Autor Thema: [NL] Rotterdam  (Gelesen 11111 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4591
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #15 am: 17. Juli 2018, 11:44:44 »
man vergleiche das Design mit den Wiener C1 + c1!
???

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34333
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #16 am: 17. Juli 2018, 11:53:33 »
man vergleiche das Design mit den Wiener C1 + c1!
???

Da es sich um PCC-artige Fahrzeuge handelt und auch die DÜWAG-Fronten von den PCCs abgeschaut wurden, ergibt sich naturgemäß eine rudimentäre Ähnlichkeit.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10354
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #17 am: 17. Juli 2018, 12:40:01 »
man vergleiche das Design mit den Wiener C1 + c1!
???

Da es sich um PCC-artige Fahrzeuge handelt und auch die DÜWAG-Fronten von den PCCs abgeschaut wurden, ergibt sich naturgemäß eine rudimentäre Ähnlichkeit.

Aber wirklich nur sehr rudimentär! Da gehört schon viel Fantasie dazu, bei diesen Fahrzeugen einen Bezug zu unseren C1 herzustellen.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4591
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #18 am: 17. Juli 2018, 14:54:26 »
man vergleiche das Design mit den Wiener C1 + c1!
???

Da es sich um PCC-artige Fahrzeuge handelt und auch die DÜWAG-Fronten von den PCCs abgeschaut wurden, ergibt sich naturgemäß eine rudimentäre Ähnlichkeit.
Es hat vier Radln und Scheinwerfer, ja.

Ich wüsste nur gerne, worauf nord22 anspielt. Eine wirkliche Ähnlichkeit kann ich nicht erkennen (außer der Tatsache, dass es Vierachser sind), von demher nehme ich mal an, er spielt auf irgendwas anderes an? Eher in Richtung: Während zu dieser Zeit bei uns C1 gebaut wurden, baute man dort solche Sachen. Nur verstehe ich halt nicht, worauf mit so einem Vergleich hinaus will ???

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11231
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #19 am: 15. Februar 2019, 01:54:42 »
* TW 131 der Linie 11 in Kruisplein
* TW 236 der Linie 3 bei Centraal Station; die "Chiquita" Werbung wirkt durchaus dekorativ (Fotos: Jean-Henri-Manara, 1970)

LG nord22

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8254
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #20 am: 25. Mai 2021, 06:21:28 »
In diesem Pausenfüller des ESC 2021 wurde die Rotterdamer Straßenbahn gekonnt in Szene gesetzt:

https://youtu.be/nmN2H16EmMo

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11231
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #21 am: 05. Juni 2021, 09:49:51 »
* TW 237 der Linie 2 an der Rückseite des Hauptbahnhofs (Foto: Ian 10B, 19.04.1979).
* TW 386 der Linie 2 in Charlois (Foto: Ian 10B, 19.05.1981). Der Wagen hat bei den Drehgestellen unter den Gelenken keine Bahnräumer.
* TW 741 der Linie 1 beim Bhf. Blaak (Foto: Ian 10B, 20.09.1995).

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11231
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #22 am: 06. Juni 2021, 00:07:56 »
Ein lange Schlange von E1, vorne RET 655 (nach meiner Zählung 8 Wagen) wartet im Hilledijk Depot am 23.01.2004 auf den Abtransport nach Craiova (Foto: Ian 10B). Mögliche Wiener Wagennummern: 4751, 4753, 4754, 4758, 4759, 4764, 4765, 4766 und 4767.

LG nord22

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34333
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #23 am: 06. Juni 2021, 00:14:00 »
Ich würde meinen, sogar alle 9 zu erkennen. Leider waren die Rotterdamer mit den Fahrzeugen nicht zufrieden, weil sie mit den Eigenheiten der Geamatic nicht zurechtkamen. Aber genau dieser Umstand rettete ihnen quasi das Leben bis heute ... und in Craiova wurden einige davon sogar mit Choppersteuerung modernisiert, während die anderen mit Säbel unterwegs sind.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

67er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1127
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #24 am: 06. Juni 2021, 08:19:14 »
Ist bei denen der Drehgestell Schallschutz am Dach montiert worden?

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1302
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #25 am: 06. Juni 2021, 09:38:08 »
Ist bei denen der Drehgestell Schallschutz am Dach montiert worden?

Nein wieso? Der Schallschutz ist auf den Drehgestellen ja noch drauf. Das am Dach sind einfach "Dachtafeln" Marke Eigenbau. Ich vermute einfach aus optischen Gründen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34333
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [NL] Rotterdam
« Antwort #26 am: 06. Juni 2021, 10:34:08 »
Solche Dachverkleidungen waren in Rotterdam üblich. Bei den Ex-Rotterdamer Zügen in Brăila sieht man sie heute noch. Für den Bügel mussten seitliche Ausschnitte vorgenommen werden.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!