Autor Thema: "Thanks"-Button  (Gelesen 16835 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Paulchen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 851
"Thanks"-Button
« am: 27. März 2016, 03:04:50 »
In zahlreichen anderen Internetforen gibt es bei jedem Posting einen "Thanks"-Button, mit dem man sich bei dem jeweiligen Benutzer bedanken kann, ohne einen neuen Post schreiben zu müssen, in dem nur "Danke!" drinsteht. Oft will man auch keinen Post verfassen, wenn man sich nur bedanken will.

Ich würde einen solchen Button grundsätzlich auch in diesem Forum sinnvoll finden. Was denken andere darüber?

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7134
    • www.tramway.at
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #1 am: 27. März 2016, 10:08:12 »
ich finds nett, so wie das "like" auf Facebook, aber es überfrachtet das Erscheinungsbild in manchen Foren, vor allem, wenn auch noch lange Signaturen verwendet werden. Schon die Zappelbildchen stören ja den Lesefluss.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #2 am: 27. März 2016, 10:09:49 »
Ob es wohl für SMF so eine Erweiterung gibt? Ansonsten klingt das schon ganz nett.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 629
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #3 am: 27. März 2016, 10:20:10 »
Das hab ich auf die schnelle gefunden.

http://custom.simplemachines.org/mods/index.php?mod=3708

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35201
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #4 am: 27. März 2016, 11:25:43 »
Das ist meiner Meinung nach nur eine Quelle unnötigen Ärgers, da so ein Button Neid und Zwietracht ("der hat dreizehn Likes bekommen, ich nur elf, das ist uuur gemein!") erzeugt, aber keinerlei praktischen Nutzen hat. Ich spreche mich daher vorbehaltslos gegen eine solche Funktion aus.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2801
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #5 am: 27. März 2016, 11:29:47 »
Na dann kommt's eh nicht, wenn DU es sagst  ;D
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellen, Stangln die fast nicht zu sehen sind im Bild der Stadt

38ger

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2280
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #6 am: 27. März 2016, 11:33:59 »
Ich find die Idee nicht schlecht, ist jedenfalls sinnvoller, als sich über "neue Beiträge" zu freuen, in denen dann aber nur "Danke für's teilen" steht ... also inhaltsleere "Postingzahlhochschrauber" ... ich kenn das ganze von styria-mobile-Forum und finde es dort nicht störend und nutz es auch gelegentlich dort.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11658
    • In vollen Zügen
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #7 am: 27. März 2016, 12:44:09 »
So lange es keinen "dislike" button gibt, finde ich das auch ok.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4903
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #8 am: 27. März 2016, 13:49:10 »
Das ist meiner Meinung nach nur eine Quelle unnötigen Ärgers, da so ein Button Neid und Zwietracht ("der hat dreizehn Likes bekommen, ich nur elf, das ist uuur gemein!") erzeugt, aber keinerlei praktischen Nutzen hat. Ich spreche mich daher vorbehaltslos gegen eine solche Funktion aus.
Befürchtest du das ernsthaft? Das hier ist doch kein Kindergarten, über diesem Niveau sollten wir doch schon deutlich drüber sein.

Mit dem gleichen Argument könnte man aber übrigens Signaturen abschaffen. Es gibt es da so einige User, bei denen die Signatur fast immer länger ist als der eigentliche Beitrag, da seh ich keinen praktischen Nutzen. Bei einer eventuellen Danke-Funktion aber schon.

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2631

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35201
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #10 am: 27. März 2016, 16:23:05 »
Das ist meiner Meinung nach nur eine Quelle unnötigen Ärgers, da so ein Button Neid und Zwietracht ("der hat dreizehn Likes bekommen, ich nur elf, das ist uuur gemein!") erzeugt, aber keinerlei praktischen Nutzen hat. Ich spreche mich daher vorbehaltslos gegen eine solche Funktion aus.
Befürchtest du das ernsthaft?

Selbstverständlich. Hätte ich es sonst so geschrieben? ::)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13305
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #11 am: 27. März 2016, 17:38:26 »
Ich bin mit den Like-Buttons auch nicht sehr glücklich. Die werden dann inflationär verwendet. Wenn man schreibt, dass einem etwas gefällt, dann sollte man das auch begründen. Bei der "Zeitlinie" oder bei Fotos passiert das immer wieder und hat meiner Ansicht nach mehr Aussagewert als ein Like-Button, auf der oft relativ gedankenlos geklickt wird.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

invisible

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1577
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #12 am: 27. März 2016, 21:27:15 »
Das ist meiner Meinung nach nur eine Quelle unnötigen Ärgers, da so ein Button Neid und Zwietracht ("der hat dreizehn Likes bekommen, ich nur elf, das ist uuur gemein!") erzeugt, aber keinerlei praktischen Nutzen hat. Ich spreche mich daher vorbehaltslos gegen eine solche Funktion aus.

Im Styria-Mobile-Forum (welches auch SMF verwendet) ist die Erweiterung aktiviert und dort wäre mir diesbezüglich noch nichts aufgefallen, obwohl die Funktion sehr rege genutzt wird.
Liebe Fahrgäste: Der Zug ist abgefahren.

4847

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 64
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #13 am: 28. März 2016, 19:29:12 »
Ich möchte mich ebenfalls für den Einbau einer Danke-Funktion aussprechen. Ich hab schon desöfteren den Wunsch verspürt mich für ein Posting zu bedanken, wollte dafür aber keinen eigenen Beitrag erstellen. Die Funktion gibt es, wie Paulchen bereits angesprochen hat, in vielen anderen Foren und ich hab noch nicht erlebt, dass sie in irgendeiner Weise Neid oder Zwietracht gestiftet hätte. Das Tramwayforum ist ja doch eines der zivilisierteren unter den Foren, insofern glaube ich nicht, dass es da zu Problemen kommen würde. Ein Like-Button könnte viel mehr zur Reduktion von Einwort- oder Smiley-Postings beitragen.

Flachrille

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 66
Re: "Thanks"-Button
« Antwort #14 am: 28. März 2016, 19:39:26 »
Ein Like-Button könnte viel mehr zur Reduktion von Einwort- oder Smiley-Postings beitragen.
:up: