Autor Thema: Verlängerung Linie 18 zum Stadion  (Gelesen 183478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KSW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1291
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #705 am: 22. November 2023, 11:05:12 »
Danke für den Plan - wo wäre dann für kurzgeführte Kurse die Haltestelle Richtung Schlachthausgasse? Fahren die Wagen dann mit den Fahrgästen durch die Schleife? Sinn würde es ja machen, da dann niemand die Gleise überqueren muss, aber ob man das den Fahrgästen auch so verständlich näherbringen kann?

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6480
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #706 am: 22. November 2023, 11:06:50 »
Danke für den Plan - wo wäre dann für kurzgeführte Kurse die Haltestelle Richtung Schlachthausgasse? Fahren die Wagen dann mit den Fahrgästen durch die Schleife? Sinn würde es ja machen, da dann niemand die Gleise überqueren muss, aber ob man das den Fahrgästen auch so verständlich näherbringen kann?

Das hat zig Jahrzehnte bei der alten funktioniert. Warum sollte es also bei der neuen nicht gehen?
Weil ein menschlicher Hühnerstall nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8032
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #707 am: 22. November 2023, 11:22:40 »
Nein, die Schleife kommt schon dort hin, wo Klingelfee sie eingezeichnet hat - auch die neue Haltestelle Ernst-Happel-Stadion kommt dorthin. Die bereits bestehende Busschleife wird jedoch für den 11A adaptiert.
Du hast recht, sie kommt nicht exakt auf die bestehende Busschleife (die gar nicht groß genug für eine Wendeschleife der Straßenbahn ist), sondern daneben, auf die Grünfläche nördlich des Cricketplatzes. Im Endeffekt also ungefähr 100 m von der momentanen 77A-Haltestelle Ernst-Happel-Stadion entfernt.

Was das aber mit dem 11A zu tun hat, verstehe ich nicht. Was soll dieser mit einer neue Schleife südlich der U2 anfangen? Das wäre bei Veranstaltungen doch hinderlich.

25er

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 756
    • Zeitlinie
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #708 am: 22. November 2023, 11:31:06 »
Der Olympiaplatz wird umgestaltet und die dortige Busschleife entfällt für eine breitere Haltestelle und einen Radweg.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8032
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #709 am: 22. November 2023, 11:45:12 »
Der Olympiaplatz wird umgestaltet und die dortige Busschleife entfällt für eine breitere Haltestelle und einen Radweg.
Alles klar! Im Normalbetrieb wird der 11A also dort wenden. Ich bin vom Veranstaltungsverkehr ausgegangen, da wird er dann wahrscheinlich über die künftige Schleife Dr.-Natter-Gasse wenden, wenn direkt beim Olympiaplatz keine Wendemöglichkeit mehr vorhanden ist.

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6480
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #710 am: 22. November 2023, 11:47:01 »
Der Olympiaplatz wird umgestaltet und die dortige Busschleife entfällt für eine breitere Haltestelle und einen Radweg.
Alles klar! Im Normalbetrieb wird der 11A also dort wenden. Ich bin vom Veranstaltungsverkehr ausgegangen, da wird er dann wahrscheinlich über die künftige Schleife Dr.-Natter-Gasse wenden, wenn direkt beim Olympiaplatz keine Wendemöglichkeit mehr vorhanden ist.

Ich glaub eher das er dann bei der U-Bahnstation Krieau wendet, wenn nicht sogar schon bei der Hillerstraße.
Weil ein menschlicher Hühnerstall nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8032
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #711 am: 22. November 2023, 12:09:45 »
Ich glaub eher das er dann bei der U-Bahnstation Krieau wendet, wenn nicht sogar schon bei der Hillerstraße.
Das wäre aber eine deutliche Verschlechterung zu bisher. Der 11A ist zweiter Zubringer neben der U2 und fährt bei Veranstaltungen in der Regel bis Stadion, häufig sogar mit verdichteten Intervallen.

Vineyard

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 266
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #712 am: 22. November 2023, 12:26:44 »
https://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/projekte/verkehrsplanung/strassenbahn/images/linie18-neubau-gr.jpg

Also in der offiziellen Grafik (wo auch schon die Verkürzung des 77A und der neue 78A verzeichnet sind) fährt der 11A nach wie vor zur existierenden Busschleife.

Der Olympiaplatz wird umgestaltet und die dortige Busschleife entfällt für eine breitere Haltestelle und einen Radweg.

Nein, tut sie nicht. Im  PDF Plan steht "Krieaupromenade Bus 11A" und zwar am bestehenden Standort. Der Zweirichtungsradweg ist auf der anderen Straßenseite.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8032
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #713 am: 22. November 2023, 12:47:22 »
https://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/projekte/verkehrsplanung/strassenbahn/images/linie18-neubau-gr.jpg

Also in der offiziellen Grafik (wo auch schon die Verkürzung des 77A und der neue 78A verzeichnet sind) fährt der 11A nach wie vor zur existierenden Busschleife.
Nein, er fährt laut dieser Grafik eindeutig zur "neuen" Schleife, die in der Meiereistraße auf Höhe der 77A-Haltestelle Ernst-Happel-Stadion liegt.


Nein, tut sie nicht. Im  PDF Plan steht "Krieaupromenade Bus 11A" und zwar am bestehenden Standort. Der Zweirichtungsradweg ist auf der anderen Straßenseite.
Das was hier am Plan zu sehen ist, ist NICHT die Bestandsschleife Olympiaplatz der Linie 11A. Das ist die Busschleife Ernst-Happel-Stadion, die es seit 2008 gibt und die bei Stadionveranstaltungen gelegentlich zum Abstellen von Reisebussen genutzt wird und außerdem eine Wende- bzw. Kurzführungsmöglichkeit für den 77A hat.

Vineyard

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 266
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #714 am: 22. November 2023, 14:59:10 »
Ok, ich habe mich falsch ausgedrückt.

Was ich meinte ist, das in der PDF Grafik der 11A nun anscheinend dort wendet, wo bisher der 77A gewendet hat.

24A

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 186
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #715 am: 22. November 2023, 19:45:23 »
1.691 Beiträge in FPDWL und nahverkehr.wien; 174 Beiträge in nv-wien.at

KSW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1291
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #716 am: 22. November 2023, 20:51:44 »
Das hat zig Jahrzehnte bei der alten funktioniert. Warum sollte es also bei der neuen nicht gehen?
Nun, ich habe bei der alten Schleife nie einen Stadionverkehr erlebt, aber so rein intuitiv, als Ortsunkundiger, würde ich mich zum Heimfahren nicht an die selbe Haltestelle stellen wie beim Aussteigen, sondern eben die gegenüberliegende Haltestelle benutzen.
Gut, wenn die weitere Trasse mit Gittern versperrt ist bzw. eventuell sogar Gitter das Überqueren der Gleise verhindern, dann wäre es selbsterklärend, aber sonst?

Hbf

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 189
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #717 am: 22. November 2023, 21:55:30 »
Das hat zig Jahrzehnte bei der alten funktioniert. Warum sollte es also bei der neuen nicht gehen?
Nun, ich habe bei der alten Schleife nie einen Stadionverkehr erlebt, aber so rein intuitiv, als Ortsunkundiger, würde ich mich zum Heimfahren nicht an die selbe Haltestelle stellen wie beim Aussteigen, sondern eben die gegenüberliegende Haltestelle benutzen.
Gut, wenn die weitere Trasse mit Gittern versperrt ist bzw. eventuell sogar Gitter das Überqueren der Gleise verhindern, dann wäre es selbsterklärend, aber sonst?

Vielleicht wird es ja Personal geben zur Fahrgastlenkung? Derzeit gibts ja auch öfters Infoleute beim Olympiaplatz während der 77A Ablenkungen.

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6480
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #718 am: 23. November 2023, 08:51:25 »
Das hat zig Jahrzehnte bei der alten funktioniert. Warum sollte es also bei der neuen nicht gehen?
Nun, ich habe bei der alten Schleife nie einen Stadionverkehr erlebt, aber so rein intuitiv, als Ortsunkundiger, würde ich mich zum Heimfahren nicht an die selbe Haltestelle stellen wie beim Aussteigen, sondern eben die gegenüberliegende Haltestelle benutzen.
Gut, wenn die weitere Trasse mit Gittern versperrt ist bzw. eventuell sogar Gitter das Überqueren der Gleise verhindern, dann wäre es selbsterklärend, aber sonst?

Ich hab selber auch nie einen Stadionverkehr mitgemacht. Bin nur ein paar Mal mit dem 21er an der Haltestelle vorbei gekommen. Aber bei der Haltestelle Stadion waren Hinweise darauf das hier, also dort wo man ausgestiegen ist, auch wieder ein zu steigen ist. Gleichzeitig gabs damals ja auch noch den Durchsageturm von dem einer das, angeblich, auch durchgesagt hat.
Zumindest ein Expedit wird es bei der neuen Schleife auch geben, also gehe ich davon aus das es im Falle einer Veranstaltung auch Durchsagen geben wird. Das Gelbjacken vor Ort sein werden halte ich für selbstverständlich. Schließlich stehen bei der U-Bahn auch welche. Weiters werden die, die bei der falschen Haltestelle stehen, spätetens beim zweiten Zug der durch die Schleife, um Sie herum fährt, merken das sie falsch sind, wobei ich das nahezu ausschließe. Schließlich werden hier mehrere Menschen zur Tram geleitet werden.
Weil ein menschlicher Hühnerstall nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 36296
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Verlängerung Linie 18 zum Stadion
« Antwort #719 am: 23. November 2023, 09:17:08 »
Gleichzeitig gabs damals ja auch noch den Durchsageturm von dem einer das, angeblich, auch durchgesagt hat.

Genau: "Sehr gehährte Fahrgäste, Sie werden ersucht, nach dem Ende der Veranstaltung wieder bää dieser Haltestedle zuzustäägen."
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!
Entklumpertung des Referats West am 02.02.2024 um 19.45 Uhr planmäßig abgeschlossen!