Autor Thema: Abschied von E1 4552  (Gelesen 2145 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5253
Re: Abschied von E1 4552
« Antwort #30 am: 25. November 2021, 15:58:22 »
An einem späten Nachmittag mit grausigen "Winterwetter" bei der Bellaria im Jänner 2019.

Bahnpetzi

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 591
Re: Abschied von E1 4552
« Antwort #31 am: 25. November 2021, 16:26:28 »
Auch ich steuere gerne ein Bild dazu.

Der 4552 mit dem 1360 in prachtvoller Herbstsonne!

Anmerkung: Der 1360 hat den Brand des 4860 in Mauer unbeschadet überlebt.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11508
Re: Abschied von E1 4552
« Antwort #32 am: 25. November 2021, 16:40:21 »
E1 4552 + c4 1359 der Linie 49 in Breitensee (Foto: P. Korecky, 29.05.2018).

LG nord22

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6728
Re: Abschied von E1 4552
« Antwort #33 am: 25. November 2021, 16:54:50 »
Danke euch, da sind wieder einige nette Erinnerungen dabei! Mit c4 1359 fuhr er auch im Sommer 2021, vorwiegend auf der Linie 25, wie hier bei der Einfahrt in die Station Arminenstrasse!
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

hewerner

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Abschied von E1 4552
« Antwort #34 am: 26. November 2021, 10:00:01 »
Danke euch, da sind wieder einige nette Erinnerungen dabei! Mit c4 fuhr er auch im Sommer 2021, vorwiegend auf der Linie 25, wie hier bei der Einfahrt in die Station Arminenstrasse!

Ich kann Dich gut verstehen, ich habe auch so einen "Liebling" im Restbestand der E1, und das kam so:

- ich bin neben der Remise Koppreiter aufgewachsen (1952 - 1980), diese bekam 1974 die ersten E1 zugeteilt, und zwar die Tranche 4534 - 4549. Somit ist der 4549 der letzte "Mohikaner" des Bestandes, und der hat ein Ablaufdatum im Sommer 2022. Einen eigenen Thread dafür zu eröffnen, würde das Ganze ausufern, somit sehe ich mir gerne Bilder und Meldungen von 4549 an.
Lg Helmut

S11

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 59
Re: Abschied von E1 4552
« Antwort #35 am: 26. November 2021, 14:10:55 »
Hier mein Beitrag zu diesem Thema

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5253
Re: Abschied von E1 4552
« Antwort #36 am: 26. November 2021, 17:08:47 »
Bissl was älteres; leider kein genaues Datum, aber muss so Anfang 90er Jahre sein.....
Foto K.Holzinger

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34540
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Abschied von E1 4552
« Antwort #37 am: 26. November 2021, 18:01:05 »
Bissl was älteres; leider kein genaues Datum, aber muss so Anfang 90er Jahre sein.....
Foto K.Holzinger

Ich würde es auf 2001 datieren, da in diesem Jahr der Betrieb des beworbenen Radiosenders startete.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5253
Re: Abschied von E1 4552
« Antwort #38 am: 26. November 2021, 18:05:58 »
Bissl was älteres; leider kein genaues Datum, aber muss so Anfang 90er Jahre sein.....
Foto K.Holzinger

Ich würde es auf 2001 datieren, da in diesem Jahr der Betrieb des beworbenen Radiosenders startete.
Da könntest du recht haben, ich habe mir nicht diese Mühe gemacht...... danke!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6728
Re: Abschied von E1 4552
« Antwort #39 am: 26. November 2021, 19:16:12 »
Danke, da sind auch wieder einige schöne Eindrücke dabei! :)
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!