Autor Thema: [RU] Kaliningrad  (Gelesen 20803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11422
Re: [RU] Kaliningrad
« Antwort #30 am: 06. Januar 2023, 12:32:31 »
Interessanterweise hat diese Fahrzeugserie einen verkehrt zu bedienenden Kurbelfahrschalter. Wenn man sich die Fotos auf transphoto.org anschaut, ist auch schön zu erkennen, dass der Wagen in Kaliningrad drei verschiedene Zierspitze hatte: einen ungelenk eckigen bis ca. 2010/11, einen schwarz ausgefüllten bis 2019/20 und den jetzigen.

Ich vermute mal, den markanten Stromabnehmer hat er auch erst in Russland bekommen? Bunt lackierte Stromabnehmer sind/waren ja eher in Osteuropa anzutreffen.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Metrotram

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 302
    • Tramreport.de
Re: [RU] Kaliningrad
« Antwort #31 am: 25. Januar 2023, 15:47:06 »
Vermutlich wurde durch die Wiederinbetriebnahme einer alten Strecke mehr Wagenmaterial benötigt und so kam es zu der seltenen Situation.
Hier ein Link zu einem Foto des Einsatzes: https://transphoto.org/photo/1705812/

Laut den Kommentaren war der Grund eher in der Weihnachtszeit/Silvester zu finden. Auch der Hallesche T4D war ja auf der Linie 5 anzutreffen. Mit den neuen russischen Fahrzeugen und sicher noch einigen fahrfähig vorhandenen Tatras dürfte ja der Wagenbestand durchaus üppig sein.

pTn

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 561
    • pTn public transport net
Re: [RU] Kaliningrad
« Antwort #32 am: 25. Januar 2023, 18:43:40 »
Interessanterweise hat diese Fahrzeugserie einen verkehrt zu bedienenden Kurbelfahrschalter. Wenn man sich die Fotos auf transphoto.org anschaut, ist auch schön zu erkennen, dass der Wagen in Kaliningrad drei verschiedene Zierspitze hatte: einen ungelenk eckigen bis ca. 2010/11, einen schwarz ausgefüllten bis 2019/20 und den jetzigen.

Ich glaub dort sind wir 2010 entlangmarschiert: https://tinyurl.com/pTnKaliningradL5 ...

D 3XX

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 610
  • Flexity Wien
Re: [RU] Kaliningrad
« Antwort #33 am: 25. Januar 2023, 20:19:57 »

Ich glaub dort sind wir 2010 entlangmarschiert: https://tinyurl.com/pTnKaliningradL5 ...
Ich habe da jetzt tatsächlich zuerst "einmarschiert" gelesen... ;D
D 3XX