Autor Thema: Oldtimer in Graz  (Gelesen 89908 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MK

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1098
Re: Oldtimer in Graz
« Antwort #165 am: 11. Dezember 2023, 10:27:37 »
Wer redet vom WTM? Die WL sollen einen Sponsor finden.
Wanderer, kommst du nach Liechtenstein,
tritt nicht daneben, tritt mitten rein!

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 785
Re: Oldtimer in Graz
« Antwort #166 am: 11. Dezember 2023, 11:03:00 »
Wer redet vom WTM? Die WL sollen einen Sponsor finden.

Ist es die Aufgabe der Wiener Linien einen geschmückten Oldtimer Ring-Rund zu schicken? Wien hat zwei Vereine die das viel besser können und auch vom Geld profitieren würden. Irgendwie geht es hier, wie so oft, um sinnloses einschlagen auf die WL.

MK

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1098
Re: Oldtimer in Graz
« Antwort #167 am: 11. Dezember 2023, 11:30:10 »
Wer redet vom WTM? Die WL sollen einen Sponsor finden.

Ist es die Aufgabe der Wiener Linien einen geschmückten Oldtimer Ring-Rund zu schicken?

Es wäre jedenfalls sinnvoller als alles, was die WL sonst mit ihrem Marketingbudget machen. Oder haben sie auch nur einen Fahrgast zusätzlich durch Plakatwerbung oder das Video "Ich fahre mit der U-Bahn" gewonnen?
Wanderer, kommst du nach Liechtenstein,
tritt nicht daneben, tritt mitten rein!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7430
Re: Oldtimer in Graz
« Antwort #168 am: 24. Dezember 2023, 10:40:15 »
Nachdem der Schönwetterverein NÖVOG den Betrieb der Mariazellerbahn Bergstrecke gestern schon mal vorsorglich eingestellt hatte und damit die eigentliche Reiseplanung zunichte machte mußte kurzerhand ein Ersatzprogramm gesucht und gefunden werden.
Dieses Ersatzprogramm bestand dann aus einem Besuch von Graz und einer Mitfahrt mit dem E1 samt Anreise über Fertöszentmikloš, Szombathely, Szentgotthard und einem slowenischen Abendessen am Heimweg.
Der Besuch des E1 hat sich insofern ausgezahlt weil er für uns etwas überraschend entgegen des offiziellen Fahrplans zumindest 1x auch nach Andritz und nicht "nur" zur Laudongasse fuhr!
Anbei ein paar Aufnahmen von gestern->

Katana

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2202
Re: Oldtimer in Graz
« Antwort #169 am: 24. Dezember 2023, 12:04:57 »
Nachdem der Schönwetterverein NÖVOG den Betrieb der Mariazellerbahn Bergstrecke gestern schon mal vorsorglich eingestellt hatte ...
So falsch ist man mit der Vorsicht nicht gelegen. Hättest du einen Abenteuerausflug bevorzugt?

Zitat
Aufgrund der vorhergesagten schweren Sturmböen aus West mit Spitzenböen von 80 bis 110 km/h (Warnung ROT) für den Raum Mariazell vom 22. bis 24. Dezember 2023 und den daraus resultierenden Sicherheitsbedenken, musste der Veranstalter des Mariazeller Advents 2023 bereits am 22. Dezember 2023 um 15:30 Uhr schweren Herzens die vorzeitige Schließung bekanntgeben.

Die getroffene Entscheidung erwies sich als vorausschauend, als in der Nacht von Freitag, 22.12. auf Samstag, 23.12.2023, um etwa 22:30 Uhr, das Sturmtief Zoltan den prächtigen Christbaum am Mariazeller Hauptplatz knickte.
https://www.feuerwehr-mariazell.at/2023/12/sturmtief-zoltan-sorgt-fuer-einsaetze-im-mariazeller-land-und-knickt-den-christbaum-am-hauptplatz/

Zitat
Der starke Sturm forderte die Feuerwehren in Stadt und Bezirk St. Pölten. Sie rückten zu Sicherungsarbeiten ebenso aus, wie zu umgestürzten Bäumen, die Straßen blockierten und auf ein Auto fielen.
Das Sturmtief „Zoltan“ hält auch die St. Pöltner Feuerwehren auf Trab. Schon in der Nacht auf den 23. Dezember ging es los und die Einsätze wurden nicht weniger.
https://www.noen.at/st-poelten/stuermisch-zahlreiche-einsaetze-fuer-die-st-poeltner-feuerwehren-400783405

Zitat
Die Nacht auf den 24. Dezember war wieder eine stürmische: Besonders im südlichen Niederösterreich waren die Einsatzkräfte gefordert.
https://noe.orf.at/stories/3237997/

Dietmar_Zehetner

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Oldtimer in Graz
« Antwort #170 am: 06. Januar 2024, 20:57:19 »
Am 24.12.2023 mutierte die Adventbim zur Weihnachtsbim und bediente ab Mittag mehrmals die Strecke Jakominiplatz - Mariatrost. Das Bild entstand in der Haltestelle Teichhof, die einen Blick auf die Basilika Mariatrost bietet.


Am 30.12. und 31.12.2023 befuhr Tw 251 als Silvesterbim das Straßenbahnnetz, zu sehen am letzten Tag des Jahres in der Annenstraße.


Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 785
Re: Oldtimer in Graz
« Antwort #171 am: 31. März 2024, 19:46:29 »
Die beiden Triebwagen 293 und 503 waren heute als Osterbim unterwegs.