Autor Thema: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"  (Gelesen 1428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34216
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"

Die virtuelle Kundenservice-Mitarbeiterin beantwortet rund um die Uhr Fragen und lernt mit jeder dazu

Der Chatbot "Bahnuela" unterstützt die Wiener Lokalbahnen ab sofort im digitalen Kundenservice. Die virtuelle Mitarbeiterin steht Kunden und Fahrgästen auf der neu gestalteten Website rund um die Uhr zur Verfügung und liefert etwa Informationen rund um die Badner Bahn.

Sie beantwortet Fragen zu den Themenschwerpunkten Fahrplan, Tickets und Services und ist einfach zu bedienen. "Gilt meine Jahreskarte für Wien auch bis zur SCS?", "Wo kann ich mir einen Fahrschein für die Badner Bahn kaufen?" oder "Kann ich in der Badner Bahn ein Fahrrad mitnehmen?" sind häufig gestellte Fragen im Kundenservice der Wiener Lokalbahnen, die nun auch von Bahnuela beantwortet werden. Auch bei Fragen nach verlorenen Gegenständen hilft der Chatbot.

Bahnuela lernt dazu

Fahrgäste können einerseits frei formulierte Fragen stellen und Stichwörter abfragen, andererseits gibt es auch eine klassische Informationsschiene. Der Chatbot Bahnuela lernt mit jeder Anfrage dazu. Der Service kann etwa außerhalb der Erreichbarkeitszeiten des Kundenservice, am Wochenende oder an Feiertagen genutzt werden. Persönliche Betreuung gibt es weiter an den Kassen der Endstellen der Badner Bahn in Wien und am Josefsplatz in Baden.


Q: https://www.derstandard.at/story/2000126433355

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

GS6857

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 684
Re: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"
« Antwort #1 am: 07. Mai 2021, 11:58:00 »
Die Dame kennt sich noch nicht so genau mit dem Wagenpark aus.  ;D ;D

WVB

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 553
Re: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"
« Antwort #2 am: 07. Mai 2021, 12:41:38 »
Ich freue mich auch schon auf den WLB-Cityjet! Finde es auch gut, dass die Bahnuela einfach gestrickte Fragen beantworten kann.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3377
  • Kompliziertdenker

Konstal 105Na

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3387
  • Polenkorrespondent
Re: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"
« Antwort #4 am: 07. Mai 2021, 13:22:33 »
Ihr Freund heißt übrigens Bahnfred. Da war jemand kreativ.  :D

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
po sygnale odjazdu nie wsiadac

D 3XX

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Flexity Wien
Re: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"
« Antwort #5 am: 07. Mai 2021, 21:41:36 »
Und der wird dann sagen "Lass die Finger von Bahnuela...!"  :D :D
D 3XX

Gast1090

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 431
Re: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"
« Antwort #6 am: 08. Mai 2021, 13:59:34 »
Gibt es das WC bei der Endstelle in Baden nicht mehr?
Bahnuela kennt nur das (für Behinderte) mit Euro-Key zugängliche in Inzersdorf  ....

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Elin Lohner

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1537
Re: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"
« Antwort #7 am: 08. Mai 2021, 14:11:42 »
Gibt es das WC bei der Endstelle in Baden nicht mehr?
Bahnuela kennt nur das (für Behinderte) mit Euro-Key zugängliche in Inzersdorf  ....
Vielleicht gehört dieses WC nicht der Wiener Lokalbahn sondern der Gemeinde Baden (oder der dortigen Trafik) oder dieser Chatbot kennt nicht alle Toiletten des Betriebes.
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

Gast1090

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 431
Re: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"
« Antwort #8 am: 08. Mai 2021, 14:44:42 »
Gibt es das WC bei der Endstelle in Baden nicht mehr?
Bahnuela kennt nur das (für Behinderte) mit Euro-Key zugängliche in Inzersdorf  ....
Vielleicht gehört dieses WC nicht der Wiener Lokalbahn sondern der Gemeinde Baden (oder der dortigen Trafik) oder dieser Chatbot kennt nicht alle Toiletten des Betriebes.
Ja, genau das  meinte ich bzw. ist es mir von meinem - allerdings schon Jahre her - letzten Ausflug nach Baden in Erinnerung. Und wenn man ein dringendes Bedürfnis hat, ist es für denjenigen unerheblich, wer der Betreiber des WC ist, der will nur seinen Druck loswerden; blöd nur, wenn man dann keinen Euro-Key oder passende Münze dabei hat ....  >:D

Tunafish

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 503
Re: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"
« Antwort #9 am: 08. Mai 2021, 17:27:35 »
Da braucht wohl das WC in Baden auch noch einen Chatbot, dem man dann glaubhaft versichert tatsächlich keinen Euro dabeizuhaben und dringend auf die Toilette zu müssen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34216
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"
« Antwort #10 am: 08. Mai 2021, 21:44:13 »
Da braucht man keinen bot, sondern vielmehr einen pot.   :D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11643
    • In vollen Zügen
Re: [PM] Wiener Lokalbahnen starten Kundenservice-Chatbot "Bahnuela"
« Antwort #11 am: 09. Mai 2021, 19:34:38 »
Und so mancher Blogger hat schon gedacht, dass derartiger Blödsinn endlich von allen als Blödsinn erkannt wurde ...
Wien ist anders... und meistens a bisserl hinten nach.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.