Autor Thema: Aus meiner Mottenkiste  (Gelesen 41288 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast1090

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 471
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #525 am: 19. Juli 2021, 22:48:20 »
Hochwasser in Wien: Bild 691 zeigt im Vordergrund das überschwemmte Inundationsgebiet  8)

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5708
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #526 am: 20. Juli 2021, 07:21:09 »
Einmal wieder ein Vergleichsbild.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar] [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Der Standort ist ungefähr der selbe. Die Google Kameras haben nur ein ziemliches Weitwinkelobjektiv.
Weil ein menschlicher Hühnerstall nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann.

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1882
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #527 am: 20. Juli 2021, 07:32:19 »
Ein paar Autos weniger, ein Paar Gleise mehr, und das untere Bild wär viel schöner :)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1643
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #528 am: 20. Juli 2021, 15:22:12 »
21.Bezirk Teil 2
Plus ein Erinnerungsfoto, Waluliso aber nicht im 21.Bezirk, wer kennt den nicht?

Schaltkurbel

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 416
  • Linie F 9.März 1907-13.Februar 1960
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #529 am: 20. Juli 2021, 16:17:22 »
009 sollte die Mariahilfer Straße sein!
Sollte jemand einen Tipp- oder Rechtschreibfehler finden darf er diesen behalten!

Paulchen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 764
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #530 am: 20. Juli 2021, 16:29:24 »
009 sollte die Mariahilfer Straße sein!

Ja, das hat TARS631 vor Jahren in diesem Forum gepostet: https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=2757.msg56134#msg56134

Und auch Waluliso ohne Straßenbahn: https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=2924.0

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1643
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #531 am: 21. Juli 2021, 11:46:41 »
21.Bezirk Teil 3
Außertourlich Bild 6/010. Wenn jemand weiß wo dieses Bild entstanden ist und welche Linie es ist, dann verdienst er den Titel Großmeister.

Hawk

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1701
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #532 am: 21. Juli 2021, 12:05:27 »
Eine flotte Schaffnerin!

Super Bild danke!  :) :up:
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16015
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #533 am: 21. Juli 2021, 13:57:17 »
Das ist ein "Schulungsfoto", da gibt es mehrere (ÖNB-Bildarchiv). Aufgenommen in Favoriten, angeblich 1950.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16015
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #534 am: 21. Juli 2021, 14:50:27 »
21.Bezirk Teil 3
Außertourlich Bild 6/010. Wenn jemand weiß wo dieses Bild entstanden ist und welche Linie es ist, dann verdienst er den Titel Großmeister.
Ist es überhaupt in Wien?

Falls ja, muss es eine relativ lange Straße/Gasse (Nr. 115!) sein, es muss eine Radialstraße sein (rechteckige Hausnummer), sie muss nach einem geographischen Begriff benannt sein und der muss kurz sein (etwa wie bei "Linzer Straße"). So einenTyp Haus findet bzw. fand man fast nur außerhalb des Gürtels.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1643
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #535 am: 21. Juli 2021, 15:11:42 »
Das ist ein "Schulungsfoto", da gibt es mehrere (ÖNB-Bildarchiv). Aufgenommen in Favoriten, angeblich 1950.

(Dateianhang Link)
Gratuliere, ich hätte geglaubt das wäre nicht zu lösen. Favoriten L 65 klar. Eventuell Einschub- oder Einziehfahrt, der Zug ist leer.

Linie106

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 301
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #536 am: 21. Juli 2021, 15:17:22 »
Ist es überhaupt in Wien?

Falls ja, muss es eine relativ lange Straße/Gasse (Nr. 115!) sein, es muss eine Radialstraße sein (rechteckige Hausnummer), sie muss nach einem geographischen Begriff benannt sein und der muss kurz sein (etwa wie bei "Linzer Straße"). So einenTyp Haus findet bzw. fand man fast nur außerhalb des Gürtels.

du beziehst dich aufs erste Bild, 680, oder?
Wenn ja, dann kann das durchaus das Haus Brünner Straße 115 sein, halte ich zumindest nicht für ausgeschlossen. Das Thema ist ja 21. Bezirk....

https://www.google.com/maps/@48.2744886,16.4074324,3a,41.4y,355.37h,82.24t/data=!3m6!1e1!3m4!1snyQ1ZhgIY9JbPHZGipoWGg!2e0!7i16384!8i8192?hl=de

Schaltkurbel

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 416
  • Linie F 9.März 1907-13.Februar 1960
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #537 am: 21. Juli 2021, 17:31:55 »
Außertourlich Bild 6/010. ......

Verwunderlich, dass noch niemand die vorbildliche Haltung der Schaffnerin beim Betätigen der Stellhebelweiche erwähnt hat!!!
Sollte jemand einen Tipp- oder Rechtschreibfehler finden darf er diesen behalten!

Helga06

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1643
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #538 am: 21. Juli 2021, 20:04:07 »
Das ganze nur mit einer Hand ist zu erwähnen. Viele Stellhebeln waren sehr schwer zu bedienen und man brauchte viel Kraft und beide Hände dazu, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Es war nicht vorschriftsmäßig aber notwendig.

Schaltkurbel

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 416
  • Linie F 9.März 1907-13.Februar 1960
Re: Aus meiner Mottenkiste
« Antwort #539 am: 21. Juli 2021, 21:09:20 »
Das ganze nur mit einer Hand ist zu erwähnen. Viele Stellhebeln waren sehr schwer zu bedienen und man brauchte viel Kraft und beide Hände dazu, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Es war nicht vorschriftsmäßig aber notwendig.

Dem kann ich nur Zustimmen, allerdings wurde das Foto zu einer Zeit gemacht, wo diese Stellhebelweichen öfter bedient wurden und auch dementsprechend gewartet wurden. Hier könnte sich die Weiche in der Gudrunstraße-Einfahrt Bhf.Favoriten befinden.
Sollte jemand einen Tipp- oder Rechtschreibfehler finden darf er diesen behalten!