Autor Thema: [DE] Berlin  (Gelesen 313468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14420
Re: [DE] Berlin
« Antwort #795 am: 30. Mai 2023, 16:11:35 »
Die Änderung in der Zetkinstraße hat keinen neuen Effekt außer dass man sich die Wartung und den Tausch einer Kreuzung erspart
Na, auf die Länge der Aufstellgleise hat es ggf. schon Einfluss, mit Kreuzung spart man Platz.
Die habe auch so schon Übermaß
Microsoft is not the answer. It's the question and the answer is NO.

Piefke

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 624
Re: [DE] Berlin
« Antwort #796 am: 31. Mai 2023, 11:24:26 »
Da fällt mir ein, die gleiche Konstruktion hatten wir auch noch in der Schleife S-Bf. Köpenick (Hirtestraße), damals für die Linien 83E und 86.
Das ist aber heute wirklich Geschichte, also verschwunden. Die Fotos sind vom August 1991.

MK

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1043
Re: [DE] Berlin
« Antwort #797 am: 31. Mai 2023, 11:38:45 »
Interessant, dass der 86er zum "S-Bf. Bln-Köpenick" fährt. Weder fuhr die Berliner Straßenbahn außerhalb Berlins (die zwei über die Stadtgrenze führenden Linien, heute 87 und 88, waren schon damals nicht Teil der BVB), noch gab es irgendwo anders einen Bahnhof oder auch nur Ort Köpenick.
Wanderer, kommst du nach Liechtenstein,
tritt nicht daneben, tritt mitten rein!

Piefke

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 624
Re: [DE] Berlin
« Antwort #798 am: 31. Mai 2023, 18:32:35 »
Tja, das ist halt Preußen, die bahnamtlich korrekte Bezeichnung lautet eben mit dem Bln-... davor,
seinerzeit ebenso üblich bei -Mahlsdorf, -Lichtenberg, -Schöneweide...

Piefke

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 624
Re: [DE] Berlin
« Antwort #799 am: 06. Juni 2023, 00:16:59 »
Zufallsnutzen aus ehelichem Kulturbesuch im Kunstgewerbemuseum Schloss Köpenick am 03.06.2023.
* unbekannter GT6ZR vor dem Schloßplatz**, mit Rathaus- und evangelischem Kirchturm dahinter,
* ebensolcher in der Gegenrichtung, wahrscheinlich als Linie 68 aus Alt-Schmöckwitz, auf der Lange Brücke.
**(über die Schreibweise ß/ss herrscht offizielle Uneinigkeit)

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3706
Re: [DE] Berlin
« Antwort #800 am: 28. Juni 2023, 19:24:48 »
Die zwei Brücken sind eine typisch Berliner "Arm, aber sexy" Geschichte: Mitte der 90er Jahre musste die alte Lange Brücke aus 1933 (gebaut aus Stein) saniert werden, weshalb man die zwei Stahlbrücken flussabwärts der Spree als Ersatz für die Straßenbahn und die Autos errichtete. Dann wurde drei Jahre lang die alte Lange Brücke denkmalgerecht neu aufgebaut. Nach Abschluss der Arbeiten wurde der MIV und der ÖV in Richtung stadtauswärts auf die sanierte Lange Brücke verlegt, was ermöglichte, dass zwei MIV-Spuren pro Richtung beibehalten werden konnten und die Straßenbahn relativ störungsfrei auf dem abmarkierten Bahnkörper fahren konnte. Für den Rückbau der Behelfsbrücken fehlte so dann das Geld, sodass dieses zwischenzeitlich zweite Provisorium bis heute Bestand hat. Die 1998 sanierte Lange Brücke ist nun wieder baufällig und man entschied im Jahr 2020, dass sie abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden solle. Jetzt muss man dafür die Behelfsbrücken für die weitere erforderliche Lebenszeit während des zweiten Neubaus der Langen Brücke ertüchtigen... :ugvm: :D
Und ich dachte, mit der Straßenbahn bin ich schneller als zu Fuß.

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5497
Re: [DE] Berlin
« Antwort #801 am: 28. August 2023, 07:42:07 »
Die Streckenverlängerung zur Turmstraße geht gerade in die finale Phase.
Wann Eröffnung ist, konnte ich leider nicht herausfinden....
Angeblich wird die Verlängerung zur Turmstraße am 9.September eröffnet!

abc

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2106
Re: [DE] Berlin
« Antwort #802 am: 09. September 2023, 22:05:55 »
Heute wurde die M10-Verlängerung zur Turmstraße eröffnet. In den RBB-Lokalnachrichten hat's nur für eine kurze Meldung im Meldungsblock gereicht, ansonsten gibt's ein paar Artikel, z.B. beim RBB, beim Tagesspiegel und in der September-Ausgabe der BVG-eigenen Zeitschrift (pdf öffnet, S. 14 nach pdf-Zählung).
Es heißt völlig zu recht "Ring, Volkstheater" und "Enkplatz, Grillgasse". Stationsnamen dienen in erster Linie der Orientierung von Fahrgästen.

Piefke

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 624
Re: [DE] Berlin
« Antwort #803 am: 26. Dezember 2023, 18:49:26 »
BVG-Weihnachtsgrüße 1951 in Moabit, gleich um die Ecke liegt die jüngste Endstelle wiederbelebter Strecke.
TDS 08/24 5386 (Baujahr 1913) - mit hier verdeckten Maximum-Drehgestellen, 1955 verschrottet
(Foto: BVG)

N1

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2156
Re: [DE] Berlin
« Antwort #804 am: 26. Dezember 2023, 20:34:32 »
BVG-Weihnachtsgrüße 1951 in Moabit
Die Stromstraße in Wien-Brigittenau verbreitet(e) ein ähnliches Flair. :D
"Der Raum, wo das stattfand, ist ziemlich groß."
Hans Rauscher

Piefke

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 624
Re: [DE] Berlin
« Antwort #805 am: 10. Januar 2024, 16:48:49 »
Juli 1991. Linie 13 mit TE+BE auf der Köpenicker Chaussee, gerade am Kraftwerk Klingenberg vorbei, fährt zum Blockdammweg.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13477
Re: [DE] Berlin
« Antwort #806 am: 11. Februar 2024, 11:19:28 »
* Gotha 2 18 049 + 2 68 099 der Linie 83 E am 30.07.1990
* Gotha 2 23 002 + 2 69 001 + 2 69 002 der Linie 46 am 30.07.1990 (Fotos: Philippe Smets).
Aufnahmeort ist bei den Bildern leider nicht angegeben; vielleicht kann da ein Forenteilnehmer weiterhelfen.

LG nord22

Tramwaycafe

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1227
Re: [DE] Berlin
« Antwort #807 am: 11. Februar 2024, 12:57:02 »
* Gotha 2 18 049 + 2 68 099 der Linie 83 E am 30.07.1990
* Gotha 2 23 002 + 2 69 001 + 2 69 002 der Linie 46 am 30.07.1990 (Fotos: Philippe Smets).

Das erste Foto ist in der Wendenschloßstraße vor der Einfahrt in den Betriebshof Köpenick; das zweite in der nördlichen Planckstraße, durch die damals die Schleife Am Kupfergraben führte – nicht weit vom Tränenpalast.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13477
Re: [DE] Berlin
« Antwort #808 am: 11. Februar 2024, 22:40:57 »
@ Tramwaycafe: danke für den Hinweis.

LG nord22

Piefke

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 624
Re: [DE] Berlin
« Antwort #809 am: 26. Februar 2024, 18:59:23 »
TM 31 U 3691 (Umbau aus Typ Berolina,1896 bis 1903 - NAG/AEG 05.07.1932) später zur BVG-Ost - 1964 zum TE 63/2 (5048) umgebaut.
Hier fährt er um 1935, noch in weiß-gelber Farbgebung, auf der Tauentzienstraße vor der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, kurz vor dem Wittenbergplatz.
(Foto: Willem van de Poll)