Autor Thema: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz  (Gelesen 55275 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3707
  • Kompliziertdenker
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #135 am: 20. November 2023, 18:53:12 »
Apropos: wäre es nicht mal angebracht, die Vorortelinie für den Einsatz von Cityjets zu ertüchtigen?
Da fahren eh schon Cityjets. :P Du meinst Desiros aka die Baureihe 4746. Mit "Cityjet" sind mittlerweile sehr viele Wagen unterschiedlicher Typen beschriftet.
Dem Vernehmen sind ja insbesondere einige Bahnsteige zu kurz? Im Rahmenplan 2024-29 scheint jedenfalls (wenn ich nichts übersehen habe) nichts in dieser Hinsicht vorgesehen zu sein.
Jetzt wollte ich gerade sagen, dass das doch nicht sein kann, wenn 4020er reinpassen, aber 4020er sind tatsächlich um einiges kürzer als 4746er. :o Wieder was gelernt.

Sonderwagen

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 315
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #136 am: 20. November 2023, 19:48:08 »
Du meinst Desiros aka die Baureihe 4746.
Er meint den 4746 aber keinen Desiro aka die Baureihe 5022.  :P

(Da fehlt das ML)

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 36296
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #137 am: 21. November 2023, 09:26:07 »
Apropos: wäre es nicht mal angebracht, die Vorortelinie für den Einsatz von Cityjets zu ertüchtigen?
Da fahren eh schon Cityjets. :P Du meinst Desiros aka die Baureihe 4746. Mit "Cityjet" sind mittlerweile sehr viele Wagen unterschiedlicher Typen beschriftet.

Bitte keine unnötigen Haarspaltereien. Üblicherweise (und so auch hier) versteht man unter Cityjet den 4744/4746. Den 4023/4024/4124 bezeichnet man landläufig als Talent und die 26-33/86-33 als Dosto. Auch wenn auf allen außen Cityjet steht.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!
Entklumpertung des Referats West am 02.02.2024 um 19.45 Uhr planmäßig abgeschlossen!

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11626
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #138 am: 21. November 2023, 09:31:56 »
Bitte keine unnötigen Haarspaltereien. Üblicherweise (und so auch hier) versteht man unter Cityjet den 4744/4746. Den 4023/4024/4124 bezeichnet man landläufig als Talent und die 26-33/86-33 als Dosto. Auch wenn auf allen außen Cityjet steht.

Aber wofür steht dann das "Cityjet" eigentlich? Für das, was man früher "Städte-Schnellverbindung" genannt hat?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 36296
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #139 am: 21. November 2023, 09:37:31 »
Bitte keine unnötigen Haarspaltereien. Üblicherweise (und so auch hier) versteht man unter Cityjet den 4744/4746. Den 4023/4024/4124 bezeichnet man landläufig als Talent und die 26-33/86-33 als Dosto. Auch wenn auf allen außen Cityjet steht.

Aber wofür steht dann das "Cityjet" eigentlich?

Das ist eine Marke innerhalb der ÓBB – so wie Railjet oder Nightjet. Da Cityjet aber zuerst auf den Desiros aufgetaucht ist, hat man die Marke eben landläufig mit diesen Zügen assoziiert – so wie die Dostos anfänglich Wieselzüge genannt wurden, weil das niederösterreichische Wiesel-Logo darauf angebracht war.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!
Entklumpertung des Referats West am 02.02.2024 um 19.45 Uhr planmäßig abgeschlossen!

38ger

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2923
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #140 am: 21. November 2023, 09:39:33 »
Apropos: wäre es nicht mal angebracht, die Vorortelinie für den Einsatz von Cityjets zu ertüchtigen?
Da fahren eh schon Cityjets. :P Du meinst Desiros aka die Baureihe 4746. Mit "Cityjet" sind mittlerweile sehr viele Wagen unterschiedlicher Typen beschriftet.

Bitte keine unnötigen Haarspaltereien. Üblicherweise (und so auch hier) versteht man unter Cityjet den 4744/4746. Den 4023/4024/4124 bezeichnet man landläufig als Talent und die 26-33/86-33 als Dosto. Auch wenn auf allen außen Cityjet steht.

Spätestens wenn es neben den jetzigen Dostos auch Railjet-Dostos und neue Cityjet-Dostos gibt wird das nicht mehr so klar sein. Unmissverständlich war ist und bleibt dreiteilige ÖBB Desiro ML bzw. 4744/46. Was für uns der Cityjet noch ist muss in wenigen Jahren von jungen Leuten nicht mehr so verstanden werden.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 36296
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #141 am: 21. November 2023, 09:57:01 »
Was für uns der Cityjet noch ist muss in wenigen Jahren von jungen Leuten nicht mehr so verstanden werden.

Völlig korrekt – aber jetzt ist es eben so und daher sollte das einer nicht krampfhaft in Frage stellen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!
Entklumpertung des Referats West am 02.02.2024 um 19.45 Uhr planmäßig abgeschlossen!

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6480
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #142 am: 21. November 2023, 10:05:26 »
Bitte keine unnötigen Haarspaltereien. Üblicherweise (und so auch hier) versteht man unter Cityjet den 4744/4746. Den 4023/4024/4124 bezeichnet man landläufig als Talent und die 26-33/86-33 als Dosto. Auch wenn auf allen außen Cityjet steht.

Aber wofür steht dann das "Cityjet" eigentlich? Für das, was man früher "Städte-Schnellverbindung" genannt hat?

Cityjet =  Nahverkehr in allen Ausprägungen inkl. Schnellbahn aber auch R und REX. Auf den dazu in Frage kommenden Fahrzeugen findet sich langsam diese Wortmarke.
Railjet = Eh scho wissen die ansich schnellen IC und EC Verbindungen die mit den passenden Garnituren betrieben werden.
Nightjet = alle ÖBB geführten Nachtzüge. Hat Europaweit, meiner Meinung nach, die frühere Marke "City Night Line aka CNL" der DB an bekanntheit mittlerweile überholt. Nona sind die ÖBB mittlerweile Marktführer auf dem Gebiet, weil die anderen Bahnverwaltungen kein sehr großes Interesse daran haben. Was ich schade finde. Was man für weite Verbindungen mit einem Hochgeschwindigkeitsnachtzug realisieren könnte.  :)

Und die "Städte Schnellverbindung" von damals sind wohl heute von REX bis Railjet nahezu alle Varianten möglich. Meiner Meinung nach. Vielleicht weiß es wer besser.
Weil ein menschlicher Hühnerstall nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann.

Cerberus2

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 211
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #143 am: 21. November 2023, 13:33:44 »
Was ich schade finde. Was man für weite Verbindungen mit einem Hochgeschwindigkeitsnachtzug realisieren könnte.  :)
Wieso? Für weitere Strecken fährt man dann halt schon um 18 Uhr ab und kommt um 10 Uhr an. Dann kann man trotzdem bis 23 Uhr Leute einsammeln und ab 6 Uhr wieder verlieren.

Nur wenn ich schon um 18 Uhr wegfahre, dann kann ich auch einen Tageszug nehmen, der mich in 90 Minuten zum Startbahnhof des Nachtzugs bringt.

Und ich könnte mir vorstellen, dass es in der Nacht auf Grund stärkeren Güterverkehrs keine durchgehend schnelleren Trassen für Nacht-Hochgeschwindigkeitszüge gibt.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7460
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #144 am: 30. November 2023, 18:59:04 »
Auslauf Vorortelinie derzeit->
4024 138
4020 276
4020 316
4024 131
4020 283
4020 312
4020 288

Wenigstens fahren die beiden Talent nicht hintereinander >:D

60

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 257
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #145 am: 01. Dezember 2023, 12:14:18 »
Auslauf Vorortelinie derzeit->
4024 138
4020 276
4020 316
4024 131
4020 283
4020 312
4020 288

Wenigstens fahren die beiden Talent nicht hintereinander >:D
Ich versteh nie ganz, wie das immer von Tag zu Tag so dermaßen wechselt. Die Tage davor gabs einen reinen Talent-Auslauf ..

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7460
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #146 am: 30. Juni 2024, 13:53:40 »
Heute fahren 3 Stk 4020 auf der Vorortelinie-> und alle 3 hintereinander!

60

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 257
Re: Mitdenken beim Fahrzeugeinsatz
« Antwort #147 am: 01. Juli 2024, 15:15:54 »
In der Nacht von Freitag auf Samstag waren beide Nachtgarnituren 4020...  :ugvm: