Autor Thema: Wieder ein Traditionsbetrieb weniger!  (Gelesen 22121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34331
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Wieder ein Traditionsbetrieb weniger!
« Antwort #90 am: 05. April 2020, 10:03:37 »
Gibt es in Wien außer dem Gumprecht noch Gigerer?

Laut diesem Artikel ist Gumprecht sogar der einzige in ganz Österreich.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12339
Re: Wieder ein Traditionsbetrieb weniger!
« Antwort #91 am: 05. April 2020, 11:20:59 »
Stammt aus 2016 - daher ist kein Verlass drauf. Es kann sein, dass er der Einzige ist, der schlachtet und die anderen bei ihm zukaufen/zugekauft haben.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34331
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Wieder ein Traditionsbetrieb weniger!
« Antwort #92 am: 05. April 2020, 12:39:32 »
Ich halte es bei der aktuellen Marktlage für ausgeschlossen, dass in den letzten vier Jahren ein neuer dazugekommen ist.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

WVB

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 574
Re: Wieder ein Traditionsbetrieb weniger!
« Antwort #93 am: 05. April 2020, 17:25:01 »
Stammt aus 2016 - daher ist kein Verlass drauf. Es kann sein, dass er der Einzige ist, der schlachtet und die anderen bei ihm zukaufen/zugekauft haben.
Hoffentlich ist dir ein Artikel vom 27. Juli 2019 aktuell genug: https://www.pressreader.com/austria/kurier-samstag/20190727/281479278016958

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12339
Re: Wieder ein Traditionsbetrieb weniger!
« Antwort #94 am: 06. April 2020, 06:38:48 »
Ich halte es bei der aktuellen Marktlage für ausgeschlossen, dass in den letzten vier Jahren ein neuer dazugekommen ist.
Allerdings hat der Schuller 2016 noch existiert.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Hawk

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1700
Re: Wieder ein Traditionsbetrieb weniger!
« Antwort #95 am: 06. April 2020, 08:58:00 »
Schade um den Schuller, den sein Sortiment war spitze, natürlich auch seine Gulaschdosen!  :(
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

schaffnerlos

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3175
Re: Wieder ein Traditionsbetrieb weniger!
« Antwort #96 am: 06. April 2020, 10:54:31 »
Hier ein Blogbeitrag zu diesem Thema (ist auch Werbung für einen Shop).

Hawk

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1700
Re: Wieder ein Traditionsbetrieb weniger!
« Antwort #97 am: 07. April 2020, 18:14:15 »
Es mag schon sein das der Gumbrecht das Rezept gekauft hat, nur schmeckt er nicht so!  :)

Schuller ist eben Schuller!  ;)
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

Linie 25/26

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 515
Re: Wieder ein Traditionsbetrieb weniger!
« Antwort #98 am: 30. Mai 2021, 23:58:45 »
Das Antiquariat "Hasbach" schließt nun endgültig seine Pforten.   :'( :( :down:
Hier nachzulesen:

https://www.hasbach.com/

Enzyklopädie-Info

Weiterer Internetauftritt

HASBACH
!!TOTALABVERKAUF!!
WIR SCHLIESSEN ENDE JULI! BÜCHER, MÖBEL UND RARITÄTEN BIS ZU -70%
Alles Gute für die Type E1!