Autor Thema: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?  (Gelesen 115141 mal)

Erich Mladi und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35068
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #675 am: 23. Juni 2022, 13:45:00 »
Was ja der ideale Zeitpunkt zur Wiedereinführung der VRT wäre, einerseits ab dem Zeitpunkt (voraussichtlich) historisch, andererseits auch Beginn der Sommerferien und (noch) coronatechnisch halbwegs einfach (wenn auch mit Maskenpflicht).
Die Maskenpflicht ist eher eine willkommene Ausrede, die VRT nicht einsetzen zu müssen - ich glaube nicht, dass man dieses wieder reaktivieren wird.

Ich bezweifle, dass das überhaupt so zutrifft. Hier ist eindeutig von Maskenpflicht die Rede. Wenn die bestehende Maskenpflicht seitens des Rundfahrtenbuspersonals nicht durchgesetzt wird, steht das auf einem anderen Blatt ...
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3556
  • Kompliziertdenker
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #676 am: 23. Juni 2022, 19:09:05 »
Was ja der ideale Zeitpunkt zur Wiedereinführung der VRT wäre, einerseits ab dem Zeitpunkt (voraussichtlich) historisch, andererseits auch Beginn der Sommerferien und (noch) coronatechnisch halbwegs einfach (wenn auch mit Maskenpflicht).
Die Maskenpflicht ist eher eine willkommene Ausrede, die VRT nicht einsetzen zu müssen - ich glaube nicht, dass man dieses wieder reaktivieren wird.

Ich bezweifle, dass das überhaupt so zutrifft. Hier ist eindeutig von Maskenpflicht die Rede. Wenn die bestehende Maskenpflicht seitens des Rundfahrtenbuspersonals nicht durchgesetzt wird, steht das auf einem anderen Blatt ...
Die Maskenpflicht gilt laut Verordnung in "Massenbeförderungsmitteln". Nicht nur in geschlossenen Bereichen, sondern auch an der freien Luft.

Ein wunderschön unbestimmter Begriff. OK, die U6 ist eines, aber da gibt es einige Graubereiche, die darunter fallen könnten oder auch nicht, bis das ein Richter entscheidet. Sightseeing-Busse? Gemietete Reisebusse? Gemietete Straßenbahnen? Bummelzüge? Die Liliputbahn? Eine Achterbahn? Sogar ein Riesenrad?! Ein Aufzug in einem Einkaufszentrum, nein, letzteres glaub ich nicht, dass irgendwer entscheiden wird, aber wer weiß!
Alle meine Meinungen zum Ausbau des öffentlichen Verkehrs treten erst mit Abschaffung der Maskenpflicht in Kraft. Bis dahin wird niemand, der die Wahl hat, damit fahren wollen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35068
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #677 am: 23. Juni 2022, 20:03:22 »
Es gibt eine Legaldefinition von "Massenbeförderungsmittel", wenn auch in einer völlig anderen Rechtsmaterie:

https://www.jusline.at/gesetz/gebag/paragraf/7

Es würde mir nicht unangemessen erscheinen, wenn man sich im Streitfall auf eine Definition wie diese (jedermann zu festgelegten Tarifen zugänglich) beruft. Ein Aufzug könnte also darunter fallen, wenn man einen Schilling einwerfen muss. ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Andi747

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #678 am: 27. Juni 2022, 11:06:47 »
Gerade sind vier E1 auf der Linie 30 unterwegs.

alteremil6

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1545
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #679 am: 27. Juni 2022, 11:41:35 »
In deren vermutlich letzte Betriebswoche am 30er starteten die E1/c4 heute in stark reduzierter Stückzahl: nachdem 4774/1359 in FLOR kurz nach halb acht eingezogen waren, verblieben nur mehr 4780/1356 und 4861/1351 im Auslauf (Beobachtungszeit: 07:00 bis 08:45). Mittlerweile waren zeitweise aber bereits bis zu vier Gespanne unterwegs!

Bild 1: 4774/1359 ziehen in die Remise Floridsdorf ein
Bild 2: 4780/1356 passieren das Schulgebäude bei der Haltestelle Großjedlersdorf
61218591

4808

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Präferierte Typen E1/E2/4020
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #680 am: 27. Juni 2022, 12:45:45 »
Schöne Fotos! Gegen 10 Uhr konnte ich den 4774, 4861, 4862 und 4780 sehen.
Liebe Grüße, 4808
Carpe diem!

Alex

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1975
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #681 am: 27. Juni 2022, 17:17:43 »
"Heute" verlost Karten für eine Abschiedsfahrt, die wohl Anfang Juli mit dem E1 stattfinden wird: Gewinne Karten für eine Fahrt mit dem letzten E1-Wagen (msn.com)

Elin Lohner

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1795
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #682 am: 27. Juni 2022, 17:51:38 »
"Heute" verlost Karten für eine Abschiedsfahrt, die wohl Anfang Juli mit dem E1 stattfinden wird: Gewinne Karten für eine Fahrt mit dem letzten E1-Wagen (msn.com)
Die Frage mit den Antworten dazu ist verwirrend.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Link

Sollte es nicht eher heißen "Seit wann ist der E1 im Einsatz"?
Die könnten aber auch die Antworten durch Jahre (41 Jahre, 46 Jahre, 51 Jahre, 56 Jahre, 61 Jahre) ersetzten.
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10724
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #683 am: 30. Juni 2022, 17:52:24 »
Sollte es nicht eher heißen "Seit wann ist der E1 im Einsatz"?
Die könnten aber auch die Antworten durch Jahre (41 Jahre, 46 Jahre, 51 Jahre, 56 Jahre, 61 Jahre) ersetzten.

Du hast recht, die Frage passt grammatikalisch nicht mit den Antworten zusammen.

Übrigens war es mir neu, dass der/die E1 am Tramwaytag noch "einen großen Auftritt" haben wird. Heißt das, dass es Publikumsfahrten geben wird?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7328
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #684 am: 30. Juni 2022, 19:17:12 »
Übrigens war es mir neu, dass der/die E1 am Tramwaytag noch "einen großen Auftritt" haben wird. Heißt das, dass es Publikumsfahrten geben wird?
Siehe Beitrag #665 und #667 in diesem Thread!
Auf die letzten verbliebenen E1 - solange sie noch fahren dürfen!

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3978
  • Halbstarker
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #685 am: 30. Juni 2022, 23:52:09 »
Auch der Standard berichtet über das morgige Ende der E1:'(

https://www.derstandard.at/story/2000137037885/strassenbahn-emil-geht-in-pension

DieTram

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 268
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #686 am: 01. Juli 2022, 01:37:08 »
Ist bekannt zu welcher Uhrzeit der letzte E1 genau fährt ab Floridsdorf und Stammersdorf?

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7104
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #687 am: 01. Juli 2022, 05:55:54 »
Ist bekannt zu welcher Uhrzeit der letzte E1 genau fährt ab Floridsdorf und Stammersdorf?
Nein weil der letzte E1+c4 fährt nach dem letzten Zug der Linie 30 und nur für geladene Gäste und der hat keine genaue Planzeit!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7328
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #688 am: 01. Juli 2022, 07:26:23 »
Dem Auslauf zufolge wird wohl 4774+1359 für die Abschlusssonderfahrt vorgesehen.
Auf die letzten verbliebenen E1 - solange sie noch fahren dürfen!

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2908
Re: Das Ende der E1/c4 am 25er, 26er und 30er bis zum Jahresende 2022!?
« Antwort #689 am: 01. Juli 2022, 07:42:04 »
Ist bekannt zu welcher Uhrzeit der letzte E1 genau fährt ab Floridsdorf und Stammersdorf?
Nein weil der letzte E1+c4 fährt nach dem letzten Zug der Linie 30 und nur für geladene Gäste und der hat keine genaue Planzeit!

Und wann der letzte planmäßige E1 einzieht ist auch nicht bekannt?