Autor Thema: Adventmarkt im Verkehrsmuseum  (Gelesen 7426 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35447
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Adventmarkt im Verkehrsmuseum
« Antwort #15 am: 04. Dezember 2022, 10:28:42 »
So schaut übrigens der Signalscheibenstand aus. Es gibt sowohl historische Scheiben mit Beschlägen und Sperrhebel (Streichbalken) als auch eine große Auswahl an Plasmascheiben.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Elin Lohner

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2074
Re: Adventmarkt im Verkehrsmuseum
« Antwort #16 am: 04. Dezember 2022, 20:33:31 »
E1 4549 musste für eine Eisstockbahn weichen.
Die Eisstockbahn war bisher immer am Direktionsgleis.

Wo wurde der vorübergehend untergebracht?

Weiß ich leider nicht. Draußen stand er nirgendwo herum. Vielleicht in einer Halle.
Wenn ich raten müsste: Entweder in der Waschhalle oder in der Werkstatthalle in der Halle I. (Es sei denn, er steht bereits in der Halle II bei den Ausstellungsfahrzeugen)

Auf jeden Fall besser, als im Freien.  :up:
Wie ich heute im Verkehrsmuseum gesehen habe, steht dieser ganz vorne in der Halle IV am Gleis 4.
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

Superguppy

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 344
Re: Adventmarkt im Verkehrsmuseum
« Antwort #17 am: 10. Dezember 2022, 17:54:26 »
Passend zu meinem Avatar hab ich gestern zugeschlagen.  ;D

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Keine Ahnung, wann zuletzt ein gestrichener 62er gefahren ist - aber die Tafel ist wohl schon einige Jahrzehnte alt. Ich bin zufrieden.  :)

T1

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5018
Re: Adventmarkt im Verkehrsmuseum
« Antwort #18 am: 10. Dezember 2022, 20:02:11 »
Wie schaut es preislich aus?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35447
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Adventmarkt im Verkehrsmuseum
« Antwort #19 am: 10. Dezember 2022, 20:58:08 »
Wie schaut es preislich aus?

Plasmascheiben 40,- und Scheiben mit Beschlägen je nach Ausführung ab 50,-.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

T1

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5018
Re: Adventmarkt im Verkehrsmuseum
« Antwort #20 am: 10. Dezember 2022, 21:12:35 »
Danke!

Landstraße

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 283
Re: Adventmarkt im Verkehrsmuseum
« Antwort #21 am: 11. Dezember 2022, 14:52:07 »
Kann man bei den Fahrten mit dem M eigentlich auch unterwegs zusteigen oder fährt der nur als Rundfahrt mit Ein- und Ausstieg im Museum?

Wiener Grantler

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 62
Re: Adventmarkt im Verkehrsmuseum
« Antwort #22 am: 11. Dezember 2022, 15:39:36 »
Kann man bei den Fahrten mit dem M eigentlich auch unterwegs zusteigen oder fährt der nur als Rundfahrt mit Ein- und Ausstieg im Museum?

Der Ein- und Ausstieg ist nur beim Museum möglich. Alle Stationen auf der Strecke werden durchgefahren.

Landstraße

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 283
Re: Adventmarkt im Verkehrsmuseum
« Antwort #23 am: 11. Dezember 2022, 15:45:52 »
Unpraktisch, aber danke!