Autor Thema: Innsbruck, Stubaitalbahn  (Gelesen 33712 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 557
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #45 am: 29. Februar 2016, 18:16:21 »
TW 326 kurz nach der Haltestelle Maria-Theresien-Straße/Altstadt, 18.02.2016

Wattman

  • Gast
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #46 am: 29. Februar 2016, 19:21:51 »
Zugskreuzung alt und neu in Feldeler am11.07.2009:

Erdberg

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1365
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #47 am: 17. März 2016, 20:27:00 »
Die Stubaitalbahn habe ich noch zu Wechselstromzeiten kennengelernt. Ich werde noch mehrere Dias heraussuchen und einscannen. Heute zeige ich zwei schon gescannte Aufnahmen von Fulpmes. Im Jänner 1974 fuhr ich erstmals diese Strecke. Ich sollte es nach langer, langer Pause heuer im Sommer wieder einmal tun...

Nach dem zweiten Beiwagen war ein Güterwagen angehängt, auf den man seine Skier legen konnte.


Erdberg

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1365
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #48 am: 19. März 2016, 17:38:20 »
Nun folgen meine weiteren Stubaitalbahn-Bilder. Zunächst noch aus der Wechselstromzeit:

1. Im Juli 1972 hab ich zum ersten Mal den Stubtaitalbahnof besucht, zum Fahren hatte ich weder genügend Zeit noch genügend Geld. Vermutlich Triebwagen Nr. 2 ist gerade angekommen. Aus der anderen Richtung war wegen dem Sonnentstand kein Bild möglich.

2. Hier der ganze Zug mit zwei Beiwagen (Nr. 11 ist der zweite).

3. Zum Jahreswechsel 1973/74 war ich dann in Innsbruck und habe vermutlich in den ersten Jännertagen eine Fahrt nach Fulpmes und zurück gemacht. Hier der Zug mit Wagen Nr. 3 vor der Abfahrt.

4. Einige Bilder entstanden unterwegs. Hier vermutlich noch im Innsbrucker Bereich.

5. In Mutters gab es eine Zugskreuzung.

6. Und der Nachschuß in Mutters.

7. Auch bei der Rückfahrt gab es die Möglichkeit, einen Gegenzug abzulichten.

Bei Gelegenheit folgen dann noch einige "Gleichstrom-Bilder" mit den Sechs- und Achtachsern aus Hagen.

Wattman

  • Gast
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #49 am: 19. März 2016, 22:27:50 »
Keiner der Ursprungstriebwagen, dafür aber auf der Stadtstrecke -
TW 86 am 18.10.2008 in der Bürgerstraße:

Manni

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 82
    • Gegenwart und Zukunft von Innsbrucks Bahnen
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #50 am: 20. März 2016, 01:10:54 »
Ich bedanke mich für die tollen historischen Aufnahmen mit einigen aktuellen Fotos vom 18.3.2016.
Der Fokus lag bei dieser Fotorunde auf der denkmalgeschützten Mühlbachgrabenbrücke, da diese samt dem angrenzenden Tunnel ja nicht mehr allzu lange in Betrieb sein wird. Nördlich davon laufen schon die Bauarbeiten für die neue Brücke. Danach standen noch die Lärchenwiesen bei Telfes am Programm.


Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11644
    • In vollen Zügen
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #51 am: 20. März 2016, 06:54:44 »
Herrliche Frühlingsaufnahmen!
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5228
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #52 am: 20. März 2016, 07:19:52 »
Herrliche Frühlingsaufnahmen!
Vom Frühling sieht man aber noch nicht viel, außer das die Sonne scheint!  ;)

Erdberg

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1365
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #53 am: 20. März 2016, 08:06:05 »
Schöne Landschaftsbilder, aber dafür muß man sich wohl sehr viel Zeit nehmen!

Wattman

  • Gast
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #54 am: 20. März 2016, 12:17:21 »
Gott sei Dank ist das Zugintervall der STB heute dichter als zur Wechselstromzeit.

Mühlbachgrabenbrücke mit DÜWAG gefällig?
TW 86 am 12.07.2009:

Erdberg

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1365
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #55 am: 20. März 2016, 13:13:47 »
Hier sind meine Düwag-Bilder der Stubaitalbahn:

1. Noch als Sechsachser ist hier Nr. 89 beim Einbiegen in die Maria-Theresien-Straße zu sehen (1984)

2. Nr. 85 war am selben Tag schon als Achtachser unterwegs.

3. Nr. 88 fährt gerade in den Stubaitalbahnhof ein (1999).

4. Nr. 83 ist in der Gegenrichtung unterwegs und biegt vom Stubaitalbahnhof in die Pastorstraße ein.

5. 2003 war ich wieder in Innsbruck und habe nun leider nur mehr weiße Garnituren vorgefunden. Nr. 84 in der Anton-Melzer-Straße (vermute ich).

6. Aber auch 1999 habe ich schon eine weiße Garnitur gesehen. Nr. 81 beim Hauptbahnhof.

7. Wagen 84 hatte im Jahr 2009 eine Vollwerbung.

8. Das letzte Bild ist wieder ein Vollwerbewagen, Nr. 81, aufgenommen 2005 beim Hauptbahnhof.

Die neueste Generation hab ich noch nicht fotografieren können, das wird im heurigen Sommer nachgeholt - und nach Fulpmes muß ich nach immerhin 42 Jahren auch endlich wieder einmal fahren!



Wattman

  • Gast
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #56 am: 20. März 2016, 14:12:48 »
Vielen Dank für die Fotos!
Der Gegenschlag :)) erfolgt mit TW 84 in der Egger-Lienz-Straße und
TW 81 in der Andreas-Hofer Straße; beide Fotos vom 18.10.2008:

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9675
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #57 am: 20. März 2016, 14:14:08 »
Erdberg und Wattman, ihr dürft euch gern weiter duellieren. ^-^ :up:
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Wattman

  • Gast
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #58 am: 20. März 2016, 14:27:57 »
Ja, der 84er mit der Spitz-Werbung ist cool. 8)

Erdberg

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1365
Re: Innsbruck, Stubaitalbahn
« Antwort #59 am: 20. März 2016, 14:53:47 »
Erdberg und Wattman, ihr dürft euch gern weiter duellieren. ^-^ :up:

Mein Bilderschatz ist fertig gescannt!  8)