Tramwayforum

Straßenbahn Österreich => Gmunden => Thema gestartet von: 4836er am 06. Mai 2019, 11:12:36

Titel: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: 4836er am 06. Mai 2019, 11:12:36
Ich hoffe es ist okay, wenn ich hier eine allgemeine Galerie für Gmundens Straßenbahn erstelle.  :)

Am 29.07.2018 stattete ich der Gmundner Straßenbahn mal wieder einen längeren Besuch ab. Am Tageskurs fuhr der blaue GM 10, welcher zu meiner Freude später gegen GM 8 getauscht wurde.

GM 10 in der Alois-Kaltenbrunner-Straße am Weg zum Franz-Josef-Platz:
[attach=1]

GM 10 erreicht in Kürze die Station Bezirkshauptmannschaft:
[attach=2]

Der Tauschzug in Form des GM 8 im Bereich Kuferzeile Nr. 5:
[attach=3]

GM 8 in der Alois-Kaltenbrunner-Straße am Weg zum Franz-Josef-Platz:
[attach=4]

GM 8 biegt von der Alois-Kaltenbrunner-Straße in die Kuferzeile und passiert soeben das Stern & Hafferl Gebäude:
[attach=5]

GM 8 im wunderschönen Sonnenlicht auf der Esplanade beim Einbiegen in die Kuferzeile:
[attach=6]

Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: t12700 am 06. Mai 2019, 19:57:01
Wunderbare Fotos, gratuliere!

LG t12700
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: 4463 am 06. Mai 2019, 22:11:47
Am Tageskurs fuhr der blaue GM 10, welcher zu meiner Freude später gegen GM 8 getauscht wurde.
Sei froh, dass du GM 10 angetroffen hast!
GM 9 und GM 10 haben Gmunden vor ein paar Wochen für immer verlassen (https://tips.at/news/gmunden/land-leute/457215-alte-tram-garnituren-rollten-in-den-ruhestand).
GM 8 bleibt vor Ort erhalten.
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: 4836er am 07. Mai 2019, 06:43:43
Am Tageskurs fuhr der blaue GM 10, welcher zu meiner Freude später gegen GM 8 getauscht wurde.
Sei froh, dass du GM 10 angetroffen hast!
GM 9 und GM 10 haben Gmunden vor ein paar Wochen für immer verlassen (https://tips.at/news/gmunden/land-leute/457215-alte-tram-garnituren-rollten-in-den-ruhestand).
GM 8 bleibt vor Ort erhalten.

Stimmt schon. Nur wenn man in den letzten Jahren bei jedem Ausflug nach Gmunden den 10er angetroffen hat, hat man mit der Zeit schon jedes schöne Fotomotiv im Kasten. Da war der 8er eine mehr als willkommene Abwechslung, da ich von ihm die wenigsten Fotos habe.  :)

Und den Planbetrieb zu fotografieren ist immer noch einfacher, als dann bei den seltenen Nostalgiefahrten alles in den Kasten zu bringen.
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: E1aufdem60er am 07. Mai 2019, 16:51:49
Am Tageskurs fuhr der blaue GM 10, welcher zu meiner Freude später gegen GM 8 getauscht wurde.
Sei froh, dass du GM 10 angetroffen hast!
GM 9 und GM 10 haben Gmunden vor ein paar Wochen für immer verlassen (https://tips.at/news/gmunden/land-leute/457215-alte-tram-garnituren-rollten-in-den-ruhestand).
GM 8 bleibt vor Ort erhalten.

Stimmt schon. Nur wenn man in den letzten Jahren bei jedem Ausflug nach Gmunden den 10er angetroffen hat, hat man mit der Zeit schon jedes schöne Fotomotiv im Kasten. Da war der 8er eine mehr als willkommene Abwechslung, da ich von ihm die wenigsten Fotos habe.  :)

Und den Planbetrieb zu fotografieren ist immer noch einfacher, als dann bei den seltenen Nostalgiefahrten alles in den Kasten zu bringen.

Beim Nostalgietag am 25.08.2018 bekam man mehr Fotografen als Straßenbahn ins Bild :fp: :D
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: 4836er am 08. Mai 2019, 09:29:50
Am Tageskurs fuhr der blaue GM 10, welcher zu meiner Freude später gegen GM 8 getauscht wurde.
Sei froh, dass du GM 10 angetroffen hast!
GM 9 und GM 10 haben Gmunden vor ein paar Wochen für immer verlassen (https://tips.at/news/gmunden/land-leute/457215-alte-tram-garnituren-rollten-in-den-ruhestand).
GM 8 bleibt vor Ort erhalten.

Stimmt schon. Nur wenn man in den letzten Jahren bei jedem Ausflug nach Gmunden den 10er angetroffen hat, hat man mit der Zeit schon jedes schöne Fotomotiv im Kasten. Da war der 8er eine mehr als willkommene Abwechslung, da ich von ihm die wenigsten Fotos habe.  :)

Und den Planbetrieb zu fotografieren ist immer noch einfacher, als dann bei den seltenen Nostalgiefahrten alles in den Kasten zu bringen.

Beim Nostalgietag am 25.08.2018 bekam man mehr Fotografen als Straßenbahn ins Bild :fp: :D

War nicht anders zu erwarten.  :P
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: Operator am 08. August 2019, 17:41:56
Alios Kaltenbrunnerstraße, Tw 127 in Fahrtrichtung Gmunden-Engelhof, 7.August 2019; leider spielte das Wetter nicht ganz mit und es zog zu......
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: Helga06 am 08. August 2019, 19:32:26
Am Samstag, 10.08., fährt ein Sonderzug zum Lichterfest nach Gmunden. Vom Bahnhof geht es mit der Straßenbahn ins Zentrum und spät wieder retour. Bin schon neugierig was uns dort erwartet. Mit einer Garnitur wird man da sicher nicht auskommen.
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: Operator am 08. August 2019, 20:19:35
Am Samstag, 10.08., fährt ein Sonderzug zum Lichterfest nach Gmunden. Vom Bahnhof geht es mit der Straßenbahn ins Zentrum und spät wieder retour. Bin schon neugierig was uns dort erwartet. Mit einer Garnitur wird man da sicher nicht auskommen.
Ja und am 31.8 feiern die Gmunder 125 Jahre Straßenbahn.
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: hema am 08. August 2019, 21:01:10
. . . .  leider spielte das Wetter nicht ganz mit und es zog zu......
Trotzdem ein super Bild!   :up:
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: Halbstarker am 13. September 2019, 09:56:43
Nun, dann möchte ich einmal versuchen, meine ersten Bilder zu posten und hoffe, sie passen in die Galerie. Entstanden sind alle drei am 31.8.2008.
Zu sehen sind der TW 8 auf dem Franz-Josef-Platz und in der Kuferzeile und TW 100 in der Alois-Kaltenbrunnerstraße.

Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: nord22 am 26. April 2021, 08:35:04
TW 8 in der langjährigen Endstelle am Franz Josef Platz (Foto: Michel Reps, 04.09.1986). Der Anblick der zugeteerten Schienen Richtung  Hauptplatz ärgerte mich immer auf das äußerste und ich hoffte auf ein baldiges Ende des für die Streckenverkürzung am 6. Juni 1975 verantwortlichen schwarzen Bürgermeisters im Feugefeuer. Mittlerweile hat sich eine erfreuliche Wendung zum Besseren ergeben und die Gmundner Straßenbahn erreicht wieder den Hauptplatz. Das Ende im Fegefeuer hat sich der Bürgermeister von 1975 trotzdem verdient  >:D

LG nord22   
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: Z-TW am 26. April 2021, 09:47:37
November 2014
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: Ferry am 26. April 2021, 10:52:48
TW 8 in der langjährigen Endstelle am Franz Josef Platz (Foto: Michel Reps, 04.09.1986). Der Anblick der zugeteerten Schienen Richtung  Hauptplatz ärgerte mich immer auf das äußerste und ich hoffte auf ein baldiges Ende des für die Streckenverkürzung am 6. Juni 1975 verantwortlichen schwarzen Bürgermeisters im Feugefeuer.

Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass die Oberleitung bis zum Hauptplatz noch jahrzehntelang erhalten blieb. Ich glaube, die wurde erst im Zuge der Neutrassierung und Verlängerung der Strecke entfernt, wohingegen die Schienen teilweise im Zuge von Kanalbauarbeiten schon Jahre früher wegkamen.

Was war eigentlich der Grund für die am 6.6.75 erfolgte Kürzung?
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: 95B am 26. April 2021, 10:56:44
Was war eigentlich der Grund für die am 6.6.75 erfolgte Kürzung?

Autozentrierte Verkehrspolitik.
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: coolharry am 26. April 2021, 11:25:24
Was war eigentlich der Grund für die am 6.6.75 erfolgte Kürzung?

Autozentrierte Verkehrspolitik.

Wers gern länger hatt:

Dort war/ist es eng. Die Straßenbahn fuhr dort auf den letzten Metern entgegen der Fahrtrichtung und das wurde als nicht geeignet angesehen. Dem damaligen Zeitgeist entsprechend zog die Tram den kürzeren. So wie bei vielen eingleisigen Tramstrecken in Seitenlage da man die Kosten scheute irgendwas zu ändern, während man den Asphalt der Bundesstraße vom Staat bezahlt bekam.
Titel: Re: Galerie (Gmundner Straßenbahn)
Beitrag von: dalski am 29. Mai 2021, 20:28:43
Nach wenigen Sonnenstunden begann es am 11.04.2021 in Gschwandt zuzuziehen, somit wurde der Wagen 121 nicht mehr im besten Licht aufgenommen: