Autor Thema: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022  (Gelesen 1775693 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

15A

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1046
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6585 am: 04. Juli 2022, 14:58:05 »
Sind eigentlich die Dachsignalscheiben ganz hinten runter genommen worden beim 4808 und 4784?

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7391
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6586 am: 04. Juli 2022, 16:11:13 »
E1 4549 müsste, nachdem er c4 1360 aus eigener Kraft geholt hat, eigentlich eine neue Überprüfung nach §61 StrabVO erhalten haben (Fristablauf hatte er am 18.06.2022). Kennt jemand sein neues HU-Datum?
Auf die letzten verbliebenen E1 - solange sie noch fahren dürfen!

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1328
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6587 am: 04. Juli 2022, 17:03:59 »
E1 4549 müsste, nachdem er c4 1360 aus eigener Kraft geholt hat, eigentlich eine neue Überprüfung nach §61 StrabVO erhalten haben (Fristablauf hatte er am 18.06.2022). Kennt jemand sein neues HU-Datum?

Hat er auch. Genaues Datum ist mir jedoch nicht bekannt.

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3992
  • Halbstarker
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6588 am: 04. Juli 2022, 19:36:34 »
E1 4549 ist mit c4 1360 mittlerweile nach Erdberg zurückgekehrt!
Außerdem sind 4784+1354 sowie 4808+1363 derzeit auf ihrem letzten Weg Richtung HW!
Anbei ein paar Aufnahmen dazu->

Danke für die Bilder!  :up:
Schade, dass die E1 dann heute nicht über die Kletterweiche gefahren sind. Soweit ich vernommen habe, ist die Kletterweiche von ihrem ursprünglichen Standort vor der HW-Einfahrt bereits entfernt worden, war aber heute früh am neuen Standort zwischen 3. und 4. Tor  noch nicht wieder eingebaut.

E1 4549 müsste, nachdem er c4 1360 aus eigener Kraft geholt hat, eigentlich eine neue Überprüfung nach §61 StrabVO erhalten haben (Fristablauf hatte er am 18.06.2022). Kennt jemand sein neues HU-Datum?
Hat er auch. Genaues Datum ist mir jedoch nicht bekannt.

Find ich spannend! Überhaupt, dass er wieder aus eigener Kraft gefahren ist. Er wurde ja - abgesehen vom Pressetermin letzte Woche - jetzt sehr lange nicht bewegt und stand zudem auch im Freien.

Zum c3 1183 vom VEF würden sich die E1 4774*, 4780* und 4784 anbieten. Bezüglich vom c4 (zum L 548) würden sich 1351, 1354, 1356, 1357 und 1363 anbieten.
*) Im Ursprungszustand zurückversetzt.

Ich denke, Rückversetzung in den Ursprungszustand fällt in die Kategorie der warmen Eislutschker.  ;)
Da wäre schon sehr viel zu tun und sehr viel Arbeit reinzustecken, ich denke nur an den Ausbau der Geamatic, Einbau eines Schaffnersitzes, alte Bugblinker, usw. Wenngleich es natürlich schön wäre, wenn einer der 3 genannten erhalten bliebe und als Betriebsfahrzeug übernommen werden könnte. Ich glaub, 'jetzt' nach ihrem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst und ihrem Verschwinden aus dem Stadtbild, könnten die E1 vielleicht in Hinkunft doch auch interessant werden als Museumszüge und nicht nur die Typen K und M.
Ich glaub aber, realistisch betrachtet und in Anbetracht der nicht verfügbaren Abstellkapazitäten, dass man muss schon froh sein muss, dass überhaupt der 4549 erhalten bleibt (neben dem 4868 in Traiskirchen).

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12076
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6589 am: 04. Juli 2022, 21:00:53 »
@martin8721: eine Rückversetzung von E1 4774, 4780 oder 4784 in den Ursprungszustand bedeutet sicher nicht den Ausbau der Geamatic und sonstiger Komponenten für den Einmannbetrieb, da die SGP E1 4729 - 4868 bereits ab Werk mit Geamatic ausgeliefert wurden.

nord22

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3992
  • Halbstarker
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6590 am: 04. Juli 2022, 21:39:56 »
@martin8721: eine Rückversetzung von E1 4774, 4780 oder 4784 in den Ursprungszustand bedeutet sicher nicht den Ausbau der Geamatic und sonstiger Komponenten für den Einmannbetrieb, da die SGP E1 4729 - 4868 bereits ab Werk mit Geamatic ausgeliefert wurden.

Aja, stimmt! Ein vorhandener Schaffnersitz war nicht gleichbedeutend mit Schaffnerbetrieb! Danke für die Korrektur!
Wie ich gerade im Wiki sehe, war 4774  übrigens der noch letzte vorhandene E1, der noch über einen Schaffnersitz verfügte.

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7391
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6591 am: 05. Juli 2022, 09:06:20 »
4861+1351 sind derzeit am Weg in die HW!
Auf die letzten verbliebenen E1 - solange sie noch fahren dürfen!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12076
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6592 am: 07. Juli 2022, 21:13:01 »
Tagesaktuell befinden sich folgende E1 und c4 in FLOR:
II/ 11: 4780 + 1356, 4862 + 1359, 4858 + 1357
II/ 10: 4774

nord22

Elin Lohner

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1811
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6593 am: 07. Juli 2022, 21:24:19 »
4852 + 1359
Nicht eher 4862?

4852 wurde bereits am 22. Dezember 2015 ausgemustert.
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12076
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6594 am: 07. Juli 2022, 22:02:27 »
Natürlich 4862, ich habe mich beim Abschreiben meiner Aufzeichnungen vertippt.

nord22

37er-Wagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 140
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6595 am: 19. Juli 2022, 10:29:51 »
Ich habe gerade 4844 gesehen...bei Amstetten Nord auf der Autobahn...also, nur den Bugteil...wusste nicht, dass die so weit im Westen verschrottet werden....
Mit freundlichen Grüßen
37er-Wagen

PRO Wiederherstellung Linie 8 !!

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13196
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6596 am: 19. Juli 2022, 10:33:20 »
Ich habe gerade 4844 gesehen...bei Amstetten Nord auf der Autobahn...also, nur den Bugteil...wusste nicht, dass die so weit im Westen verschrottet werden....

Muss nicht sein, dass der Teil verschrottet wird. Vielleicht hat wer nur den Bugteil gekauft. Sei es als Ausstellungsobjekt, als Gebäude irgendwelcher Art oder als Ersatzteilspender für bereits vorhandenen Teil.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

37er-Wagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 140
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6597 am: 19. Juli 2022, 12:23:30 »
Ich habe gerade 4844 gesehen...bei Amstetten Nord auf der Autobahn...also, nur den Bugteil...wusste nicht, dass die so weit im Westen verschrottet werden....

Muss nicht sein, dass der Teil verschrottet wird. Vielleicht hat wer nur den Bugteil gekauft. Sei es als Ausstellungsobjekt, als Gebäude irgendwelcher Art oder als Ersatzteilspender für bereits vorhandenen Teil.

Ja, kann sein. Hat eigentlich Recht komplett ausgeschaut und das Heck war nirgends zu sehen.
Mit freundlichen Grüßen
37er-Wagen

PRO Wiederherstellung Linie 8 !!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7391
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6598 am: 19. Juli 2022, 12:39:55 »
Ich habe gerade 4844 gesehen...bei Amstetten Nord auf der Autobahn...also, nur den Bugteil...wusste nicht, dass die so weit im Westen verschrottet werden....

Muss nicht sein, dass der Teil verschrottet wird. Vielleicht hat wer nur den Bugteil gekauft. Sei es als Ausstellungsobjekt, als Gebäude irgendwelcher Art oder als Ersatzteilspender für bereits vorhandenen Teil.

Ja, kann sein. Hat eigentlich Recht komplett ausgeschaut und das Heck war nirgends zu sehen.
Wie definierst du „recht komplett“? ??? (Foto vom 9.7.2022)
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Auf die letzten verbliebenen E1 - solange sie noch fahren dürfen!

37er-Wagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 140
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2022
« Antwort #6599 am: 22. Juli 2022, 19:03:43 »
Fenster, Türen, Frontscheibe

Er sah vollständiger aus, aber bei Autobahn Geschwindigkeit und am Fahrersitz hatte ich nicht die Muße, ihn genau anzuschauen...
Mit freundlichen Grüßen
37er-Wagen

PRO Wiederherstellung Linie 8 !!