Autor Thema: Linzer Straßenbahn in den 60er, 70er und 80er Jahren  (Gelesen 67698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 36173
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linzer Straßenbahn in den 60er, 70er und 80er Jahren
« Antwort #75 am: 13. Mai 2024, 09:17:46 »
Der Wagen dürfte im Zuge des Umbaus zum Achtachser in Wien gewesen sein. Die Wagen 61-68 waren ja ursprünglich Sechsachser, 69-78 wurden gleich als Achtachser ausgeliefert. Bei den umgebauten Wagen hatten die Mittelteile Türen, bei den anderen waren die Mittelteile türlos.

Nein, da die später verlängerten Sechsachser die Nummern 61-67 trugen und die Achtachser 81-88. Die zweite Serie Achtachser bekam die Nummern 68-79 und wurde später zu Zehnachsern.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!
Entklumpertung des Referats West am 02.02.2024 um 19.45 Uhr planmäßig abgeschlossen!

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11548
Re: Linzer Straßenbahn in den 60er, 70er und 80er Jahren
« Antwort #76 am: 13. Mai 2024, 14:04:25 »
Der Wagen dürfte im Zuge des Umbaus zum Achtachser in Wien gewesen sein. Die Wagen 61-68 waren ja ursprünglich Sechsachser, 69-78 wurden gleich als Achtachser ausgeliefert. Bei den umgebauten Wagen hatten die Mittelteile Türen, bei den anderen waren die Mittelteile türlos.

Nein, da die später verlängerten Sechsachser die Nummern 61-67 trugen und die Achtachser 81-88. Die zweite Serie Achtachser bekam die Nummern 68-79 und wurde später zu Zehnachsern.

Ja, sorry, mein Fehler. Ich dachte, die erste Serie (geliefert 1970-1972) umfasste 61-68 (Sechsachser) und 81-88 (Achtachser). Ich habe mich jetzt schlau gemacht:

Wagen 68 war der Erste aus der zweiten Serie, die 1977 ausgeliefert wurde; das Foto dürfte von diesem Ereignis stammen.

Die Mittelteile der nachgerüsteten Wagen (61-67, 68-79) hatten alle Türen, jene der von Anfang an als Achtachser ausgelieferten Wagen 81-88 (die auch Achtachser blieben), keine.

Danke für die Klarstellung!
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")