Tramwayforum

Straßenbahn Wien => Galerie => Thema gestartet von: 13er am 26. April 2011, 20:22:19

Titel: 46er
Beitrag von: 13er am 26. April 2011, 20:22:19
Heute war am 46er wieder einmal ein "echter" Langzug (4729+1373) unterwegs, nicht nur ein E1 solo – und: ich habe ihn gesehen, was euch gleichzeitig nicht vor meinen Bildern verschont:



Übrigens hatte der Zug nur drei Signalscheiben, eine der hinteren fehlte.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: moszkva tér am 26. April 2011, 21:34:12
Übrigens hatte der Zug nur drei Signalscheiben, eine der hinteren fehlte.
Sofort auf Facebook melden!  ;D
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 27. April 2011, 08:07:53
Übrigens hatte der Zug nur drei Signalscheiben, eine der hinteren fehlte.
Sofort auf Facebook melden!  ;D
Wär das nicht was für Twitter?
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Linie 60 am 27. April 2011, 16:26:12
Auch ich konnte vor einiger Zeit eine solche Garnitur am 46er "fotographisch erlegen".

(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/12935,bild47QP2N9.jpg)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: TW 292 am 02. Februar 2012, 17:46:55
Auch im Jahr 2012 sind wieder mal E1 am 46er anzutreffen.  :D

[attach=1]
E1 4732 - c3 1228 als Linie 46, Schmerlingplatz, 01.02.2012
Titel: Re: 46er
Beitrag von: hema am 02. Februar 2012, 22:07:21
Auch im Jahr 2012 sind wieder mal E1 am 46er anzutreffen.  :D
Nicht nur "mal". Praktisch täglich sind ein oder zwei  unterwegs, manchmal sogar drei!
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Achter am 12. Mai 2013, 17:10:37
Etwas aus dem Archiv...
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 11. Dezember 2013, 17:17:16
Es muss nicht immer alt sein... eines der neuesten Fahrzeuge heute am 46er im Einsatz:

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 30. März 2014, 19:39:49
A1 97 am 30. März 2014 am Schmerlingplatz.

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Bimigel am 18. August 2014, 12:29:38
Am gestrigen Sonntag vor dem Parlament, A1 94:
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 4777 am 22. Februar 2015, 15:43:40
Seit einiger Zeit kommt auf der Linie 46 fallweise wieder ein Wagen mit der Nummer 101 zum Einsatz. Doch nicht nur sein Aussehen hat sich seit den 1960er-Jahren deutlich geändert, auch der Hintergrund am Joachimsthalerplatz hat sich stark verjüngt...   ;)

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Operator am 03. Juni 2015, 10:04:24
Heute wieder mal eine E1-c4 Garnitur am 46er, Bild folgt später!
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Operator am 03. Juni 2015, 10:44:12
So da ist er! Heute knapp vor 8 Uhr Früh am 46er, der 4538 und c4 1362!
Titel: Re: 46er
Beitrag von: E1+c4 am 03. Juni 2015, 10:48:53
So da ist er! Heute knapp vor 8 Uhr Früh am 46er, der 4538 und c4 1362!

Oh das ist ja was anderes :)

Wie ist so ein Einsatz passiert? A1 Mangel oder was :D
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Hauptbahnhof am 03. Juni 2015, 17:25:58
Wenigstens haben die Leute einmal mehr Platz als in einem A1 ^-^
Titel: Re: 46er
Beitrag von: HLS am 03. Juni 2015, 19:16:00
Wenigstens haben die Leute einmal mehr Platz als in einem A1 ^-^
Und vorallem verteilen sich die Leute etwas besser, was ein, für mein Empfinden, besseres und schnelles Weiterkommen sorgt.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Bimigel am 19. August 2015, 23:50:06
An diesem heißen Sommertag (22.07.15) war seit Längerem wieder einmal ein E1 + c4 am 46er unterwegs:
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 4836er am 31. August 2015, 09:01:37
Auch von mir zwei Fotos vom E1 + c4 Einsatz am 46er. :) (Fotos vom 22.07.2015)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 15. November 2015, 12:14:42
Nix Spektakuläres, habe nur ein neues Objektiv ausprobiert...

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: alteremil6 am 23. Mai 2016, 22:56:43
Der heutige E1-Einsatz am 46er muss auch in der Galerie gewürdigt werden: 4550 steht in der Haltestelle Maroltinger Gasse
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 8273 am 24. Mai 2016, 20:53:05
Dann schließe ich mich gleich mit vier weiteren Bildern an. Die ersten drei sind beim Schmerlingplatz entstanden, das letzte in der Haltestelle Haberlgasse.
[attach=1]

[attach=2]

[attach=3]

[attach=4]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 25. Mai 2016, 00:24:50
Dann schließe ich mich gleich mit vier weiteren Bildern an.
Ah, du warst das am Schmerlingplatz! :)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: denond am 25. Mai 2016, 13:50:00
Nix Spektakuläres, habe nur ein neues Objektiv ausprobiert...

(Dateianhang Link)

...welches Objektiv (Daten) hast du zu deiner 7000er ausprobiert?

LG
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 25. Mai 2016, 16:03:51
...welches Objektiv (Daten) hast du zu deiner 7000er ausprobiert?
Ich habe eine D750 und das war ein Tamron 15-30/2.8 VC - hab ich immer noch, extrem gutes Objektiv vor allem für Landschaftsaufnahmen und Sternfotografie. Für Tramway sind 15mm auf Vollformat etwas zu weit :D Bei 30mm - wie am Bild - geht es aber super!
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 27. Mai 2016, 07:59:47
Wer hätte gedacht, wie schnell so ein Foto historisch werden kann?!

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 27. Mai 2016, 08:55:18
Da waren die Gleise zwar kaputt, aber wenigstens noch gerade. ;)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 4463 am 27. Mai 2016, 13:41:06
Da waren die Gleise zwar kaputt, aber wenigstens noch gerade. ;)
Dir können sie's auch nie recht machen. 8)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 27. Mai 2016, 14:40:24
Da waren die Gleise zwar kaputt, aber wenigstens noch gerade. ;)
Dir können sie's auch nie recht machen. 8)

So, wie sie im Allgemeinen agieren, nicht. :blankd:
Titel: Re: 46er
Beitrag von: denond am 29. Mai 2016, 12:00:40
Wer hätte gedacht, wie schnell so ein Foto historisch werden kann?!

(Dateianhang Link)

Da kann man nur sagen: Zurück zum Ursprung...

Ich hätte noch eine andere Frage bezüglich Objektiv: wo gekauft?

Danke im voraus...
LG
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 29. Mai 2016, 12:33:14
Da kann man nur sagen: Zurück zum Ursprung...
Was in dem Fall aber nicht ganz stimmt, da die Strecke dort über ihre Lebenszeit so gut wie immer zweigleisig war, wenn auch nicht immer gleich befahren.
Zitat
Ich hätte noch eine andere Frage bezüglich Objektiv: wo gekauft?
Speziell dieses bei Amazon wegen eines Blitzangebots, das ich nicht abschlagen konnte... ansonsten kaufe ich alles Fotografische gleich in der Nähe des Aufnahmeorts, nämlich beim Digitalstore in der Stiftgasse.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: alteremil6 am 08. Juni 2016, 22:17:27
Der Vollständigkeit halber auch in diesem Thread ein Foto vom heutigen E1/c4-Einsatz: 4539 + 1361 in der Haltestelle Feßtgasse
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 8273 am 15. Juni 2016, 18:12:41
Die Garnitur 4539+1361 verlässt am 08.06.2016 die Haltestelle Auerspergstraße Richtung Joachimsthalerplatz.

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 15. Juni 2016, 19:23:12
Wunderschön die Sonne genutzt!
Titel: Re: 46er
Beitrag von: alteremil6 am 08. September 2016, 22:31:22
Endlich ein A1 mit gut leserlichen Liniensignalen! Abgelichtet heute Früh am Schmerlingplatz
Titel: Re: 46er
Beitrag von: HLS am 08. September 2016, 22:35:19
Endlich ein A1 mit gut leserlichen Liniensignalen! Abgelichtet heute Früh am Schmerlingplatz
Der Zug hatte gestern ein Problem mit der Liniennummer, sie wurde nicht wiedergegeben sondern nur das WL-Logo.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: T1 am 08. September 2016, 22:50:49
Endlich ein A1 mit gut leserlichen Liniensignalen!
Einer mit orangen Anzeigen (ab Werk) hat zwar deutlich besser lesbare, aber wenn es ums Niederflur-Bashing geht, sind solche Details natürlich nebensächlich… ::)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: alteremil6 am 08. September 2016, 22:56:16
Ich fand`s originell, da ist für alle Gemüter was dabei ;)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 08. September 2016, 23:22:19
Endlich ein A1 mit gut leserlichen Liniensignalen!
Einer mit orangen Anzeigen (ab Werk) hat zwar deutlich besser lesbare, aber wenn es ums Niederflur-Bashing geht, sind solche Details natürlich nebensächlich… ::)

Ich sehe hier kein Niederflurbashing, sondern lediglich einen Seitenhieb auf die Zifferntafeln, deren Platzierung ursächlich locker :ugvm: verdient. Die Anzeige kann ja nichts dafür, dass sie in einem Gummihund eingebaut ist.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: alteremil6 am 07. Oktober 2016, 23:36:36
An 2 aufeinanderfolgenden Tagen bestritten E1 4542 + c4 1363 den HVZ-Früh-Verstärkerkurs, welcher für eine Runde auf der Strecke ist. Vom heutigen Einsatz folgende Fotos:

Bild 1: Der Zug hat die Bahnhofshalle OTG verlassen, und wird für die Abfahrt bereit gestellt
Bild 2: In der Haltestelle Schottenfeldgasse
Bild 3: Dr.-Karl-Renner-Ring
Bild 4: Wieder zurück am Joachimstalerplatz
Bild 5: Das Gespann verschwindet in den unendlichen Tiefen der Abstellanlage
Titel: Re: 46er
Beitrag von: P-Dorfer am 08. Oktober 2016, 08:45:37
Danke für die Fotos! Ich hoffe, dass er Montag wieder fährt, diese Woche konnte ich ihn leider nie fotografieren....
Der 46er ist neben dem 2er die einzige Linie, wo im Jahr 2016 E1 im Einsatz waren, von der ich noch kein Foto habe...
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 26er am 08. Oktober 2016, 11:59:21
Lieber P-Dorfer, du wirst in deinem Leben von sehr vielen Dingen kein Foto haben und wirst hoffentlich weiterleben und sehr alt werden. Nichts im Leben ist so  verzichtbar als ein Foto von einem E1 auf irgendeiner Linie. In den 80er-Jahren habe ich in San Francisco auf der Market Street alle Oldtimer fotografiert und bin zuhause drauf gekommen, dass der Film schlecht eingelegt war. Einige Jahre später war ich wieder dort, aber es fuhren keine Oldies. Ärgerlich, aber was soll´s, ich lebe immer noch. Druck dir doch ein Bild aus dem Forum aus, es gibt genug Auswahl. LG.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 08. Oktober 2016, 12:20:10
Einige Jahre später war ich wieder dort, aber es fuhren keine Oldies.
Musst heute noch einmal hinfahren, es sind wieder viele Oldies unterwegs - oder noch ein paar Tage auf meine Fotos warten ;)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Operator am 08. Oktober 2016, 13:29:02
Danke für die Fotos! Ich hoffe, dass er Montag wieder fährt, diese Woche konnte ich ihn leider nie fotografieren....
Der 46er ist neben dem 2er die einzige Linie, wo im Jahr 2016 E1 im Einsatz waren, von der ich noch kein Foto habe...
Du kannst von mir zig Bilder vom 2er ab 1981 haben......
Titel: Re: 46er
Beitrag von: hema am 08. Oktober 2016, 14:13:23

Du kannst von mir zig Bilder vom 2er ab 1981 haben......
Vielleicht ist er aber ein Jäger und kein Sammler!  ;)  :-X
Titel: Re: 46er
Beitrag von: P-Dorfer am 08. Oktober 2016, 14:39:04
Lieber P-Dorfer, du wirst in deinem Leben von sehr vielen Dingen kein Foto haben und wirst hoffentlich weiterleben und sehr alt werden. Nichts im Leben ist so  verzichtbar als ein Foto von einem E1 auf irgendeiner Linie. In den 80er-Jahren habe ich in San Francisco auf der Market Street alle Oldtimer fotografiert und bin zuhause drauf gekommen, dass der Film schlecht eingelegt war. Einige Jahre später war ich wieder dort, aber es fuhren keine Oldies. Ärgerlich, aber was soll´s, ich lebe immer noch. Druck dir doch ein Bild aus dem Forum aus, es gibt genug Auswahl. LG.

Keine Sorge, WICHTIG sind mir im Leben komplett andere Dinge ;) Es ist jedoch eines meiner Hobbies, Fotos zu sammeln welche ich mir auch gerne ansehe, jedoch ist das, was man mit dem Augen sieht immer noch am besten auch wenn man kein Foto davon hat.
Aber da es eines meiner Hobbies ist, würde ich noch gerne ein Foto davon haben (aus der Vergangenheit habe ich noch Fotos vom E1 am 46er, aber nicht aus 2016), wenns am Ende nicht so kommt, was solls, trotzdem freut man sich, wenn man eines hat ;) .
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Operator am 29. November 2016, 19:27:10
Wegen eines Rettungseinsatzes konnte der 77er am 46 nicht weiter fahren; auch in der Gegenrichtung ging nichts mehr.
Eine Frau ist unmittelbar neben den Gleisen kolabiert!
Titel: Re: 46er
Beitrag von: hema am 29. November 2016, 19:34:04

Eine Frau ist unmittelbar neben den Gleisen kolabiert!
Warum hat man sie da nicht auf den Gehsteig gebracht? Oder bei der Kälte noch besser in einen warmen Raum?
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Operator am 29. November 2016, 19:44:28

Eine Frau ist unmittelbar neben den Gleisen kolabiert!
Warum hat man sie da nicht auf den Gehsteig gebracht? Oder bei der Kälte noch besser in einen warmen Raum?
Das weiß ich nicht, ein Polizist war gleich vor Ort und versuchte sich in Erste Hilfe. Da die Frau einige Zentimeter vom Gleis weg lag, konnte keine Bim mehr fahren! 5 Minuten später kam schon die Rettung, weiter weiß ich nicht!
Titel: Re: 46er
Beitrag von: alteremil6 am 29. November 2016, 23:57:52
Ende November gibt es nur mehr wenige Sonnenplatzerln zum Fotografieren. Heute Vormittags war der Stillfriedplatz ein solcher Ort. 4536 + 1373 fahren stadteinwärts zur nächsten Haltestelle Ottakring/U3
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 30. November 2016, 01:21:02
Am Gürtel ging es auch halbwegs ok!

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: t12700 am 30. November 2016, 09:01:09
Am Gürtel ging es auch halbwegs ok!

(Dateianhang Link)

Selbstverständlich mit "klesch". Es wäre ja nicht so als ob es diese Zielschilder in OTG nicht gäbe! :ugvm:

LG t12700
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Ferry am 30. November 2016, 09:28:21
Wegen eines Rettungseinsatzes konnte der 77er am 46 nicht weiter fahren; auch in der Gegenrichtung ging nichts mehr.
Eine Frau ist unmittelbar neben den Gleisen kolabiert!

Wieso ging in der Gegenrichtung nichts weiter? Ist sie zwischen beiden Gleisen gelegen? Ansonsten hätte doch der Zug aus der Gegenrichtung problemlos vorbeifahren können.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 30. November 2016, 09:35:47
Selbstverständlich mit "klesch". Es wäre ja nicht so als ob es diese Zielschilder in OTG nicht gäbe! :ugvm:
Und das auch noch mit Lehrfahrer :) So wirds gleich richtig anerzogen...

Und hier schaut der 46er vorsichtig ums Eck bei der Blindengasse:

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 30. November 2016, 09:57:52
Selbstverständlich mit "klesch". Es wäre ja nicht so als ob es diese Zielschilder in OTG nicht gäbe! :ugvm:
Und das auch noch mit Lehrfahrer :) So wirds gleich richtig anerzogen...

Es hat halt dem Verschubler niemand angeschafft, ein "Ottakringer Straße"-Zielschild auf den Zug zu geben.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: HLS am 30. November 2016, 11:00:02

Es hat halt dem Verschubler niemand angeschafft, ein "Ottakringer Straße"-Zielschild auf den Zug zu geben.
Wenn das vor 15Uhr war, gehe ich davon aus, dass man auf das Zielschild "Erdbrustgasse" vergessen hat.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Operator am 30. November 2016, 11:36:17
Wegen eines Rettungseinsatzes konnte der 77er am 46 nicht weiter fahren; auch in der Gegenrichtung ging nichts mehr.
Eine Frau ist unmittelbar neben den Gleisen kolabiert!

Wieso ging in der Gegenrichtung nichts weiter? Ist sie zwischen beiden Gleisen gelegen? Ansonsten hätte doch der Zug aus der Gegenrichtung problemlos vorbeifahren können.
Der Zug wurde warscheinlich mittels Funk angehalten, um den Rettungseinsatz nicht zu gefährden und die "Gaffer" fern zu halten! Fahren hätte er schon können!
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Klingelfee am 30. November 2016, 11:44:37
Am Gürtel ging es auch halbwegs ok!

(Dateianhang Link)

Selbstverständlich mit "klesch". Es wäre ja nicht so als ob es diese Zielschilder in OTG nicht gäbe! :ugvm:

LG t12700

Soll keine Ausrede sein, kann aber auch sein, dass die Aufnahmevorrichtung auf Grund von zu viele Zielschilder im hintern Bereich der Vorrichtung eben diese das Übergewicht bekommen hat und deshalb umgefallen ist. Das hatte ich zumindest einmal. Denn ich mache die Fahrer nicht runter, ich versuche in ihnen das Gute zu sehen.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: luki32 am 30. November 2016, 11:46:11
Soll keine Ausrede sein, kann aber auch sein, dass die Aufnahmevorrichtung auf Grund von zu viele Zielschilder im hintern Bereich der Vorrichtung eben diese das Übergewicht bekommen hat und deshalb umgefallen ist. Das hatte ich zumindest einmal. Denn ich mache die Fahrer nicht runter, ich versuche in ihnen das Gute zu sehen.

Passiert das nur beim Bergauffahren und nicht beim Bergabfahren Richtung Bellaria?

mfG
Luki
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 30. November 2016, 11:53:10
Soll keine Ausrede sein, kann aber auch sein, dass die Aufnahmevorrichtung auf Grund von zu viele Zielschilder im hintern Bereich der Vorrichtung eben diese das Übergewicht bekommen hat und deshalb umgefallen ist. Das hatte ich zumindest einmal. Denn ich mache die Fahrer nicht runter, ich versuche in ihnen das Gute zu sehen.

Das muss aber schon viele Jahre her sein. Im Normalfall sind die Halterungen durch mangelnde Wartung (kein Schmieren, kein Putzen) so schwergängig, dass sie sicher nicht von selber umfallen.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 4836er am 30. November 2016, 12:02:17
Das mit den Zielschildern ist und bleibt ein leidiges Thema  >:D

Folgendes Foto von heute Früh werde ich nicht kommentieren, soll aber das aktuelle Thema ergänzen.  :P
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 30. November 2016, 12:05:02
Was für ein geiler Himmel!
Titel: Re: 46er
Beitrag von: t12700 am 30. November 2016, 12:06:23
Am Gürtel ging es auch halbwegs ok!

(Dateianhang Link)

Selbstverständlich mit "klesch". Es wäre ja nicht so als ob es diese Zielschilder in OTG nicht gäbe! :ugvm:

LG t12700

Soll keine Ausrede sein, kann aber auch sein, dass die Aufnahmevorrichtung auf Grund von zu viele Zielschilder im hintern Bereich der Vorrichtung eben diese das Übergewicht bekommen hat und deshalb umgefallen ist. Das hatte ich zumindest einmal. Denn ich mache die Fahrer nicht runter, ich versuche in ihnen das Gute zu sehen.

Aber Richtung Ring wars nicht zu schwer? Da war nämlich das Zielschild ersichtlich. Sorry aber es passt ganz gut ins Bild dass es genau bei einem außerplanmäßigem Ziel "klesch" gegeben hat, das siehst Du wohl ein!
(Ganz allgemein verstehe ich Deine Argumentation aber, wobei wie viele verschiedene Zielschilder braucht man am 46er denn?)

LG t12700
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 30. November 2016, 12:18:18
Was für ein geiler Himmel!

Ja, vor lauter :ugvm: wird selbst der Himmel schweinchenfarben! 8)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: P-Dorfer am 30. November 2016, 13:55:04
Kein sonderlich tolles Foto da ich leider nicht früher zum Fotografieren kam, aber zumindest als Dokumentation des gestrigen E1ers am 46er kann dieses Foto gewertet werden (Joachimsthalerplatz):

[attach=1]

und noch in der Thaliastraße:

[attach=2]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Tramwayhüttl am 01. Dezember 2016, 13:08:45
Zitat
Soll keine Ausrede sein, kann aber auch sein, dass die Aufnahmevorrichtung auf Grund von zu viele Zielschilder im hintern Bereich der Vorrichtung eben diese das Übergewicht bekommen hat und deshalb umgefallen ist.

Es gibt doch extra unter einer 2er Bank eine Halterung für zusätzliche Zielschilder, zumindest habe ich solche dort schon öfter gesehen.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 01. Dezember 2016, 13:19:58
Zitat
Soll keine Ausrede sein, kann aber auch sein, dass die Aufnahmevorrichtung auf Grund von zu viele Zielschilder im hintern Bereich der Vorrichtung eben diese das Übergewicht bekommen hat und deshalb umgefallen ist.

Es gibt doch extra unter einer 2er Bank eine Halterung für zusätzliche Zielschilder, zumindest habe ich solche dort schon öfter gesehen.
Der 46er braucht im allerschlimmsten Fall 2 Zielschilder :D
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Operator am 01. Dezember 2016, 13:53:53
Zitat
Soll keine Ausrede sein, kann aber auch sein, dass die Aufnahmevorrichtung auf Grund von zu viele Zielschilder im hintern Bereich der Vorrichtung eben diese das Übergewicht bekommen hat und deshalb umgefallen ist.

Es gibt doch extra unter einer 2er Bank eine Halterung für zusätzliche Zielschilder, zumindest habe ich solche dort schon öfter gesehen.
Die werden aber selten bis gar nicht mehr genutzt!
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 01. Dezember 2016, 14:06:07
Zitat
Soll keine Ausrede sein, kann aber auch sein, dass die Aufnahmevorrichtung auf Grund von zu viele Zielschilder im hintern Bereich der Vorrichtung eben diese das Übergewicht bekommen hat und deshalb umgefallen ist.

Es gibt doch extra unter einer 2er Bank eine Halterung für zusätzliche Zielschilder, zumindest habe ich solche dort schon öfter gesehen.
Die werden aber selten bis gar nicht mehr genutzt!

Klar, schließlich ist dort die Verdunstungsgefahr besonders hoch.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 02. Dezember 2016, 08:31:54
Alt vs. neu.

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Hauptbahnhof am 02. Dezember 2016, 19:21:00
Hat wer ein Bild von einem A1 mit Zielbeschriftung Erdbrustgasse (am besten mit den neuen Anzeigen)?
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 02. Dezember 2016, 19:29:05
Hat wer ein Bild von einem A1 mit Zielbeschriftung Erdbrustgasse (am besten mit den neuen Anzeigen)?
Derzeit leider nur so, weil ich vergessen habe, die Belichtungszeit anzupassen:

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 02. Dezember 2016, 20:12:31
Ich glaube, du warst von dem Reklameschild am Eckhaus abgelenkt! >:D
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 02. Dezember 2016, 20:16:59
Ich glaube, du warst von dem Reklameschild am Eckhaus abgelenkt! >:D
Jaja, dieser Bipa! 8)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Hauptbahnhof am 02. Dezember 2016, 20:24:51
Trotzdem danke @13er. Ich hatte bisher leider noch keine Gelegenheit, mir das selber anzuschauen.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 25er am 06. Juli 2017, 18:40:29
Anbei zwei Fotos zwei heute eingesetzten E2+c5 Garnituren. Ja, die zweite Fotostelle war dann im Nachhinein doch nicht das Wahre ...  :-X

[attach=1]

4047 und 1452

[attach=2]

4035 und 1434
Titel: Re: 46er
Beitrag von: t12700 am 06. Juli 2017, 19:04:10
Anbei zwei Fotos zwei heute eingesetzten E2+c5 Garnituren. Ja, die zweite Fotostelle war dann im Nachhinein doch nicht das Wahre ...  :-X
Das liegt aber großteils am Motiv! ;)

LG t12700
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 4463 am 07. Juli 2017, 00:17:40
Sehr schön, dass die Mannheimer jetzt am 46er täglich zum Einsatz kommen! :up:
Bald folgt dann hoffentlich der 5er. :)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Helga06 am 07. Juli 2017, 07:33:53
Du traust dich etwas. Pro Aussagen für E2 sind bei manchen Verantwortlichen im WTF nicht erwünscht und werden gelöscht. Persönlich vermisse ich etliche Beiträge von mir die die E2 für gut befunden und die E1 als altes Klumpert bezeichnet haben.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: luki32 am 07. Juli 2017, 07:49:18
Du traust dich etwas. Pro Aussagen für E2 sind bei manchen Verantwortlichen im WTF nicht erwünscht und werden gelöscht. Persönlich vermisse ich etliche Beiträge von mir die die E2 für gut befunden und die E1 als altes Klumpert bezeichnet haben.

Was ist bitte WTF?
Titel: Re: 46er
Beitrag von: coolharry am 07. Juli 2017, 08:32:25
Du traust dich etwas. Pro Aussagen für E2 sind bei manchen Verantwortlichen im WTF nicht erwünscht und werden gelöscht. Persönlich vermisse ich etliche Beiträge von mir die die E2 für gut befunden und die E1 als altes Klumpert bezeichnet haben.

Was ist bitte WTF?

Soll vermutlich "Wiener Tramway Forum" heißen.
Persönlich kenne ich die Abkürzung nur für "What the fuck" was soviel heißt wie "Was zum Teufel/Kuckuck etc"
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Schienenbremse am 07. Juli 2017, 09:15:35
Du traust dich etwas. Pro Aussagen für E2 sind bei manchen Verantwortlichen im TWF nicht erwünscht und werden gelöscht.

Das ist schlicht und einfach unwahr.

Persönlich vermisse ich etliche Beiträge von mir die die E2 für gut befunden und die E1 als altes Klumpert bezeichnet haben.

Das liegt daran, dass Postings, die nicht mehr als die gebetsmühlenartige Wiederholung ein- und derselben Aussage beinhalten, mangels Informationswerts entfernt werden - das betrifft selbstverständlich nicht nur dich, sondern auch etliche andere User. Die entfernten Postings der anderen fallen dir nicht auf,
weil wir eben schnell mit dem Löschen sind. :)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Helga06 am 07. Juli 2017, 09:24:03
Du traust dich etwas. Pro Aussagen für E2 sind bei manchen Verantwortlichen im WTF nicht erwünscht und werden gelöscht. Persönlich vermisse ich etliche Beiträge von mir die die E2 für gut befunden und die E1 als altes Klumpert bezeichnet haben.

Was ist bitte WTF?
SORRY für die falsche Abkürzung.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 60er am 07. Juli 2017, 09:37:06
Das liegt daran, dass Postings, die nicht mehr als die gebetsmühlenartige Wiederholung ein- und derselben Aussage beinhalten, mangels Informationswerts entfernt werden - das betrifft selbstverständlich nicht nur dich, sondern auch etliche andere User. Die entfernten Postings der anderen fallen dir nicht auf,
weil wir eben schnell mit dem Löschen sind. :)
Das würde ja dann aber auch auf 4463s ständige Wiederholungen, wie toll er die E2 findet, zutreffen. Das ist vielleicht ein- oder zweimal witzig, aber beim zehnten Mal sicher nicht mehr. ;)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 4463 am 07. Juli 2017, 10:58:51
Das würde ja dann aber auch auf 4463s ständige Wiederholungen, wie toll er die E2 findet, zutreffen. Das ist vielleicht ein- oder zweimal witzig, aber beim zehnten Mal sicher nicht mehr. ;)
Und erst die "Brrrrrrrr"-Postings von 95B!
 ;)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 07. Juli 2017, 11:37:56
Das würde ja dann aber auch auf 4463s ständige Wiederholungen, wie toll er die E2 findet, zutreffen. Das ist vielleicht ein- oder zweimal witzig, aber beim zehnten Mal sicher nicht mehr. ;)
Und erst die "Brrrrrrrr"-Postings von 95B!
 ;)

Die haben aber im Mehrheitsfall weiteren Inhalt, der darüber hinausgeht. Etwa die Aussage, dass ich bei einer Verklumpertung (brrrr! :D) des 5ers künftig eben die U6 benutzen werde.

Ich versuche im Rahmen meiner Möglichkeiten natürlich auch, missionarisch tätig zu sein und die Klumpert-Befürworter von ihrer Irrlehre abzubringen. :))
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Linie 360 am 07. Juli 2017, 11:43:56
@ 95B-> Also haben dich die Sozialisten von deren Lehre überzeugen können die Hl. U-Bahn zu benützen C:-)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 07. Juli 2017, 11:53:18
@ 95B-> Also haben dich die Sozialisten von deren Lehre überzeugen können die Hl. U-Bahn zu benützen C:-)

Es ist keine Überzeugung, sondern entsteht aus der Not heraus. Genau so, wie ich bei Hochsommertemperaturen den klimatisierten Bus gegenüber unzumutbaren Backboxen bevorzuge.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: diogenes am 07. Juli 2017, 13:50:08
Nichts fährt ewig, ergo werden auch die E2 verschwinden. Für mich sind sie optisch eher unattraktive, aber einigermaßen nützliche Dinger, die mir vermutlich nicht abgehen werden, aber ich verteufle sie auch nicht als Brrrrr!-Klumpert. Mit sind sie eher wurscht.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Bus am 07. Juli 2017, 13:56:41
Hast du ein Glück, dass keine E6 mehr unterwegs sind  >:D
Titel: Re: 46er
Beitrag von: t12700 am 09. Juli 2017, 07:45:56
Hast du ein Glück, dass keine E6 mehr unterwegs sind  >:D
Auch wenn sie genauso Mannheimer waren, die E6/c6 waren noch schöne Fahrzeuge, besser als die T-Kraxn!

LG t12700 
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 13er am 18. August 2017, 19:07:59
Klumpertalarm gestern am 46er!

[attach=1]
Titel: Re: 46er
Beitrag von: E1-c3 am 18. August 2017, 19:11:34
Klumpertalarm gestern am 46er!

(Dateianhang Link)
Auch zwei schöne Gefährte, die 4056 und 1456 :up:
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 8273 am 18. August 2017, 19:51:22
Klumpertalarm gestern am 46er!

(Dateianhang Link)
Auch zwei schöne Gefährte, die 4056 und 1456 :up:
1434 ;)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: nord22 am 13. Oktober 2018, 10:31:54
Überwachung der ordnungsgemäßen Betriebsabwicklung am 46er durch einen Löwen; A1 116 am Schmerlingplatz (Foto: Peter Robertson, 23.06.2018).

LG nord22
Titel: Re: 46er
Beitrag von: diogenes am 13. Oktober 2018, 10:49:08
Katzen sitzen gerne oben, zwecks Beobachtung :)
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 25er am 27. Mai 2019, 23:31:01
Einige Eindrücke der Spontanverlängerung des 46ers nach Breitensee.

[attach=1]

A 30 in der Schleife Breitensee.

[attach=2]

A1 95 in der Reinlgasse beim Einbiegen in die Hütteldorfer Straße.

[attach=3]

A1 73 neben A1 95 kurz vor Breitensee.

[attach=4]

A1 93 am Gutraterplatz.

[attach=5]

Nach der Behebung des Weichenschadens in der Ottakringer Straße: A1 95 auf der Linie 46 neben A1 110 auf der Linie 44. Im Hintergrund stehen bereits einige weitere 44er an.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: E1-c3 am 27. Mai 2019, 23:56:21
A1 93 am Gutraterplatz.
Zielanzeige? ::) :luck:
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Elin Lohner am 28. Mai 2019, 00:08:30
A1 93 am Gutraterplatz.
Zielanzeige? ::) :luck:
Soweit ich mitbekommen habe, da ich mit diesem Zug von Breitensee zur Maroltingergasse und von dort wieder zurück nach Breitensee gefahren bin, dürfte dieser Zug Probleme mit der Überschilderung haben, da die Anzeigen am Zug sich erst ab der Station Maroltingergasse Stadteinwärts umschalteten, zudem gab es keine Ansagen zwischen den Stationen Maroltingergasse und Breitensee in beiden Fahrtrichtungen.

Der A1 113 fuhr zudem gleich komplett als Sonderzug beschildet von Breitensee zur Maroltingergasse (und wahrscheinlich auch von der Station Maroltingergasse nach Breitensee). :fp:
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 31/5 am 28. Mai 2019, 07:38:52
Bei Wagen 30 ist die Anzeige ja auch falsch. Entweder Unfähigkeit oder Wurschtigkeit. Oder beides.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: t12700 am 28. Mai 2019, 08:11:30
Auch bei A1 95 am 2. Bild!

LG t12700
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 31/5 am 28. Mai 2019, 08:31:47
Auch bei A1 95 am 2. Bild!

LG t12700

Richtig.

Weus uns aafoch wuascht is. :luck:
Titel: Re: 46er
Beitrag von: schaffnerlos am 28. Mai 2019, 09:10:25
Auch bei A1 95 am 2. Bild!

Und auch am 3. Bild – zwar nicht wirklich falsch, aber woher sollen die Fahrgäste bei der Station Hütteldorfer Straße U wissen, wie dieser Zug wirklich fährt? Korrekt wäre "Ring, Volkstheater U über Ottakring S U".
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 95B am 28. Mai 2019, 09:14:00
Auch bei A1 95 am 2. Bild!

Und auch am 3. Bild – zwar nicht wirklich falsch, aber woher sollen die Fahrgäste bei der Station Hütteldorfer Straße U wissen, wie dieser Zug wirklich fährt? Korrekt wäre "Ring, Volkstheater U über Ottakring S U".

Von Breitensee bis Laurentiusplatz hätte sich eine Überschilderung mit "Joachimsthalerplatz" angeboten. Man muss aus dem wählen, was da ist.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Autobusfan am 28. Mai 2019, 17:49:25
Auch bei A1 95 am 2. Bild!

Und auch am 3. Bild – zwar nicht wirklich falsch, aber woher sollen die Fahrgäste bei der Station Hütteldorfer Straße U wissen, wie dieser Zug wirklich fährt? Korrekt wäre "Ring, Volkstheater U über Ottakring S U".
Diese Information ergibt sich ja schon aus der Liniennummer.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 4463 am 28. Mai 2019, 17:50:57
Und auch am 3. Bild – zwar nicht wirklich falsch, aber woher sollen die Fahrgäste bei der Station Hütteldorfer Straße U wissen, wie dieser Zug wirklich fährt? Korrekt wäre "Ring, Volkstheater U über Ottakring S U".
Diese Information ergibt sich ja schon aus der Liniennummer.
Nein. Woher soll man wissen, dass der Zug nicht über den 49er zum Ring umgeleitet wird?  ???
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Klingelfee am 28. Mai 2019, 18:11:24
Auch bei A1 95 am 2. Bild!

Und auch am 3. Bild – zwar nicht wirklich falsch, aber woher sollen die Fahrgäste bei der Station Hütteldorfer Straße U wissen, wie dieser Zug wirklich fährt? Korrekt wäre "Ring, Volkstheater U über Ottakring S U".

Und wie willst du das darstellen? Die Schrift bei Ring, Volkstheater ist schon verdammt klein.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 60er am 28. Mai 2019, 18:22:58
Ich hätte der Haltestelle einen kürzeren, einzeilig darstellbaren Namen gegeben. Zweizeilige Namen sollte man aufgrund der schlechteren Lesbarkeit vermeiden, wo es nur geht.

Dass es für eine unplanmäßige Ablenkung des 46ers nach Breitensee keine extra dafür programmierten Zugzielanzeigen gibt, sollte aber wohl auch jedem klar sein.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: t12700 am 28. Mai 2019, 18:28:23
Dass es für eine unplanmäßige Ablenkung des 46ers nach Breitensee keine extra dafür programmierten Zugzielanzeigen gibt, sollte aber wohl auch jedem klar sein.
Das ist klar, weshalb ich den Vorschlag von 95B gut und ausreichend finde. Außerdem bezweifle ich, dass von Breitensee jemand geplant über 49-10-46 ein Ziel entlang der Linie 46 anfährt, und nicht weiß, dass der 46er zu der Zeit überhaupt bis Breitensee fährt.

Angesichts der vielen falschen ZZA stellt sich aber sowieso die Frage, wie viele Züge auf diesem Streckenabschnitt überhaupt "46 Ring, Volkstheater U" angezeigt haben. >:D

LG t12700
Titel: Re: 46er
Beitrag von: Tunafish am 29. Mai 2019, 00:46:42
Und wie willst du das darstellen? Die Schrift bei Ring, Volkstheater ist schon verdammt klein.

Diese Anzeige (die Subsumierung mehrerer Stationen unter "Volkstheater") sorgt bei Touristen ohnehin regelmäßig für Verwirrung, welche dann am Schmerlingplatz verfrüht aussteigen obwohl sie zum Ring (Volkstheater) wollten. Die Ausperspergstraße wiederum kriegt den Zusatz nicht, obwohl sie genauso Anschluss an die U2 hat.

Dass es für eine unplanmäßige Ablenkung des 46ers nach Breitensee keine extra dafür programmierten Zugzielanzeigen gibt, sollte aber wohl auch jedem klar sein.

Vielleicht sollte man über die Anschaffung von Anzeigen, welche nicht die Technik der 80er-Jahre verwenden, nachdenken. Und generell höher aufgelösten Anzeigen.
Titel: Re: 46er
Beitrag von: 60er am 29. Mai 2019, 16:41:06
Vielleicht sollte man über die Anschaffung von Anzeigen, welche nicht die Technik der 80er-Jahre verwenden, nachdenken. Und generell höher aufgelösten Anzeigen.
Es gibt einfach keinen plausiblen Grund, zweizeilige Romane auf Zielanzeigen zu benutzen. Das Zielschild sollte von den Fahrgästen binnen Sekunden erfasst werden können und das ist nur der Fall, wenn der Zieltext kurz und prägnant verfasst ist.