Autor Thema: Graz: Linie 7  (Gelesen 14659 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 565
Graz: Linie 7
« am: 08. April 2016, 15:51:23 »
VB 229 "Darmstadt" als Linie 7 bei der Haltestelle Waagner-Biro-Straße, 08.04.2016

Wattman

  • Gast
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #1 am: 08. April 2016, 20:50:00 »
Auch hier erlaube ich mir, einen Kontrast zu setzen - TW 583 am 14.08.2007 in der Eggenbergerstraße:

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1119
    • Styria Mobile
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #2 am: 09. April 2016, 15:14:02 »
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
TW 521. St. Leonhard LKH, 05.10.2010.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
TW 537, Jakominiplatz, 09.07.2010.

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1119
    • Styria Mobile
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #3 am: 15. Juni 2016, 13:48:46 »
Noch etwas mehr als 2 Wochen wendet der 7er am Riesplatz, danach ist diese Schleife Geschichte!

  [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10420
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #4 am: 15. Juni 2016, 14:41:27 »
Noch etwas mehr als 2 Wochen wendet der 7er am Riesplatz, danach ist diese Schleife Geschichte!

Auf dem Foto ist ohnehin schon Weltuntergangsstimmung!
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 565
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #5 am: 01. Juli 2016, 21:58:06 »
Museumswagen trifft auf Plankurs, Haltestelle Odilien-Institut, 30.06.2016

whz

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #6 am: 23. August 2016, 09:09:50 »
Guten Morgen in die Runde, habe bisher nur mitgelesen :) hier mein erstes Posting: gestern gegen 22.00 ist der Schienenschleifwagen zum ersten Mal über die neue Schleife Med Uni gefahren. Heute früh konnte man noch den Ölfilm (?) auf den Schienen sehen.
Liebe Grüße aus Graz St. Leonhard
Euer Wolfgang

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9678
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #7 am: 23. August 2016, 10:06:59 »
Guten Morgen in die Runde, habe bisher nur mitgelesen :) hier mein erstes Posting: gestern gegen 22.00 ist der Schienenschleifwagen zum ersten Mal über die neue Schleife Med Uni gefahren. Heute früh konnte man noch den Ölfilm (?) auf den Schienen sehen.
Liebe Grüße aus Graz St. Leonhard
Euer Wolfgang
Hat man wirklich schon, nach so kurzer Zeit, dort den Schienenschleifwagen gebraucht?
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

whz

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #8 am: 23. August 2016, 10:12:40 »
Naja es klang wie der Schleifwagen - die Baustelle ist noch voll im Gange, die Rillen daher teilweise verlegt, daher mein Rückschluss, dass es der Schleifwagen gewesens ein muss, auch wegen der Lärmentwicklung. ;) ;)

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9678
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #9 am: 23. August 2016, 10:45:45 »
Naja es klang wie der Schleifwagen - die Baustelle ist noch voll im Gange, die Rillen daher teilweise verlegt, daher mein Rückschluss, dass es der Schleifwagen gewesens ein muss, auch wegen der Lärmentwicklung. ;) ;)
Hört sich für mich dann eher nach Rillensauger an. Ich kann mich aber natürlich irren.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

KSW

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 787
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #10 am: 23. August 2016, 15:22:17 »
Jedenfalls gab es dort schon gestern Abend Lärm- und Erschütterungsmessfahrten mit 2x VB und 2x CR

Schienenchaos

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1481
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #11 am: 26. August 2016, 16:41:41 »
Naja es klang wie der Schleifwagen - die Baustelle ist noch voll im Gange, die Rillen daher teilweise verlegt, daher mein Rückschluss, dass es der Schleifwagen gewesens ein muss, auch wegen der Lärmentwicklung. ;) ;)
Hört sich für mich dann eher nach Rillensauger an. Ich kann mich aber natürlich irren.
Üblicherweise werden Neubaustrecken tatsächlich zunächst (vor der Inbetriebnahme) von Schleiffahrzeugen bearbeitet. War in Wien am 26er AFAIK nicht anders, in Linz bei der Linie 3 ditto. Die soll angeblich der Märmminimierung beim Abrollen dienen und andererseits ev. verschmutzte oder fehlerhafte Stellen säubern und korrigieren.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9678
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #12 am: 27. August 2016, 00:01:36 »

War in Wien am 26er AFAIK nicht anders, in Linz bei der Linie 3 ditto. Die soll angeblich der Märmminimierung beim Abrollen dienen und andererseits ev. verschmutzte oder fehlerhafte Stellen säubern und korrigieren.
Hat Wien etwa wirklich noch ein Schienenschleiffahrzeug? Lt. Wiki erfolgt die letzte Ausmusterung eines solchen am 25.04.1991.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Stellwerker

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 794
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #13 am: 27. August 2016, 22:19:08 »
Mir sind aktuell ein Unimog einer deutschen Firma und handgeschobene Riffelschleifer bekannt.

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1119
    • Styria Mobile
Re: Graz: Linie 7
« Antwort #14 am: 14. September 2016, 22:52:35 »
Ein paar Bilder von der Verlängerung der Linie 7.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Variobahn 223 als Linie 7, LKH Med Uni, 13.09.2016.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Variobahn 224 sowie 240 im Hintergrund beide als Linei 7, LKH Med Uni, 13.09.2016.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Variobahn 219 als Linie 7 in der alten Stiftingtalstraße, 12.09.2016.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Variobahn 207 als Linie 7 in alten Stiftingtalstraße, 13.09.2016