Autor Thema: Linie 331 (1927-1982)  (Gelesen 188301 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

maybreeze

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 525
Re: Linie 331 (1927-1982)
« Antwort #540 am: 11. September 2022, 02:37:53 »

Sonderwagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 162
Re: Linie 331 (1927-1982)
« Antwort #541 am: 11. September 2022, 06:46:42 »
Leider ist die Loknummer nicht sicher lesbar

Könnte es 52.7393 sein?

Die 52.7393 hatte "Ohrwaschln"
Aber nicht mehr am Schluss. Das ist schon die 52.7393.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12455
Re: Linie 331 (1927-1982)
« Antwort #542 am: 05. November 2022, 00:18:21 »
F 711 + l3 der Linie 331 in der Jägerstraße/ Wallensteinplatz (Foto: Ap van Donselaar, 10.1978).

LG nord22

Donaufelder

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1505
Re: Linie 331 (1927-1982)
« Antwort #543 am: 05. November 2022, 20:37:29 »
Das sind legendäre Kindheitserinnerungen für mich, in diesem Grätzel (Leipziger Straße) bin ich aufgewachsen, der 331er war eine meiner "Hauslinien"! :)

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 313
Re: Linie 331 (1927-1982)
« Antwort #544 am: 05. November 2022, 21:03:08 »
F 711 + l3 der Linie 331 in der Jägerstraße/ Wallensteinplatz (Foto: Ap van Donselaar, 10.1978).

LG nord22

Das Foto gab es schon mal. Trotzdem eine schöne Erinnerung. Bin oft dort gefahren. Hätte man können lassen.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?