Tramwayforum

Straßenbahn Wien => Galerie => Thema gestartet von: Wattman am 04. März 2013, 22:39:04

Titel: Linie 49
Beitrag von: Wattman am 04. März 2013, 22:39:04
Gibt's hier etwa noch keine Galerie von einer der stärkst befahrenen Linien Wiens?
Hier ein paar Bilder, aufgenommen nach den - rückschauend betrachtet - doch nicht ganz so starken Schneefällen am 19.01.2013 in der Endstelle Bujattigasse:

Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 04. März 2013, 22:41:04
Leider gibts am 49er kaum eine schöne Fotostelle, außer eben der Endstelle.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 04. März 2013, 22:43:30
Leider gibts am 49er kaum eine schöne Fotostelle, außer eben der Endstellen.
:lamp:

In Baumgarten ist es auch schön und ein paar andere Punkte gibts da grundsätzlich schon noch, nur ist halt der Verkehr extrem stark, also ist das eher russisches Roulette. Gut geht es auch noch beim Volkstheater, in der Siebensterngasse/13er-Kreuzung und brauchbar auch beim/am ULP.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 04. März 2013, 22:53:53
Also Volkstheater find ich absolut nicht schön, ausschließlich Betonwüste, ist definitiv nicht mein Fall, ähnlich Siebensterngasse, Baumgarten stimm ich dir zu, vorallem wenn man schräg Richtung Schleife steht und mit Glück einen 52er Hochflurer mit ablichten kann und auch von der Schleife Richtung Endstelle, so das man etwas Farbe mit ins Bild bringen kann. Aja ULP, finde ich auch nur sehr sehr begrenzt geeignet, da durch den Gürtel immer die Stimmung am Bild versaut wird.

Das ist aber nur meine Meinung und entspricht nicht professionellen Meinungen.


Edit: Text "ULP" eingefügt
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: darkweasel am 04. März 2013, 23:13:43
Leider gibts am 49er kaum eine schöne Fotostelle, außer eben der Endstelle.
Man kann beispielsweise in der Westbahnstraße (http://www.fpdwl.at/forum/galerie/blickf-nge-aus-dem-pnv/11536-westbahnstra-e/) durchaus schöne Fotos machen. Oder was hältst du von diesem hier?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 04. März 2013, 23:36:17
Das in der Westbahnstraße, mit dem E1, gefällt mir, bedingt durch ausschließlich Beton gar nicht, das mit dem Ulf ist schon um einiges ansprechender, dass macht aber zu 98% die blühende Kirsche, sonst würde es mir auch nicht zusagen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 58 am 05. März 2013, 13:20:42
Ich habe vor einiger Zeit einen Spaziergang vom ULP stadteinwärts gemacht und war mit der Ausbeute eigentlich durchaus zufrieden. Die folgenden Fotos stammen alle vom 09.06.2009.

4545 + 1219 als beim Einbiegen aus der Westbahnstraße auf den Urban-Loritz-Platz:
[attach=1]

4559 + 1190 in der Westbahnstraße stadtauswärts fahrend, aufgenommen zwischen Neubaugasse und Zieglergasse:
[attach=2]

4687 + 1158 (dunkelgraues Dach) in der Haltestelle Neubaugasse/Westbahnstraße:
[attach=3]

4683 + 1213 in der Siebensterngasse, kurz vor der Kreuzung mit der Kirchengasse:
[attach=4]

Seitengröße diesmal nur 800px, aber ich möcht die Bilder grad nicht neu bearbeiten.  >:D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 05. März 2013, 14:09:34
Ich habe vor einiger Zeit einen Spaziergang vom ULP stadteinwärts gemacht und war mit der Ausbeute eigentlich durchaus zufrieden. Die folgenden Fotos stammen alle vom 09.06.2009.
Vor einiger Zeit ist gut.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 05. März 2013, 22:38:53
Das am ULP gefällt mir definitiv am besten, auch das mit dem Kirschbaum ist nicht so schlecht, bei allen anderen bin ich nicht so voller Freude wie du.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4777 am 10. März 2013, 13:47:02
Also Volkstheater find ich absolut nicht schön, ausschließlich Betonwüste, ist definitiv nicht mein Fall (...)

Na ja, dann muß man die Blumen eben anderwertig ins Bild bringen  :))
[attach=1]

Ich finde es aber auch mit einem Blechzug durchaus eine nette Fotostelle (4730+1213 / September 2012).
[attach=2]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 10. März 2013, 14:05:43
Na dann auch von mir ein paar meiner "Hauslinie" (seit 2005, davor wohnte ich am 62er)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 10. März 2013, 14:06:25
Haha, sorry auch mit Blumenzug, wirds nicht wirklich besser, zumindestens für meinen Geschmack. Was aber durchaus positiv ist, da Geschmäcker genau das sollen, verschieden sein.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Wattman am 10. März 2013, 14:41:44
Na, da hab ich ja mit 'meinem' Thread ganz schön viel Postings losgetreten... 8)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 10. März 2013, 19:07:39
Das erste Bild von tramway.at mit dem halbverfallenen Seitentrakt der Stiftskaserne ist ein herrliches Stimmungsbild der 1980er! :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 10. März 2013, 21:30:30
Das erste Bild von tramway.at mit dem halbverfallenen Seitentrakt der Stiftskaserne ist ein herrliches Stimmungsbild der 1980er! :up:

Ich geh da ja häufig entlang - und so aus der Distanz ist es schon erstaunlich, wie viel und wie wenig sich da geändert hat. In den 1970ern/80ern war "Das Jahr 2000" die ferne Zukunft, man dachte mit Raketenautos rumzufliegen etc. Dass 2013 noch dieselben E1 rumfahren, aber die Altbauten (denen man damals wenig Bedeutung beimass) prachtvoll renoviert und mit Dachbodenausbauten gekrönt sind konnte sich niemand vorstellen - auch nicht, dass das Grätzel einst eine der begehrtesten innerstädtischen Wohngegenden sein würde. Der Spittelberg war damals grade am erblühen (heute hat er seine besten Zeiten schon wieder hinter sich); die Geschäfte waren keine schicken Bars (links von mir war damals ein Fachgeschäft für technische Gummiwaren, heute ist dort das Centimeter). Der 7. Bezirk war noch eher kleingewerblich geprägt. Sogar die damals grässlich graue Kaserne erhielt einen neuen eleganten Trakt und wurde schön renoviert... Ich wohn jetzt da, äusserst fein, und würde für ein paar Fotos trotzem gern mal 30 Jahre zurückspringen!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Hawk am 11. März 2013, 14:41:07
Ja da muß ich dir recht geben mit den kleingewerblichen Betrieben,da hast du alles bekommen zb. Kolbenringe aller größen,oder bei den technischen Gummiwaren handel,bestimmte O-Ringe.

Diese Geschäfte waren ein geheimtipp,in der Kfz-Branche,wenn ein Importeur nicht liefern konnte(Dichtungen,Sicherungen,Schrauben,ect),konnte man diese Teile meist in diesen Geschäften bekommen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tram am 11. März 2013, 15:12:57
Lieber Hawk!

Wie Du vielleicht bemerkt hast, werden in diesem Forum täglich etwa 100 Beiträge von den Benutzern gespeichert – das entspricht ca. 50 Seiten in einem durchschnittlichen Taschenbuch. Der größte Teil dieser Beiträge enthält keine oder zumindest nur sehr wenige Fehler. Auch versucht der überwiegende Teil der Forennutzer sich an einfache typografische Richtlinien zu halten, wie z. B. nicht zu Plenken und Klempen (http://de.wikipedia.org/wiki/Plenk). Wir würden uns außerordnetlich freuen, wenn auch Du Dich an diese Hausregeln hältst, denn das erleichtert den anderen Nutzern das Lesen Deiner Beiträge enorm, wie unsere bereits an die 24000 Stunden Erfahrung beim Betreiben eines Internetforums gezeigt haben.

Wir würden uns freuen, wenn Du in Zukunft dieses Forum auch unter Beachtung dieser Gesichtspunkte nutzt, schließlich stellen wir für fast 300 glückliche Mitglieder eine Kommunikationsplattform zum Thema Straßenbahn bereit und freuen uns über rege Beteiligung.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 11. März 2013, 15:31:14
wie unsere bereits an die 24000 Stunden Erfahrung beim Betreiben eines Internetforums gezeigt haben.

Wieviel ist das in Badewannen?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 11. März 2013, 15:47:30
wie unsere bereits an die 24000 Stunden Erfahrung beim Betreiben eines Internetforums gezeigt haben.
Wieviel ist das in Badewannen?
Das ist 144.000 Mal um ein Fußballfeld laufen!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 25. April 2013, 18:46:22
Wiener Schule
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4463 am 25. April 2013, 18:57:46
Wiener Schule
Tilt&Shift oder Nachbearbeitung?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 25. April 2013, 19:13:12
Wiener Schule
Tilt&Shift oder Nachbearbeitung?

Nix, nur *knips* (mit der richtigen Kamera) :-)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: darkweasel am 25. April 2013, 20:06:43
Wiener Schule
Ah, danke - also blüht der Kirschbaum bei der Hst. Siebensterngasse schon ordentlich (vor ein paar Tagen war das noch nur recht schwach)! :D Muss ich in den nächsten Tagen auch hin.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Achter am 11. Mai 2013, 10:55:55
Hier trotz des gestrigen teilweise schulautonomen Tages etwas Wiener Schule.

Gruß Achter
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 11. Mai 2013, 22:54:01
Sehr schön! Den 49er vernachlässige ich ein bisserl, weil ich die Linie nicht allzu schön finde *duck* Aber jetzt heißts Finale für die E1, da soll man noch einmal alles dokumentieren, sonst tut's einem nach 2020 leid.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Achter am 12. Mai 2013, 15:28:03
Die Streckenführung ist zwar etwas eintönig (drei S-Bögen, zwei Schleifen und sonst ziemlich gerade Strecken), aber ganzjährig relativ fotografenfreundlich (verhältnismäßig geringer Ulf-Anteil, werktags gutes Intervall, teilweise breite Straßen bzw. Plätze und viele alte Gebäude als Hintergrund). Wenn ich da an die Strecke des 9ers im Winter denke, wo fast nirgends Sonnenlicht hineinkommt (abgesehen von der 90%igen Verulfung), ist mir der 49er um Einiges lieber...

Anbei einige etwas ältere Bilder.

Gruß Achter
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 38 am 12. Mai 2013, 19:37:35
Mir persönlich sagen vor allem das Siebensternviertel und - wenn gerade baustellen- oder anderwertig bedingt beidseitig frei von parkenden Autos - der Streckenteil durch die Westbahnstraße durchaus zu.


Aber jetzt heißts Finale für die E1, da soll man noch einmal alles dokumentieren, sonst tut's einem nach 2020 leid.
Auch ULF-freie Zugsbegegnungen ergeben sich an den schönen Fotostellen noch mit angenehm hoher Regelmäßigkeit - solange es keine Störung am Innenast gibt ...

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/TRAMWAY-REVUE/2013-04-30%20%7C%204542%2B1207%204732%2B1205%2049%20Siebensternplatz.jpg)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 12. Mai 2013, 23:18:36
Jetzt habt ihr meinen 49er-Hunger definitiv geweckt - sehr schön! :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 13. Mai 2013, 00:15:14
Jetzt habt ihr meinen 49er-Hunger definitiv geweckt - sehr schön! :)
Dann fährst du am besten bis zur Endstation in Hütteldorf!  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: darkweasel am 13. Mai 2013, 07:25:23
Jetzt habt ihr meinen 49er-Hunger definitiv geweckt - sehr schön! :)
Dann fährst du am besten bis zur Endstation in Hütteldorf!  ;)
Vielleicht kannst du ja von dort ein sonnigeres Foto mitbringen als ich! ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: buschberg am 13. Mai 2013, 09:35:31
Ich bin in den um 1950 in dieser Gegend aufgewachsen und kann mich sehr gut erinnern wie es dort ausgesehen hat, leider gibt es keine Bilder.An schönen Sonntagen sind die "Städter" von Hütteldorf aus in den Wienerwald gewandert und am Abend hat in den Nähe der Endstelle eine Musik im Gastgarten gespielt.Es sind dort Menschenmassen mit der Linie 49 und 52 dann stadtwärts gefahren.Auf der Linzerstrasse ist der Postautobus mit einem Personenanhänger gefahren und brachte auch noch Fahrgäste zur Straßenbahn.Es ist da natürlich eine Straßenbahn nach der Anderen gefahren und alle waren sie voll ausgelastet.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 13. Mai 2013, 13:28:40
In den Fünfzigern oft mit dem Postautobus nach Mauerbach, am leibsten im Anhänger. In den Siebzigern hab ich in der Gegend den Zivildienst gemacht (MA 48). Die Lintschi vom Würstelstand hats damals schon gegeben, die hat ihn bis vor ein paar Jahren noch gehabt. War auch die Meldedresse für viele Obdachlose. Gibt es noch die Furt durch den Halterbach hinter dem Würstelstand?

Hannes
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 13. Mai 2013, 13:55:51
Ich bin in den um 1950 in dieser Gegend aufgewachsen und kann mich sehr gut erinnern wie es dort ausgesehen hat, leider gibt es keine Bilder.An schönen Sonntagen sind die "Städter" von Hütteldorf aus in den Wienerwald gewandert und am Abend hat in den Nähe der Endstelle eine Musik im Gastgarten gespielt.Es sind dort Menschenmassen mit der Linie 49 und 52 dann stadtwärts gefahren.Auf der Linzerstrasse ist der Postautobus mit einem Personenanhänger gefahren und brachte auch noch Fahrgäste zur Straßenbahn.Es ist da natürlich eine Straßenbahn nach der Anderen gefahren und alle waren sie voll ausgelastet.
Lieber Buschberg; Wenn du konkret schreibst, was für Foto oder Motiv du suchst, helfe ich gerne weiter!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: schaffnerlos am 13. Mai 2013, 14:02:12
Gibt es noch die Furt durch den Halterbach hinter dem Würstelstand?

Ja, aber die Durchfahrt ist meines Wissens gesperrt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: moszkva tér am 13. Mai 2013, 14:28:36
Gibt es noch die Furt durch den Halterbach hinter dem Würstelstand?

Ja, aber die Durchfahrt ist meines Wissens gesperrt.

Ist das die da?
http://www.openstreetmap.org/browse/node/287597846 (http://www.openstreetmap.org/browse/node/287597846)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: raifort1 am 13. Mai 2013, 15:13:10
Das Verkehrszeichen 'Allgemeines Fahrverbot' gab es schon um 1975, befahren wurde die Furt trotzdem auch von mir. Eine Anmerkung, das Gebäude der BO Weißrußland, in der Hüttelbergstraße, war in der Besatzungszeit die Villa des kommandierenden französischen Generals. So ändern sich die Zeiten.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 13. Mai 2013, 15:14:36
Und die Villa in der 49er-Schleife gehört dem ehem. Minister Staribacher - da war ich früher ein paar Mal drin :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 13. Mai 2013, 15:19:21
Gibt es noch die Furt durch den Halterbach hinter dem Würstelstand?
Ist das die da?
http://www.openstreetmap.org/browse/node/287597846 (http://www.openstreetmap.org/browse/node/287597846)

Ja
Hannes
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: raifort1 am 13. Mai 2013, 15:45:29
Staribacher war bügernah und hilfsbereit. Sein Absturz über den Bodensee ein Verlust.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 13. Mai 2013, 15:47:43
Staribacher war bügernah und hilfsbereit. Sein Absturz über den Bodensee ein Verlust.
Für einen Absturz ist er noch recht munter - ich nehme an, du meinst den ehem. Sozialminister Dallinger. Rätsel: Inwiefern hat dieser Unfall etwas mit dem Wiener ÖV zu tun (nicht 49er)?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: moszkva tér am 13. Mai 2013, 20:22:35
Staribacher war bügernah und hilfsbereit. Sein Absturz über den Bodensee ein Verlust.
Für einen Absturz ist er noch recht munter - ich nehme an, du meinst den ehem. Sozialminister Dallinger. Rätsel: Inwiefern hat dieser Unfall etwas mit dem Wiener ÖV zu tun (nicht 49er)?
Weil er lieber nach Bregenz geflogen ist, statt mit der Bahn zu fahren?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 13. Mai 2013, 22:18:14
Staribacher war bügernah und hilfsbereit. Sein Absturz über den Bodensee ein Verlust.
Für einen Absturz ist er noch recht munter - ich nehme an, du meinst den ehem. Sozialminister Dallinger. Rätsel: Inwiefern hat dieser Unfall etwas mit dem Wiener ÖV zu tun (nicht 49er)?
Weil er lieber nach Bregenz geflogen ist, statt mit der Bahn zu fahren?
Nein :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: buschberg am 14. Mai 2013, 08:25:43
Mit solchen Tatsachen spasst man nicht, war traurig genug!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: coolharry am 14. Mai 2013, 08:34:50
Staribacher war bügernah und hilfsbereit. Sein Absturz über den Bodensee ein Verlust.
Für einen Absturz ist er noch recht munter - ich nehme an, du meinst den ehem. Sozialminister Dallinger. Rätsel: Inwiefern hat dieser Unfall etwas mit dem Wiener ÖV zu tun (nicht 49er)?
Weil er lieber nach Bregenz geflogen ist, statt mit der Bahn zu fahren?
Nein :)

Da gibt's ja mehrere Dinge.

Zum einen der Platz bei der U2 Endstelle Aspern ist nach einem benannt, der auch in der Maschine saß. Wobei ich bei dem Platz erst an einen gewissen Charlie gedacht habe.
Zum anderen war der ja selbst GPA vorsitzender. Was wiederrum nichts mit dem ÖV in Wien oder sonst wo zu tun hat.
Ach ja - glatt überlesen - er hat das BFI  gegründet, welches ja jetzt den Nachwuchs der WiLi ausbildet.

Und die Verkehrsfläche, welche nach ihm benannt ist, ist ihm irgendwie Unwürdig. Hier wäre wohl der Name Asphaltrampe oder Rennbahntribüne besser.


Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 14. Mai 2013, 09:37:33
Zum einen der Platz bei der U2 Endstelle Aspern ist nach einem benannt, der auch in der Maschine saß. Wobei ich bei dem Platz erst an einen gewissen Charlie gedacht habe.
Genau das habe ich gemeint! Der Wonkaplatz. Hat nix mit der Schokoladenfabrik zu tun ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 30. Mai 2013, 16:55:46
Ein Bild mit der Sony, Modus "sattes Monochrom".
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 30. Mai 2013, 20:15:38
Ein Bild mit der Sony, Modus "sattes Monochrom".
Genial.  :up: :up: :up:
In dieser Aufnahmevariante, stört es überhaupt nicht, dass es regnet.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 30. Mai 2013, 20:21:01
Den Fotografen wohl schon!  ;D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 30. Mai 2013, 20:26:38
Den Fotografen wohl schon!  ;D
Du weißt ja, es gibt kein schlechtes Wetter... ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 30. Mai 2013, 21:30:34
Ein Bild mit der Sony, Modus "sattes Monochrom".
Genial.  :up: :up: :up:
In dieser Aufnahmevariante, stört es überhaupt nicht, dass es regnet.

War eigentlich nur Spielerei - wollte den RAW-Modus probieren. Ergebnis: Effekte wie SW oder HDR schließen den RAW-Modus aus  >:( Grade da bräuchte ich ihn aber - für 1x Effekt-JPEG und 1x unverfälschtes Originalbild. Nun gilt: einmal SW, immer SW  :(
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 30. Mai 2013, 21:36:38
Ich kenn mich zwar absolut nicht mit diesen ganzen Abkürzungen aus, da ich bzgl. Fotos machen, ein geistig unterbelichteter bin, dennoch kann ich sagen, dass mit das SW-Foto richtig gut gefällt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 30. Mai 2013, 22:43:47
Ich kenn mich zwar absolut nicht mit diesen ganzen Abkürzungen aus, da ich bzgl. Fotos machen, ein geistig unterbelichteter bin, dennoch kann ich sagen, dass mit das SW-Foto richtig gut gefällt.

Danke! Crashkurs: Kameras erzeugen "RAW" (=Rohdateien), die interne Software wandelt sie in normale JPEGs um. Profis können die RAWs aber auch selbst bearbeiten und diverse Effekte oder Korrekturen (zB Schiefstellungen oder Retuschen) durchführen. Sowas wie Schwarw/weiss ist für die Kamera nur eine Art Spezialfilter, den sie auf das ursprüngliche Farbbild anwendet - deswegen ärgert es mich ein bissl, dass grad wenn ich zum Aufnahmezeitpunkt solche Spezialfilter wähle die Kamera kein unbearbeitetes RAW dazuliefert. Wenn mir der Effekt im Nachhinein nicht gefällt, hab ich also kein "unbearbeitetes" Originalbild. Alles klar?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 30. Mai 2013, 22:53:27
Dann lamentier nicht, sondern mach' ein Farbfoto. Das kannst du ja am Schluss ganz leicht in ein SW-Bild umwandeln!  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: darkweasel am 30. Mai 2013, 23:29:14
Dann lamentier nicht, sondern mach' ein Farbfoto. Das kannst du ja am Schluss ganz leicht in ein SW-Bild umwandeln!  ;)
Sehe ich ähnlich, das ist ja gerade das Schöne an RAW: man kann daraus alles herausholen, was herauszuholen ist. Wirklich eingehen tut mir der Nutzen davon, RAW und JPEG nebeneinander zu speichern, nicht - braucht mehr Speicherplatz, mehr Übertragungszeit auf die Speicherkarte (das ist bei Reihenaufnahmen durchaus ein Kriterium), ohne dass wirklich mehr Information vorhanden ist.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 30. Mai 2013, 23:41:32
Ich kenn mich zwar absolut nicht mit diesen ganzen Abkürzungen aus, da ich bzgl. Fotos machen, ein geistig unterbelichteter bin, dennoch kann ich sagen, dass mit das SW-Foto richtig gut gefällt.

Danke! Crashkurs: Kameras erzeugen "RAW" (=Rohdateien), die interne Software wandelt sie in normale JPEGs um. Profis können die RAWs aber auch selbst bearbeiten und diverse Effekte oder Korrekturen (zB Schiefstellungen oder Retuschen) durchführen. Sowas wie Schwarw/weiss ist für die Kamera nur eine Art Spezialfilter, den sie auf das ursprüngliche Farbbild anwendet - deswegen ärgert es mich ein bissl, dass grad wenn ich zum Aufnahmezeitpunkt solche Spezialfilter wähle die Kamera kein unbearbeitetes RAW dazuliefert. Wenn mir der Effekt im Nachhinein nicht gefällt, hab ich also kein "unbearbeitetes" Originalbild. Alles klar?
Ah alles klar.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 31. Mai 2013, 00:13:13
Dann lamentier nicht, sondern mach' ein Farbfoto. Das kannst du ja am Schluss ganz leicht in ein SW-Bild umwandeln!  ;)
Sehe ich ähnlich, das ist ja gerade das Schöne an RAW: man kann daraus alles herausholen, was herauszuholen ist. Wirklich eingehen tut mir der Nutzen davon, RAW und JPEG nebeneinander zu speichern, nicht - braucht mehr Speicherplatz, mehr Übertragungszeit auf die Speicherkarte (das ist bei Reihenaufnahmen durchaus ein Kriterium), ohne dass wirklich mehr Information vorhanden ist.

Ich speichere erstmal generell beide Formate ab. Die besten RAWs werden dann nachbearbeitet, die JPEGs dagegen alle dauerhaft gespeichert (die seh ich wie früher die Negative, die hebt man ja auch alle auf).  Privatknipsfotos zieh ich nicht durch den Workflow, da nehm ich nur die JPEGs. Ich brauch schon beide Versionen...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: T1 am 31. Mai 2013, 01:38:50
War eigentlich nur Spielerei - wollte den RAW-Modus probieren. Ergebnis: Effekte wie SW oder HDR schließen den RAW-Modus aus  >:( Grade da bräuchte ich ihn aber - für 1x Effekt-JPEG und 1x unverfälschtes Originalbild. Nun gilt: einmal SW, immer SW  :(
Bei den Nikon-DSLR kann man ja auch monochrone Fotos machen, sie sind dann auch im RAW monochron, aber es lässt sich das Originalbild mit Farbe mit einem Klick aus dem RAW wieder herausholen. Schad, dass es bei Sony nicht auch so ist.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 41 am 31. Mai 2013, 10:45:59
Ich finde es vor allem witzig, daß HDR Raw ausschließt. Denn da könnte man die größere Bittiefe zum Rechnen brauchen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 31. Mai 2013, 12:16:08
Ich finde es vor allem witzig, daß HDR Raw ausschließt. Denn da könnte man die größere Bittiefe zum Rechnen brauchen.
Das ist tatsächlich ein Nachteil und dürfte wirklich nicht funktionieren (vielleicht kommt da noch ein Firmware-Upgrade, hoffen kann man). Man muss ja dazusagen, dass das "Satte Monochrom" ein S/W-HDR-Modus ist und es darum nicht so einfach damit getan ist, das RAW-Bild am PC auf monochrom umzustellen. Da hat man nicht diesen Dynamikbereich wie auf den verrechneten Bildern.

Ich kann mir vorstellen, dass man das Feature aus Performancegründen weggelassen hat: Die Kamera müsste gleichzeitig drei RAWs abspeichern und das Endresultat als JPG berechnen. Dann ist man schon bei mehr als 5 Sekunden Rechenzeit, bis die Kamera wieder aufnahmebereit ist.

Immerhin hat die Kamera ein halbwegs brauchbares Bracketing (leider nur mit +- 1/3 bzw. 2/3 EV), damit kann man HDR halt wie sonst manuell am PC machen.

@Harald: Solltest du es nicht umgekehrt machen und die RAWs dauerhaft aufbewahren? Das sind eher die Negative, von denen man dann unterschiedliche Ausbelichtungen machen kann. Wobei die JPGs natürlich kleiner sind.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 31. Mai 2013, 12:40:48
@Harald: Solltest du es nicht umgekehrt machen und die RAWs dauerhaft aufbewahren? Das sind eher die Negative, von denen man dann unterschiedliche Ausbelichtungen machen kann. Wobei die JPGs natürlich kleiner sind.

Hat sich in meinem Workflow und aus Zeiten vor RAW so ergeben. Mit "Alle JPEGs" mein ich ja wirklich alle, auch Fehlbelichtungen etc.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Achter am 14. Oktober 2013, 20:31:31
4742 dürfte eine Feindberührung gehabt haben - in der rechten Bugrundung sieht er etwas zerknittert aus!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hiller_michael am 15. Oktober 2013, 03:47:05
Das gibt den Wiener Linien sicher wieder einen Grund einen E1 einzumotten.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 15. Oktober 2013, 07:09:16
4742 dürfte eine Feindberührung gehabt haben - in der rechten Bugrundung sieht er etwas zerknittert aus!
Etwas ist gut, mit so einem Fahrzeug herumzufahren ist eine Frechheit! :fp:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 15. Oktober 2013, 08:32:03
4742 dürfte eine Feindberührung gehabt haben - in der rechten Bugrundung sieht er etwas zerknittert aus!
Etwas ist gut, mit so einem Fahrzeug herumzufahren ist eine Frechheit! :fp:
Da biete ich den 4811 von gestern, hier die linke Seite komplett eingedellt...

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 15. Oktober 2013, 08:41:24
Wird sicher mal in den Geschichtsbüchern stehen: Die Zeit, als man die Wiener Straßenbahn komplett "verlottern" ließ!
Ich gehe auf dieses Thema jetzt gar nicht mehr näher ein, aber es ist zum Fremdschämen!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 15. Oktober 2013, 08:49:10
4742 dürfte eine Feindberührung gehabt haben - in der rechten Bugrundung sieht er etwas zerknittert aus!
Etwas ist gut, mit so einem Fahrzeug herumzufahren ist eine Frechheit! :fp:
Jetzt sehe ich auf meinen Bildern, das dieser Wagen schon seit Oktober 2012 so rumkurft!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 15. Oktober 2013, 08:57:30
4742 dürfte eine Feindberührung gehabt haben - in der rechten Bugrundung sieht er etwas zerknittert aus!
Etwas ist gut, mit so einem Fahrzeug herumzufahren ist eine Frechheit! :fp:
Da biete ich den 4811 von gestern, hier die linke Seite komplett eingedellt...

(Dateianhang Link)
Auch dieser Wagen fährt schon mindestens ZWEI!!!!!! Jahre so herum!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 15. Oktober 2013, 09:01:39
Auch dieser Wagen fährt schon mindestens ZWEI!!!!!! Jahre so herum!
Heute kann man nicht einmal mehr als Entschuldigung vorbringen, dass Wien das Tor zum Balkan ist, denn in großen Teilen des Balkans sind die Züge in einem besseren Zustand...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 15. Oktober 2013, 09:18:04
Man hat offensichtlich darauf reagiert, dass der Gebrauchtwagenmarkt gesättigt ist und die ausgeschiedenen E1 keinen Verkaufswert mehr haben. Und dass ein unzerknautschter Wagen gefälliger aussieht, hat ihnen halt keiner gesagt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: normalbuerger am 16. Oktober 2013, 12:40:17
Ein paar Beulen sind Modern, "used look" nennt sich das, beim Gewand ist das voll in Mode:)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: normalbuerger am 16. Oktober 2013, 17:24:19
Es wird eben überall gespart, wenn die Verkehrssicherheit nicht beeinträchtigt ist dann wird weiter gefahren bis etwas runter fällt, nur so kann man sparen. Schade um die alten Fahrzeuge.
Bei mir in der Arbeit ist das System auch ungefähr gleich, die Schäden werden protokolliert und wenn dann ein paar Sachen beschädigt sind dann wird schon repariert, aber nicht sofort.
Vielleicht warten sie bei den E1 auch noch das mehr zusammen kommt, dann zahlt es sich aus ihn zu reparieren, oder er wird dann gleich ausgemustert mit der Begründung, ja da ist soviel zu richten das zahlt sich nimma aus........
Der Osten kauft auch keine mehr, also warum darauf schauen, schad ums Geld und die Arbeit.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Achter am 20. Januar 2014, 18:42:04
Vergangenen Montag sonnte sich dieser Zug am Vorkopf des Bahnhofs Rudolfsheim.

Gruß Achter
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 18. März 2014, 21:47:59
Der von nord22 im 58er-Thread gezeigte 4732 war heute am 49er unterwegs:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Paulchen am 18. März 2014, 22:25:39
Welchem Zweck dient eigentlich die Stange an der Gehsteigkante rechts vom Zebtrastreifen? Unnötige Verampelung?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 18. März 2014, 22:38:21
Da ist eine Radwegampel dran, allerdings abgedeckt, da es dort (noch) keinen Radweg gibt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 18. März 2014, 22:42:47
Welchem Zweck dient eigentlich die Stange an der Gehsteigkante rechts vom Zebtrastreifen? Unnötige Verampelung?
Dort bei dem Zebrastreifen ist ohnehin eine (aktive) Fußgängerampel. Man fragt sich schon...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 41 am 18. März 2014, 23:06:02
Was die Masten betrifft, wäre in dieser Stadt ein Kettensägenmassaker angebracht.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 19. März 2014, 08:35:25
Welchem Zweck dient eigentlich die Stange an der Gehsteigkante rechts vom Zebtrastreifen? Unnötige Verampelung?
Dort bei dem Zebrastreifen ist ohnehin eine (aktive) Fußgängerampel. Man fragt sich schon...

Da hängt ein abgedeckter Fahrrad-Signalgeber dran. Der Bezirk streitet mit den WiLi über die Lage einer Radspur - im Gleistrog, oder am Haltestellenplateau.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Edwin am 19. März 2014, 09:28:27

Da hängt ein abgedeckter Fahrrad-Signalgeber dran. Der Bezirk streitet mit den WiLi über die Lage einer Radspur - im Gleistrog, oder am Haltestellenplateau.

Wo soll die Radspur dort hinführen? Von der Burggasse kommend kann man ohnehin gerade auf der Fahrbahn weiterfahren.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: W_E_St am 19. März 2014, 10:05:56

Da hängt ein abgedeckter Fahrrad-Signalgeber dran. Der Bezirk streitet mit den WiLi über die Lage einer Radspur - im Gleistrog, oder am Haltestellenplateau.

Wo soll die Radspur dort hinführen? Von der Burggasse kommend kann man ohnehin gerade auf der Fahrbahn weiterfahren.
Stadtauswärts wahrscheinlich sagt die Logik. Sprich Bellaria - Burggasse.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Edwin am 19. März 2014, 10:40:18

Da hängt ein abgedeckter Fahrrad-Signalgeber dran. Der Bezirk streitet mit den WiLi über die Lage einer Radspur - im Gleistrog, oder am Haltestellenplateau.

Wo soll die Radspur dort hinführen? Von der Burggasse kommend kann man ohnehin gerade auf der Fahrbahn weiterfahren.
Stadtauswärts wahrscheinlich sagt die Logik. Sprich Bellaria - Burggasse.

Dachte ich auch, aber die abgedeckte Radfahrampel sieht so aus als wäre sie für Radfahrer in Richtung Ring gedacht. Stadtauswärts kommt man von dort nur in die Karl-Schweighofer-Gasse, und ich glaube nicht dass dort viele Radfahrer durchfahren.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 19. März 2014, 13:02:49

Der Bezirk streitet mit den WiLi über die Lage einer Radspur - im Gleistrog, oder am Haltestellenplateau.
Warum muss man immer und überall mit dem Rad fahren können bzw. dürfen? Das geht nicht einmal für Fußgänger. Wo ist das Problem, als Radler den Weg hinter dem Volkstheater rum zu verwenden?  ::)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Edwin am 19. März 2014, 18:08:31

Der Bezirk streitet mit den WiLi über die Lage einer Radspur - im Gleistrog, oder am Haltestellenplateau.
Warum muss man immer und überall mit dem Rad fahren können bzw. dürfen? Das geht nicht einmal für Fußgänger. Wo ist das Problem, als Radler den Weg hinter dem Volkstheater rum zu verwenden?  ::)

Es gibt kein Problem, und ich glaube auch nicht dass so viele Radler in die Karl-Schweighofer-Gasse fahren. Ich würde dort nicht einmal die Radfahranlage benutzen, mitten durch die Haltestelle ....
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 19. März 2014, 20:39:51
Es gibt kein Problem, und ich glaube auch nicht dass so viele Radler in die Karl-Schweighofer-Gasse fahren. Ich würde dort nicht einmal die Radfahranlage benutzen, mitten durch die Haltestelle ....
Bei den Radfahranlagen wird massenhaft Scheiße gebaut.
Allein bei den Kreuzungen: Die Haltelinie wird zur Gehsteigkante gelegt und die querenden Fußgänger (die ja grün haben) können sich dann durch die Radler durchquetschen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: W_E_St am 20. März 2014, 10:26:05
Es gibt kein Problem, und ich glaube auch nicht dass so viele Radler in die Karl-Schweighofer-Gasse fahren. Ich würde dort nicht einmal die Radfahranlage benutzen, mitten durch die Haltestelle ....
Bei den Radfahranlagen wird massenhaft Scheiße gebaut.
Allein bei den Kreuzungen: Die Haltelinie wird zur Gehsteigkante gelegt und die querenden Fußgänger (die ja grün haben) können sich dann durch die Radler durchquetschen.
Museumsstraße/Nibelungengasse ist auch super, ebenso wie Museumsstraße/Getreidemarkt.
In ersterem Fall ist - wohl bedingt durch die Schleppkurve vom 57A - die Ampel für Radfahrer ewig weit zurückgezogen, es gibt aber keine Haltelinie.

In zweiterem Fall ist ein Schild "Ende der Radfahranlage", OBWOHL dahinter über die Zweierlinie eine Radfahrerüberfahrt markiert ist UND man rechts auf den Radweg Zweierlinie abbiegen kann ohne die RFA zu verlassen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Edwin am 20. März 2014, 13:08:33

Museumsstraße/Nibelungengasse ist auch super, ebenso wie Museumsstraße/Getreidemarkt.

Da ist wohl Babenbergerstraße/Nibelungengasse gemeint, nicht Museumsstraße. Die andere Kreuzung ist Museumsplatz/Babenbergerstraße, die Ecke rechts in Richtung stadtauswärts gesehen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: W_E_St am 20. März 2014, 13:52:00

Museumsstraße/Nibelungengasse ist auch super, ebenso wie Museumsstraße/Getreidemarkt.

Da ist wohl Babenbergerstraße/Nibelungengasse gemeint, nicht Museumsstraße. Die andere Kreuzung ist Museumsplatz/Babenbergerstraße, die Ecke rechts in Richtung stadtauswärts gesehen.
Ja, korrekt. Da hab ich mich durch diverse Schilder verwirren lassen!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Bimigel am 08. Juni 2014, 18:22:19
Ein Bild von der Westbahnstraße...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 08. Juni 2014, 18:38:43
Leider mit der fast obligatorischen Sonne in der Scheibe!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 16. Juni 2014, 17:18:50
Leider mit der fast obligatorischen Sonne in der Scheibe!
Da hilft eigentlich nur ein Polfilter (natürlich auch nicht in allen Situationen und zu 100%).
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Achter am 12. August 2014, 19:16:28
Leider mit der fast obligatorischen Sonne in der Scheibe!
Da hilft eigentlich nur ein Polfilter (natürlich auch nicht in allen Situationen und zu 100%).

Da hilft nur das Linksliegenlassen dieser Plastikhäuseln. Fotografiert lieber die klassische schöne Wiener Tramway, solange es sie noch gibt...

Gruß Achter
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Z-TW am 12. August 2014, 20:14:27

Fotografiert lieber die klassische schöne Wiener Tramway, solange es sie noch gibt...


Vor 20 Jahren haben ich mit Fotos von E, E1 das Publikum bei Diavorträgen gelangweilt...

Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 12. August 2014, 20:37:51

Fotografiert lieber die klassische schöne Wiener Tramway, solange es sie noch gibt...


Vor 20 Jahren haben ich mit Fotos von E, E1 das Publikum bei Diavorträgen gelangweilt...
Vor 20 Jahren gab es auch noch F, C1 und E und fast alle E1!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 13. August 2014, 13:35:14

Fotografiert lieber die klassische schöne Wiener Tramway, solange es sie noch gibt...


Vor 20 Jahren haben ich mit Fotos von E, E1 das Publikum bei Diavorträgen gelangweilt...
Vor 20 Jahren gab es auch noch F, C1 und E und fast alle E1!

Dafür noch keine ULF! Hach, da war die Welt noch in Ordnung!...  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 13. August 2014, 14:00:25
Auch nicht mehr sooft in Hütteldorf anzutreffen, dass gleich zwei E1+cx nebeneinander stehen.

Edit: übrigens wird vom 4535 der zweitälteste(?) Beiwagen, der 1200, gezogen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 13. August 2014, 14:12:36
Auch nicht mehr sooft in Hütteldorf anzutreffen, dass gleich zwei E1+cx nebeneinander stehen.

Und gleich beide an derselben Stelle eingedepscht, wenn auch unterschiedlich stark.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 13. August 2014, 14:42:25
Auch nicht mehr sooft in Hütteldorf anzutreffen, dass gleich zwei E1+cx nebeneinander stehen.

Und gleich beide an derselben Stelle eingedepscht, wenn auch unterschiedlich stark.
Tja die Straßenbahn beißt halt unaufmerksame Lenkraddreher. 8)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4463 am 13. August 2014, 21:12:50
Und gleich beide an derselben Stelle eingedepscht, wenn auch unterschiedlich stark.
Nämlich sogar jeweils links und rechts. :lamp:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Achter am 18. August 2014, 20:48:51
Heute gegen 16.30 Uhr.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: nord22 am 20. September 2014, 09:42:12
Treffen von zwei Fahrzeuggenerationen mit 50 Jahren Altersunterschied in der Bellariastraße: Rampini E-Bus 8305 neben Lohner c3 1227 und E1 4548 am 49er (Foto: R. Bartkowlak, 13.03.2013).

nord22
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: martin8721 am 20. September 2014, 11:12:25
Treffen von zwei Fahrzeuggenerationen mit 50 Jahren Altersunterschied in der Bellariastraße: Rampini E-Bus 8305 neben Lohner c3 1227 und E1 4548 am 49er (Foto: R. Bartkowlak, 13.03.2013).

Ein Alter, das dieser Mini-Bus nicht mal annähernd erreichen wird.
Sehr schönes Motiv!  :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 25er am 09. Oktober 2014, 18:44:56
Da ist man mal beim 49er und macht Fotos. Drei davon E1+c4, zwei wiederum davon unscharf.  :bh: Na, egal.

[attach=1]

729 in Richtung Rennerring.

[attach=2]

4538 und 1364 in Richtung Hütteldorf.

Sonst habe ich nur ein Video, wollts mal ausprobieren.

https://www.youtube.com/watch?v=y9YSy6QXbCc&list=UUoriDRvAOWBEC5QtLri_2Zw (https://www.youtube.com/watch?v=y9YSy6QXbCc&list=UUoriDRvAOWBEC5QtLri_2Zw)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 09. Oktober 2014, 19:30:02
Die Fotos passen eh! Bei einem E1 gibt es kein unscharf - Kamera auf 1/500s und in etwa f/8 (ich habe immer Auto-ISO eingestellt), dann kann von der Technik her nix mehr schiefgehen ;)

Bei Videos ist es ganz nett, wenn man die Kamera dem Zug nachdreht, wenn er vorbeifährt. Hier wars schwierig, weil es eine Haltestelle war. Ich zoom dann gern dem Zug nach. Aber vom Filmen hab ich leider so gut wie keine Ahnung...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Paulchen am 09. Oktober 2014, 22:45:13
Sonst habe ich nur ein Video, wollts mal ausprobieren.

https://www.youtube.com/watch?v=y9YSy6QXbCc&list=UUoriDRvAOWBEC5QtLri_2Zw (https://www.youtube.com/watch?v=y9YSy6QXbCc&list=UUoriDRvAOWBEC5QtLri_2Zw)

Die Schulklasse (?), die der Straßenbahn nachläuft, find ich irgendwie lustig.  :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 58 am 10. Oktober 2014, 00:22:31
Die Fotos passen eh! Bei einem E1 gibt es kein unscharf - Kamera auf 1/500s und in etwa f/8 (ich habe immer Auto-ISO eingestellt), dann kann von der Technik her nix mehr schiefgehen ;)

Also bei einer D7100 würde ich das nicht riskieren - unter 1/1000 gehe ich eigentlich nur mehr, wenns gar nicht anders geht.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Achter am 21. Oktober 2014, 22:28:24
Gestern in Favoriten: Da das Referat West gerne lange Einführungsfahrten hat, wurde nun auch ein 49er etwas weiter entfernt stationiert - sogar referatübergreifend >:D

Meine Theorie: Entweder hat der Rüstwagen nach einem Einsatz den Zug gleich nach Fav. gestellt oder die Favoritner brauchten rasch einen Zug, dessen Abräumen in Rdh. der Hektik zum Opfer fiel...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 25er am 20. November 2014, 11:43:27
So, heute mal das beste aus einem unscharfen Foto rausgeholt. Ja, das Bild ist in gewisserweise blöd, wegen dem Auto, aber mir gefällts trotzdem. :)
[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 20. November 2014, 11:46:13
Ein Galeriefoto ist das aber nicht. :-\
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: W_E_St am 20. November 2014, 14:09:53
Ein Galeriefoto ist das aber nicht. :-\
Andererseits ist es ein schön realistisches Betriebsfoto, eine ausgesprochene Seltenheit.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hiller_michael am 20. November 2014, 19:11:48
Ein Galeriefoto ist das aber nicht. :-\
Andererseits ist es ein schön realistisches Betriebsfoto, eine ausgesprochene Seltenheit.

Ich finde es sehr gut. Ein Bild vom Alltag :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1+c4 am 04. Januar 2015, 12:36:47
Gibt es Foto wo E2+c5 auf Einsatz war? Stadionverstärker glaube ich
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 04. Januar 2015, 17:40:12
Gibt es Foto wo E2+c5 auf Einsatz war? Stadionverstärker glaube ich

Ja, im Straßenbahnjournal-Jahrbuch 2011.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1+c4 am 04. Januar 2015, 21:35:18
Gibt es Foto wo E2+c5 auf Einsatz war? Stadionverstärker glaube ich

Ja, im Straßenbahnjournal-Jahrbuch 2011.

Finde ich nicht :(
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 04. Januar 2015, 21:46:53
Seite 26.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1+c4 am 04. Januar 2015, 21:54:23
Seite 26.

Kann man das Buch auch Online anschauen ?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 04. Januar 2015, 22:07:30
Seite 26.

Kann man das Buch auch Online anschauen ?

Nein, aber am nächsten Tramwaytag gibt es eventuell die Möglichkeit, am WTM-Infostand noch ein Restexemplar zu ergattern.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1+c4 am 04. Januar 2015, 22:11:49
Seite 26.

Kann man das Buch auch Online anschauen ?

Nein, aber am nächsten Tramwaytag gibt es eventuell die Möglichkeit, am WTM-Infostand noch ein Restexemplar zu ergattern.

Also werde ich nirgends ein Foto sehen :(
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 04. Januar 2015, 22:14:29
Seite 26.

Kann man das Buch auch Online anschauen ?

Nein, aber am nächsten Tramwaytag gibt es eventuell die Möglichkeit, am WTM-Infostand noch ein Restexemplar zu ergattern.

Also werde ich nirgends ein Foto sehen :(

Tja, das Leben ist manchmal hart und grausam. :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1+c4 am 04. Januar 2015, 22:18:39
Seite 26.

Kann man das Buch auch Online anschauen ?

Nein, aber am nächsten Tramwaytag gibt es eventuell die Möglichkeit, am WTM-Infostand noch ein Restexemplar zu ergattern.

Also werde ich nirgends ein Foto sehen :(

Tja, das Leben ist manchmal hart und grausam. :D

Hast du das Buch? Wenn ja kannst du für mich ein Foto machen bitte :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 04. Januar 2015, 22:26:22
Na, ausnahmsweise:

[attachimg=1]

Brrrr, Klumpert! :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1+c4 am 04. Januar 2015, 22:28:53
Na, ausnahmsweise:

(Dateianhang Link)

Brrrr, Klumpert! :D

Bist der beste !  :up:

Ps.: was hast du gegen die E2 so :)?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 04. Januar 2015, 22:32:13
Ps.: was hast du gegen die E2 so :)?
Lass ihn bloß nie unbeaufsichtigt 5 Minuten mit einem E2 allein! Danach kannst den Wagen direkt skartieren :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1+c4 am 04. Januar 2015, 22:33:17
Ps.: was hast du gegen die E2 so :)?
Lass ihn bloß nie unbeaufsichtigt 5 Minuten mit einem E2 allein! Danach kannst den Wagen direkt skartieren :D

Warum :) ?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 04. Januar 2015, 22:39:17
Ps.: was hast du gegen die E2 so :)?
Lass ihn bloß nie unbeaufsichtigt 5 Minuten mit einem E2 allein! Danach kannst den Wagen direkt skartieren :D

Warum :) ?
Kennst du Dr. Hannibal Lecter aus "Das Schweigen der Lämmer"?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1+c4 am 04. Januar 2015, 23:04:29
Ps.: was hast du gegen die E2 so :)?
Lass ihn bloß nie unbeaufsichtigt 5 Minuten mit einem E2 allein! Danach kannst den Wagen direkt skartieren :D

Warum :) ?
Kennst du Dr. Hannibal Lecter aus "Das Schweigen der Lämmer"?

Ja sicher.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 41 am 05. Januar 2015, 00:52:10
95B ist wie Hannibal, nur dass er E2 frißt - eine arme fehlgeleitete Seele. ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Wiener Schwelle am 05. Januar 2015, 08:00:44
Darum kommen die E2 jetzt nur zusätzlich auf  seiner Hausstrecke der Linie  2 und nicht auf 25, 26 und 31 zum Einsatz.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Helga06 am 05. Januar 2015, 08:37:37
95B soll ja auch seine Freude haben!!!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 01. Februar 2015, 08:25:47
:)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: oldtimer am 01. Februar 2015, 13:23:20
Schaut super aus! Welche Linse hast du hier oben gehabt?

Das Bild ist Vorallem deshalb super weil man den Spiegel fast nicht erkennen kann  >:D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 01. Februar 2015, 13:26:43
Schaut super aus! Welche Linse hast du hier oben gehabt?
Danke! Hatte gestern das Tamron 28-75/2.8 zum Ausprobieren mit. Bin insgesamt aber für Langzeitbelichtungen nicht sooo begeistert. Der Kontrast bei Gegenlicht (besonders B-Scheinwerfer) ist eher mau und die Schärfe ginge auch besser. Mich nervt auch, dass es keine schönen Blendensterne macht :( Bei Tag ist es allerdings ein brauchbares Allround-Zoom.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Paulchen am 01. Februar 2015, 13:28:26
:)

(Dateianhang Link)
Fantastisches Foto. Ich finde es faszinierend, was man mit entsprechender Ausrüstung sowie viel Können und Erfahrung hinbekommt. Da sehen sogar die hässlichsten Plätze Wiens gut aus. :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 01. Februar 2015, 13:33:49
Fantastisches Foto. Ich finde es faszinierend, was man mit entsprechender Ausrüstung sowie viel Können und Erfahrung hinbekommt. Da sehen sogar die hässlichsten Plätze Wiens gut aus. :)
Danke auch dir! Ja, in Wien ist es relativ schwierig, brauchbare Fotos zu machen. Die meisten Plätze und Straßen sind derart verschandelt, dass man schon wirklich nach einer schönen Komposition ohne zu viel störende Elemente suchen muss. Die Stangelitis ist nur ein Teil davon, auch beklebte Stromkästen, der geflickte Asphalt, die grauslichen Betonplatten usw. usf. Am besten ist es mit Schnee, da wirkt selbst die schlimmste Gasse halbwegs einladend :)

Wenn ich das z.B. mit Budapest vergleiche. Da kann man keine 10 Meter gehen und hat schon wieder die nächste Fotostelle...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: oldtimer am 01. Februar 2015, 13:58:16
Also ist das Objektov aufgrund der B-Scheinwerfer eher ein Hochflur-Objektiv?  :))

Ich überlege ja auch schon seit geraumer Zeit welches Objektiv ich noch zusätzlich anschaffen soll, aber das ist ja nichts neues.  ;D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 16. Februar 2015, 14:02:24
Aus der schönen Serie "selten genutzte Aufnamhestandpunkte"   :)

Und woher ich die Wagennummer weiss? Die hat mir meine neue Nikon erzählt  :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 16. Februar 2015, 14:12:05
Und woher ich die Wagennummer weiss? Die hat mir meine neue Nikon erzählt  :D

Angeber! ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Elin Lohner am 16. Februar 2015, 15:32:04
Und woher ich die Wagennummer weiss? Die hat mir meine neue Nikon erzählt  :D

Angeber! ;)
Beim oberem Bild steht im Dateinamen "2015-02-16 °49 Bellaria 712 klein.jpg". Abgebildet ist (laut der vergrößerten Version des Bildes) der B1 719. :P
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Bimigel am 23. Februar 2015, 23:24:16
4553 + c4 habe ich letzte Woche neben dem Technischen Museum einfangen können:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 24. Februar 2015, 08:13:42
4729-1119 steht in Speising und wartet, paßt nicht ganz her, aber der fuhr ja auch am 49er, sniff.... :-X
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: martin8721 am 24. Februar 2015, 13:50:15
4729-1119 steht in Speising und wartet...

Eine schöne Kombi - der älteste Triebwagen mit dem ältesten Beiwagen gekuppelt...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Bimigel am 14. März 2015, 21:51:08
4733 konnte ich am späten Nachmittag des 10. März beim Volkstheater einfangen: :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Achter am 18. April 2015, 21:26:58
In Rudolfsheim laufen derzeit zumindest zwei Tichy-Werbezüge (4551 + 1359 und 4553 + 1360), die mM nach optisch sehr gut aussehen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Achter am 27. April 2015, 19:47:16
Zwei Mal heute, ein Mal letzten Montag:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4777 am 15. Mai 2015, 16:58:53
Zwei Aufnahmen von heute aus Baumgarten: "Tichy-Zug" 4553+1360 am Weg zur Stadt...
[attach=1]

...und 4558+1372 (auch dieser E1 mit verschiedensten Rot-Tönen) auf der Fahrt nach Hütteldorf.
[attach=2]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Straßenbahn Graz am 26. Juni 2015, 20:18:34
E1 4733 wartet am 15.12.2012 im Btf. RDH auf weitere Einsätze.   
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 13. August 2015, 13:28:14
Im Oktober 2014 treffen wir den E1 4729 und c3 1207 in der Westbahnstraße. Die c3 sind schon Geschichte, wann folgen die E1?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Bimigel am 19. August 2015, 23:38:04
B1 704 heute Abend bei Nieselregen in der Westbahnstraße:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 19. August 2015, 23:48:48
B1 734 heute Abend bei Nieselregen in der Westbahnstraße:
Ich weiß zwar nicht nicht wo du den 734er siehst, aber dennoch ein ansprechendes Foto.  :up:
Der 734er war heute irgendwo am Ring unterwegs, weiß jetzt nur nicht mehr, ob am 1, D oder 71.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Bimigel am 19. August 2015, 23:57:34
B1 734 heute Abend bei Nieselregen in der Westbahnstraße:
Ich weiß zwar nicht nicht wo du den 734er siehst, aber dennoch ein ansprechendes Foto.  :up:
Ups, da hab ich mich vertan, schon korrigiert. :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: pTn am 23. August 2015, 09:47:41
Am Aussenast ist ja der 49er durch den 49E ergänzt, die Straßenbahnen wenden in Baumgarten; ein paar Bilder dazu unter:
http://public-transport.net/tram/49E/
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Wattman am 24. August 2015, 11:19:54
Cool, die Spiegelung hier. (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=3495.msg191167#msg191167) :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: benkda01 am 26. August 2015, 00:58:49
Ein 49er in Hütteldorf:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 29. August 2015, 09:05:30
Der morgentliche Einschub vom Bahnhof Rudolfsheim, aber über 52er Ast! Der Zug muß warten, da beide Gleise in der Schleife Baumgarten besetzt sind!
Ein wenig nebelig war es noch, weiter drinnen Richtung Stadt war es schlimmer!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 11. November 2015, 23:20:46
Der 49er fährt auf der Hütteldorfer Straße/Breitensee bereits unter Weihnachtsbeleuchtung: E1 4553 + c4 1360 heute am Vormittag
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 12. November 2015, 10:11:50
Der 49er fährt auf der Hütteldorfer Straße/Breitensee bereits unter Weihnachtsbeleuchtung: E1 4553 + c4 1360 heute am Vormittag
Ist die schon eingeschaltet? Für gewöhnlich wird sie das erst zum ersten Advent gemacht.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 12. November 2015, 13:36:17
Weiß nicht, ob sie schon eingeschalten ist, war Abends noch nicht vor Ort!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: cityjet am 29. Dezember 2015, 17:18:42
Auf den ersten Bild sieht man einen E1 kurz vor Breitensee. Beim zweiten Bild sieht man einen E1 bei der Schleife in Hütteldorf. Beide Bilder wurden am 29.12.15 aufgenommen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 8273 am 02. Januar 2016, 09:45:18
Auf den ersten Bild sieht man einen E1 bei der Schleife in Hütteldorf. Beim zweiten Bild sieht man einen E1 kurz vor Breitensee. Beide Bilder wurden am 29.12.15 aufgenommen.
Die Beschriftung der Bilder hast du zwar vertauscht, dennoch schöne Bilder! ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1+c4 am 02. Januar 2016, 11:37:39
Hat mit dem Thema nichts zu tun, aber was bedeutet ! Moderiert ?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 8273 am 02. Januar 2016, 11:47:15
Hat mit dem Thema nichts zu tun, aber was bedeutet ! Moderiert ?
Dass die Beiträge vor der Veröffentlichung vom Moderator überprüft werden, vermute ich.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 02. Januar 2016, 13:00:05
Dass die Beiträge vor der Veröffentlichung vom Moderator überprüft werden, vermute ich.
Genau so ist es! Wird bei Usern gemacht, deren Postings wiederholt nicht den Qualitätsanforderungen entsprochen haben.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 04. Januar 2016, 16:44:47
Hat mit dem Thema nichts zu tun, aber was bedeutet ! Moderiert ?
Dass die Beiträge vor der Veröffentlichung vom Moderator überprüft werden, vermute ich.

Richtig - meist bekommen die Moderatoren eine Mail mit dem Inhalt des Postings und mit einem Link - passt alles, wird einfach der Link angeklickt und das Posting dadurch veröffentlicht. Ansonsten wird der Link eben nicht angeklickt und es ist - aus Sicht der Forengemeinde - so, als wäre das Posting nie verfasst worden.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4836er am 15. Januar 2016, 13:55:08
Hoch hinauf für das perfekte Foto:  :P

E1 4540 + c4 1363 am 49er in Hütteldorf: (Foto vom 07.01.2016)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4777 am 19. Januar 2016, 22:23:36
Im Herbst 2009 wurde 4861 als erster E1 mit einem Außenspiegel ausgerüstet. Ein halbes Jahr danach hatten sich die Diskussionen über Ästhetik und Nutzen dieser Einrichtung noch lange nicht gelegt, aber zumindest wurde der Anblick der derart umgebauten Wagen langsam alltäglich. Am 15.5.2010 befand sich der "Prototyp" am Urban-Loritz-Platz auf der Fahrt Richtung Stadt.
[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 27. Januar 2016, 23:25:53
Sehr gemütlich ist die Fahrt mit dem RDH-Einschub von der Winckelmannstraße (ca. 12.25) via Linzer Straße nach Hütteldorf, weil man den Blechzug beinahe ganz für sich alleine hat :) Im Bild E1 4540 + c4 1363 bei der Bahnhofsausfahrt am heutigen Mittwoch.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 28. Januar 2016, 00:34:31
Sehr gemütlich ist die Fahrt mit dem RDH-Einschub von der Winckelmannstraße (ca. 12.25) via Linzer Straße nach Hütteldorf, weil man den Blechzug beinahe ganz für sich alleine hat :) Im Bild E1 4540 + c4 1363 bei der Bahnhofsausfahrt am heutigen Mittwoch.

Das ist übrigens jener E1+c4-Kurs, der dann in OTG einzieht.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 28. Januar 2016, 10:20:10
Sehr gemütlich ist die Fahrt mit dem RDH-Einschub von der Winckelmannstraße (ca. 12.25) via Linzer Straße nach Hütteldorf, weil man den Blechzug beinahe ganz für sich alleine hat :) Im Bild E1 4540 + c4 1363 bei der Bahnhofsausfahrt am heutigen Mittwoch.

Das ist übrigens jener E1+c4-Kurs, der dann in OTG einzieht.

LG t12700

Wann zieht er in OTG ein?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 28. Januar 2016, 17:25:16
Sehr gemütlich ist die Fahrt mit dem RDH-Einschub von der Winckelmannstraße (ca. 12.25) via Linzer Straße nach Hütteldorf, weil man den Blechzug beinahe ganz für sich alleine hat :) Im Bild E1 4540 + c4 1363 bei der Bahnhofsausfahrt am heutigen Mittwoch.

Das ist übrigens jener E1+c4-Kurs, der dann in OTG einzieht.

LG t12700

Wann zieht er in OTG ein?

20.38 is er in Baumgarten um 20.48 bei der Hütteldorfer Strasse und um 20.54 sollte er in OTG sein.
Den Kurs fährt auch heute verlässlich ein E1+c4 :)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 28. Januar 2016, 23:49:10
Sehr gemütlich ist die Fahrt mit dem RDH-Einschub von der Winckelmannstraße (ca. 12.25) via Linzer Straße nach Hütteldorf, weil man den Blechzug beinahe ganz für sich alleine hat :) Im Bild E1 4540 + c4 1363 bei der Bahnhofsausfahrt am heutigen Mittwoch.

Das ist übrigens jener E1+c4-Kurs, der dann in OTG einzieht.

LG t12700

Herzlichen Dank, t12700! Ich kann mich leider erst wieder nach den Semesterferien auf die Jagd machen :(
Heute traf ich in der Früh 4539 + 1373 in der Schleife Urban Loritz Platz an, wohin er geleitet wurde, um ein entstandenes Loch zu stopfen :)

Wann zieht er in OTG ein?

20.38 is er in Baumgarten um 20.48 bei der Hütteldorfer Strasse und um 20.54 sollte er in OTG sein.
Den Kurs fährt auch heute verlässlich ein E1+c4 :)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 28. Januar 2016, 23:53:09
Oh je, da hab ich mich beim zitieren vertan, sorry!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 41 am 29. Januar 2016, 00:03:59
Oh je, da hab ich mich beim zitieren vertan, sorry!
Anstatt ein neues Posting abzusetzen könntest Du auch das mit dem kaputten Zitat editieren. ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 29. Januar 2016, 14:17:27
danke, ich bin leider eine Niete im Umgang mit dem Computer :-[
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 01. Februar 2016, 09:02:48
danke, ich bin leider eine Niete im Umgang mit dem Computer :-[

Kann man aber - mit etwas gutem Willen - auch als "Niete" lernen. Das ist keine Ausrede!  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 01. Februar 2016, 09:25:45
danke, ich bin leider eine Niete im Umgang mit dem Computer :-[

Kann man aber - mit etwas gutem Willen - auch als "Niete" lernen. Das ist keine Ausrede!  ;)
Sei nicht so streng, Herr Lehrer, man kann ja nicht alles von Haus aus wissen. Abgesehen davon hat dieses Forum eine Eigenheit, die ich in noch keinem anderen Forum gefunden habe: Man kann ewig editieren, während üblicherweise die Funktion 5-10 Minuten nach dem Absetzen des Postings gesperrt wird - oder wie in einem anderem Forum, in dem ich mich herumtreibe, gar nicht existent ist.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 01. Februar 2016, 09:47:53
Abgesehen davon hat dieses Forum eine Eigenheit, die ich in noch keinem anderen Forum gefunden habe: Man kann ewig editieren, während üblicherweise die Funktion 5-10 Minuten nach dem Absetzen des Postings gesperrt wird - oder wie in einem anderem Forum, in dem ich mich herumtreibe, gar nicht existent ist.

Ist auch gut so, denn die Tramway ist eine komplexe Materie und oft kommt man erst Stunden oder Tage später drauf, dass man einen Fehler in einem Posting gemacht hat (Örtlichkeit, Datum etc.). Der lässt sich dann auf diese Weise elegant korrigieren.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 08. Februar 2016, 18:07:14
Auch am 49er geht die Ära der E1 langsam zu Ende - aber nicht heute, da waren es geradezu Festspiele, sogar mehr E1 als ULF draußen. Aus diesem Anlass musste sogar die Sonne lachen:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 09. Februar 2016, 22:22:45
Die Festspiele gingen heute weiter! Im Bild 4553 mit 1360, nächst dem Volkstheater
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 17. Februar 2016, 17:26:39
Nachfolgend einige Impressionen rund um den Einzug/Auslauf der Linie 49 in/von RDH:

Bild 1: E1-Traktion am 6.1.15 mit einigen Fahrzeugen, die längst nicht mehr in West stationiert sind
Bild 2: Auslauf 4553 + 1373 am 26.1.2015
Bild 3: Auslauf 4556 + c4 am 21.10.15, Äußere Mariahilfer Str.
Bild 4: Auslauf 4553 + c4 am 24.6.15, Linzer Str./S45-Unterführung
Bild 5: Einzug 4538 + 1362 am 18.6.15 Linzer Str./Hochsatzeng.
Bild 6: Einzug 4535 +1358 am 27.5.15, Linzer Str./Baumg. Kirche
Bild 7: Einzug 4535 + 1358 am 7.5.15, Äußere Mariahilfer Str./Anschützg.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 17. Februar 2016, 17:37:15
Nachfolgend einige Impressionen rund um den Einzug/Auslauf der Linie 49 in/von RDH:

Bild 1: E1-Traktion am 6.1.15 mit einigen Fahrzeugen, die längst nicht mehr in West stationiert sind
Bild 2: Auslauf 4553 + 1373 am 26.1.2015
Bild 3: Auslauf 4556 + c4 am 21.10.15, Äußere Mariahilfer Str.
Bild 4: Auslauf 4553 + c4 am 24.6.15, Linzer Str./S45-Unterführung
Bild 5: Einzug 4538 + 1362 am 18.6.15 Linzer Str./Hochsatzeng.
Bild 6: Einzug 4535 +1358 am 27.5.15, Linzer Str./Baumg. Kirche
Bild 7: Einzug 4535 + 1358 am 7.5.15, Äußere Mariahilfer Str./Anschützg.

Danke dir für die sehr interessanten und stimmungsvollen Eindrücke der Linie 49, die wir hoffentlich noch lange erleben dürfen.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 17. Februar 2016, 18:34:59
Nachfolgend einige Impressionen rund um den Einzug/Auslauf der Linie 49 in/von RDH:

Bild 1: E1-Traktion am 6.1.15 mit einigen Fahrzeugen, die längst nicht mehr in West stationiert sind
Bild 2: Auslauf 4553 + 1373 am 26.1.2015
Bild 3: Auslauf 4556 + c4 am 21.10.15, Äußere Mariahilfer Str.
Bild 4: Auslauf 4553 + c4 am 24.6.15, Linzer Str./S45-Unterführung
Bild 5: Einzug 4538 + 1362 am 18.6.15 Linzer Str./Hochsatzeng.
Bild 6: Einzug 4535 +1358 am 27.5.15, Linzer Str./Baumg. Kirche
Bild 7: Einzug 4535 + 1358 am 7.5.15, Äußere Mariahilfer Str./Anschützg.

Danke dir für die sehr interessanten und stimmungsvollen Eindrücke der Linie 49, die wir hoffentlich noch lange erleben dürfen.

LG t12700

Bitte, sehr gerne :)

LG, alteremil6
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 17. Februar 2016, 19:20:14
Darf ich noch durch ein ganz normales Alltagsfoto ergänzen? Denn schon immer hat mich das kleinste Haus Wiens fasziniert :)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Helga06 am 17. Februar 2016, 21:01:03
Da tauchen Erinnerungen an die Möbelhäuser auf die es in der Breitegasse gab.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 18. Februar 2016, 09:47:54
Da tauchen Erinnerungen an die Möbelhäuser auf die es in der Breitegasse gab.

... in der Breiten Gasse ... :lamp:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 18. Februar 2016, 20:08:30

... in der Breiten Gasse ... :lamp:
Das gilt nur für Jungspunde wie dich, die alten Wiener reden halt anders!  :P
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: W_E_St am 22. Februar 2016, 10:56:19

... in der Breiten Gasse ... :lamp:
Das gilt nur für Jungspunde wie dich, die alten Wiener reden halt anders!  :P

Ah geh, wir sind in der Schule anno 1997-99 auch immer im USI-Turnsaal in der "Langegasse" im 8. turnen gegangen...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 22. Februar 2016, 10:57:19
Ah geh, wir sind in der Schule anno 1997-99 auch immer im USI-Turnsaal in der "Langegasse" im 8. turnen gegangen...
Es geht ja noch viel schlimmer: Ich weiß, wie es richtig wäre und sage es trotzdem falsch :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: nord22 am 23. Februar 2016, 08:24:34
Aufgrund der traumhaften Zuverlässigkeit der B und B1 ist die Linie 49 auch 2016 ein E1 - Paradies; hier E1 4553 + c4 1360 in der Hansenstraße (Foto: Kurt Rasmussen, 19.02.2016).

nord22
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 23. Februar 2016, 09:34:05
Aufgrund der traumhaften Zuverlässigkeit der B und B1 ist die Linie 49 auch 2016 ein E1 - Paradies; hier E1 4553 + c4 1360 in der Hansenstraße (Foto: Kurt Rasmussen, 19.02.2016).

Sogar noch mit alter Signalscheibe - die sind schon sehr selten geworden.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: luki32 am 23. Februar 2016, 10:07:40
Aufgrund der traumhaften Zuverlässigkeit der B und B1 ist die Linie 49 auch 2016 ein E1 - Paradies; hier E1 4553 + c4 1360 in der Hansenstraße (Foto: Kurt Rasmussen, 19.02.2016).

Sogar noch mit alter Signalscheibe - die sind schon sehr selten geworden.

Keine alte, der senkrechte Strich im 4er ist oben und unten gleich lang.

mfg
Luki
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 24. Februar 2016, 16:35:04
Keine alte, der senkrechte Strich im 4er ist oben und unten gleich lang.

Hast recht, sie ist nicht "ganz alt", aber doch schon älter. Und man sieht sie mittlerweile recht selten. Aber wenn ich mir mein Avatar anschaue, dann weiß ich, was du meinst.  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 15. März 2016, 22:21:51
Winterliche Verhältnisse findet E1 4550 mit c4 1366 heute Früh in der Drechslerschleife vor!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 16. März 2016, 22:32:41
Die frisch verschneiten Alpen im Hintergrund, fährt E1 4558 + c4 1363 heute Vormittags auf der Hütteldorfer Straße in Richtung Breitensee
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Wattman am 17. März 2016, 10:53:10
Die frisch verschneiten Alpen im Hintergrund, ...
*LOL* Simma in Innsbruck?  :))
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 17. März 2016, 12:22:09
Die frisch verschneiten Alpen im Hintergrund, ...
*LOL* Simma in Innsbruck?  :))
Das hab ich mir auch gedacht :D

Obwohl der Wienerwald rein technisch tatsächlich der letzte Ausläufer der Alpen ist, würde ich ihn nie so bezeichnen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 17. März 2016, 12:27:43

Obwohl der Wienerwald rein technisch tatsächlich der letzte Ausläufer der Alpen ist . . . .
Eigentlich der Bisamberg, also die Alpen gehen sogar bis jenseits der Donau!   ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 17. März 2016, 16:04:59
Obwohl der Wienerwald rein technisch tatsächlich der letzte Ausläufer der Alpen ist, würde ich ihn nie so bezeichnen.
Als Gebirge im althergebrachten Sinne kann man das schon bezeichnen. In Mauer gab es eine Bittprozession, die als "Gang um das Gebirge" bezeichnet wurde - sie wurde vor Jahren wieder eingeführt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 17. März 2016, 16:44:05
Als Gebirge im althergebrachten Sinne kann man das schon bezeichnen. In Mauer gab es eine Bittprozession, die als "Gang um das Gebirge" bezeichnet wurde - sie wurde vor Jahren wieder eingeführt.
In Mauer gibt es auch eine Gebirgsgasse. ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: SheepJoe am 17. März 2016, 17:12:09
Als Gebirge im althergebrachten Sinne kann man das schon bezeichnen. In Mauer gab es eine Bittprozession, die als "Gang um das Gebirge" bezeichnet wurde - sie wurde vor Jahren wieder eingeführt.
In Mauer gibt es auch eine Gebirgsgasse. ;)

Siehe auch "Brunn am Gebirge"
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 17. März 2016, 18:21:28
Die frisch verschneiten Alpen im Hintergrund, ...
*LOL* Simma in Innsbruck?  :))

es waratn di Ausläufer :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4836er am 20. März 2016, 10:25:59
Zwei Fotos von SGP E1 am 49er

1. E1 4739 +c4 und E1 4743 + c3 1211 am 19.08.2014 in der Endstation Hütteldorf
2. E1 4743 + c3 1211 bei der Bellaria, ebenfalls am 19.08.2014
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 20. März 2016, 11:06:26
Das erste Foto ist sogar schon historisch, gibt es den 4739 schon gar nicht mehr und auch der 4743 versieht seine Dienste jetzt in Flo.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: martin8721 am 20. März 2016, 11:08:35
2. E1 4743 + c3 1211 bei der Bellaria, ebenfalls am 19.08.2014

Die Front sieht ja fürchterlich aus!  :-[
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 21. April 2016, 23:02:21
E1 4551 + c4 1359 fahren derzeit am 49er: jeglicher Beklebungen/Folierungen/Werbetafeln beraubt, sieht man den Zug hier am frühen Nachmittag in der Siebensterngasse
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 21. April 2016, 23:13:17
Oh, das ist aber ein sehr schönes Bild, danke!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 21. April 2016, 23:18:42
In seinen letzten Wochen darf der 4551 nun doch mal wieder längere Zeit die Fahrgäste der Linie 49 befördern.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 21. April 2016, 23:55:32
Oh, das ist aber ein sehr schönes Bild, danke!

danke für das Lob, freut mich, dass es dir gefällt :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 31. Mai 2016, 23:37:53
Für mich sind die E1/c4-Züge am 49er immer wieder eine besondere Freude! Und wenn es dann auch noch 4549 ist....
Aufgenommen heute Früh in Hütteldorf
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 06. Juni 2016, 22:49:30
Sehr gemütlich ist die Fahrt mit dem RDH-Einschub von der Winckelmannstraße (ca. 12.25) via Linzer Straße nach Hütteldorf, weil man den Blechzug beinahe ganz für sich alleine hat :) Im Bild E1 4540 + c4 1363 bei der Bahnhofsausfahrt am heutigen Mittwoch.

Das ist übrigens jener E1+c4-Kurs, der dann in OTG einzieht.

LG t12700


Wann zieht er in OTG ein?

20.38 is er in Baumgarten um 20.48 bei der Hütteldorfer Strasse und um 20.54 sollte er in OTG sein.
Den Kurs fährt auch heute verlässlich ein E1+c4 :)

LG t12700

Guten Abend, t12700!
Heute habe ich diesem Kurs in OTG aufgelauert, aber leider vergeblich! Wann zieht der E1/c4-Kurs nun ein in OTG?
danke, alteremil6
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 06. Juni 2016, 23:00:57
Während der U4-Sperre ziehen die OTG-Einzieher anders ein und zwar wie folgt:

18.12 ab Hütteldorf > 18.26 Hütteldorfer Strasse > 18.32 OTG (das ist der letzte HVZ-Einschub aus RDH somit in 99% der Fälle ein E1+c4)

18.22 / 18.36 / 18.42: dieser Zug ist mal ein E1 dann wieder ein ULF je nachdem was RDH in der Früh rausschickt

18.38 / 18.52 / 18.58: dies ist der letzte Zug der in der Früh OTG verlässt, zumeist ist auch der ein E1.

Ich hoffe ich konnte helfen.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 07. Juni 2016, 11:51:45
Herzlichen Dank, da werde ich heute gleich ausschwirren, um bei dem herrlichen Wetter zu fotografieren :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 07. Juni 2016, 12:35:41
Sofern die die Zugsreihenfolge auf qando stimmt sind heute der 2. und 3. Einzieher nach OTG jeweils ein Bx. Den ersten Einzieher weiß man erst wenn er um ca 15.05 aus RDH ausfährt.

LG t12700

Edit: der 1. Einzieher nach OTG ist heute defenitiv ein E1+c4.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 07. Juni 2016, 21:26:45
Sofern die die Zugsreihenfolge auf qando stimmt sind heute der 2. und 3. Einzieher nach OTG jeweils ein Bx. Den ersten Einzieher weiß man erst wenn er um ca 15.05 aus RDH ausfährt.

LG t12700

Edit: der 1. Einzieher nach OTG ist heute defenitiv ein E1+c4.

Dank deiner perfekten Information gelang das ersehnte Foto tatsächlich: wegen der 52er-Ableitung zum Joachimstalerplatz etwas verspätet, trafen E1 4858 + c4 1360 um 18.40 in OTG ein, von der Abendsonne herrlich beschienen :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 07. Juni 2016, 21:40:49
Bitte gerne. Sehr schöne Fotos übrigens, auch wenn es in West schönere E1 gibt. ;)

Morgen fährt ein E1-Zug (wahrscheinlich sogar 4558) um 5.24 aus OTG aus, falls dich das noch mal reizt. Der Kurs zieht ab 9.27 von Hütteldorf über den ULP nach RDH ein.

LG t12700

Edit: Formulierung angepasst
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Achter am 07. Juni 2016, 21:56:34
Zieht aus?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 07. Juni 2016, 22:02:47
Zieht aus?

Läuft aus oder wie würdest du es formulieren?

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 07. Juni 2016, 22:05:52
Zieht aus?
Läuft aus oder wie würdest du es formulieren?
Ich würde sagen: Fährt aus.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 07. Juni 2016, 22:08:36
Bitte gerne. Sehr schöne Fotos übrigens, auch wenn es in West schönere E1 gibt. ;)

Morgen zieht ein E1-Zug (wahrscheinlich sogar 4558) um 5.24 aus OTG aus, falls dich das noch mal reizt. Der Kurs zieht ab 9.27 von Hütteldorf über den ULP nach RDH ein.

LG t12700

Danke für den Hinweis, aber nachdem ich gestern und heute schon sehr früh vor Ort war, muss ich mich morgen ausschlafen. Ein "Beutestück" von heute Früh: 4542 + 1370 am Laurentiusplatz
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 07. Juni 2016, 23:07:41
Zieht aus?
Läuft aus oder wie würdest du es formulieren?
Ich würde sagen: Fährt aus.
Es heißt ja in Wien Einschub, somit würde ich sagen: Schiebt ein.  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 08. Juni 2016, 20:00:23
Einer der spektakulärsten Abschnitte am 49er ist das "Neubaugassen-S", durch das sich heute Mittags die Garnitur 4548 +1369 schlängelt!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 08. Juni 2016, 20:12:43
Einer der spektakulärsten Abschnitte am 49er ist das "Neubaugassen-S", durch das sich heute Mittags die Garnitur 4548 +1369 schlängelt!

Und dann sogar noch ein E1 mit Zielschild Baumgarten. Diese Kurzführer gibt's zwar beinahe jeden Tag, das Fotomaterial mit diesem Ziel ist allerdings sehr gering. Dankeschön!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4498 am 08. Juni 2016, 20:19:51
Einer der spektakulärsten Abschnitte am 49er ist das "Neubaugassen-S", durch das sich heute Mittags die Garnitur 4548 +1369 schlängelt!
Was an dieser Stelle jetzt noch fehlt, ist ein zweigleisig geführter 13er. ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 08. Juni 2016, 20:24:15
Einer der spektakulärsten Abschnitte am 49er ist das "Neubaugassen-S", durch das sich heute Mittags die Garnitur 4548 +1369 schlängelt!
Was an dieser Stelle jetzt noch fehlt, ist ein zweigleisig geführter 13er. ;)
:up: :up: :up: :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 08. Juni 2016, 21:28:49
Einer der spektakulärsten Abschnitte am 49er ist das "Neubaugassen-S", durch das sich heute Mittags die Garnitur 4548 +1369 schlängelt!
Was an dieser Stelle jetzt noch fehlt, ist ein zweigleisig geführter 13er. ;)
:up: :up: :up: :D

Mit dem B1 777. :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 09. Juni 2016, 09:11:23
Einer der spektakulärsten Abschnitte am 49er ist das "Neubaugassen-S", durch das sich heute Mittags die Garnitur 4548 +1369 schlängelt!
Was an dieser Stelle jetzt noch fehlt, ist ein zweigleisig geführter 13er. ;)
:up: :up: :up: :D

Mit dem B1 777. :D

Oder mit Tatrawagen!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 09. Juni 2016, 09:39:17
Haha, was sich der Georg immer alles einfallen lässt.

Der erwähnte Fahrer würde wahrscheinlich keine Glocke brauchen, um auf sich aufmerksam zu machen...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4498 am 09. Juni 2016, 12:54:05
Einer der spektakulärsten Abschnitte am 49er ist das "Neubaugassen-S", durch das sich heute Mittags die Garnitur 4548 +1369 schlängelt!
Was an dieser Stelle jetzt noch fehlt, ist ein zweigleisig geführter 13er. ;)
:up: :up: :up: :D
Die 13er-Gleise in der Neubaugasse würden für den 49er ein interessantes Begegnungsproblem im Zusammenhang mit der Konfliktweichenregel erzeugen - zwei sich begegnende 49er würden sich gegenseitig blockieren.

Flankenschutzweichen wären auch nicht die Lösung, weil dann jeder 13er händisch auf Geradeausfahrt stechen müsste.

Die einzige Lösung wäre, die jeweils aufeinanderfolgenden Weichen durch je eine DKW mit unabhängig angesteuerten Zungen zu ersetzen: Die Zungen von 49 zu 13 oder 49 werden als Flankenschutzweiche implementiert, die Zungen von 13 zu 13 oder 49 als normale E-Weiche.

Aber träumen wir ruhig weiter vom 13er. ::)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Klingelfee am 09. Juni 2016, 13:01:45
Die einzige Lösung wäre, die jeweils aufeinanderfolgenden Weichen durch je eine DKW mit unabhängig angesteuerten Zungen zu ersetzen: Die Zungen von 49 zu 13 oder 49 werden als Flankenschutzweiche implementiert, die Zungen von 13 zu 13 oder 49 als normale E-Weiche.

Aber träumen wir ruhig weiter vom 13er. ::)

Dein Vorschlag in allen Ehren. Aber ich würde das gerne sehen, wie das ausschaut. denn ich Glaube nicht, das es vom Kreuzungswinkel der einzelnen Schienen umsetzbar ist. Denn die Gleise dort versetzt anzubringen, ist auf Grund der Straßenbreite nicht wirklich möglich.

Ich bitte um eine Skizze, wie du dir das Ganze vorstellst.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 09. Juni 2016, 13:02:07
Die 13er-Gleise in der Neubaugasse würden für den 49er ein interessantes Begegnungsproblem im Zusammenhang mit der Konfliktweichenregel erzeugen - zwei sich begegnende 49er würden sich gegenseitig blockieren.

Würden sie nicht, weil man durch Anbringen entsprechender Erinnerungssignale (Örtliche Ausnahme der Vorrangbestimmungen) eindeutig festlegen würde, dass z.B. der stadtauswärts fahrende Zug Vorrang hat.

Zitat von: 4498
Flankenschutzweichen wären auch nicht die Lösung, weil dann jeder 13er händisch auf Geradeausfahrt stechen müsste.

Die einzige Lösung wäre, die jeweils aufeinanderfolgenden Weichen durch je eine DKW mit unabhängig angesteuerten Zungen zu ersetzen: Die Zungen von 49 zu 13 oder 49 werden als Flankenschutzweiche implementiert, die Zungen von 13 zu 13 oder 49 als normale E-Weiche.

Siehe oben. Viel zu kompliziert. Zwei Erinnerungssignale anbringen, und das wars schon.

Andere Möglichkeit: durch entsprechende Ampelphasen bekommt jeweils nur ein Zug freie Fahrt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 09. Juni 2016, 14:29:17
Die 13er-Gleise in der Neubaugasse würden für den 49er ein interessantes Begegnungsproblem im Zusammenhang mit der Konfliktweichenregel erzeugen - zwei sich begegnende 49er würden sich gegenseitig blockieren.

Zu Zeiten des alten 13ers gab es die Linksweichenregel auch schon – und die Züge haben einander nicht gegenseitig blockiert, da sich die Fahrer im Konfliktfall an die Stadtregel gehalten haben.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 09. Juni 2016, 15:10:29
Zu Zeiten des alten 13ers gab es die Linksweichenregel auch schon – und die Züge haben einander nicht gegenseitig blockiert, da sich die Fahrer im Konfliktfall an die Stadtregel gehalten haben.
Heute gibts ja nur mehr die inverse Linksweichenregel :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4498 am 09. Juni 2016, 18:13:16
Dein Vorschlag in allen Ehren. Aber ich würde das gerne sehen, wie das ausschaut. denn ich Glaube nicht, das es vom Kreuzungswinkel der einzelnen Schienen umsetzbar ist. Denn die Gleise dort versetzt anzubringen, ist auf Grund der Straßenbreite nicht wirklich möglich.

Ich bitte um eine Skizze, wie du dir das Ganze vorstellst.
Ich habe mir jetzt den genauen Stadtplan hergenommen. Wie auch auf dem Foto sichtbar ist, ist stadteinwärts Platz, um den 13er versetzt fahren zu lassen. Die Lage des 49ers ist wahrscheinlich nicht veränderbar.

Auf Grund Deiner Einwände vom zu flachen Kreuzungswinkel, der eine DKW wahrscheinlich verunmöglicht, habe ich einen Entwurf gezeichnet, der eigentlich machbar wäre.

Eines ist klar: Wirtschaftlich ist was anderes als diese 8 Schienen nebeneinander mit jeder Menge Wartungsstellen aka Herzstücken. Da gebe ich schon ...

Siehe oben. Viel zu kompliziert. Zwei Erinnerungssignale anbringen, und das wars schon.

Andere Möglichkeit: durch entsprechende Ampelphasen bekommt jeweils nur ein Zug freie Fahrt.

... Ferry recht.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Alex am 09. Juni 2016, 19:01:09
Ich denke, dass sich das leichter über eine Signalsicherung lösen lässt. Anfahrende 49er melden sich an, wenn eh nur in eine Richtung ein Zug angemeldet ist, ist es kein Problem, da gibt es keine Begegnung, wenn sich in beide Richtungen Züge angemeldet haben sollten, dann bekommt zuerst der stadtauswärts fahrende eine Freiphase für 15 Sekunden und der stadteinwärts fahrende 49er dann ca. 15 Sekunden nach Ende der stadtauswärtigen Freiphase dann seine 15 Sekunden dauernde Freiphase stadteinwärts.
Wenn kein Zug angemeldet ist, ist der Ampelumlauf wie gehabt. Damit hab ich nur im Fall von zwei gleichzeitig angemeldeten Zügen das Problem eines für den restlichen Verkehr etwas längeren Ampelumlaufes.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 09. Juni 2016, 20:04:45
Wer braucht eine eigene Regelung, wenn doch ohnehin durch die bestehenden Vorschriften alles eindeutig festgelegt ist?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 09. Juni 2016, 20:33:28
Wer braucht eine eigene Regelung, wenn doch ohnehin durch die bestehenden Vorschriften alles eindeutig festgelegt ist?
Wer braucht in Zeiten verriegelter Weichen eine Linksweichenregel? Man braucht einfach nur Fahrer, die sich ausschließlich an Signale und Vorschriften halten statt an eingerissene, schlechte Gewohnheiten!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 09. Juni 2016, 21:37:25
Bitte die Diskussion abtrennen, das hat absolut nichts mit Galeriefotos von 49er zu tun.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 09. Juni 2016, 23:04:55
Für mich überraschend ist heute E1 4734 mit c4 1323 als 49er von Hütteldorf aus kommend in OTG eingezogen. Ein weiterer Leihzug aus Nord?

Bild 1: Der Zug biegt von der Hütteldorfer Straße zur Breitenseer Straße ab
Bild 2: Er verläßt die Haltestelle Laurentiusplatz, und im Hintergrund ist schon der nächste Einzieher in Anfahrt: 4558 + 1360. Kurze Zeit später trudelte auch noch 4786 + 1328 ein!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 09. Juni 2016, 23:18:22
Für mich überraschend ist heute E1 4734 mit c4 1323 als 49er von Hütteldorf aus kommend in OTG eingezogen. Ein weiterer Leihzug aus Nord?

Scheint so. In WEST braucht man derzeit ja eh alles was fahren kann. Und 4734 ist am 49er ja auch kein so Unbekannter, nur ist sein letzter Einsatz dort schon ein wenig her.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 10. Juni 2016, 00:08:12
Für mich überraschend ist heute E1 4734 mit c4 1323 als 49er von Hütteldorf aus kommend in OTG eingezogen. Ein weiterer Leihzug aus Nord?

Scheint so. In WEST braucht man derzeit ja eh alles was fahren kann. Und 4734 ist am 49er ja auch kein so Unbekannter, nur ist sein letzter Einsatz dort schon ein wenig her.

LG t12700

So viel ich weiß, war er bis Ende März 2015 in West stationiert. Am Foto sieht man ihn am 5.1.15 mit c4x in der Endstelle Hütteldorf
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 16. Juni 2016, 20:54:33
Von den 11 E1/c4-Zügen die heute Nachmittags am 49er unterwegs waren, ziehen Abends zwei nach OTG ein:

Bild 1: 4539 + 1361 am Gutraterplatz
Bild 2: 4538 + 1366 in der Haltestelle Kendlerstraße
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 16. Juni 2016, 20:57:40
Fürs *klesch* gibt es beide Male :ugvm:, also insgesamt  :ugvm::ugvm:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 16. Juni 2016, 21:01:53
Mich würde es ja interessieren wieso die 49er keine "Joachimsthalerplatz" Tafel haben. Hierfür  :ugvm: :ugvm:

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Elin Lohner am 16. Juni 2016, 21:09:14
Mich würde es ja interessieren wieso die 49er keine "Joachimsthalerplatz" Tafel haben. Hierfür  :ugvm: :ugvm:

LG t12700
Ich erlebe oft, dass die Fahrgäste schon bei der Station Hütteldorfer Straße rausgeschmissen werden und ihnen die Mitfahrt zum Joachimsthalerplatz verwehrt wird. Allerdings kommt es auch auf dem Fahrer bzw. der Fahrerin an, der/die hinterm Steuer der Kurzgeführten bzw. Einziehenden Straßenbahn sitzt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 16. Juni 2016, 21:27:57
Ich erlebe oft, dass die Fahrgäste schon bei der Station Hütteldorfer Straße rausgeschmissen werden und ihnen die Mitfahrt zum Joachimsthalerplatz verwehrt wird.
Ich glaub, das würd ich ausdiskutieren 8) Das ist nämlich keinesfalls "legal".
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 16. Juni 2016, 23:40:49
Fürs *klesch* gibt es beide Male :ugvm:, also insgesamt  :ugvm::ugvm:
Mich würde es ja interessieren wieso die 49er keine "Joachimsthalerplatz" Tafel haben. Hierfür  :ugvm: :ugvm:

LG t12700
Weil sich immer mehr "Joachimsthalerplatz Zielschilder" in Luft auflösen bzw. nicht mehr zurück nach Rdh wandern und somit dem Fahrer nicts anderes übrig bleibt als *klesch*. Am 49er passiert es gar nicht mal selten, dass Züge untereinander in Hütteldorf ausgetauscht werden oder vom Verschub abgeholt/gebracht werden. Und woher soll ein Fahrer wissen auf welchem Bahnhof der Zug am Abend einziehen wird, daher wird auch schon beim Einschub gar nicht wirklich drauf geachtet ob die entsprechenden Kurzführungszielschilder vorhanden sind. Da wird nur geschaut, ist ein Sonderzugzielschild da, das für die normalen Endstellen und ob Baumgarten/ULP vorhanden ist, das wars. Denn selbst Breitensee/Westbahnhof, ist bei den wenigsten E1 vorhanden.

Ich erlebe oft, dass die Fahrgäste schon bei der Station Hütteldorfer Straße rausgeschmissen werden und ihnen die Mitfahrt zum Joachimsthalerplatz verwehrt wird.
Ich glaub, das würd ich ausdiskutieren 8) Das ist nämlich keinesfalls "legal".
Ich sage es genau dreimal durch(zweimal innen einmal außen), dass ich die reguläre Strecke verlasse, wer dann noch drin sitzt und es erst am jeweiligen Bahnhof mitbekommt, hat einfach pech gehabt, da habe ich dann auch kein Mitleid. Ich gabe aber beim Einziehen auch nur dort noch die Freigabe, wo wer im Haltestellenbereich steht(was selten der Fall ist) und wenn wer den Haltewunsch betätigt. Einzige Ausnahme bildet da die jeweilige "Blaue", dort bleibe ich in jeder Haltestelle stehn und geb die Freigabe.
Wenn mich also wer bei einem regulärem Einzieher, mit dem ich ja mitfahren darf, hinauskomplimentiert, erkläre kurz dem Fahrer, dass ich die Absicht habe eben bis zur letzten Haltestelle mitzufahren, wirft er mich dennoch raus, schreibe ich ihm eine Beschwerde.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 17. Juni 2016, 08:43:13
Ich sage es genau dreimal durch(zweimal innen einmal außen), dass ich die reguläre Strecke verlasse, wer dann noch drin sitzt und es erst am jeweiligen Bahnhof mitbekommt, hat einfach pech gehabt, da habe ich dann auch kein Mitleid. Ich gabe aber beim Einziehen auch nur dort noch die Freigabe, wo wer im Haltestellenbereich steht(was selten der Fall ist) und wenn wer den Haltewunsch betätigt. Einzige Ausnahme bildet da die jeweilige "Blaue", dort bleibe ich in jeder Haltestelle stehn und geb die Freigabe.
Wenn nur alle so wie du wären!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 17. Juni 2016, 09:23:31
Fürs *klesch* gibt es beide Male :ugvm:, also insgesamt  :ugvm::ugvm:
Mich würde es ja interessieren wieso die 49er keine "Joachimsthalerplatz" Tafel haben. Hierfür  :ugvm: :ugvm:

LG t12700
Weil sich immer mehr "Joachimsthalerplatz Zielschilder" in Luft auflösen bzw. nicht mehr zurück nach Rdh wandern und somit dem Fahrer nicts anderes übrig bleibt als *klesch*. Am 49er passiert es gar nicht mal selten, dass Züge untereinander in Hütteldorf ausgetauscht werden oder vom Verschub abgeholt/gebracht werden. Und woher soll ein Fahrer wissen auf welchem Bahnhof der Zug am Abend einziehen wird, daher wird auch schon beim Einschub gar nicht wirklich drauf geachtet ob die entsprechenden Kurzführungszielschilder vorhanden sind. Da wird nur geschaut, ist ein Sonderzugzielschild da, das für die normalen Endstellen und ob Baumgarten/ULP vorhanden ist, das wars. Denn selbst Breitensee/Westbahnhof, ist bei den wenigsten E1 vorhanden.
Danke für deine ausführliche Schilderung. Allerdings wird es ja wohl nicht so schwer sein, solche Schilder nachzumachen, bzw. den einziehenden 49er am nächsten Tag mitzugeben, dass sie nach RDH zurückwandern können, zumal die E1 dem 49er ja schon noch eine Zeit bleiben. Es gibt ja mitunter auch untertags (zB bei einem VU) Kurzführungen zum Joachimsthalerplatz. Das ist reine Wurschtigkeit und dafür  :ugvm:

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 17. Juni 2016, 09:30:25
Fürs *klesch* gibt es beide Male :ugvm:, also insgesamt  :ugvm::ugvm:
Mich würde es ja interessieren wieso die 49er keine "Joachimsthalerplatz" Tafel haben. Hierfür  :ugvm: :ugvm:

LG t12700
Weil sich immer mehr "Joachimsthalerplatz Zielschilder" in Luft auflösen bzw. nicht mehr zurück nach Rdh wandern und somit dem Fahrer nicts anderes übrig bleibt als *klesch*. Am 49er passiert es gar nicht mal selten, dass Züge untereinander in Hütteldorf ausgetauscht werden oder vom Verschub abgeholt/gebracht werden. Und woher soll ein Fahrer wissen auf welchem Bahnhof der Zug am Abend einziehen wird, daher wird auch schon beim Einschub gar nicht wirklich drauf geachtet ob die entsprechenden Kurzführungszielschilder vorhanden sind. Da wird nur geschaut, ist ein Sonderzugzielschild da, das für die normalen Endstellen und ob Baumgarten/ULP vorhanden ist, das wars. Denn selbst Breitensee/Westbahnhof, ist bei den wenigsten E1 vorhanden.
Danke für deine ausführliche Schilderung. Allerdings wird es ja wohl nicht so schwer sein, solche Schilder nachzumachen, bzw. den einziehenden 49er am nächsten Tag mitzugeben, dass sie nach RDH zurückwandern können, zumal die E1 dem 49er ja schon noch eine Zeit bleiben. Es gibt ja mitunter auch untertags (zB bei einem VU) Kurzführungen zum Joachimsthalerplatz. Das ist reine Wurschtigkeit und dafür  :ugvm:

LG t12700

Natürlich ist es Wurschtigkeit, was sonst? Genau so, wie man es seit über 15 Jahren nicht und nicht schafft, den Blech-6ern korrekte Zielschilder für die Fahrt zur Fickeysstraße zu verpassen. Und so viele E1 gibt es im Sektor West nicht mehr, dass man tatsächlich einen Mangel an Zielschildern geltend machen könnte. Wahrscheinlich liegen die meisten eh schön verstaubt im Zielschildkasten unter der Klapphalterung.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 17. Juni 2016, 11:58:13
Wahrscheinlich liegen die meisten eh schön verstaubt im Zielschildkasten unter der Klapphalterung.
Da liegen nur mehr sehr sehr selten welche. In den Letzten 2-3 Jahren hast du im Zielschilkasten meist genau drei(selten vier) Blechtafeln.
1. Sonderzug/Rdh
2. Hütteldorf/Ring
3. Baumgarten/Ulp
4. wenn vorhanden Sonderzug/Joachimsthalerplatz

Schon ewig nimmer gesehn, dass wenn ein 5. drin war, wenn es dieses aber gibt, ist es Wbhf/Breitensee.

Vor rund einem Jahr(eventuell schon etwas länger her) bin ich mit der Grünen(Otg) planmäßig über Breitensee eingezogen und auch da gabs dieses Zielschild nicht. Was man aber dazu sagen muß, es war ein Tauschzug aus Rdh, da es normal ein Ulf sein sollte.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 20. Juni 2016, 22:11:29
Diesmal passt die Besteckung - und die Beleuchtung sowieso: die ersten Sonnenstrahlen an diesem verregneten Sommerbeginn erhellen den Einzug von 4552 + 1373 in OTG
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 20. Juni 2016, 22:24:27
Schöne Stimmung!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 20. Juni 2016, 22:43:25
Das Foto ist richtig top!  :up:

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 20. Juni 2016, 23:34:22
danke, es war ein Glücksfall in vieler Hinsicht :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 24. Juni 2016, 23:42:42
Wieder einmal ein paar Fotos von meiner Lieblingslinie, dem 49er: Im Abschnitt zwischen Breitensee und Baumgarten ist die Hütteldorfer Straße mit wunderschönen Laubbäumen bestanden, die der Strecke einen besonderen Flair verleihen (Fotos 1 - 4)

Bild 1: 4538 + 1366 am 22.6., nächst der Haltestelle Seckendorfstraße
Bild 2: 4536 + 1363 am 22.6., nach der Haltestelle Waidhausenstraße
Bild 3: 4786 + 1328 am 22.6., in der Haltestelle Waidhausenstraße
Bild 4: 4552 + 1373 am 22.6., in Anfahrt zur Haltestelle Hochsatzengasse

und weil er nicht mehr lange unterwegs sein wird, darf auch 4553 (mit 1365) nicht fehlen : am 23.6. in der Bellariastraße (Bild 5)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4498 am 26. Juni 2016, 09:09:34
Wenn mich also wer bei einem regulärem Einzieher, mit dem ich ja mitfahren darf, hinauskomplimentiert, erkläre kurz dem Fahrer, dass ich die Absicht habe eben bis zur letzten Haltestelle mitzufahren, wirft er mich dennoch raus, schreibe ich ihm eine Beschwerde.

Ich habe mir das Beschwerdeschreiben schon lange abgewöhnt. Ich war vor Jahren mal mit dem Kinderwagen unterwegs. Einen 25er, der in Floridadorf umdrehte gab es noch nicht, alle 26er aus Aspern fuhren geradeaus nach Strebersdorf.

26er aus Aspern kurzgeführt nach Floridsdorf. Fahrer sagt an, dass der Zug hier in Floridsdorf umdreht und zur Haltestelle der Linie 31 fährt - no na. Ich bleib mit dem Kinderwagen bei der Ulf-Tür 2 stehen, da ich von der 31er-Haltestelle besser zum 33B komme. Fahrer sagt nochmal die Kurzführung - ich bin alleine im Wagen und warte auf die Weiterfahrt. Fahrer kommt aus der Kabine raus und sagt mir persönlich die Kurzführung ("Alles Aussteigen" sagte er nie, er wird schon wissen warum).

Er wich mir auf meine Fragen aus ("Soll ich aussteigen?" - "Der Zug wird kurzgeführt" - "Sagen Sie mir, ob ich aussteigen soll!" ...). Im Endeffekt bin ich dann verärgert bei der Tür 1 raus ("Warum sagen Sie mir nicht, dass ich aussteigen soll? - "Sagen Sie mir nicht, wie ich meinen Job tun soll"!

Nun gut, Beschwerde geschrieben - Antwort: Fahrer stellt das anders da, so war das nicht, was sollen wir da machen?

Ich hab dann in Zukunft immer bei Kurzführungen ab der Haltestelle Freytaggasse gefilmt, hab aber den Film nie gebraucht - noch dazu, weil der 33B bei mir eher die Ausnahme ist und ich zur Schnellbahn eh besser gleich unter der Brücke aussteige.

Sorry, war halt nicht Linie 49, ist aber Antwort auf den Beitrag.


 
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: darkweasel am 26. Juni 2016, 13:43:58
Er wich mir auf meine Fragen aus ("Soll ich aussteigen?" - "Der Zug wird kurzgeführt" - "Sagen Sie mir, ob ich aussteigen soll!" ...). Im Endeffekt bin ich dann verärgert bei der Tür 1 raus ("Warum sagen Sie mir nicht, dass ich aussteigen soll? - "Sagen Sie mir nicht, wie ich meinen Job tun soll"!
Ich hätte gefragt: "darf ich nicht noch ums Eck mitfahren?".

Ich hatte – ebenfalls in Floridsdorf S U – einmal eine ähnliche Situation. Ich bin in einen 25er eingestiegen, der in der 31er-Haltestelle Richtung Schottenring U gestanden ist, weil ich auf der RBL-Anzeige gegenüber gesehen habe, dass das eh der nächste wäre und ich da auch gleich mitfahren kann.

Fahrer: "Hier ist Endstation!"
Ich: "Ja, darf ich denn nicht gleich mitfahren, ich würde eh dann wieder hier in diesen Zug einsteigen"
Fahrer: "Wo wollen Sie denn hin?"
Ich: "Nach Aspern."

Fahrer löscht Freigabe und fährt (mit mir) weiter. Sichtlich hat er nur geglaubt, dass ich den Zug für einen 31er gehalten habe und deshalb falsch eingestiegen bin. Vermutlich ist das auch der typischere Fall, wieso dort jemand einsteigt, also kann man ihm auch gar keinen Vorwurf machen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 26. Juni 2016, 17:37:04
DU hast "nach Aspern" gesagt? :o :o :o
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 27. Juni 2016, 20:41:33
Weil ich`s einfach nicht lassen kann, noch ein Bildchen vom 49er: am 23.6. fahren 4538 + 1366 in der Haltestelle Volkstheater ein
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 360 am 30. Juni 2016, 14:15:10
Für unseren User t12700->
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 30. Juni 2016, 15:45:54
Für unseren User t12700->

Herzlichen Dank! Er wird mir fehlen  :-\

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 02. Juli 2016, 14:59:39
In spätestens 8 Tage sind auch die Reisen des E1 4553 durch die Straßen Wiens zu Ende. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird man aber wohl nächstes Wochenende keinen E1 auf der Linie 49 sehen, wo 4553 in den letzten Monaten zumeist so sehen war, sodass man ihn nur mehr Montag bis Freitag nächster Woche sehen wird können, oder mit ihm mitfahren kann. Hier eine Aufnahme von Kurt Rasmussen von 16.Februar 2016 mit 4553+1360 vor der Station Kaiserstraße/Westbahnstraße in Fahrtrichtung Dr.-Karl-Renner-Ring.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 25er am 18. August 2016, 17:27:07
E1 4550 mit c4 1371 heute am Schmerlingplatz.

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: nord22 am 19. August 2016, 14:46:13
E1 4549 + c4 1367 auf der Linzer Straße kurz vor der Endstation (Foto: Patrick Köck, 29.07.2016).

LG nord22
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 19. August 2016, 15:49:43
E1 4549 + c4 1367 auf der Hütteldorfer Straße kurz vor der Endstation (Foto: Patrick Köck, 29.07.2016).

Ab Baumgarten ist es die Linzer Straße ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 25. August 2016, 23:41:10
Im Morgensonnenlicht E1 4536 + c4x heute Früh in der Westbahnstraße
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Bimigel am 28. August 2016, 19:57:01
B1 769 am 08. Juni 2016 in der blauen Stunde beim Dr.-Karl-Renner-Ring:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 28. August 2016, 20:02:54
Wirklich gelungene Aufnahme! :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 05. September 2016, 22:30:10
E1 4552 + c4x verlassen heute Mittags rechtzeitig vor dem Eintreffen des nächsten Regengusses die Haltestelle Baumgarten. Im Hintergrund sind 4538 + 1370 (Linie 52) in der Schleife erkennbar
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 05. September 2016, 22:38:00
Eine schöne Stimmung hast du da eingefangen! :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 06. September 2016, 18:32:48
Eine schöne Stimmung hast du da eingefangen! :up:

Herzlichen Dank!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 25er am 29. September 2016, 16:12:15
E1 4538 mit c4 1359 heute auf dem 49er in Richtung Hütteldorf in der Bellariastraße.

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 29. September 2016, 19:11:55
Die linke Seite des 4538 schaut ja wunderschön aus! :fp:

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 12. Oktober 2016, 23:26:51
"Spielen wir, es gibt keine ULFs am 49er": heute Nachmittags, um etwa 16.45, konnte man zwischen Neubaugasse und Dr.-Karl-Renner-Ring in dieser Illusion schwelgen, als in diesem Bereich hintereinander die Züge 4536 + 1370, 4550 + 1371, 4556 + 1360 und 4539 + 1361 verkehrten. Das Bild entstand in der der Haltestelle Neubaugasse
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 25er am 23. Oktober 2016, 21:41:17
E1 4536 mit c4 1370 heute beim Dr.-Karl-Renner-Ring.

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 21. November 2016, 16:01:56
War ein schönes Licht heute, musste ich mal abdrücken!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hewerner am 21. November 2016, 17:13:24
Wer spendiert dem E1 4538 eine Dose Lack ? Der schaut ja links vorne erbärmlich aus....
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 22. November 2016, 23:48:49
Da schaut 4539 (mit 1361) schon besser aus! Aufgenommen heute Früh beim Westbahnhof
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 01. Dezember 2016, 20:18:09
Winterliche Verhältnisse heute Früh am 49er:
Bild 1: E1 4552 + c4, Haltestelle Schweglerstraße
Bild 2: E1 4558 + c4, Endstelle Hütteldorf
Bild 3: E1 4538 + c4 1366, Breitensee
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 01. Dezember 2016, 20:43:20
Winterliche Verhältnisse heute Früh am 49er:
Bild 1: E1 4552 + c4 1370, Haltestelle Schweglerstraße
Bild 2: E1 4558 + c4 1365, Endstelle Hütteldorf
Bild 3: E1 4538 + c4 1366, Breitensee

Wunderbare Bilder einmal mehr! :up: Sogar mein Lieblings-E1 4552 ist dabei, dem bin ich heute auch begegnet 8)
Die "fehlenden" c4 erlaube ich mir, zu ergänzen.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 01. Dezember 2016, 21:47:58
Winterliche Verhältnisse heute Früh am 49er:
Bild 1: E1 4552 + c4 1370, Haltestelle Schweglerstraße
Bild 2: E1 4558 + c4 1365, Endstelle Hütteldorf
Bild 3: E1 4538 + c4 1366, Breitensee

Wunderbare Bilder einmal mehr! :up: Sogar mein Lieblings-E1 4552 ist dabei, dem bin ich heute auch begegnet 8)
Die "fehlenden" c4 erlaube ich mir, zu ergänzen.

LG t12700

Herzlichen Dank für das Kompliment und für die Hilfe bei den c4, ich hatte auf dich gehofft  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 01. Dezember 2016, 21:59:18
Winterliche Verhältnisse heute Früh am 49er:
Bild 1: E1 4552 + c4 1370, Haltestelle Schweglerstraße
Bild 2: E1 4558 + c4 1365, Endstelle Hütteldorf
Bild 3: E1 4538 + c4 1366, Breitensee

Wunderbare Bilder einmal mehr! :up: Sogar mein Lieblings-E1 4552 ist dabei, dem bin ich heute auch begegnet 8)
Die "fehlenden" c4 erlaube ich mir, zu ergänzen.

LG t12700

Herzlichen Dank für das Kompliment und für die Hilfe bei den c4, ich hatte auf dich gehofft  ;)

Immer gerne. Auch wenn die Kombination von E1+c4 nicht in Stein gemeißelt sind, regelmäßige Tauschereien sind in RDH mangels Resevewagen derzeit eher selten.(Bei etwaigen Soloeinsätzen am 9er/10er ändert sich am ehesten was.) Deshalb folgend die übrigen Kombinationen aus heutiger Sicht:
4530+1362
4536+1373
4539+1361
4540+1360
4542+1363
4548+1369
4549+1367
4550+1371
4554+1364

Nächstes Jahr wird das jedoch dann ziemlich zerfallen, neben 4530 und 4558 haben aus RDH auch 1361, 1362, 1363, 1369 und 1371 schon im ersten Halbjahr Fristablauf, 1360 dann im Juli!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: P-Dorfer am 01. Dezember 2016, 22:11:55
Winterliche Verhältnisse heute Früh am 49er:
Bild 1: E1 4552 + c4 1370, Haltestelle Schweglerstraße
Bild 2: E1 4558 + c4 1365, Endstelle Hütteldorf
Bild 3: E1 4538 + c4 1366, Breitensee

Wunderbare Bilder einmal mehr! :up: Sogar mein Lieblings-E1 4552 ist dabei, dem bin ich heute auch begegnet 8)
Die "fehlenden" c4 erlaube ich mir, zu ergänzen.

LG t12700

Herzlichen Dank für das Kompliment und für die Hilfe bei den c4, ich hatte auf dich gehofft  ;)

Immer gerne. Auch wenn die Kombination von E1+c4 nicht in Stein gemeißelt sind, regelmäßige Tauschereien sind in RDH mangels Resevewagen derzeit eher selten.(Bei etwaigen Soloeinsätzen am 9er/10er ändert sich am ehesten was.) Deshalb folgend die übrigen Kombinationen aus heutiger Sicht:
4530+1362
4536+1373
4539+1361
4540+1360
4542+1363
4548+1369
4549+1367
4550+1371
4554+1364

Nächstes Jahr wird das jedoch dann ziemlich zerfallen, neben 4530 und 4558 haben aus RDH auch 1361, 1362, 1363, 1369 und 1371 schon im ersten Halbjahr Fristablauf, 1360 dann im Juli!

LG t12700

Da werden sie sich aber besonders mit den c4 was einfallen lassen müssen, weil da wird's ja sonst einen ordentlichen Mangel geben wenn da gleich 6 c4 nächstes Jahr Frist haben +2E1.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 01. Dezember 2016, 22:26:29
Ganz einfach, 1372 kommt aus Favoriten zurück und gegebenenfalls Leihzüge, wenn die ULFe nicht ausreichen. Spannend wird es allemal.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4836er am 01. Dezember 2016, 22:27:09
Es gab schon mal einen A1 am 49er :P
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 01. Dezember 2016, 22:32:55
Es gab schon mal einen A1 am 49er :P

Nicht nur einmal, jedoch (fast ?) immer meist in der Früh-HVZ, genau dann wenn sie am störendsten sind.

LG t12700

Edit: crossed
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 01. Dezember 2016, 22:34:49
Es gab schon mal einen A1 am 49er :P
Das kommt zwar nicht häufig vor, aber 1-2 mal/Jahr geht sich sowas schon aus. Ich habs auch schon genießen dürfen und es war auch mit einem A1 eine Leichtigkeit die Fahrzeit einzuhalten. Was man beim 46er nicht immer behaupten kann.

Es gab schon mal einen A1 am 49er :P

Nicht nur einmal, jedoch (fast ?) immer in der Früh-HVZ, genau dann wenn sie am störendsten sind.

LG t12700
Nicht nur in der Früh, im Gegenteil, ich habe z.B. noch nie einen in der Früh gesehn, sondern immer nur am Nachmittag.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 01. Dezember 2016, 22:43:23
Winterliche Verhältnisse heute Früh am 49er:
Bild 1: E1 4552 + c4 1370, Haltestelle Schweglerstraße
Bild 2: E1 4558 + c4 1365, Endstelle Hütteldorf
Bild 3: E1 4538 + c4 1366, Breitensee

Wunderbare Bilder einmal mehr! :up: Sogar mein Lieblings-E1 4552 ist dabei, dem bin ich heute auch begegnet 8)
Die "fehlenden" c4 erlaube ich mir, zu ergänzen.

LG t12700

Herzlichen Dank für das Kompliment und für die Hilfe bei den c4, ich hatte auf dich gehofft  ;)

Immer gerne. Auch wenn die Kombination von E1+c4 nicht in Stein gemeißelt sind, regelmäßige Tauschereien sind in RDH mangels Resevewagen derzeit eher selten.(Bei etwaigen Soloeinsätzen am 9er/10er ändert sich am ehesten was.) Deshalb folgend die übrigen Kombinationen aus heutiger Sicht:
4530+1362
4536+1373
4539+1361
4540+1360
4542+1363
4548+1369
4549+1367
4550+1371
4554+1364

Nächstes Jahr wird das jedoch dann ziemlich zerfallen, neben 4530 und 4558 haben aus RDH auch 1361, 1362, 1363, 1369 und 1371 schon im ersten Halbjahr Fristablauf, 1360 dann im Juli!

LG t12700

Danke für die Aufstellung, ich hab`s mir notiert! :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 02. Dezember 2016, 00:02:39
Super Fotos, das erste gefällt mir ganz besonders! Meine Kamera ist auch schon für den ersten gröberen Schneefall vorbereitet!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 02. Dezember 2016, 00:08:41
Es gab schon mal einen A1 am 49er :P
Das kommt zwar nicht häufig vor, aber 1-2 mal/Jahr geht sich sowas schon aus. Ich habs auch schon genießen dürfen und es war auch mit einem A1 eine Leichtigkeit die Fahrzeit einzuhalten. Was man beim 46er nicht immer behaupten kann.

Es gab schon mal einen A1 am 49er :P

Nicht nur einmal, jedoch (fast ?) immer in der Früh-HVZ, genau dann wenn sie am störendsten sind.

LG t12700
Nicht nur in der Früh, im Gegenteil, ich habe z.B. noch nie einen in der Früh gesehn, sondern immer nur am Nachmittag.

Das ist aber schon länger her, dass ein A1 auch am Nachmittag rausdurfte oder?

Ad 46er/49er: es macht sicher auch einen Unterschied aus ob nur 1 kurzer ULF auf der ganzen Linie fährt oder ob grundsätzlich nur kurze ULF fahren ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 02. Dezember 2016, 11:02:29


Das ist aber schon länger her, dass ein A1 auch am Nachmittag rausdurfte oder?

Ad 46er/49er: es macht sicher auch einen Unterschied aus ob nur 1 kurzer ULF auf der ganzen Linie fährt oder ob grundsätzlich nur kurze ULF fahren ;)

LG t12700
Nein sogar jetzt im letzten drittel dieses Jahres fuhr ein A1 am 49er und das natürlich am Nachmittag. Er war sogar zwei Runden mein Vorderzug, habs aber bedingt durch seine leichte Verspätung(+1-2min), in Hütteldorf nie geschafft ihn in der Schleife zu fotografieren.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 02. Dezember 2016, 23:10:40
Super Fotos, das erste gefällt mir ganz besonders! Meine Kamera ist auch schon für den ersten gröberen Schneefall vorbereitet!

Danke, Schnee in Wien ist mittlerweile ja eine wahre Rarität. Und wenn er dann kommt, kann man nur hoffen, dass Zeit zum Fotografieren vorhanden ist!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 20. Dezember 2016, 22:10:22
Heute Früh am Urban-Loritz-Platz: bei einsetzendem Schneefall wurden binnen kürzester Zeit 3 Züge der Linie 49 in die Schleife dirigiert, davon die E1/c4-Garnituren 4540 + 1360 (Bild1) und 4552 + 1370 (Bild 2 und 3)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4836er am 04. Januar 2017, 11:18:45
Wenn mich nicht alles täuscht, dann war 4539 + 1369 die letzte Geamatic Garnitur am 49er im Jahr 2016.  :P

Bellariastraße am 30.12.2016 in den letzten Sonnenstrahlen.  :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 09. Januar 2017, 23:08:33
In seinem letzten vollständigen Betriebsmonat befindet sich E1 4558! Er ist - zusammengekuppelt mit c4 1367 - heute Nachmittags in der Endstelle Hütteldorf anzutreffen
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4836er am 14. Januar 2017, 18:39:59
In seinem letzten vollständigen Betriebsmonat befindet sich E1 4558! Er ist - zusammengekuppelt mit c4 1367 - heute Nachmittags in der Endstelle Hütteldorf anzutreffen
Sehr schönes Foto  :) :up:


Am 6. Mai 2016 konnte ich einen 49er Einzieher beim Bahnhof Rudolfsheim fotografieren. Es handelt sich um E1 4556 + c4 1360:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 16. Januar 2017, 20:22:58
Am 49er kann man die E1/c4-"Pakete" noch antreffen: im Bild fahren 4540+1370 und 4552+1360 heute Nachmittags in die Haltestelle Volkstheater ein.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 03. Februar 2017, 18:46:19
Nach einigen Einsätzen als Solo-Triebwagen am 10er, fährt E1 4548 heute wieder mit Beiwagen (c4 1370) auf seiner Stammlinie 49. Nächst der Haltestelle Breitensee ist er in nebeliger Atmosphäre heute Früh in Richtung Hütteldorf unterwegs.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: buschberg am 04. Februar 2017, 22:25:43
Das Foto gefällt mir sehr, doch wo genau wurde es aufgenommen?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 04. Februar 2017, 22:32:46
Das Foto gefällt mir sehr, doch wo genau wurde es aufgenommen?

Nächst der Haltestelle Breitensee
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 05. Februar 2017, 20:12:50
Das Foto gefällt mir sehr, doch wo genau wurde es aufgenommen?

Hütteldorfer Straße, FR Hütteldorf, zwischen der Haltestelle Breitensee (im Hintergrund sichtbar) und der Haltestelle Leyserstraße
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: buschberg am 06. Februar 2017, 09:23:18
Danke für die exakte Antwort-
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 14. Februar 2017, 23:39:25
Ich finde, dass sich hier, im Bereich der Haltestelle Volkstheater, die E1/c4-Garnituren perfekt ins Stadtbild fügen: 4540 + 1365 heute, früher Nachmittag, am Weg nach Hütteldorf
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 14. Februar 2017, 23:56:18
Ich finde, dass sich hier, im Bereich der Haltestelle Volkstheater, die E1/c4-Garnituren perfekt ins Stadtbild fügen: 4540 + 1365 heute, früher Nachmittag, am Weg nach Hütteldorf
Ein sehr nettes Platzerl. Da scheint auch am Nachmittag die Sonne schön (und in den nächsten Wochen wieder länger). Mit E1+c4-Garnituren ist es natürlich umso schöner! 8)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 15. Februar 2017, 07:27:23
Ich finde, dass sich hier, im Bereich der Haltestelle Volkstheater, die E1/c4-Garnituren perfekt ins Stadtbild fügen: 4540 + 1365 heute, früher Nachmittag, am Weg nach Hütteldorf
Ein sehr nettes Platzerl. Da scheint auch am Nachmittag die Sonne schön (und in den nächsten Wochen wieder länger). Mit E1+c4-Garnituren ist es natürlich umso schöner! 8)

LG t12700

Da wird einem warm ums Herz, und der geschundene Rücken kriegt auch was ab von der Wärme :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 24. Februar 2017, 12:35:34
Wegen des Opernballs mussten am 23.02.2017 zahlreiche Blech-49er zum Urban-Loritz-Platz kurzgeführt werden.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 24. Februar 2017, 16:07:55
Wegen des Opernballs . . . .
Nicht wegen das Balls, wegen der Opernball-Marschierer!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 24. Februar 2017, 18:37:22
Wegen des Opernballs . . . .
Nicht wegen das Balls, wegen der Opernball-Marschierer!
Und der Grund für die Marschierer ist wiederum der Ball.  ;) 8)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 24. Februar 2017, 18:42:54
Der Anlass, nicht der Grund! Und auch da sehen nur sie selbst eine Notwendigkeit darin, Leute zu sekkieren, die mit dem Opernball garantiert nix zu tun haben.   ::)


Eigentlich war das gemeine Volk eh schon gestraft genug durch die pausenlose Opernball-Propaganda seit Wochen im ORF!   :down:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 24. Februar 2017, 18:44:23
Eigentlich war das gemeine Volk eh schon gestraft genug durch die pausenlose Opernball-Propaganda seit Wochen im ORF!   :down:

Harmlos im Vergleich zu dem, was seit Wochen unter dem Sammelbegriff "Karneval" über diverse Sender auf das arme Publikum vor den Empfangsgeräten niederprasselt. :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 08. März 2017, 19:03:34
Ich habe die heutigen Sonnenstrahlen genutzt und war auch mit der Kamera unterwegs!

Bild 1: E1 4552 + c4 1362 nach der Haltestelle Deutschordenstraße
Bild 2: c4 1362 schon auf der Rückfahrt aus Hütteldorf. Es war einer seiner letzten Tage auf den Gleisen Wiens, er hat nächsten Mittwoch Fristablauf!
Bild 3: E1 4549 + c4 1367 wurden bis Baumgarten gekürzt und machen sich nun wieder auf den Weg zurück in die Stadt.
Bild 4: E1 4539 + c4 1371 vor der Haltestelle Deutschordenstraße
Bild 5: E1 4540 + c4 1365 verlassen die Endstation Hütteldorf, Bujattigasse.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 08. März 2017, 19:06:38
Bild 3: E1 4549 + c4 1367 wurden bis Baumgarten gekürzt und machen sich nun wieder auf den Weg zurück in die Stadt.
Ist das linke Schleifengleis also nicht mehr gesperrt?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 08. März 2017, 22:13:02
Bild 3: E1 4549 + c4 1367 wurden bis Baumgarten gekürzt und machen sich nun wieder auf den Weg zurück in die Stadt.
Ist das linke Schleifengleis also nicht mehr gesperrt?
Ich kanns dir leider nicht sagen, war in letzter Zeit nie da draußen! Allerdings habe ich zumindest gestern auch einige Kurzführer bis Baumgarten gesehen, also gut möglich dass das Gleis seit ein paar Tagen wieder "freigegeben" ist.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 360 am 08. März 2017, 22:25:49
Ja, momentan ist in Baumgarten kein Gleis gesperrt!
Man ist draufgekommen, daß beide Gleise noch bis zum Tausch halten werden...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 09. März 2017, 10:20:56
Ja, momentan ist in Baumgarten kein Gleis gesperrt!
Man ist draufgekommen, daß beide Gleise noch bis zum Tausch halten werden...
Da vorher notdürftige Reparaturarbeiten durchgeführt wurden. :lamp:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4463 am 09. März 2017, 15:34:03
c4 1362 schon auf der Rückfahrt aus Hütteldorf. Es war einer seiner letzten Tage auf den Gleisen Wiens, er hat nächsten Mittwoch Fristablauf!
Bei den ganzen E1, die kürzlich noch eine HU erhalten haben, stellt sich mir die Frage, ob man nicht auch noch Beiwägen eine HU verpassen muss, um den Bedarf decken zu können? ???
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 09. März 2017, 18:01:06
c4 1362 schon auf der Rückfahrt aus Hütteldorf. Es war einer seiner letzten Tage auf den Gleisen Wiens, er hat nächsten Mittwoch Fristablauf!
Bei den ganzen E1, die kürzlich noch eine HU erhalten haben, stellt sich mir die Frage, ob man nicht auch noch Beiwägen eine HU verpassen muss, um den Bedarf decken zu können? ???
Nein es sollte sich eigentlich ausgehen
Zum jeweiligen stichtag 31.12. sind vorhanden
2017: 50 E1 und 43 c4
2018: 33 E1 und 27 c4
2019: 18 E1 und 10 c4
2020: 13 E1 und 9 c4
2021: 11 E1 und 8 c4
2022: 5 E1 und 3 c4

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1 4833 am 09. März 2017, 20:25:42
c4 1362 schon auf der Rückfahrt aus Hütteldorf. Es war einer seiner letzten Tage auf den Gleisen Wiens, er hat nächsten Mittwoch Fristablauf!
Bei den ganzen E1, die kürzlich noch eine HU erhalten haben, stellt sich mir die Frage, ob man nicht auch noch Beiwägen eine HU verpassen muss, um den Bedarf decken zu können? ???
Nein es sollte sich eigentlich ausgehen
Zum jeweiligen stichtag 31.12. sind vorhanden
2017: 50 E1 und 43 c4
2018: 33 E1 und 27 c4
2019: 18 E1 und 10 c4
2020: 13 E1 und 9 c4
2021: 11 E1 und 8 c4
2022: 5 E1 und 3 c4

LG t12700

Du vergisst das 2023 und 2024 es auch noch E1 und c4 geben könnte (sollte man sie was leider nicht der Fall sein wird bis zur HU-Frist einsetzen. ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 10. März 2017, 07:27:14
Natürlich geben könnte es sie noch aber das wird dann schon egal sein.

Stichtag 31.12.2023
5 E1 und 1 c4 (4774,4858,4861,4862,4863&1357)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 14. März 2017, 21:54:41
E1 4549 (mit neuer Dachwerbung) + c4 1367 heute Vormittags als derzeit einziger Früh-HVZ-E1/c4-Einzieher, der über die Linzer Straße fährt, in der Haltestelle Diesterweggasse (Bild 1),
und heute Nachmittags als 4. Mittags-Einschub (RDH ab 13:04) auf der Linzer Straße kurz vor der Haltestelle Zehetnergasse (Bild 2)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: P-Dorfer am 24. März 2017, 21:49:14
Heute am Nachmittag gegen 15:30 kam dann doch noch die Sonne raus, und somit konnte ich 4539 in gutem Licht am Urban-Loritz Platz fotografieren:

[attach=1]

Und gleich danach kam noch 4548:

[attach=2]

Bei 4550 knapp zuvor war die Sonne noch hinter einer Wolkendecke:

[attach=3]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 03. Mai 2017, 21:30:02
Ein paar Fotos vom 49er, heute in der Früh-HVZ:

Bild 1: 4550+1360 kurz nach der Haltestelle Hütteldorfer Str./U3
Bild 2: 4554+1366 verlässt die Haltestelle Breitensee
Bild 3: 4542+1364 in Anfahrt zur Haltestelle Breitensee
Bild 4: 4549+1367 am Weg zur Haltestelle Lützowgasse
Bild 5: 4548+1373 kurz vor der Haltestelle Seckendorfstraße
Bild 6: 4536+1370 in der Drechslerschleife
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 03. Mai 2017, 21:37:02
Ein paar Fotos vom 49er, heute in der Früh-HVZ:

Bild 1: 4550+1360 kurz nach der Haltestelle Hütteldorfer Str./U3
Bild 2: 4554+1366 verlässt die Haltestelle Breitensee
Bild 3: 4542+1364 in Anfahrt zur Haltestelle Breitensee
Bild 4: 4549+1367 am Weg zur Haltestelle Lützowgasse
Bild 5: 4548+1373 kurz vor der Haltestelle Seckendorfstraße
Bild 6: 4536+1370 in der Drechslerschleife
Sind das alle Blech-49er von heute?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: P-Dorfer am 03. Mai 2017, 21:44:36
Das ist ja eine "Überraschung", dass 4554+1366 mal am 49er fahren, wo dieser Zug ja schon lange Zeit Stammzug am 5er war. Welcher ist nun am 5er?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 03. Mai 2017, 21:57:21
Ein paar Fotos vom 49er, heute in der Früh-HVZ:

Bild 1: 4550+1360 kurz nach der Haltestelle Hütteldorfer Str./U3
Bild 2: 4554+1366 verlässt die Haltestelle Breitensee
Bild 3: 4542+1364 in Anfahrt zur Haltestelle Breitensee
Bild 4: 4549+1367 am Weg zur Haltestelle Lützowgasse
Bild 5: 4548+1373 kurz vor der Haltestelle Seckendorfstraße
Bild 6: 4536+1370 in der Drechslerschleife
Sind das alle Blech-49er von heute?
In der Früh müssten es 8 gewesen sein, am Nachmittag kann ich nicht sagen ob 7 oder 8 waren!

@E1/5: einer der 3 wirds gewesen sein: 4538+1372 (optisch am geeignetsten! >:D ), 4540+1365 oder 4552+1371!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 03. Mai 2017, 22:31:16
Das ist ja eine "Überraschung", dass 4554+1366 mal am 49er fahren, wo dieser Zug ja schon lange Zeit Stammzug am 5er war. Welcher ist nun am 5er?

Es war heute 4552/1371! (Spitalgasse)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: P-Dorfer am 03. Mai 2017, 22:33:10
Danke für die Info! Endlich mal wieder etwas Abwechslung auf meiner "Uni-Linie" :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 03. Mai 2017, 22:34:42
Ein paar Fotos vom 49er, heute in der Früh-HVZ:

Bild 1: 4550+1360 kurz nach der Haltestelle Hütteldorfer Str./U3
Bild 2: 4554+1366 verlässt die Haltestelle Breitensee
Bild 3: 4542+1364 in Anfahrt zur Haltestelle Breitensee
Bild 4: 4549+1367 am Weg zur Haltestelle Lützowgasse
Bild 5: 4548+1373 kurz vor der Haltestelle Seckendorfstraße
Bild 6: 4536+1370 in der Drechslerschleife
Sind das alle Blech-49er von heute?
In der Früh müssten es 8 gewesen sein, am Nachmittag kann ich nicht sagen ob 7 oder 8 waren!

@E1/5: einer der 3 wirds gewesen sein: 4538+1372 (optisch am geeignetsten! >:D ), 4540+1365 oder 4552+1371!

LG t12700

In der Früh waren es 8, nämlich auch noch 4538/1372 (kein Foto vorhanden) und 4540/1365 (Hütteldorfer Straße)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 03. Mai 2017, 22:42:19
Das ist ja eine "Überraschung", dass 4554+1366 mal am 49er fahren, wo dieser Zug ja schon lange Zeit Stammzug am 5er war. Welcher ist nun am 5er?
Es war heute 4552/1371! (Spitalgasse)
Also am 49er hab ich ihn lieber, den 4552, den 5er benutze ich so gut wie nie!

Danke für die Info! Endlich mal wieder etwas Abwechslung auf meiner "Uni-Linie" :)
Wird sich vermutlich dadurch ergeben haben, dass der 4554 zuletzt mal ein technisches Problem hatte und man dann einfach einen anderen rausgeschickt hat. Ich bin mir sicher bald fährt wieder 4554 am 5er! ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 03. Mai 2017, 22:57:53

Wird sich vermutlich dadurch ergeben haben, dass der 4554 zuletzt mal ein technisches Problem hatte und man dann einfach einen anderen rausgeschickt hat. Ich bin mir sicher bald fährt wieder 4554 am 5er! ;)

LG t12700
Um es genauer zu sagen hatte nicht der Zug Probleme, sondern das Ibisgerät. Kam doch ständig und hundertemale täglich eine kurze TV82-Störung*.


*Funken war dann für 10-15sec nicht möglich, alle Haltestellenansagen sowie auch allgemeine Informationen funtionierten aber tadellos.

Gemacht wurde aber erst was, nachdem sich auch die VBI dafür eingesetzt hat, weil ihnen scheinbar die ständigen Probefunkrufe nervten.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 03. Mai 2017, 23:09:39

Kam doch ständig und hundertemale täglich eine kurze TV82-Störung*.

Hast' den Deckel aufgemacht und geschaut, ob die Antenne am Einschub fest angebracht ist oder nur lose draufsteckt?  ???  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 04. Mai 2017, 15:09:41

Kam doch ständig und hundertemale täglich eine kurze TV82-Störung*.

Hast' den Deckel aufgemacht und geschaut, ob die Antenne am Einschub fest angebracht ist oder nur lose draufsteckt?  ???  ;)
Jetzt frag ich mich erstmal grad welchen Deckel du meinst? ???

Aussage eines Werkstattlers war übrigens, dass man es zwar mehrmals gelesen hat, es überprüft hat, auch mit Probefunken, man aber der Fehler dort nie aufgetreten ist.

Ist ja ähnlich wie bei manchen Türstörungen, die Wochen lang existieren, aber eben nur auf der Strecke auftreten man aber in der Werkstatt keinen Fehler finden konnte.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 04. Mai 2017, 16:51:06

Jetzt frag ich mich erstmal grad welchen Deckel du meinst? ???

Na, wo stecken beim E1 die ganzen Einschübe?  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 05. Mai 2017, 16:51:45

Jetzt frag ich mich erstmal grad welchen Deckel du meinst? ???

Na, wo stecken beim E1 die ganzen Einschübe?  ;)
Ahhh, nö auf die Idee kam ich nicht. Scheint es aber auch nicht gewesen sein, denn das hätte ja mit Sicherheit die Werkstatt sicherlich überprüft.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 05. Mai 2017, 17:47:55
. . . .denn das hätte ja mit Sicherheit die Werkstatt sicherlich überprüft.
Auf die Idee musst du erst kommen, vor allem, wenn der Wagen während der Überprüfung keinen Fehler zeigt und das Ding per Augenschein richtig sitzt. Schulbüromitarbeiter entfernen die Antenne manchmal, wenn sie am stehenden Fahrzeug gewisse Übungen durchführen und nicht riskieren wollen, eventuell die BI unnötig aufzuschrecken. Es kann natürlich auch sein, dass sie zwar fest sitzt, aber der Sockel einen Wackelkontakt hat - schwer feststellbar, solange grad alles korrekt funktioniert. Die Ursache kann natürlich auch ganz woanders liegen, gibt sicher tausend Möglichkeiten!  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 05. Mai 2017, 18:08:58
. . . .denn das hätte ja mit Sicherheit die Werkstatt sicherlich überprüft.
Auf die Idee musst du erst kommen, vor allem, wenn der Wagen während der Überprüfung keinen Fehler zeigt und das Ding per Augenschein richtig sitzt. Schulbüromitarbeiter entfernen die Antenne manchmal, wenn sie am stehenden Fahrzeug gewisse Übungen durchführen und nicht riskieren wollen, eventuell die BI unnötig aufzuschrecken. Es kann natürlich auch sein, dass sie zwar fest sitzt, aber der Sockel einen Wackelkontakt hat - schwer feststellbar, solange grad alles korrekt funktioniert. Die Ursache kann natürlich auch ganz woanders liegen, gibt sicher tausend Möglichkeiten!  ;)
Du scheinst dich diesbezüglich besser auszukennen als ich, daher habe ich zu genau dem Fall eine Frage.

Bei dieser TV82-Störung kam, auch wärden die Störung aktiv war, die Fahrgastinfo, für die U4-Sperre zwischen Schottenring und Heiligenstadt und jedesmal wenn sie kam, hats ganz normal einen Funkkanal geöffnet. Wäre dass dann eigentlich nicht auch unmöglich? ???

Übrigens wärend der Störung haben die Tasten 0-6 geblinkt, 7-9 waren hingegen finster.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 05. Mai 2017, 20:09:30

Bei dieser TV82-Störung kam, auch wärden die Störung aktiv war, die Fahrgastinfo, für die U4-Sperre zwischen Schottenring und Heiligenstadt und jedesmal wenn sie kam, hats ganz normal einen Funkkanal geöffnet. Wäre dass dann eigentlich nicht auch unmöglich? ???
So genau weiß ich es auch nicht. Vielleicht werden diese Durchsagen im Analog-Bereich getätigt und laufen direkt über Fahrzeugantenne (am Dach) und Tonanlage und haben mit dem Funkeinschub des Bordrechners nichts zu tun!? Ein Indiz dafür wäre die oft schlechte Qualität oder Verstümmelung der Durchsagen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 05. Mai 2017, 21:00:38
So genau weiß ich es auch nicht. Vielleicht werden diese Durchsagen im Analog-Bereich getätigt und laufen direkt über Fahrzeugantenne (am Dach) und Tonanlage und haben mit dem Funkeinschub des Bordrechners nichts zu tun!? Ein Indiz dafür wäre die oft schlechte Qualität oder Verstümmelung der Durchsagen.

Diese Durchsagen laufen übers IBIS, da das IBIS-Display die Durchsagen erkennt und anzeigt (ich glaube, als Kanal 6).
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 05. Mai 2017, 21:56:20
Übers IBIS läuft alles, auch die Tonanlage!  ;)

Wenn der Digital-Funk nicht geht, heißt das nicht, dass auch das IBIS nicht geht.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 12. Mai 2017, 18:45:14
E1 4554 + c4 1366 nehmen heute Mittags die Steigung in der Breite Gasse in Angriff!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 12. Mai 2017, 20:37:04
E1 4554 + c4 1366 nehmen heute Mittags die Steigung in der Breite Gasse in Angriff!
Du warst ja heute richtig aktiv!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 12. Mai 2017, 23:35:52
in der Breiten Gasse
;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 13. Mai 2017, 00:21:46
in der Breiten Gasse
;)

Ich dachte, den Eigennamen darf man nicht verändern, am Ende ist sie nach einem Herrn von und zu Breite benannt :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 13. Mai 2017, 00:22:26
E1 4554 + c4 1366 nehmen heute Mittags die Steigung in der Breite Gasse in Angriff!
Du warst ja heute richtig aktiv!

LG t12700

Für den 49er muss immer Zeit sein ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 13. Mai 2017, 00:51:51
in der Breiten Gasse
;)

Ich dachte, den Eigennamen darf man nicht verändern, am Ende ist sie nach einem Herrn von und zu Breite benannt :)
Dann wäre sie die Breitegasse
Smily zu spät bemerkt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: martin8721 am 13. Mai 2017, 10:11:55
in der Breiten Gasse
;)

Ich dachte, den Eigennamen darf man nicht verändern, am Ende ist sie nach einem Herrn von und zu Breite benannt :)

Ach ja...diese Diskussion kommt auch alle Jahre wieder... :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 19. Mai 2017, 20:17:01
Das unlängst in eine Kollision mit einem Bus der Linie 13A verwickelte Gespann E1 4549 + c4 1367 durchfährt heute Nachmittags die Siebensterngasse
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 22. Mai 2017, 22:30:05
Mit Besorgnis registriere ich den mitunter drastisch reduzierten E1/c4-Auslauf am 49er. Kündigt sich auch auf dieser Linie ein baldiges Ende der Blechzüge an? Am Foto überqueren 4536/1365 heute Früh den Urban-Loritz-Platz

Edit: Beiwagennummer korrigiert
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 23. Mai 2017, 11:17:50
Mit Besorgnis registriere ich den mitunter drastisch reduzierten E1/c4-Auslauf am 49er. Kündigt sich auch auf dieser Linie ein baldiges Ende der Blechzüge an? Am Foto überqueren 4536/1370 heute Früh den Urban-Loritz-Platz
Also wenn Du das Foto gestern gemacht hast ist der Beiwagen der 1365! 1370 hängt seit zumindest Freitag hinter 4540 und 4536 hat eben den 1365 bekommen. Beide Garnituren sind auch heute am 49er.  ;)

LG t12700 
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 23. Mai 2017, 11:53:20
Mit Besorgnis registriere ich den mitunter drastisch reduzierten E1/c4-Auslauf am 49er. Kündigt sich auch auf dieser Linie ein baldiges Ende der Blechzüge an? Am Foto überqueren 4536/1370 heute Früh den Urban-Loritz-Platz
Also wenn Du das Foto gestern gemacht hast ist der Beiwagen der 1365! 1370 hängt seit zumindest Freitag hinter 4540 und 4536 hat eben den 1365 bekommen. Beide Garnituren sind auch heute am 49er.  ;)

LG t12700
Ich erkenne am Foto auch eher 1365.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 23. Mai 2017, 12:00:55
Danke für die Hinweise, hab`s korrigiert!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 23. Mai 2017, 21:15:02
.....der selbe Zug heute Nachmittags in der Westbahnstraße :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 23. Mai 2017, 23:23:41
.....der selbe Zug heute Nachmittags in der Westbahnstraße :)
Einer der schlimmsten Leichen in RDH, toppen kann dass aber nur mehr der 4538, der ist einfach grottenhaft! Für diesen Zustand haben sie die :ugvm: verdient!!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 24. Mai 2017, 07:00:56
.....der selbe Zug heute Nachmittags in der Westbahnstraße :)
Einer der schlimmsten Leichen in RDH, toppen kann dass aber nur mehr der 4538, der ist einfach grottenhaft! Für diesen Zustand haben sie die :ugvm: verdient!!

LG t12700

Und was genau ist so schlimm an ihn ?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 24. Mai 2017, 07:33:43
.....der selbe Zug heute Nachmittags in der Westbahnstraße :)
Einer der schlimmsten Leichen in RDH, toppen kann dass aber nur mehr der 4538, der ist einfach grottenhaft! Für diesen Zustand haben sie die :ugvm: verdient!!

LG t12700

Und was genau ist so schlimm an ihn ?
Ich bin gestern mit beiden mitgefahren, der 4536 hat ziemlich gekracht und gerumpelt, fürs Ohr sehr unangenehm. 4538 ist jedoch sowieso eine eigene Liga, der gehört besser gestern als heute verschrottet. Das Fahrgefühl ist erbärmlich, jedes Mal wenn der Zug beschleunigt, bekommt man den Eindruck, jetzt fällt er grad auseinander! Sowas is mMn nicht zumutbar!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 24. Mai 2017, 08:11:04
.....der selbe Zug heute Nachmittags in der Westbahnstraße :)
Einer der schlimmsten Leichen in RDH, toppen kann dass aber nur mehr der 4538, der ist einfach grottenhaft! Für diesen Zustand haben sie die :ugvm: verdient!!

LG t12700

Und was genau ist so schlimm an ihn ?
Ich bin gestern mit beiden mitgefahren, der 4536 hat ziemlich gekracht und gerumpelt, fürs Ohr sehr unangenehm. 4538 ist jedoch sowieso eine eigene Liga, der gehört besser gestern als heute verschrottet. Das Fahrgefühl ist erbärmlich, jedes Mal wenn der Zug beschleunigt, bekommt man den Eindruck, jetzt fällt er grad auseinander! Sowas is mMn nicht zumutbar!

LG t12700
Dies kennt man aber auch sehr gut aus manchen A und B ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 24. Mai 2017, 09:11:25
Ich bin gestern mit beiden mitgefahren, der 4536 hat ziemlich gekracht und gerumpelt, fürs Ohr sehr unangenehm. 4538 ist jedoch sowieso eine eigene Liga, der gehört besser gestern als heute verschrottet. Das Fahrgefühl ist erbärmlich, jedes Mal wenn der Zug beschleunigt, bekommt man den Eindruck, jetzt fällt er grad auseinander! Sowas is mMn nicht zumutbar!
Wenn der Wagen beim Fahren rumpelt, gehören vermutlich nur Fachstellen bei den Rädern beseitigt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 24. Mai 2017, 10:27:29


Und was genau ist so schlimm an ihn ?
Ich bin gestern mit beiden mitgefahren, der 4536 hat ziemlich gekracht und gerumpelt, fürs Ohr sehr unangenehm.

LG t12700
Nicht nur das, der Zug hört sich im vordern/mittlerem(ich konnte die Herkunft nicht eindeutig verorten) Bereich so an, als würde der Zug einen Tatzlagerantrieb haben.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 24. Mai 2017, 11:07:09
Nicht nur das, der Zug hört sich im vordern/mittlerem(ich konnte die Herkunft nicht eindeutig verorten) Bereich so an, als würde der Zug einen Tatzlagerantrieb haben.

Vielleicht gehört nur das Getriebe nachgefettet.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 25. Mai 2017, 12:30:45
Nicht nur das, der Zug hört sich im vordern/mittlerem(ich konnte die Herkunft nicht eindeutig verorten) Bereich so an, als würde der Zug einen Tatzlagerantrieb haben.

Vielleicht gehört nur das Getriebe nachgefettet.
Kann durchaus sein, es wurde mit steigender Geschwindigkeit jedenfalls leiser und bei negativer Beschleunigung wieder lauter.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: P-Dorfer am 01. Juni 2017, 22:57:00
Ein auch nicht alltägliches Bild: da der erste der beiden Einzieher (4538) sehr stark verspätet war, fuhr ihm 4540 gleich hinterher, und so konnte ich beide beim Einziehen/Warten auf das Einziehen fotografieren, noch dazu mit unterschiedlichen Zielschildern (RDH, 16.05.2017):

[attach=1]

Und dann noch ein Foto vom 4536 bei der Abfahrt vom Dr.Karl Renner Ring am 22.05.2017:

[attach=2]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 01. Juni 2017, 23:13:24
Einschub heute am frühen Nachmittag via Linzer Straße nach Hütteldorf: E1 4542 + c4 1364 nächst der Haltestelle Lützowgasse
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Alex am 01. Juni 2017, 23:14:31
Wow, da sind mindestens drei verschiedene Arten von 49er-Liniensignalen zu sehen. Die beiden nebeneinander sind ja schon ziemlich unterschiedlich und am Bild von 4536 sind noch andere Schilder drauf (größerer Abstand zwischen 4er und 9er).
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 02. Juni 2017, 00:07:40
Ein auch nicht alltägliches Bild: da der erste der beiden Einzieher (4538) sehr stark verspätet war, fuhr ihm 4540 gleich hinterher, und so konnte ich beide beim Einziehen/Warten auf das Einziehen fotografieren, noch dazu mit unterschiedlichen Zielschildern (RDH, 16.05.2017):
Oooooooh, da geht einem das Herz auf! :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hewerner am 02. Juni 2017, 11:39:57
Da wird einem ums Herz warm, 4538 und 4540 nebeneinander.

Es sind Ex-Koppreiter, daneben bin ich aufgewachsen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 02. Juni 2017, 12:03:45
Wow, da sind mindestens drei verschiedene Arten von 49er-Liniensignalen zu sehen. Die beiden nebeneinander sind ja schon ziemlich unterschiedlich und am Bild von 4536 sind noch andere Schilder drauf (größerer Abstand zwischen 4er und 9er).

Signale von Typ des am 4538 vorne angebrachten (der Neuner ist bauchiger als der am 4540) wurden in großer Zahl beschafft, als am 49er moderne Wagen (mit Zweisicht-Dachsignal) eingesetzt wurden und man dadurch mehr Signalscheiben benötigte. Das Signal am 4540 ist deutlich jüngeren Datums, diese Form gibt es erst seit ca. zehn Jahren.

Das vordere Signal am 4536 entspricht fast dem Original aus 1907, aber nur fast (am Original ist der Vierer noch etwas breiter). Der größere Abstand zwischen den Ziffern resultiert daraus, dass dort beim Original mittig die Achse für den Querbalken angebracht war. Das seitliche Signal ist ident zum Signal am 4538.

Zu der Zeit, da am 49er noch 44xx-E1 eingesetzt waren, gab es einen Wagen (ich glaube 4484), der hinten seitlich noch eine Originalscheibe hatte (zumindest mit den ursprünglichen Ziffern, die Scheibe selbst war wahrscheinlich kein Original). Seither habe ich keine solche Scheibe mehr im Einsatz gesehen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: luki32 am 02. Juni 2017, 13:31:51
Signale von Typ des am 4538 vorne angebrachten (der Neuner ist bauchiger als der am 4540) wurden in großer Zahl beschafft, als am 49er moderne Wagen (mit Zweisicht-Dachsignal) eingesetzt wurden und man dadurch mehr Signalscheiben benötigte. Das Signal am 4540 ist deutlich jüngeren Datums, diese Form gibt es erst seit ca. zehn Jahren.

Das vordere Signal am 4536 entspricht fast dem Original aus 1907, aber nur fast (am Original ist der Vierer noch etwas breiter). Der größere Abstand zwischen den Ziffern resultiert daraus, dass dort beim Original mittig die Achse für den Querbalken angebracht war. Das seitliche Signal ist ident zum Signal am 4538.

Zu der Zeit, da am 49er noch 44xx-E1 eingesetzt waren, gab es einen Wagen (ich glaube 4484), der hinten seitlich noch eine Originalscheibe hatte (zumindest mit den ursprünglichen Ziffern, die Scheibe selbst war wahrscheinlich kein Original). Seither habe ich keine solche Scheibe mehr im Einsatz gesehen.

Schwerer Einspruch!

Signalscheiben bis 1959 erkennt man ganz leicht daran, daß bei der Zahl 4 der senkrechte Strich über dem waagrechten kürzer als darunter ist (siehe Bild), ab dann ist dieser Strich oben und unten gleich lang.
Bei den Scheiben auf den genannten Bildern handelt es sich durchwegs um welche, die nach 1959 angefertigt wurden, können aber natürlich noch einen Balken gehabt haben.

http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/index.php?title=Liniensignale_seit_1907 (http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/index.php?title=Liniensignale_seit_1907)

mfG
Luki
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 02. Juni 2017, 14:09:49
Schwerer Einspruch!

Signalscheiben bis 1959 erkennt man ganz leicht daran, daß bei der Zahl 4 der senkrechte Strich über dem waagrechten kürzer als darunter ist (siehe Bild), ab dann ist dieser Strich oben und unten gleich lang.
Bei den Scheiben auf den genannten Bildern handelt es sich durchwegs um welche, die nach 1959 angefertigt wurden, können aber natürlich noch einen Balken gehabt haben.

Lieber User "luki32", ich sehe an meinem Posting nichts, was im Widerspruch zu deinen obigen Aussagen stünde. Für mich stellt sich die Scheibe am 4536 mit unterschiedlichen
senkrechten Strichlängen, wie von dir beschrieben, dar, wenn auch nicht so ausgeprägt wie bei deiner Scheibe. Oder unterliege ich da einer optischen Täuschung?

Bei der von dir gezeigten Scheibe ist der Vierer etwas breiter, wie von mir beschrieben, und die unterschiedlichen Strichlängen sind deutlicher erkennbar. Das ist eben eine Originalscheibe oder zumindest eine mit Ziffern in der Ursprungsversion.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 08. Juni 2017, 23:52:27
E1 4554 + c4 1366 heute Abends beim Einzug in Rudolfsheim
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 09. Juni 2017, 18:35:57
E1 4540 + c4 1370 heute Früh beim Volkstheater
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 13. Juni 2017, 23:59:12
Auf der Jagd nach den heutigen Mittagseinschüben am 49er:
Bild 1: E1 4554 + c4 1366 verlässt die Haltestelle Gusenleithnergasse
Bild 2: E1 4540 + c4 1370 kurz vor der Haltestelle Hochsatzengasse
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4777 am 14. Juni 2017, 11:10:52
Ich kontere den Mittagseinschüben mit einem Einzieher nach der Frühspitze.  ;)
4554+1366 am Montag (12.6.2017) am Gürtel zwischen Urban-Loritz-Platz und Westbahnhof.
[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 14. Juni 2017, 23:46:35
E1 4558 + c4 1364 erhalten am frühen Abend während des Aufenthalts in der Haltestelle Schweglerstraße den Auftrag, lediglich bis Baumgarten zu fahren!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 14. Juni 2017, 23:50:25
Immerhin wurde das Zielschild umgesteckt und nicht einfach nur gemäß dem bekannten Schema *piiiiep* – *klesch* nach hinten geklappt. :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 19. Juni 2017, 22:04:41
Geamaten-Treff heute Früh am Urban-Loritz-Platz: E1 4540 + c4 1370, Linie 49, und E1 4513 + c4 1303, Linie 6
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4836er am 20. Juni 2017, 08:47:20
Geamaten-Treff heute Früh am Urban-Loritz-Platz: E1 4540 + c4 1370, Linie 49, und E1 4513 + c4 1303, Linie 6

Für solche Aufnahmen würde ich wolkige Tage bevorzugen. Der Kontrast zwischen Sonne und Schatten ist gar extrem.

Aber trotzdem ein netter Blickwinkel  :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 20. Juni 2017, 10:24:52
Geamaten-Treff heute Früh am Urban-Loritz-Platz: E1 4540 + c4 1370, Linie 49, und E1 4513 + c4 1303, Linie 6

Für solche Aufnahmen würde ich wolkige Tage bevorzugen. Der Kontrast zwischen Sonne und Schatten ist gar extrem.

Aber trotzdem ein netter Blickwinkel  :up:

Gar so viele Wahlmöglichkeiten werden wir leider nicht mehr haben :(
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4836er am 20. Juni 2017, 11:13:21
Gar so viele Wahlmöglichkeiten werden wir leider nicht mehr haben :(

Leider...man muss wirklich nehmen was man bekommt.  :-\

Gestern ist mir dieses typische Fotosonderfahrten-Motiv einigermaßen gelungen: 8)
E1 4542 + c4 1365 in der Linzer Straße, Ecke Flötzersteig
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 21. Juni 2017, 23:15:30
E1 4538 + c4 1373 (?) heute Nachmittags beim Verlassen der Haltestelle Volkstheater
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 22. Juni 2017, 22:24:11
E1 4548 + c4 1372 warten heute Früh in der Schleife am Urban-Loritz-Platz die Durchfahrt von E1 4536 + c4 1367 ab, und reihen sich unmittelbar danach in den Auslauf ein

Edit: Beiwagennummer richtig gestellt
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 22. Juni 2017, 22:36:19
E1 4548 + c4 1372 warten heute Früh in der Schleife am Urban-Loritz-Platz die Durchfahrt von E1 4536 + c4 1365 ab, und reihen sich unmittelbar danach in den Auslauf ein
Hinter 4536 hängt mittlerweile 1367, 1365 hängt dafür hinter 4542. ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 22. Juni 2017, 22:43:17
E1 4548 + c4 1372 warten heute Früh in der Schleife am Urban-Loritz-Platz die Durchfahrt von E1 4536 + c4 1365 ab, und reihen sich unmittelbar danach in den Auslauf ein
Hinter 4536 hängt mittlerweile 1367, 1365 hängt dafür hinter 4542. ;)

LG t12700

Danke für die Information, werd`s gleich korrigieren!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 26. Juni 2017, 22:57:50
Der Wunsch von User t12700 hat sich heute nur teilweise erfüllt: Sein Lieblingstriebwagen E1 4552 fuhr zwar wieder auf der Stammlinie, aber nicht mehr mit c4 1360, sondern mit c4 1366!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 25er am 27. Juni 2017, 21:00:27
Alle Fotos von heute.

[attach=1]

[attach=5]

E1 4552 mit c4 1366 am Schmerlingplatz.

[attach=2]

E1 4536 mit c4 1367 in der Haltestelle Zieglergasse.

[attach=3]

[attach=4]

B1 705 und 720 in der Siebensterngasse.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 27. Juni 2017, 21:23:20
E1 4552 mit c4 1366 am Schmerlingplatz.
Den konnte ich heute auch sehen! Schön, dass er wieder "daheim" auf seinem 49er ist! :)

Bei 705 hast du nicht ganz recht, der befindet sich nämlich vor der Station Neubaugasse. ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: T1 am 27. Juni 2017, 21:46:12
Bei 705 hast du nicht ganz recht, der steht nämlich in der Station Neubaugasse. ;)
Nein.

Und selbst wenn: Diese befindet sich immer noch in der Siebensterngasse.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 27. Juni 2017, 21:58:05
Bei 705 hast du nicht ganz recht, der steht nämlich in der Station Neubaugasse. ;)
Nein.
Und selbst wenn: Diese befindet sich immer noch in der Siebensterngasse.
Ok er fährt in die Station ein, darauf wollte ich es beziehen, in der Straße "Siebesterngasse" ist er natürlich!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 30. Juni 2017, 21:17:38
Wie es am 49er mit den Geamaten nach den Ferien weiter gehen wird, scheint mir unklar zu sein. Fest steht, dass Juli/August lediglich in der Früh-HVZ mit Einsätzen gerechnet werden kann.
Heute Früh waren 7 E1/c4-Gespanne im Einsatz, eines davon 4538/1373 (Hütteldorfer Straße)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 05. Juli 2017, 18:18:55
Mittlerweile steht fest, dass es im Juli und August einen planmäßigen E1/c4-Früh-HVZ-Verstärker am 49er gibt. Heute bestritten 4548/1372 diesen Kurs, und im Bild nähert sich das Gespann kurz nach 06:30 der Haltestelle Breitensee.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 28. Juli 2017, 14:44:06
E1 4548 + c4 1372 fahren heute einen Tageskurs! (im Bild zu Mittag in der Hst. Volkstheater)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 28. Juli 2017, 19:15:49
E1 4548 + c4 1372 fahren heute einen Tageskurs! (im Bild zu Mittag in der Hst. Volkstheater)
Dieser Zug war ein Tauschzug und fuhr zumindest seit 7.54 Baumgarten -> Ring. Er wurde am Nachmittag mit seinem Vorderzug getauscht und zieht derzeit ein (19.01 ab Hütteldorf)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 03. August 2017, 22:00:03
Abgesehen von der VRT, waren heute nur am 49er (2) E1 (mit c4) im Linienbetrieb unterwegs! Einer davon war wieder einmal 4548 (mit Beiwagen 1372), aufgenommen früh am Morgen in der Siebensterngasse.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 03. August 2017, 23:07:28
Einer davon war wieder einmal 4548 (mit Beiwagen 1372),
Der fährt wirklich beinahe jeden Tag (und da eben auf dem HVZ-Kurs 49-05), nur an wenigen Tagen darf ein anderer (4536+c4, 4538+c4 oder 4552+c4) raus, manchmal auch zusätzlich wie heute 4552. ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 03. August 2017, 23:36:07
Einer davon war wieder einmal 4548 (mit Beiwagen 1372),
Der fährt wirklich beinahe jeden Tag (und da eben auf dem HVZ-Kurs 49-05), nur an wenigen Tagen darf ein anderer (4536+c4, 4538+c4 oder 4552+c4) raus, manchmal auch zusätzlich wie heute 4552. ;)

LG t12700

Ein bisschen Trost an diesen schrecklich verulften Tagen ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 05. September 2017, 21:44:22
Am 49er begann der Herbst für die E1/c4-Traktion mit 6 Kursen in der Früh-HVZ. Heute war einer davon 4538/1373, der in der Früh durch die Hütteldorfer Straße in Richtung Huglgasse braust
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 10. September 2017, 16:11:57
Seit dem Schulbeginn gibt es E1/c4-Einschübe und Einziehfahrten am 49er auch wieder von/nach OTG, so wie im Bild vom 8.9. in der Früh zu sehen ist.

Edit: Text korrigiert
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 10. September 2017, 16:46:26
Seit dem Schulbeginn gibt es 49er-E1-Einschübe und Einziehfahrten auch wieder von/nach OTG, so wie im Bild vom 8.9. in der Früh zu sehen ist.
Die Einschub- und Einziehfahrten gab es auch schon vorher ;D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 11. September 2017, 00:25:34
Seit dem Schulbeginn gibt es 49er-E1-Einschübe und Einziehfahrten auch wieder von/nach OTG, so wie im Bild vom 8.9. in der Früh zu sehen ist.
Die Einschub- und Einziehfahrten gab es auch schon vorher ;D

Danke, wieder einmal ein Konzentrationsfehler!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 13. September 2017, 21:59:11
Wer wegfährt, kommt meistens auch wieder einmal nach Hause, so wie 4538/1373 heute Abends zur Remise Ottakring
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 14. September 2017, 22:08:14
Wegen eines Oberleitungsgebrechens konnte die Linie 49 heute Vormittags eine Zeit lang nur zwei geteilt geführt werden. Am "Westast" pendelten die Züge zwischen Hütteldorf und Joachimsthalerplatz. Einer davon war die Garnitur E1 4552/ c4 1366, welche im Bild kurz vor der Haltestelle Laurentiusplatz zu sehen ist.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 27. September 2017, 22:53:09
Planmäßig verkehrt derzeit ein E1/c4-HVZ-Einzieher von Hütteldorf via Linzer Straße zum Bahnhof Rudolfsheim. Heute Früh befuhren außerplanmäßig zwei Züge diese Route: zuerst kamen 4538/1373 (Bild 1, Gruschaplatz), und dann auch noch als "Sonderzug" 4554/1370 (Bild 2, Einfahrt Äußere Mariahilfer Straße)

Edit: Fahrzeugnummer richtig gestellt
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 27. September 2017, 23:13:52
auch noch als "Sonderzug" 4554/1370 (Bild 2, Einfahrt Äußere Mariahilfer Straße)
Da hast Dich beim E1 vertan ;)

4552+1366 steht in OTG als 49er-Reserve!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 27. September 2017, 23:44:59
auch noch als "Sonderzug" 4554/1370 (Bild 2, Einfahrt Äußere Mariahilfer Straße)
Da hast Dich beim E1 vertan ;)

4552+1366 steht in OTG als 49er-Reserve!

LG t12700

Oh je, Gott sei Dank schaust Du immer auf mich :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 28. September 2017, 07:07:02
4552+1366 steht in OTG als 49er-Reserve!
Steht untertags immer ein E1-c4 in OTG als Reseeve?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 28. September 2017, 07:20:34
4552+1366 steht in OTG als 49er-Reserve!
Steht untertags immer ein E1-c4 in OTG als Reseeve?
Erst seit ein paar Tagen (seit 1364 wieder in RDH ist). Insgesamt hat West 8 E1+c4 Züge (+1 Reserve E1), von denen 6 Züge fahren (je 3 aus RDH und OTG). Der jeweils 4. pro Bahnhof ist Reserve. ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 02. Oktober 2017, 22:53:08
Nach längerer Zeit traf ich heute wieder einmal E1 4542 (mit c4 1365) am 49er an! Im Bild biegt er Mittags in die Bellariastraße ein.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 06. Oktober 2017, 13:28:19
Bild 1: 702 in der Westbahnstraße
Bild 2: 4542+1365 in der Westbahnstraße
Bild 3: 4548+1372 beim verlassen der Station Volkstheater
Bild 4: 4539+1363 beim Volkstheater
Bild 5: 4552+1366 in der Siebensterngasse
Bild 6: 4554+1370 bei der Station Westbahnstraße/Neubaugasse

Alle Eindrücke stammen von heute Vormittag

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4463 am 06. Oktober 2017, 13:31:39
Wird das Layout der Nightline-Linienaufkleber auch noch an das aktuelle Design angepasst?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-4774 am 06. Oktober 2017, 15:22:15
Bild 3: 4548+1372 beim verlassen der Station Volkstheater
Dieses Bild finde ich sehr gelungen, gefällt mir!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 06. Oktober 2017, 15:40:42
Bild 3: 4548+1372 beim verlassen der Station Volkstheater
Dieses Bild finde ich sehr gelungen, gefällt mir!
Dankeschön! 8)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 12. Oktober 2017, 22:07:14
Der heutige E1/c4-Mittagseinschub (4549/1364) am 49er passiert im Bild das nette schmale Haus in der Linzer Straße, Ecke Einwanggasse
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 25er am 28. Oktober 2017, 21:55:49
[attach=1]

E1 4548 mit c4 am Urban-Loritz-Platz nach dem Stadioneinsatz.

[attach=2]

B1 723 in der Schleife Volkstheater.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 02. November 2017, 21:54:18
Sogar am Allerseelentag (Ferienfahrplan?) drehten vier E1/c4-Garnituren unter Tags ihre Runden am 49er. Auch der Mittagseinschub aus Rudolfsheim war unterwegs, welcher vom "49er" mit 1364 bestritten wurde, und im Bild die Linzer Straße, kurz vor der Haltestelle Baumgarten durchfährt
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 02. November 2017, 22:13:00
Sogar am Allerseelentag (Ferienfahrplan?) drehten vier E1/c4-Garnituren unter Tags ihre Runden am 49er. Auch der Mittagseinschub aus Rudolfsheim war unterwegs, welcher vom "49er" mit 1364 bestritten wurde, und im Bild die Linzer Straße, kurz vor der Haltestelle Baumgarten durchfährt
Nein heute fuhr man nach Schulfahrplan ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 8273 am 03. November 2017, 06:38:20
Nein heute fuhr man nach Schulfahrplan ;)

LG t12700
Am 49er - am 25er und 26er beispielsweise galt gestern der Ferienfahrplan.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 03. November 2017, 07:57:35
Nein heute fuhr man nach Schulfahrplan ;)

LG t12700
Am 49er galt gestern der Ferienfahrplan.
Das ist falsch! Im Ferienplan fährt nur 1 E1 in der Früh-HVZ, und das war nun gestern echt nicht der Fall! Ich weiß nicht wie du darauf kommst!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: martin8721 am 03. November 2017, 09:28:26
Am 49er - am 25er und 26er beispielsweise galt gestern der Ferienfahrplan.

Ja, das ist unterschiedlich. Auf manchen Linien wird am 2.11. mit Ferienplan gefahren, auf manchen (meist den stärkeren) Linien mit Schulplan.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 03. November 2017, 09:31:38
Ja, das ist unterschiedlich. Auf manchen Linien wird am 2.11. mit Ferienplan gefahren, auf manchen (meist den stärkeren) Linien mit Schulplan.

Und woher soll der p. t. Beförderungsfall wissen, auf welchen Linien Ferien sind und auf welchen nicht? :ugvm:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: martin8721 am 03. November 2017, 09:36:36
Und woher soll der p. t. Beförderungsfall wissen, auf welchen Linien Ferien sind und auf welchen nicht? :ugvm:

Ja das, liebe Freunde, ist eine andere Geschichte...(um es mit den Worten von Selfman zu sagen).  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 03. November 2017, 09:54:37
Und woher soll der p. t. Beförderungsfall wissen, auf welchen Linien Ferien sind und auf welchen nicht? :ugvm:
Generell sind am 2. November Ferien. Ich glaube aber kaum, dass sich irgendein Fahrgast darüber beschwert, wenn auf seiner Linie öfter gefahren wird, als laut Ferienfahrplan vorgesehen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 03. November 2017, 09:58:40
Generell sind am 2. November Ferien. Ich glaube aber kaum, dass sich irgendein Fahrgast darüber beschwert, wenn auf seiner Linie öfter gefahren wird, als laut Ferienfahrplan vorgesehen.

Das ist trotzdem kein Grund für vorsätzliche Falschinformation.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 8273 am 03. November 2017, 14:41:31
Nein heute fuhr man nach Schulfahrplan ;)

LG t12700
Am 49er galt gestern der Ferienfahrplan.
Das ist falsch! Im Ferienplan fährt nur 1 E1 in der Früh-HVZ, und das war nun gestern echt nicht der Fall! Ich weiß nicht wie du darauf kommst!

LG t12700
Ich habe auch geschrieben, dass am 49er nach Schulfahrplan gefahren wurde und z. B. am 25er und 26er nach Ferienfahrplan.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 360 am 03. November 2017, 14:46:08
Zu gestern:
Nach dem Schulfahrplan fuhren die Linien 43 und 49, die Linie 6 hatte einen gesonderten Fahrplan wegen Allerseelen!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 03. November 2017, 20:57:14
Nein heute fuhr man nach Schulfahrplan ;)

LG t12700
Am 49er galt gestern der Ferienfahrplan.
Das ist falsch! Im Ferienplan fährt nur 1 E1 in der Früh-HVZ, und das war nun gestern echt nicht der Fall! Ich weiß nicht wie du darauf kommst!

LG t12700
Ich habe auch geschrieben, dass am 49er nach Schulfahrplan gefahren wurde und z. B. am 25er und 26er nach Ferienfahrplan.
Verzeihung das habe ich falsch gelesen!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 8273 am 13. November 2017, 16:14:00
(Noch) alltägliche Begegnung heute Früh in Hütteldorf:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: buschberg am 14. November 2017, 09:08:18
Vor langer Zeit stand rechts ein 52 mit der "Rudolfsheim". Das ist eine Erinnerung an früher.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 14. November 2017, 09:49:02
Vor langer Zeit stand rechts ein 52 mit der "Rudolfsheim". Das ist eine Erinnerung an früher.
In der Schleife Bujattigasse stand der 52er aber nur in Ausnahmefällen!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: buschberg am 14. November 2017, 20:40:45
Wochentags fuhr er im Frühverkehr, an schönen Samstag und Sonntag im Frühling, Sommer und Herbst war ja sehr reger Ausflugverkehr.Es ist natürlich etwas länger her. Ich glaube so von 1954 bis ca. 1962.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 14. November 2017, 23:36:14
Wochentags fuhr er im Frühverkehr, an schönen Samstag und Sonntag im Frühling, Sommer und Herbst war ja sehr reger Ausflugverkehr.Es ist natürlich etwas länger her. Ich glaube so von 1954 bis ca. 1962.
1951 - 1958 Sa, SF
1951 - 1970 HVZ

(Quelle: http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/index.php?title=Linie_52 (http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/index.php?title=Linie_52)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: michael-h am 17. November 2017, 01:19:11
Auch von mir ein paar Fotos von den E1+c4-Garnituren am 49er:

E1 4538+c4 1373 in der Endstation Hütteldorf am 8. November 2017:
[attach=1]

E1 4538+c4 1373 auf der Hütteldorfer Straße vor der Reindlgasse am 8. November 2017:
[attach=2]

E1 4539+c4 1363 auf der Hütteldorfer Straße beim Baumgartner Spitz am 8. November 2017:
[attach=3]

E1 4549+c4 1364 neben E1 4558+c4 1367 in der Schleife Hütteldorf, Bujattigasse am 8. November 2017:
[attach=4]

A1 99 neben E1 4538+c4 1373 in der Schleife Baumgarten am 8. November 2017:
[attach=5]

LG Michi
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Kanitzgasse am 17. November 2017, 04:49:45
E1 4538+c4 1373 auf der Hütteldorfer Straße vor der Reindlgasse am 8. November 2017:
Das ist sehr, sehr weit vor der Reinlgasse, nämlich vor der Zehetnergasse.  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: HLS am 17. November 2017, 15:19:20

Das ist sehr, sehr weit vor der Reinlgasse, nämlich vor der Zehetnergasse.  ;)
Und der Haltestellenname ist Seckendorfstraße(weil sich sonst täglich Millionen von Menschen dort verirren würde, da es ja auch am 52er eine Haltestelle Namens Zehetnergasse gibt und somit sogar Notquartiere errichtet werden mußten um die gestrandeten zu versorgen. >:D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 360 am 30. November 2017, 08:33:22
4512+1307 heute Früh in Breitensee->

Sehr oft wird das wohl nicht mehr möglich sein...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 30. November 2017, 10:06:56
Schön, dass es heuer schon ein bisschen früher geschneit hat und noch Schneefotos von E1 am 49er möglich sind. :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 30. November 2017, 10:20:33
Schön, dass es heuer schon ein bisschen früher geschneit hat und noch Schneefotos von E1 am 49er möglich sind. :)
Das ist aber kein Winterfoto, das ist ein Konditoreifoto (angezuckert)  >:D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 30. November 2017, 10:36:33
Schön, dass es heuer schon ein bisschen früher geschneit hat und noch Schneefotos von E1 am 49er möglich sind. :)
Das ist aber kein Winterfoto, das ist ein Konditoreifoto (angezuckert)  >:D
Von „Winterfoto“ hab ich ja nicht gesprochen :P
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4836er am 30. November 2017, 21:42:58
4733 + 1327 heute am 49er:  ;D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 30. November 2017, 21:48:53
4733 + 1327 heute am 49er:  ;D
Na ich bin gespannt ob sich vielleicht sogar noch ein 48er-SGP in den Westen verirrt  ;D

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: dalski am 02. Dezember 2017, 23:55:09
E1+c4 im Schilderwald um Breitensee - bald ein Fall für das Unterforum ''Historisches'':
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 19. Dezember 2017, 18:41:47
2 E1 Garnituren auf einem Bild wird schon selten! Heute Nachmittags Urban Loritz Platz; sehr viele Züge wurden hier gekürzt und auch mit Baumgarten waren einige Züge beschildert!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 8273 am 30. Januar 2018, 17:46:07
4554+1365 heute Nachmittag beim Verlassen der Haltestelle Breitensee:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 30. Januar 2018, 17:53:41
4554+1365 heute Nachmittag beim Verlassen der Haltestelle Breitensee:
Genau sind es 4554+1365 sowie 1367 (mit 4549) ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 8273 am 30. Januar 2018, 17:56:57
4554+1365 heute Nachmittag beim Verlassen der Haltestelle Breitensee:
Genau sind es 4554+1365 sowie 1367 (mit 4549) ;)

LG t12700
Danke, da bin ich wohl in Verwechslung geraten.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 30. Januar 2018, 18:07:37
4554+1365 heute Nachmittag beim Verlassen der Haltestelle Breitensee:
Genau sind es 4554+1365 sowie 1367 (mit 4549) ;)

LG t12700
Danke, da bin ich wohl in Verwechslung geraten.
Kein Problem. Das ist übrigens ein schönes Foto geworden!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 30. Januar 2018, 19:19:41
Heute in Baumgarten:

(https://farm5.staticflickr.com/4623/28210105309_4e9bdfa459_b.jpg)
 (https://flic.kr/p/JYQau2)20180130004 (https://flic.kr/p/JYQau2) by Santos L Helper (https://www.flickr.com/photos/santos742/), auf Flickr
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 30. Januar 2018, 19:43:32
das sind ja seeeeeehr lässige Bilder von dir auf Flickr!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 30. Januar 2018, 20:20:13
Vielen Dank freut mich sehr dass es gefällt.
Wird natürlich laufend ergänzt der 49er gibt noch einiges an Motiven her
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: buschberg am 31. Januar 2018, 09:39:45
Wo bitte in Baumgarten wurde das schöne Foto aufgenommen, die Ampel irritiert mich.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Klingelfee am 31. Januar 2018, 09:44:27
Wo bitte in Baumgarten wurde das schöne Foto aufgenommen, die Ampel irritiert mich.

Direkt in Baumgarten: Die Ampel ist bei der Kreuzung mit der verlängerten Müller-Guttenbrunn-Straße.

Der Zug befindet sich genau auf der Vereinigungsweiche Linie 49 / Ausfahrt Schleife 52
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 31. Januar 2018, 09:57:20
Wunderbare Lichtstimmung und dann auch noch eine Begegnung - Herz, was willst du mehr!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 16. Februar 2018, 20:02:09
4554+1365 wartet nach seinem Einsatz in der Früh-HVZ vor dem Bhf. Rudolfsheim auf die Einfahrt in die Halle. Im Hintergrund der andere 49er-Verstärker - 4549+1367.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 17. Februar 2018, 07:46:50
Gestern Freitag gab es in der Früh Regen statt Schnee, macht nix, habe trotzdem ein paar Morgenbilder gemacht!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 17. Februar 2018, 09:22:34
Auch ohne Schnee, die nasse Morgenstimmung hat was :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 11. März 2018, 18:24:54
Die letzten Wochen hab ich meine freien Nachmittage immer mal wieder am 49er verbracht, jetzt warte ich auf den Frühling auf dass die Bäume wieder blühen:
Mehr auch im Thread "Tramway im Schnee" (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=346.135) oder hier: Flickr Album VIE 2018 (https://flic.kr/s/aHskuuauRE)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 11. März 2018, 19:23:29
Die letzten Wochen hab ich meine freien Nachmittage immer mal wieder am 49er verbracht, jetzt warte ich auf den Frühling auf dass die Bäume wieder blühen:
Mehr auch im Thread "Tramway im Schnee" (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=346.135) oder hier: Flickr Album VIE 2018 (https://flic.kr/s/aHskuuauRE)
Gute Bilder, mal nicht ganz "Wiener Schule"!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 11. März 2018, 19:35:58
Gute Bilder, mal nicht ganz "Wiener Schule"!

Danke
Von Wiener Schule und alles im "richtigen" Licht Fotografie halte ich wenig bis gar nichts
1. Man erlernt es nicht oder viel schlimmer verlernt es bei anspruchsvollen Lichtstimmungen gut zu belichten (schon zu oft gesehen wenn ein selbsternannter Wiener Schule Profi sich doch umdreht und gegen die Sonne fotografiert, entweder ist das Ergebnis komplett überstrahlt oder finster wie die Nacht)
2. Man ärgert sich einfach viel weniger wenn die Sonne doch hinter den Wolken verschwindet
3. Es ist schlicht und einfach wesentlich abwechslungsreicher
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 11. März 2018, 21:01:31
Gute Bilder, mal nicht ganz "Wiener Schule"!

Danke
Von Wiener Schule und alles im "richtigen" Licht Fotografie halte ich wenig bis gar nichts
1. Man erlernt es nicht oder viel schlimmer verlernt es bei anspruchsvollen Lichtstimmungen gut zu belichten (schon zu oft gesehen wenn ein selbsternannter Wiener Schule Profi sich doch umdreht und gegen die Sonne fotografiert, entweder ist das Ergebnis komplett überstrahlt oder finster wie die Nacht)
2. Man ärgert sich einfach viel weniger wenn die Sonne doch hinter den Wolken verschwindet
3. Es ist schlicht und einfach wesentlich abwechslungsreicher
Weiter so, jeder hat eben seinen eignen Stil und das ist gut so.
In den letzten Jahren habe ich mich  eher auf Früh und Abend Bilder konzentriert, tagsüber nur mehr, wenns nötig ist.
Ich bin beim veröffentlichen etwas sparsamer, wie ein alter Professor der "Tramwaylogie" sagte: "Perlen vor die Säue" werfen..... ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: buschberg am 12. März 2018, 10:36:24
Sehr stimmungsvolle Bilder, wo wurde das 3. Bild gemacht?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: schaffnerlos am 12. März 2018, 10:51:14
Sehr stimmungsvolle Bilder, wo wurde das 3. Bild gemacht?

Kreuzung Kaiserstraße
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 12. März 2018, 11:32:51
Sehr stimmungsvolle Bilder, wo wurde das 3. Bild gemacht?

Kreuzung Kaiserstraße

Der Ramschladen "Geschenk und Wohnideen" war einmal ein "Brüder Kunz".
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 12. März 2018, 11:46:48
Der Ramschladen "Geschenk und Wohnideen" war einmal ein "Brüder Kunz".
Der Laden dürfte allerdings eher hochpreisig sein und noch immer Restbestände von 75-Watt-Glühlampen führen. Zumindest lagen vor einiger Zeit Unmengen davon in diesen Wühlkörben vor dem Geschäft, als ich dort auf den 49er wartete.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 13er am 12. März 2018, 11:58:39
Der Ramschladen "Geschenk und Wohnideen" war einmal ein "Brüder Kunz".
Der Laden dürfte allerdings eher hochpreisig sein
Angesichts der Location Bobo-Ramsch? >:D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 12. März 2018, 12:07:10
Der Ramschladen "Geschenk und Wohnideen" war einmal ein "Brüder Kunz".
Der Laden dürfte allerdings eher hochpreisig sein
Angesichts der Location Bobo-Ramsch? >:D

Nein, der übliche Chinaschrott wie in den Ein-Euro-Shops.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 12. März 2018, 13:20:43
Sehr stimmungsvolle Bilder, wo wurde das 3. Bild gemacht?

Kreuzung Kaiserstraße

Danke
Zum Aufnahmeort:
Die Bilder sollten auch alle auf Flickr getaggt sein
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 12. März 2018, 15:48:42
Nein, der übliche Chinaschrott wie in den Ein-Euro-Shops.

Aaaaber: dort gibts noch Glühbirnen!  :lamp:  :lamp:  :lamp:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 12. März 2018, 17:11:57
Angesichts der Location Bobo-Ramsch? >:D
Chinaschrott zu Bobopreisen vermutlich.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 12. März 2018, 18:11:27
Nein, der übliche Chinaschrott wie in den Ein-Euro-Shops.

Aaaaber: dort gibts noch Glühbirnen!  :lamp:  :lamp:  :lamp:

Was es allerdings nirgends mehr gibt (und auch schon in den letzten Jahren nicht mehr, als Glühbirnen regulär erhältlich waren), sind klare farbige Glühbirnen. :-[ (Ist aber schon völlig OT...)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 04. April 2018, 18:58:16
Und weiter gehts am 49er, nächste, spätestens übernächste Woche sollte es so richtig zu blühen beginnen
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1aufdem60er am 04. April 2018, 19:17:54
Und weiter gehts am 49er, nächste, spätestens übernächste Woche sollte es so richtig zu blühen beginnen

Schöne Fotos! Vorallem das Bild in Baumgarten ^-^ :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 15. April 2018, 12:44:11
Letzten Dienstag am 49er  :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Z-TW am 15. April 2018, 14:11:49
A bissl finster...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 15. April 2018, 20:01:54
Vor allem das 3. Foto mit 4552 und dem Oldtimer gefällt mir sehr gut, wunderbar, dass so ein Foto 2018 noch möglich ist! Allerdings finde ich es auch etwas zu dunkel.

Auch das 4. Foto ist gelungen, hier passt auch die Belichtung. :)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Florian am 19. April 2018, 18:44:28
Ein paar Eindrücke vom 49er heute, über Feedback zu den Bildern würde ich mich freuen. ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 21. April 2018, 08:44:44
Einer der gestrigen Tageskurse war E1 4552 + c4 1359.
Bild 1: Der Zug hat die Station Baumgarten verlassen und fährt nach Hütteldorf.
Bild 2: In der Sonne genießen sie die Ausgleichszeit in der Bujattischleife.

LG t12700

Edit: Schleifennamen korrigiert ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 21. April 2018, 12:28:34
. . . .  in der Bugattischleife.

[attachimg=1]
Bildquelle: Wikipedia
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: S11 am 21. April 2018, 13:21:44
Hallo Florian

Schöne Bilder. Der 19. und 20.04.2018 ließ aber auch vom Wetter keine Wünsche offen.
Ich war auch unterwegs.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Florian am 01. Juni 2018, 14:19:48
Einige Bilder von der Linie 49 bei der stadtseitigen Endstation. Viel Spaß beim Anschauen. :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 25er am 04. Juni 2018, 21:22:34
Ein Foto von heute:

E1 4540 mit c4 1356 nach der Haltestelle Hütteldorfer Straße/Lützowgasse.

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 04. Juni 2018, 23:02:37
Ich kann auch 3 Bildbeiträge beisteuern
Bild 1: 4558+1360 letzten Dienstag in Breitensee.
Bild 2: 4549+1357 am selben Tag ebenda.
Bild 3: 4552+1359 heute beim Einziehen beim Bahnhof RDH.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: michael-h am 12. Juni 2018, 18:05:15
Bei morgendlichen Lichtverhältnissen am 12. Juni 2018 wieder ein paar E1+c4-Garnituren am 49er:

E1 4540+c4 1356 auf der Hütteldorfer Straße:
[attach=1]

E1 4549+c4 1357 neben B 694 auf der Linzer Straße beim Baumgartner Spitz:
[attach=2]

E1 4549+c4 1357 auf der Linzer Straße in Hütteldorf:
[attach=3]

E1 4540+c4 1356 auf Einführungsfahrt begegnet E1 4558+c4 1360 am Baumgartner Spitz:
[attach=4]

E1 4552+c4 1359 auf der Linzer Straße beim Baumgartner Spitz:
[attach=5]

LG Michi
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 12. Juni 2018, 19:25:48
Bei morgendlichen Lichtverhältnissen am 12. Juni 2018 wieder ein paar E1+c4-Garnituren am 49er:
Sehr schöne Fotos. Das vorletzte und vor allem das letzte Foto gefällt mir sehr gut! :)

Wenn du beim 4552 allerdings etwas später abgedrückt hättest, hätte der 1359 keinen Tafelschaden erlitten. ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 12. Juni 2018, 20:26:23
Tolle Motive vorallem das mit den Blumen in Baumgarten :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 07. September 2018, 09:33:38
Foto vom 6.September, Einziehfahrt Bahnhof Rudolfsheim Linie 49.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: darkweasel am 07. September 2018, 16:30:54
Foto vom 6.September, Einziehfahrt Bahnhof Rudolfsheim Linie 49.
Das Sonnenuntergangs-Motiv sieht ja sehr schön aus, es wäre aber wohl besser geworden, wenn du den Zug ein paar Sekunden später fotografiert hättest, sodass der Beiwagen nicht von Auto und Verkehrsschild versteckt ist.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Florian am 09. September 2018, 08:08:23
Nostalgische Begegnung in Hütteldorf, aufgenommen im Juni:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 10. September 2018, 15:58:25
Noch etwas aus dem Sommer:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: T1 am 10. September 2018, 15:59:49
#nofilter wäre schöner :-[
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Florian am 10. September 2018, 18:50:32
E1 4539 mit c4 1357 bei der Deutschordenstraße sogar fast ohne Autoschaden.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: T1 am 10. September 2018, 19:10:00
Ein wenig später abdrücken und die Werbung vom Wartehäuschen, welches sich ein wenig mit dem E1 schlägt, wäre verdeckt gewesen ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Florian am 10. September 2018, 19:31:39
Du hast natürlich recht, ich hab eh vielfach ausgelöst, leider haben sich hinter mir schon die nächsten Autos angepirscht. ;) Und dieses Bild bot somit in meinen Augen das beste Ergebnis.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 10. September 2018, 20:34:40
Wenn ich kleinlich sein darf: ideal wäre es auch noch, wenn du die Autospiegel rechts noch weggeschnitten hättest. ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1aufdem60er am 10. September 2018, 21:01:36
E1 4539 mit c4 1357 bei der Deutschordenstraße sogar fast ohne Autoschaden.

 :up: :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: darkweasel am 10. September 2018, 21:10:21
Wenn ich kleinlich sein darf: ideal wäre es auch noch, wenn du die Autospiegel rechts noch weggeschnitten hättest. ;)
Naja, das hätte aber auch das nicht unschöne Gebäude, dessen Ansatz ganz rechts erkennbar ist, weggeschnitten. Ich finde nicht, dass der eine oder andere Zuschnitt eindeutig besser oder schlechter ist.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: T1 am 10. September 2018, 21:27:04
Wenn ich kleinlich sein darf: ideal wäre es auch noch, wenn du die Autospiegel rechts noch weggeschnitten hättest. ;)
Naja, das hätte aber auch das nicht unschöne Gebäude, dessen Ansatz ganz rechts erkennbar ist, weggeschnitten. Ich finde nicht, dass der eine oder andere Zuschnitt eindeutig besser oder schlechter ist.
Außerdem hätte es dem Bild die Tiefe geraubt!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 10. September 2018, 21:32:50
Wenn ich kleinlich sein darf: ideal wäre es auch noch, wenn du die Autospiegel rechts noch weggeschnitten hättest. ;)
Naja, das hätte aber auch das nicht unschöne Gebäude, dessen Ansatz ganz rechts erkennbar ist, weggeschnitten. Ich finde nicht, dass der eine oder andere Zuschnitt eindeutig besser oder schlechter ist.
Das mit dem Gebäude stimmt auch wieder, denn es verpasst dem Bild einen netten Hintergrund! :)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Florian am 11. September 2018, 05:56:08
Das mit dem Gebäude stimmt auch wieder, denn es verpasst dem Bild einen netten Hintergrund! :)

LG t12700

So hab ich es auch betrachtet. :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 11. September 2018, 08:00:31
E1 4539 mit c4 1357 bei der Deutschordenstraße sogar fast ohne Autoschaden.

Schönes Bild!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Florian am 11. September 2018, 14:14:38
Danke dir!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Florian am 13. September 2018, 10:07:52
E1 4513 und c4 1338 gestern in Breitensee:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 13. September 2018, 16:02:26
E1 4513 und c4 1338 gestern in Breitensee:
Gelungenes Bild mit schöner Kulisse im Hintergrund. Etwas unglücklich find ich das abgeschnittene Signal rechts oben. :)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 13. September 2018, 18:15:44
Man braucht ja nur das Bild beschneiden!  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 13. September 2018, 18:20:24
Man braucht ja nur das Bild beschneiden!  ;)
Ja aber dann wär das Haus auch abgeschnitten! ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 23. November 2018, 20:29:52
Ich kann ein Bild aus dem September anbieten - als es noch schön und warm war :)

Zu sehen sind E1 4552 mit c4 1336 bei der Station Huglgasse.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 25. November 2018, 12:33:31
E1 4554 mit c4 1356 kommen als Frühverstärker der Linie 49 zurück zum Bahnhof RDH, Foto von Ende August 2018!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: WVB am 25. November 2018, 15:38:21
E1 4554 mit c4 1356 kommen als Frühverstärker der Linie 49 zurück zum Bahnhof RDH, Foto von Ende August 2018!
Ich kann ein Bild aus dem September anbieten - als es noch schön und warm war :)

Zu sehen sind E1 4552 mit c4 1336 bei der Station Huglgasse.
Sehr schön!  :up:

Aber wo ist denn mein Posting hin verschwunden?!  ???
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 25. November 2018, 20:29:46
Aber wo ist denn mein Posting hin verschwunden?!  ???

Vermutung: https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8485.0
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 18. Januar 2019, 18:37:24
Heute gibts von mir hier Spätnachmittagsbilder vom 49er in Baumgarten!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: schaffnerlos am 21. Januar 2019, 09:25:09
Wieso hat der 49er den Blinker aktiviert? Versucht er in die Linzer Straße stadteinwärts abzubiegen? >:D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 21. Januar 2019, 09:39:54
Wieso hat der 49er den Blinker aktiviert? Versucht er in die Linzer Straße stadteinwärts abzubiegen? >:D
Weil der 49er dort in die 52er-Strecke (Linzer Straße) einmündet.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: schaffnerlos am 21. Januar 2019, 09:58:20
Wieso hat der 49er den Blinker aktiviert? Versucht er in die Linzer Straße stadteinwärts abzubiegen? >:D
Weil der 49er dort in die 52er-Strecke (Linzer Straße) einmündet.

Was ist der Sinn dahinter? Gibt es da eine Vorschrift dafür?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 21. Januar 2019, 10:22:20
Was ist der Sinn dahinter? Gibt es da eine Vorschrift dafür?
Ich glaube, das zählt als Fahrsteifenwechsel, daher blinkt der 49er links.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Helga06 am 21. Januar 2019, 10:58:08
Meines Erachtens ist dort kein Linksblinken notwendig, die Strecke führt gerade weiter und alle Fahrzeuge, ausgenommen Blaulicht, haben aus der Linzer Straße das Zeichen Vorrang geben. Vergessen hat der Fahrer auch nicht, denn auf der Hütteldorfer Straße hätte er lange keinen Grund links zu blinken. Warum dann doch das Blinken, weiß nur ER und die Götter.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: coolharry am 21. Januar 2019, 11:03:29
Meines Erachtens ist dort kein Linksblinken notwendig, die Strecke führt gerade weiter und alle Fahrzeuge, ausgenommen Blaulicht, haben aus der Linzer Straße das Zeichen Vorrang geben. Vergessen hat der Fahrer auch nicht, denn auf der Hütteldorfer Straße hätte er lange keinen Grund links zu blinken. Warum dann doch das Blinken, weiß nur ER und die Götter.

Ich glaub das es mit der Kreuzung gar nichts zu tun hat. Der Fahrer hat den Blinker wahrscheinlich vorher gesetzt weil er vor der Station den Fahrstreifen verlassen hat um in die Station (eigener Gleisbereich) einzufahren. Und dann einfach noch nicht ausgemacht.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 21. Januar 2019, 11:12:52
Der Fahrer hat gar nichts vergessen! Es blinkt dort JEDER Zug links, wenn er von der Hütteldorfer Straße in die Linzer Straße einfährt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Helga06 am 21. Januar 2019, 11:56:53
Das dort JEDER blinkt glaube ich dir, aber warum? Gibt es da eine Vorschrift oder Gesetzesstelle die das verlangt? Die Straße hat doch einen geraden Verlauf.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 21. Januar 2019, 12:01:29
Wenn er erst beim Abfahren blinkt könnte es ein "Signal" an die aus der Linzer Straße kommenden (Autofahrer und/oder Straßenbahn) sein, den Vorrang zu beachten. (Anhalten in der Haltestelle bedingt keinen Vorrangverzicht)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 21. Januar 2019, 12:04:46
Das dort JEDER blinkt glaube ich dir, aber warum? Gibt es da eine Vorschrift oder Gesetzesstelle die das verlangt? Die Straße hat doch einen geraden Verlauf.
Offensichtlich gibt es die, sonst würde ja nicht jeder Fahrer dort blinken.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 21. Januar 2019, 12:28:52
Da gibt es keine Vorschrift und kein Gesetz, das hat irgendwer (im Schulbüro?) aufgebracht und das hat sich dann verselbständigt. Jetzt machen es halt viele, Sinn oder nicht Sinn. Das gab und gibt es öfters.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 21. Januar 2019, 19:26:44
E1 4558 mit c4 1351 am 19.10.2018 bei angehender Abendstimmung am Baumgartner Spitz.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1aufdem60er am 21. Januar 2019, 19:48:45
E1 4558 mit c4 1351 am 19.10.2018 bei angehender Abendstimmung am Baumgartner Spitz.

LG t12700

 :up: :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: T1 am 21. Januar 2019, 20:29:56
E1 4558 mit c4 1351 am 19.10.2018 bei angehender Abendstimmung am Baumgartner Spitz.

LG t12700

Schöne neue Instagram-Welt :(

Wieso hat der 49er den Blinker aktiviert? Versucht er in die Linzer Straße stadteinwärts abzubiegen? >:D
Weil der 49er dort in die 52er-Strecke (Linzer Straße) einmündet.

Jeder Mensch mit normalen Hausverstand würde das anders sehen, außer ein paar Leute im Schulbüro. Dass die Straßenbahn blinkt, obwohl sie geometrisch gesehen gerade aus fährt, dafür aber die Fahrbahn auf den Straßenbahnschienen einmündet, ist an mehreren Stellen im Netz Usus – den Sinn dahinter habe ich bis heute nicht verstanden.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4463 am 21. Januar 2019, 21:08:00
Wenn man mit dem Auto „geometrisch“ geradeaus fährt, aber dennoch dabei die Fahrspur wechselt/wechseln muss, sollte man tunlichst ebenfalls blinken, weil man sonst bei einem etwaigen Unfall (teil)schuld sein könnte.

Die Straßenbahn blinkt in diesen Situationen wohl deshalb, damit die - ohnehin oft blinden - Autofahrer nicht noch mehr überfordert werden als sie es ohnehin schon sind.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-c3 am 21. Januar 2019, 21:12:51
Schöne neue Instagram-Welt :(
Sehe ich auch so. Mit der Sättigung hast du es etwas übertrieben, @t12700.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Katana am 21. Januar 2019, 21:15:03
Oder er wollte verhindern, dass ein knapp hinter ihm fahrender Lenkraddreher den Rechtsschwenk vor der Haltestelleninsel versäumt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 21. Januar 2019, 23:44:57
Schöne neue Instagram-Welt :(
Sehe ich auch so. Mit der Sättigung hast du es etwas übertrieben, @t12700.
Danke für die Rückmeldungen, ich werd mich bemühen, es bei den nächsten Bildern natürlicher zu belassen!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 22. Januar 2019, 09:24:10
Das dort JEDER blinkt glaube ich dir, aber warum? Gibt es da eine Vorschrift oder Gesetzesstelle die das verlangt? Die Straße hat doch einen geraden Verlauf.

Das wurde schon erwähnt - die Straßenbahn kreuzt einen Fahrstreifen. In diesem Fall ist zu blinken, auch wenn die Straßenbahn selbst die Richtung nicht ändert.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: schaffnerlos am 22. Januar 2019, 10:45:23
die Straßenbahn kreuzt einen Fahrstreifen. In diesem Fall ist zu blinken, auch wenn die Straßenbahn selbst die Richtung nicht ändert.

Einen Fahrstreifen zu kreuzen gibt es aber nonaned bei fast jeder Kreuzung. Wenn ein Fahrstreifen bei einer Verengung auf die Gleise wechselt, ist das Rechtsblinken auch bei schnurgeraden Schienen durchaus sinnvoll*). Aber bei einer kreuzenden Straße?

*) obwohl man auch darüber diskutieren könnte, denn als Autofahrer muss ich nicht blinken wenn neben mir eine Fahrspur einmündet.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 22. Januar 2019, 11:00:20
Das dort JEDER blinkt glaube ich dir, aber warum? Gibt es da eine Vorschrift oder Gesetzesstelle die das verlangt? Die Straße hat doch einen geraden Verlauf.

Das wurde schon erwähnt - die Straßenbahn kreuzt einen Fahrstreifen. In diesem Fall ist zu blinken, auch wenn die Straßenbahn selbst die Richtung nicht ändert.

Diese Regeln, wann die Straßenbahn den Fahrtrichtungsanzeiger zu betätigen hat, sind schon steinalt. Im Laufe der Jahrzehnte wurden sie in unterschiedlichster Weise interpretiert, dabei kommt es immer wieder zu merkwürdigen Auslegungen. Ursprünglich bezog sich die "Straßenbahn muss Fahrtrichtungsanzeiger betätigen, wenn ein Fahrstreifen des Individualverkehrs gekreuzt wird" mit Sicherheit auf solche Situationen:

[attachimg=1]

Hier erscheint das freilich merkwürdig:

[attachimg=2]

Und dann gibt es noch eine ebenfalls alte Regel, die besagt, dass die Straßenbahn den Fahrtrichtungsanzeiger betätigen muss, wenn sie von Mittel- in Seitenlage oder umgekehrt wechselt, etwa in solchen Situationen:

[attachimg=3]

Dass das dann aber so interpretiert wird, dass 10er und 60er nach links blinken, wenn sie von der Schlossallee nach rechts in die Hadikgasse einbiegen, ist nur mehr an den Haaren herbeigezogen.

[attachimg=4]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 22. Januar 2019, 11:21:46

Dass das dann aber so interpretiert wird, dass 10er und 60er nach links blinken, wenn sie von der Schlossallee nach rechts in die Hadikgasse einbiegen, ist nur mehr an den Haaren herbeigezogen.
Das ist genau eines jener Beispiele, wo sich ein "G'scheiter" im Schulbüro das einfallen hat lassen und die allermeisten Fahrer machen das halt ohne selber nachzudenken. Ähnlich war es ja früher am Wildgansplatz. Interessant ist allerdings, dass der 10er (früher der 58er) eine Kreuzung vorher, beim Abbiegen von der Mariahilfer Straße in die Schlossallee (also einer identen Situation!) links blinkt. Das ist dem "G'scheiten" wohl entgangen. Und die Lehrfahrer unterrichten es ihren Schülern halt so, wie es ihnen vorgesagt wurde, halt auch ohne selber zu denken oder die Diskrepanz überhaupt zu bemerken!   ::)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 22. Januar 2019, 11:26:53
Dass das dann aber so interpretiert wird, dass 10er und 60er nach links blinken, wenn sie von der Schlossallee nach rechts in die Hadikgasse einbiegen, ist nur mehr an den Haaren herbeigezogen.
Ist im Grunde eine sehr ähnliche Situation, wie beim Baumgartner Spitz. Die Straßenbahn kreuzt dort zwei Fahrstreifen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Helga06 am 22. Januar 2019, 18:32:35
Laut der Abb. Baumgarten kreuzt der 49er in Fahrtrichtung 1 nur den Fahrstreifen von der Linzer Straße kommend und da hat die Linzer Straße Nachrang. Der 49er wechselt weder eine Fahrspur noch mündet er wo ein, er behält seine gerade Fahrtrichtung. Einmünden tut der 52er und der muss links blinken. Für mich ist das Blinken des 49ers völlig unverständlich, aber gut, es soll so sein.
Unklar ist für mich auch die Situation am 38er ende der Billrothstraße, anfang Grinzinger Allee FR1. Meines Erachtens sollte dort links Blinken sein, da die Straßenmitte nach links verlassen wird. Beobachtet wurde aber von mir, dass immer wieder auch rechts geblinkt wird, wahrscheinlich weil eine leichte Rechtskrümmung gefahren wird. Kennst di aus Reisinger, wie ein alter Spruch lautet.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 22. Januar 2019, 19:03:29
Es blinken auch zB bei der Kurve aus der Siebensterngasse in die Breite Gasse stadteinwärts der Großteil der 49er-Fahrer, was meiner Meinung nach auch nicht unbedingt notwendig ist, da man dort nur in der Kurve in ein Gasserl reinfahren kann und die Strecke der Straßenbahn dem gewöhnlichen Strassenverlauf folgt.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Katana am 22. Januar 2019, 21:50:45
Es blinken auch zB bei der Kurve aus der Siebensterngasse in die Breite Gasse stadteinwärts der Großteil der 49er-Fahrer, was meiner Meinung nach auch nicht unbedingt notwendig ist, da man dort nur in der Kurve in ein Gasserl reinfahren kann und die Strecke der Straßenbahn dem gewöhnlichen Strassenverlauf folgt.
Aber dass er dort abbiegt, ist wohl unstrittig.

Laut der Abb. Baumgarten kreuzt der 49er in Fahrtrichtung 1 nur den Fahrstreifen von der Linzer Straße kommend und da hat die Linzer Straße Nachrang. Der 49er wechselt weder eine Fahrspur noch mündet er wo ein, er behält seine gerade Fahrtrichtung. Einmünden tut der 52er und der muss links blinken. Für mich ist das Blinken des 49ers völlig unverständlich, aber gut, es soll so sein.

[ironie]
Aber der 49er verlässt die Hütteldorfer Straße und biegt in die Linzer Straße ein.
[/ironie]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 22. Januar 2019, 22:04:26
Es blinken auch zB bei der Kurve aus der Siebensterngasse in die Breite Gasse stadteinwärts der Großteil der 49er-Fahrer, was meiner Meinung nach auch nicht unbedingt notwendig ist, da man dort nur in der Kurve in ein Gasserl reinfahren kann und die Strecke der Straßenbahn dem gewöhnlichen Strassenverlauf folgt.
Aber dass er dort abbiegt, ist wohl unstrittig.
Ja das stimmt natürlich, aber woanders kommt die Straßenbahn dort nicht hin.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Katana am 22. Januar 2019, 22:40:35
Es blinken auch zB bei der Kurve aus der Siebensterngasse in die Breite Gasse stadteinwärts der Großteil der 49er-Fahrer, was meiner Meinung nach auch nicht unbedingt notwendig ist, da man dort nur in der Kurve in ein Gasserl reinfahren kann und die Strecke der Straßenbahn dem gewöhnlichen Strassenverlauf folgt.
Aber dass er dort abbiegt, ist wohl unstrittig.
Ja das stimmt natürlich, aber woanders kommt die Straßenbahn dort nicht hin.
Willst du damit sagen, dass eine Straßenbahn nur bei Verzweigungsweichen zu blinken braucht?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 22. Januar 2019, 23:13:42
Nein ich meinte, dass bei genau solchen Stellen es vermutlich keinen Unterschied macht, wenn die Straßenbahn nicht blinkt.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 23. Januar 2019, 00:44:19
Dort müsste ein Autofahrer auch nicht blinken.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 23. Januar 2019, 00:57:31
Wieso?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 23. Januar 2019, 01:29:01
Eine Änderung der Fahrtrichtung gibt es nur, wenn mehrere Fahrtrichtungen gegeben sind - steht nicht direkt in der StVO, scheint durch diverse Entscheidungen des VwGH vor langer Zeit so definiert worden sein und wird auch in Fahrschulen gelehrt.
Das Nicht-Binken beim Einfahren in einen Kreisverkehr begründet sich mit dieser Regel.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Alex am 23. Januar 2019, 08:13:28
Es wird auch in der Donaufelder Straße bei der Ausfahrt aus den Haltestellen Carminweg und Fultonstraße in Richtung Kagran oft nach rechts geblinkt, obwohl dort die Autofahrer zunächst neben der Verkehrsinsel und danach neben der Straßenbahn einen ganzen Fahrstreifen zur Verfügung haben und die Straßenbahn genaugenommen keinen Fahrstreifen-Wechsel durchführt.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 23. Januar 2019, 09:37:40
Eine Änderung der Fahrtrichtung gibt es nur, wenn mehrere Fahrtrichtungen gegeben sind - steht nicht direkt in der StVO, scheint durch diverse Entscheidungen des VwGH vor langer Zeit so definiert worden sein und wird auch in Fahrschulen gelehrt.
Das Nicht-Binken beim Einfahren in einen Kreisverkehr begründet sich mit dieser Regel.
Aber dort gibt es doch zwei Fahrtrichtungen? ???

Dass die Tramway nur nach links abbiegen kann, weil nach rechts gar keine Gleise liegen, befreit sie nicht vom blinken.

Laut der Abb. Baumgarten kreuzt der 49er in Fahrtrichtung 1 nur den Fahrstreifen von der Linzer Straße kommend und da hat die Linzer Straße Nachrang. Der 49er wechselt weder eine Fahrspur noch mündet er wo ein, er behält seine gerade Fahrtrichtung. Einmünden tut der 52er und der muss links blinken. Für mich ist das Blinken des 49ers völlig unverständlich, aber gut, es soll so sein.
Der 52er blinkt dort übrigens rechts! Damit zeigt er an, dass er in die Schleife fährt. 8)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 23. Januar 2019, 10:09:38
Eine Änderung der Fahrtrichtung gibt es nur, wenn mehrere Fahrtrichtungen gegeben sind - steht nicht direkt in der StVO, scheint durch diverse Entscheidungen des VwGH vor langer Zeit so definiert worden sein und wird auch in Fahrschulen gelehrt.
Aber dort gibt es doch zwei Fahrtrichtungen? ???
Nein - Einfahrt verboten Richtung Mariahilfer Straße.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 23. Januar 2019, 10:29:08
Nein - Einfahrt verboten Richtung Mariahilfer Straße.
Das hab ich übersehen, bzw. hatte ich die Einbahn in die andere Richtung im Kopf. Ich bilde mir nämlich ein, die war während der Mahü-Umgestaltung zeitweilig umgedreht.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: schaffnerlos am 23. Januar 2019, 10:32:40
Eine Änderung der Fahrtrichtung gibt es nur, wenn mehrere Fahrtrichtungen gegeben sind - steht nicht direkt in der StVO, scheint durch diverse Entscheidungen des VwGH vor langer Zeit so definiert worden sein und wird auch in Fahrschulen gelehrt.
Aber dort gibt es doch zwei Fahrtrichtungen? ???
Nein - Einfahrt verboten Richtung Mariahilfer Straße.

Das ist blunzn. Ein anderer Verkehrsteilnehmer (inkl. Fußgänger) muss nicht wissen, dass es für dich nur eine mögliche Fahrtrichtung gibt. Daher muss immer geblinkt werden. Ein beliebter Irrglaube ist, dass beim Verbleib auf einer Vorrangstraße nicht geblinkt werden muss, auch wenn diese abbiegt. Ein anderer Verkehrsteilnehmer hat aber keine Kristallkugel am Armaturenbrett um festzustellen, ob der andere der Vorrangstraße folgt oder geradeaus fährt. Die einzige Ausnahme ist meines Wissens das Einfahren in einen Kreisverkehr. Hier ist es für alle Verkehrsteilnehmer klar, dass man nur rechts abbiegen kann.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4463 am 23. Januar 2019, 12:49:39
Die einzige Ausnahme ist meines Wissens das Einfahren in einen Kreisverkehr. Hier ist es für alle Verkehrsteilnehmer klar, dass man nur rechts abbiegen kann.
Du meinst links abbiegen (oder redest du von dem eigensinnigen Inselvolk zwischen Atlantik und Nordsee, die auf der falschen Seite fahren?)? ???
Beim Rechts abbiegen aus dem Kreisverkehr hinaus muss man sehr wohl blinken! :lamp:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 23. Januar 2019, 13:11:13
Die einzige Ausnahme ist meines Wissens das Einfahren in einen Kreisverkehr. Hier ist es für alle Verkehrsteilnehmer klar, dass man nur rechts abbiegen kann.
Du meinst links abbiegen (oder redest du von dem eigensinnigen Inselvolk zwischen Atlantik und Nordsee, die auf der falschen Seite fahren?)? ???
Beim Rechts abbiegen aus dem Kreisverkehr hinaus muss man sehr wohl blinken! :lamp:
Er meint das andere Links und hat Recht damit, aber mit dem Rest (bis auf Vorrangstraße mit besonderem Verlauf) nicht.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 23. Januar 2019, 15:51:44
Eine Änderung der Fahrtrichtung gibt es nur, wenn mehrere Fahrtrichtungen gegeben sind - steht nicht direkt in der StVO, scheint durch diverse Entscheidungen des VwGH vor langer Zeit so definiert worden sein und wird auch in Fahrschulen gelehrt.
Das Nicht-Binken beim Einfahren in einen Kreisverkehr begründet sich mit dieser Regel.
Was du meinst, ist das:

Zitat
§ 11. Änderung der Fahrtrichtung und Wechsel des Fahrstreifens.

(2) Der Lenker eines Fahrzeuges hat die bevorstehende Änderung der Fahrtrichtung oder den
bevorstehenden Wechsel des Fahrstreifens so rechtzeitig anzuzeigen, daß sich andere Straßenbenützer auf
den angezeigten Vorgang einstellen können. Er hat die Anzeige zu beenden, wenn er sein Vorhaben
ausgeführt hat oder von ihm Abstand nimmt.
So viel ich weiß, war die Sache so: Ein Autofahrer hat beim Abbiegen nicht geblinkt, weit und breit war kein anderer Straßenbenützer zu sehen. Ein Polizist hat ihn wegen des Nichtblinkens aber angezeigt. Sein findiger Anwalt hat argumentiert, dass er mangels eines anderen Straßenbenützers ja niemandem die bevorstehende Änderung, wie vorgeschrieben, anzeigen hätte können und ist damit durchgekommen.

Ich finde, der Entscheid war/falsch, da im nächsten Satz ja steht, dass das Blinken sich auf das Vorhaben (Abbiegen, Fahrstreifenwechsel) bezieht und nur der Zeitpunkt des Beginns des Blinkens sich auf andere Straßenbenützer (also die Verkehrslage) bezieht, was ja am generellen Vorhaben (also Abbiegen) und der damit grundsätzlich verbundenen Verpflichtung nichts ändert.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4020 am 23. Januar 2019, 19:01:22
Dass das dann aber so interpretiert wird, dass 10er und 60er nach links blinken, wenn sie von der Schlossallee nach rechts in die Hadikgasse einbiegen, ist nur mehr an den Haaren herbeigezogen.

Naja, warum? Ich kann die Praxis nachvollziehen, auch wenn es an dieser Stelle eigentlich sinnlos ist.

[attach=1]

Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 23. Januar 2019, 19:52:04
Dass das dann aber so interpretiert wird, dass 10er und 60er nach links blinken, wenn sie von der Schlossallee nach rechts in die Hadikgasse einbiegen, ist nur mehr an den Haaren herbeigezogen.

Naja, warum? Ich kann die Praxis nachvollziehen, auch wenn es an dieser Stelle eigentlich sinnlos ist.

(Dateianhang Link)

In der Geraden ist es ja auch durchaus sinnvoll, aber im Zuge einer Abbiegefahrt eben nicht.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 23. Januar 2019, 21:32:36
In der Geraden ist es ja auch durchaus sinnvoll, aber im Zuge einer Abbiegefahrt eben nicht.

Es gibt auch im IV Stellen, wo das so üblich ist, zB vom Getreidemarkt kommend am Verkehrsbüro vorbei in die Operngasse. Da blinken viele auch schon rechts, obwohl erst die Linkskurve um das Verkehrsbüro kommt. Es geht ja um eine Richtungsänderung relativ zur Hauptrelation.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 23. Januar 2019, 22:54:24
. . . .  zB vom Getreidemarkt kommend am Verkehrsbüro vorbei in die Operngasse.
Üblich oder nicht, man müsste da jedenfalls erst links blinken, dann rechts!  ;)  :lamp:

Aber Blinken ist heutzutage sowieso ziemlich aus der Mode!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 23. Januar 2019, 23:20:05
In der Geraden ist es ja auch durchaus sinnvoll, aber im Zuge einer Abbiegefahrt eben nicht.

Es gibt auch im IV Stellen, wo das so üblich ist, zB vom Getreidemarkt kommend am Verkehrsbüro vorbei in die Operngasse. Da blinken viele auch schon rechts, obwohl erst die Linkskurve um das Verkehrsbüro kommt. Es geht ja um eine Richtungsänderung relativ zur Hauptrelation.

Da hüpft der Rechtsblinker durch die Lenkraddrehung nach links eh sofort wieder raus.  :)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 23. Januar 2019, 23:36:26
Aber Blinken ist heutzutage sowieso ziemlich aus der Mode!

"I waas eh wo i hinwü, und de aundan gehts nix aun!"
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 28. Januar 2019, 16:33:24
Bild 1: Leider fuhr wenige Minuten zuvor ein LH durch die Bujattischleife, wodurch das Treffen von 4549 und 4552 in nicht ganz idyllischer Winterstimmung festgehalten werden konnte.
Bild 2: Auch in Baumgarten war schon ein LH am Werk, bevor 4554+1351 kurzgeführt wurde.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: hema am 28. Januar 2019, 21:28:39
Na, bei der Riesenmenge Schnee geht es halt nicht ohne Pflug!   >:D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4020 am 30. Januar 2019, 09:11:22
In der Geraden ist es ja auch durchaus sinnvoll, aber im Zuge einer Abbiegefahrt eben nicht.

Von der Position in der Schloßallee kann die Straßenbahn aber eigentlich nur auf die Hadikgasse einschwenken. Im unwahrscheinlichen Fall von starkem Schneefall und gleichzeitigem Ampelausfall würde ich eher links blinken wollen, um den Seitenwechsel anzuzeigen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: denond am 30. Januar 2019, 20:07:23
Das dort JEDER blinkt glaube ich dir, aber warum? Gibt es da eine Vorschrift oder Gesetzesstelle die das verlangt? Die Straße hat doch einen geraden Verlauf.

Der 49er bleibt in der Mitte der Fahrbahn im Verlaufe der Hütteldorfer Straße, ein Aufenthalt in der Hst. gilt nicht als Vorrangverzicht, der IV und der 52er hat aus der Linzer Straße kommend stadtauswärts eindeutig Nachrang durch das VZ "Vorrang geben". Somit nicht notwendig.
Durch eine kurze Blinker-Betätigung links, noch im Stillstand, sollte nur einem 52er-Fahrer - der noch in der End-Hst. steht - angezeigt werden, daß ich als 49er auf meinen Vorrang verzichte und ich so dem  52er die Vorfahrt ermögliche. Viele Fahrer sind aber nicht in dieser Kenntnis und blinken aus unbekannten Gründen dort die ganze Fahrt über. Kann aber ins Aug' gehen, denn, wenn durch das Blinken des 49ers ein Autofahrer aus Ehrfurcht vor der Straßenbahn eine Notbremsung macht und es kommt zu einem Zusammenstoß zweier PKWs (Auffahren), kann dem STRAB-Fahrer, wenn der PKW-Lenker gewieft ist - eine Teilschuld, eben wegen des blinkens - angehängt werden.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 30. Januar 2019, 20:13:27
Durch eine kurze Blinker-Betätigung im Stillstand sollte nur einem 52er-Fahrer - der noch in der Hst. steht - angezeigt werden, daß ich als 49er auf meinen Vorrang verzichte und ich so dem  52er die Vorfahrt ermögliche. Viele Fahrer sind aber nicht in dieser Kenntnis und blinken aus unbekannten Gründen dort die ganze Fahrt über. Kann aber ins Aug' gehen, denn, wenn durch das Blinken ein Autofahrer aus Ehrfurcht vor der Straßenbahn eine Notbremsung macht und es kommt zu einem Zusammenstoß zweier PKWs (Auffahren), kann dem STRAB-Fahrer, wenn der PKW-Lenker gewieft ist - eine Teilschuld, eben wegen des blinkens - angehängt werden.
der 49er blinkt links - warum sollte da ein Autofahrer eine Panikbremsung machen?
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: denond am 30. Januar 2019, 20:16:54
der 49er blinkt links - warum sollte da ein Autofahrer eine Panikbremsung machen?

Da ein ortsunkundiger PKW-Lenker, der stadteinwärts im Verlaufe der Hütteldorfer Straße unterwegs ist vielleicht in der Annahme sich befindet, daß der 49er nach links in die Linzer Straße einbiegen wollte...  Das die Straßenbahn dort diese vermeintliche Abbiegefahrt nicht kann, wenn sie es könnte sowieso dann Nachrang hätte, übersehen sehr viele im ersten Augenblick und bremsen. Und dann krachts u.U.. Das kann dem STRAB-Fahrer - eben durch die Gewieftheit und Ortskenntnis des Auffahrenden - zum Verhängnis werden.
Man sieht an dieser Kreuzung auch, daß viele stadteinwärtsfahrende Ortsunkundige mit der Situation: Haltestelleninsel, Zebrastreifen, Einmündung einer schräg verlaufenden Straße, entgegenkommender 52er, dadurch das Nicht-Sehen des VZ "Vorrang geben" aus der Linzer Straße heraus gefordert sind...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: haidi am 30. Januar 2019, 22:46:06
der 49er blinkt links - warum sollte da ein Autofahrer eine Panikbremsung machen?

Da ein ortsunkundiger PKW-Lenker, der stadteinwärts im Verlaufe der Hütteldorfer Straße unterwegs ist vielleicht in der Annahme sich befindet, daß der 49er nach links in die Linzer Straße einbiegen wollte...  Das die Straßenbahn dort diese vermeintliche Abbiegefahrt nicht kann, wenn sie es könnte sowieso dann Nachrang hätte, übersehen sehr viele im ersten Augenblick und bremsen. Und dann krachts u.U.. Das kann dem STRAB-Fahrer - eben durch die Gewieftheit und Ortskenntnis des Auffahrenden - zum Verhängnis werden.
Man sieht an dieser Kreuzung auch, daß viele stadteinwärtsfahrende Ortsunkundige mit der Situation: Haltestelleninsel, Zebrastreifen, Einmündung einer schräg verlaufenden Straße, entgegenkommender 52er, dadurch das Nicht-Sehen des VZ "Vorrang geben" aus der Linzer Straße heraus gefordert sind...
Dass der 49er dort nicht abbiegen kann sollte man aus den fehlenden Gleisen erkennen.
Außerdem ist an jeder Kreuzung auf der Linzer Straße entweder so ein Zeichen:
https://www.google.at/maps/@48.2041427,16.252014,3a,15y,228.23h,89.64t/data=!3m6!1e1!3m4!1srqIJb6r-k3MAsVX1tDzBog!2e0!7i13312!8i6656
oder das gleiche Zusatzzeichen unter einer Stoptafel.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: denond am 31. Januar 2019, 08:57:04
Außerdem ist an jeder Kreuzung auf der Linzer Straße entweder so ein Zeichen:
https://www.google.at/maps/@48.2041427,16.252014,3a,15y,228.23h,89.64t/data=!3m6!1e1!3m4!1srqIJb6r-k3MAsVX1tDzBog!2e0!7i13312!8i6656
oder das gleiche Zusatzzeichen unter einer Stoptafel.

Das weißt Du, vielleicht auch ich. Frag' einmal einen Autofahrer...

LG
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 06. Februar 2019, 23:56:45
Heute waren auf den Tageskursen des 49ers die E1 4549 (bei der Schweglerstrasse/Bild 1) und 4552 unterwegs (beim Reithofferpark/Bild 2)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 04. März 2019, 21:38:26
Bild 1: 4538+1360 erreichen heute Morgen die Station Breitensee.
Bild 2: heute hielten die umgeleiteten 49er ihre Ausgleichszeit in der Obeliskenschleife, hier zu sehen 4558+1356.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: nord22 am 23. März 2019, 21:49:38
Eine klassische Fotostelle mit E1 4536 + c4 1337 (Foto: Kurt Rasmussen, 14.02.2019). Im Volkstheater war "König Ottokars Glück und Ende" am Programm, am 49er ist 2019 "E1 Glück und Ende" angesagt...

nord22 
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 23. März 2019, 23:23:20
Ein paar Bilder der Linie 49 möchte ich auch nicht vorenthalten. Das Wetter war ja die letzten Tage grandios und 4528 hatte ja seine letzten Tage....

Bild 1: 4528+1336 in der Haltestelle Breitensee Richtung Hütteldorf.
Bild 2: 4538+1360 in der Bellariastraße Richtung Hütteldorf.
Bild 3: 4554+1342 bei der Ausfahrt aus der Haltestelle Volkstheater Richtung Hütteldorf.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 28. März 2019, 22:54:27
Hoch hinauf für das perfekte Foto:  :P

E1 4540 + c4 1363 am 49er in Hütteldorf: (Foto vom 07.01.2016)
Wie kommt man an diese Fotostelle, wenn ich fragen darf?

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: schaffnerlos am 29. März 2019, 10:23:40
Hoch hinauf für das perfekte Foto:  :P

E1 4540 + c4 1363 am 49er in Hütteldorf: (Foto vom 07.01.2016)
Wie kommt man an diese Fotostelle, wenn ich fragen darf?

Das ist wohl vom Parkplatz der Pfarre aus.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Der Reisende am 29. März 2019, 12:30:17
Hoch hinauf für das perfekte Foto:  :P

E1 4540 + c4 1363 am 49er in Hütteldorf: (Foto vom 07.01.2016)
Wie kommt man an diese Fotostelle, wenn ich fragen darf?

Das ist wohl vom Parkplatz der Pfarre aus.

Oder die Mauer mit dem Grünstreifen links im Bild hochgelaufen.  ;) Trittsicher und schwindelfrei sollte man sein und rutschfeste Schuhe anhaben.

Auf beigefügtem Bild steht man dann oben rechts auf der Mauer, ca. oberhalb der Schmiererei.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 29. März 2019, 16:29:01
Danke euch vielmals für eure Antworten!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: stef66 am 09. April 2019, 22:38:46
Heute Nachmittag bei der Station Hütteldorfer Straße. Wird in Zukunft immer seltener zu sehen sein.
4515 + 1351 FR Ring und
4552 + 1338 FR Hütteldorf.

Später kam mir noch der 4519 + c4 bei Breitensee entgegen.

Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 09. April 2019, 22:42:48
Heute Nachmittag bei der Station Hütteldorfer Straße. Wird in Zukunft immer seltener zu sehen sein.
4515 + 1351 FR Ring und
4552 + 1338 FR Hütteldorf.

Später kam mir noch der 4519 + c4 bei Breitensee entgegen.
Solche Begegnungen sind noch vollkommen alltäglich. Heute Nachmittag warens wie sonst auch 8 Züge, siehe auch in "Ausläufe"

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 11. April 2019, 14:48:23
Mein letztes Bild vom E1-4556 datiert vom 5.Oktober 2016; drohende Gewitterwolken liegen über Baumgarten und verkünden das Ende dieses Wagens?
Im Dezember 2016 wurde er skartiert!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Schienenbremse am 12. April 2019, 09:52:30
Beiträge gelöscht (https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8485.0).
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 12. April 2019, 11:47:32
Beiträge gelöscht (https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8485.0).

Würde zwar behaupten da wurden schon wesentlich schlechtere Bilder nicht gelöscht, aber gut ist eure Entscheidung...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 12. April 2019, 12:17:42
Beiträge gelöscht (https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8485.0).

Würde zwar behaupten da wurden schon wesentlich schlechtere Bilder nicht gelöscht, aber gut ist eure Entscheidung...
Ja da hast du recht - aber manchmal ist weniger mehr (zumindest 2 deiner Fotos dieses besagten Beitrags waren unscharf etc.)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Santos L. Helper am 12. April 2019, 12:21:29
Würde mich interessieren welche unscharf waren?
Fotos sind eh auch auf Flickr (siehe meine Signatur)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 12. April 2019, 12:23:18
Würde mich interessieren welche unscharf waren?

Das erste auf alle Fälle.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Paulchen am 12. April 2019, 12:30:16
Fotos sind eh auch auf Flickr (siehe meine Signatur)

Ich finde die Bilder zu dunkel. Und einige davon kommen mir verzerrt vor, ich vermute durch Weitwinkelverzerrung und/oder perspektivische Entzerrung.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 12. April 2019, 12:32:21
Würde mich interessieren welche unscharf waren?
Fotos sind eh auch auf Flickr (siehe meine Signatur)
Sorry war doch nur eines. Das letzte auf Flickr und das mit den Escooter vor 4542(?) sind mMn nicht galeriewürdig. Wobei ich auch den Beitrag von Stef66 als nicht gleriewürdig einstufen würde.
Und dass die Bilder zu dunkel sind, wäre auch ein Kriterium. ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 12. April 2019, 12:40:31
Als Ersatz für die gelöschten Bilder ein paar von mir, allerdings nicht aktuell. Ich wohn ja da, der Platz ist im Frühling sehr schön, leider inzwischen von den U-Bahn-Vorbereitungen etwas zernepft, und die Schaltkästen werden auch immer mehr  >:( Übrigens auch interessant, die Blüte war damals (2010+13) fast zwei Wochen später!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 60er am 12. April 2019, 12:48:14
Übrigens auch interessant, die Blüte war damals (2010+13) fast zwei Wochen später!
2010 und vor allem 2013 waren Jahre, in denen der März und April lange kalt waren und es recht spät noch Schnee gab. Heuer setzte die Blüte zwar früh ein, dafür dauert sie sehr lange, bei der Zierkirsche teilweise bereits mehrere Wochen.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Landstraße am 12. April 2019, 16:09:22
Das letzte Bild sieht für mich aus, als wäre es in einer Modellbahnanlage aufgenommen, könnte am unscharfen Vordergrund liegen.  ;)
Aber auf jeden Fall schöne und sehr frühlingshafte Aufnahmen!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: darkweasel am 12. April 2019, 19:11:46
Das letzte Bild sieht für mich aus, als wäre es in einer Modellbahnanlage aufgenommen, könnte am unscharfen Vordergrund liegen.  ;)
https://de.wikipedia.org/wiki/Tilt-und-Shift-Objektiv
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: tramway.at am 18. April 2019, 16:58:46
Ein sehr nettes "Station Branding" gabs für einige Tage am Siebensternplatz:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 18. April 2019, 17:28:20
Seit gestern ist es leider wieder weg - schade, hat das Wartehäuschen doch aufgewertet.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 18. April 2019, 20:44:47
Und die optische Veränderung des Haltestellenhäuschens musste man sich gar nicht vom Luigi Blau absegnen lassen?* 8)

*) Dieses Argument wurde hier schon des öfteren gebracht, wenn die Antwort auf Vorschläge zur Verbesserung der Fahrgastunterstände das klassische "Geht ned" war. :-X

Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Ferry am 19. April 2019, 08:56:12
Ein sehr nettes "Station Branding" gabs für einige Tage am Siebensternplatz:

Das gab es auch am Rathausplatz. Ich dachte noch, das wäre Werbung für die Steirer, die letzte Woche dort waren.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 17. Mai 2019, 22:37:07
E1 4540 + c4 1354 fahren als heutiger Nachmittagsverstärker in der Linzer Straße bei der Schnellbahnunterführung Richtung Hütteldorf!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 25. Mai 2019, 16:50:31
Bild 1: Begegnung von E1 4540 + c4 1354 und E1 4539 + c4 1342 gestern Früh beim Volkstheater
Bild 2: E1 4549 + c4 1359 gestern Nachmittag bei der Johnstrasse!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 27. Mai 2019, 20:25:53
Letzten Freitag war es noch wunderschön.

Mal sehen wielange die E1 noch am 49er fahren. Trotz der Draufgabe von mehr Fahrzeit, schaffen es viele Züge nicht immer nach Hütteldorf.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 15. Juni 2019, 00:08:44
4552+1363 erreichen die Haltestelle Volkstheater in Richtung Hütteldorf.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 15. Juni 2019, 11:32:11
4552+1363 erreichen die Haltestelle Volkstheater in Richtung Hütteldorf.
Sehr schönes Motiv!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 15. Juni 2019, 13:36:14
Auch von mir noch etwas von der letzten Woche:
Bild 1: 4552+1363 schlängeln sich am Donnerstag durch das "Neubaugassen-S"!
Bild 2: durch einen zusätzlichen E1 und einem entsprechend 4 E1 hintereinander gabs am Donnerstag mehrere Möglichkeiten, zwei E1 in der Bujattischleife zu fotografieren. Unter anderem waren das 4538+1360 und 4542+1338 (optisch nicht unbedingt die Aushängeschilder der WL)
Bild 3: 4540+1354 gestern Früh in Baumgarten!

Mal schauen, wie lange solche Eindrücke noch möglich sind - zumindest bis Ende Juni sind sie garantiert gesichert!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-4774 am 15. Juni 2019, 19:27:17
durch einen zusätzlichen E1 und einem entsprechend 4 E1 hintereinander gabs am Donnerstag mehrere Möglichkeiten, zwei E1 in der Bujattischleife zu fotografieren. Unter anderem waren das 4538+1360 und 4542+1338 (optisch nicht unbedingt die Aushängeschilder der WL)
mehr Rost als Tramway  >:D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 21. Juni 2019, 22:47:37
In den Ferien wird es schwer sein 2 E1 nebeneinnander zu fotografieren.

4548+c4 sowie 4515+c4 in der Endstelle Hütteldorf am 24.05.2019


PS: Heute waren nur 2 E1+c4 unterwegs.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 21. Juni 2019, 23:47:54
In den Ferien wird es schwer sein 2 E1 nebeneinnander zu fotografieren.
Das ist dann so oder so auszuschließen!

Heute waren nur 2 E1+c4 unterwegs.
Nicht ganz, denn 4539+1342 und 4515+1351 waren die Tageskurse, 4540+1354 und 4554+1359 die beiden Frühkurse!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: WVB am 22. Juni 2019, 23:25:04
Das Motiv ist hier wohl noch nicht vertreten gewesen: 4515 + 1351 vor ein paar Tagen bei der Hamiltongasse.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 23. Juni 2019, 01:04:03
Sehr schönes Foto!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: buschberg am 23. Juni 2019, 10:17:33
Wenn man die Linzerstrasse in dieser Gegend mit dem Aussehen aus den 40ern und 50 ern Jahren vergleicht ist es jetzt herrlich. Ich kann mich noch erinnern, daß es auch eine  "Ladeausweiche" gab, das war wenn ein Gleis durch ein Auto blockiert war, so ist die Garnitur auf das Gegengleis gefahren. Alles sehr lange her.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: T1 am 23. Juni 2019, 11:00:50
Das Motiv ist hier wohl noch nicht vertreten gewesen: 4515 + 1351 vor ein paar Tagen bei der Hamiltongasse.
:up: Sehr schön gesehen und eingefangen!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Soundy am 23. Juni 2019, 15:11:03
Wenn man die Linzerstrasse in dieser Gegend mit dem Aussehen aus den 40ern und 50 ern Jahren vergleicht ist es jetzt herrlich. Ich kann mich noch erinnern, daß es auch eine  "Ladeausweiche" gab, das war wenn ein Gleis durch ein Auto blockiert war, so ist die Garnitur auf das Gegengleis gefahren. Alles sehr lange her.
Hast du eine Zeitangabe, wann es dort eine "Ladeausweiche" gegeben hat? Auf meinen Plänen konnte ich nichts finden.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: buschberg am 23. Juni 2019, 15:34:17
Es muß um 1953-1955 gewesen sein, ich glaube in der Nähe der Bäckerei Berthold. Bin von Hütteldorf aus in die Volksschule gefahren.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 23. Juni 2019, 17:27:05
Hier ist ein Planausschnitt mit der erwähnten Geschäftsausweiche:

[attachimg=1]

Und hier der dazugehörige Textausschnitt aus dem Jahresbericht 1967:

[attachimg=2]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Soundy am 23. Juni 2019, 17:51:11
@Buschberg und 95B: Danke für die rasche Antwort!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: WVB am 24. Juni 2019, 16:32:58
Ein Motiv welches aufgrund der hoch stehenden Sonne nur an wenigen Wochen im Jahr geht: 4552 + 1363 am heutigen Vormittag in der Breiten Gasse.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 26. Juni 2019, 08:38:11
Mein E1-c4 Abschiedsbild am 49er???!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 27. Juni 2019, 22:15:52
Ich habe mir meine Aussage etwas überlegt..... und bin auch dankbar über eure Meinungen sowie auch Zuschriften via PN  ;)

Ich bin gerne für Kritik offen und nehme Vorschläge wirklich sehr gerne an, immerhin möchte ich ja schöne Fotos haben wie auch zeigen... Wenn einzelne User sich aber auf die meisten Bilder von mir negativ einschießen (die von anderen aber gerne gesehen sind), und schlimmere Bilder die hier teils zu sehen sind, nicht kommentiert werden, da hört auch irgendwo der Spaß mal auf... Egal...

4552+1363 verlassen am 26.06.2019 die Haltestelle Volkstheater Richtung Ring, Volkstheater.

B 699 meistert den S-Bogen Siebensterngasse/Neubaugasse/Westbahnstraße, mit lauten Quitsch- und Rumpelgeräuschen, jedoch kommt er hier gut zu Geltung.

4554+1359 beim erreichen der Haltestelle Siebensterngasse.

4542+1360 zwischen Seckendorfstraße und Waidhausenstraße Richtung Hütteldorf. Peace zurück an den Fahrer :D ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 25/26 am 27. Juni 2019, 23:05:58
Ich habe mir meine Aussage etwas überlegt..... und bin auch dankbar über eure Meinungen sowie auch Zuschriften via PN  ;)

Ich bin gerne für Kritik offen und nehme Vorschläge wirklich sehr gerne an, immerhin möchte ich ja schöne Fotos haben wie auch zeigen... Wenn einzelne User sich aber auf die meisten Bilder von mir negativ einschießen (die von anderen aber gerne gesehen sind), und schlimmere Bilder die hier teils zu sehen sind, nicht kommentiert werden, da hört auch irgendwo der Spaß mal auf... Egal...

4552+1363 verlassen am 26.06.2019 die Haltestelle Volkstheater Richtung Ring, Volkstheater.

B 699 meistert den S-Bogen Siebensterngasse/Neubaugasse/Westbahnstraße, mit lauten Quitsch- und Rumpelgeräuschen, jedoch kommt er hier gut zu Geltung.

4554+1359 beim erreichen der Haltestelle Siebensterngasse.

4542+1360 zwischen Seckendorfstraße und Waidhausenstraße Richtung Hütteldorf. Peace zurück an den Fahrer :D ;)
Also, geht doch.🙂
Das letzte ist sehr gut gelungen, weil die Bäume im Hintergrund passen und wegen diesem ungewöhnlichem Fahrer - sieht man wohl nicht oft.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: martin8721 am 28. Juni 2019, 08:22:11
Auch ich freue mich, dass du deine Bilder wieder mit uns teilst.  :)
Danke für diese herrlichen Impressionen!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: T1 am 28. Juni 2019, 13:08:04
Ich bin gerne für Kritik offen und nehme Vorschläge wirklich sehr gerne an, immerhin möchte ich ja schöne Fotos haben wie auch zeigen... Wenn einzelne User sich aber auf die meisten Bilder von mir negativ einschießen (die von anderen aber gerne gesehen sind), und schlimmere Bilder die hier teils zu sehen sind, nicht kommentiert werden, da hört auch irgendwo der Spaß mal auf... Egal...
Wenn du das als einschießen aufnimmst, dann bist du "nicht gerne für Kritik offen". Übrigens kommentiere ich Bilder unabhängig davon, wer sie gemacht hat, bei Operator, denke ich, ist es ähnlich.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 4463 am 28. Juni 2019, 14:02:17
Ich habe mir meine Aussage etwas überlegt..... und bin auch dankbar über eure Meinungen sowie auch Zuschriften via PN  ;)
Schön, dass Du es Dir nochmal überlegt hast!  :)
Ich sehe Deine Bilder gern, aber - und ich denke, das betrifft die Meisten, denen sie gefallen - ich mag es nicht, das Forum mit Beiträgen die sinngemäß nur die Aussage „tolle Bilder!“ enthalten, zu füllen. Als Konsequenz sind wohl die negativen Kritiken tendenziell häufiger, wenn aber auch nicht unbedingt repräsentativ. ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 28. Juni 2019, 18:30:39
Ich habe mir meine Aussage etwas überlegt.....

:up:

Und nun wieder zurück zum 49er: Wegen Gleisbauarbeiten am Kreuzungsplateau Westbahnstraße/Kaiserstraße konnte der 49er von Samstag, dem 1. August, bis Sonntag, den 16. August 2009 nur zwischen Hütteldorf und Urban-Loritz-Platz fahren. An letztgenannter Örtlichkeit fuhren mir damals 4666+1174 vor die Linse. 4666 ist noch heute in Krakau als HW171 unterwegs, 1174 wurde im November des Aufnahmejahres in Wien ausgeschieden und verschrottet.

[attach=1]
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 28. Juni 2019, 22:32:35
E1 4539+c4 1339 in der Märzstraße, nächst der Haltestelle Schweglerstraße.

E1 4539+c4 1339 am Abend des 27.06.2019 auf den Weg nach Hause zum Betriebsbahnhof Ottakring, aufgenommen beim verlassen der Haltestelle Laurentiusplatz.

Ein richtiges Zielschild war im Zielschildkasten eingelegt, doch offenbar war die Beschleunigung des Wagens so stark, sodass es *klesch* machte :D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 28. Juni 2019, 22:46:15
E1 4539+c4 1339 in der Märzstraße, nächst der Haltestelle Volkstheater.
Die Station Volkstheater ist da aber schon etwas weiter entfernt! ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: WVB am 28. Juni 2019, 22:47:59
Sehr schön!  :up:

E1 4539+c4 1339 in der Märzstraße, nächst der Haltestelle Volkstheater.
Nähe ist relativ. Aber zumindest die dortige U-Bahn-Linie ist die gleiche.  ;D
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 28. Juni 2019, 23:06:53
Ich danke euch für die Korrektur! Keine Ahnung warum ich Volkstheater schrieb. :bh:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 29. Juni 2019, 09:16:13
Ein Abschied, der glücklicherweise keiner war: zumindest auch in den kommenden Wochen werden die E1 weiterhin am 49er ausfahren dürfen, wie es dann ab Schulbeginn wirklich weitergeht, steht in den Sternen. Aufgrund der unsicheren Prognosen waren aber viele Fotografen - wie auch ich - in den vergangenen Wochen unterwegs, das prächtige Wetter hat auch mitgespielt. Hier nun ein paar Eindrücke:

Bild 1: E1 4552 + c4 1363 am vergangenen Mittwoch Früh auf der Linzer Straße am Weg zur Haltestelle Hochsatzengasse

Bild 2: der selbe Zug am Nachmittag kurz vor der Einfahrt in die Haltestelle Deutschordenstrasse

Bild 3: E1 4549 wurde glücklicherweise rechtzeitig für die letzte Schulwoche repariert. Hier zeigt er sich mit c4 1337 am Montag in der Siebensterngasse

Bild 4: E1 4554 + c4 1359 stehen in der Haltestelle Deutschordenstrasse und machen sich auf den Weg zum Ring.

Bild 5: in den letzten Tagen ergab sich außerdem noch eine sehr schöne Nummernkombination, der E1 4539 bekam den c4 1339 angehängt. Mittwochfrüh zeigt sich dieser Zug auf der Linzer Straße bei seiner Einziehfahrt zum Bahnhof RDH.

Bild 6: Durch das schöne Wetter waren auch immer wieder sonnige Fotos von zwei E1+c4 Zügen nebeneinander in Hütteldorf möglich. Dieses hier ist von Anfang des Monats und zeigt die E1 4542 und 4540.

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-4774 am 29. Juni 2019, 13:48:31
Schöne Bilder, 67er und t12700! :up: vor allem das von 4539 bei der Einziehfahrt sowie das von 4552 und 4539 gefallen mir sehr! Die 2 E1 nebeneinander sind auch schön, schad dass das im Sommer nicht geht! :(
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 29. Juni 2019, 15:36:45
Danke euch!

Auch an t12700, du hast da wirklich sehr schöne Motive umgesetzt! :up: :up: Alleine das Bild bei der Ausfahrt aus der Haltestelle Siebensterngasse mit dem netten Haus im Hintergrund, ich habe mir überlegt, wie kann man dass umsetzen....? Klasse einfach!

Unter den ver  :luck: ten Aufnahmen befindet sich bereits ein Bild vom S-Bogen in der Neubaugasse.

Am nächsten Tag habe ich es geschafft eine E1+c4 Garnitur alleine aufzunehmen (mal wieder 4539+1339)

Nicht nur User "tramway.at", war über den Auflauf der 5 Fotografen offenbar verwundert, auch die 2 hübschen Damen von der Apotheke gegenüber waren verwundert, doch sie werten das Motiv mit ihren lächeln doch sehr auf  :D

Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: alteremil6 am 29. Juni 2019, 16:39:11
Am gestrigen Schulschlusstag, welcher - zu meiner Freude - nun doch nicht das Ende der E1/c4 am 49er mit sich gebracht hat, befanden sich in der Früh-HVZ 9 E1/c4 am 49er, von denen 3 am Vormittag in RDH einzogen. Nachmittags gesellte sich der 10. betriebsfähige RDH-Blechzug hinzu: 4552/1363.

Bild 1: Linzer-Straße-Einzieher (4558/1357) trifft im Bereich der Haltestelle Winckelmannstraße auf den zweiten Westbahnhof-Einzieher (4515/1351)
Bild 2: 4552/1363 Abends auf der Hütteldorfer Straße, kurz vor der Haltestelle Breitensee
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 30. Juni 2019, 09:31:43
Auch an t12700, du hast da wirklich sehr schöne Motive umgesetzt! :up: :up: Alleine das Bild bei der Ausfahrt aus der Haltestelle Siebensterngasse mit dem netten Haus im Hintergrund, ich habe mir überlegt, wie kann man dass umsetzen....? Klasse einfach!
Danke für die Blumen, die kann ich nur zurückgeben! ;)

Dieses Motiv ist gegen 8 Uhr morgens am besten umzusetzen, jetzt in den Ferien fährt um die Zeit eh auch ein Zug laut Plan! Also wenn du noch dazu kommst, nur zu! :)

Von den schönen Fotos von euch angeregt, zeig ich gerne auch noch was!

Bild 1: ich hatte am Laurentiusplatz im Mai mehr Glück als der 67er vor ein paar Tagen! E1 4554 mit c4 1356 und einer überaus freundlichen Fahrerin auf seiner Einziehfahrt nach OTG!

Bild 2: schade, dass es kein "Breitensee"-Zielschild in den E1 gibt, das hätte die Kurzführung von E1 4542 + c4 1363 sicher sehr aufgewertet! Andererseits, der Fahrer hätte auch schon bei der Leyserstrasse das Zielschild "Hütteldorf" einlegen können! ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 03. Juli 2019, 00:19:01
Am 28.06.2019 habe ich 4538+1342 in Breitensee, sowie 4549+1337 in der Deutschordenstraße/Linzer Straße aufgenommen.

@T12700: Auch wenn es "klesch" macht, so störend finde ich es nicht ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: T1 am 19. Juli 2019, 18:15:23
Schöne Motive, nur leider schon wieder ein für meinen Geschmack zu starker Einsatz des Tiefen/Lichter-Panels  :-[
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Linie 25/26 am 19. Juli 2019, 18:31:44
Edit: gelöscht
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 67er am 20. Juli 2019, 00:06:54
Schöne Motive, nur leider schon wieder ein für meinen Geschmack zu starker Einsatz des Tiefen/Lichter-Panels  :-[

Danke. Ja wie schon einmal erwähnt, mir gefällt es so  ;)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 25. Juli 2019, 16:41:04
Bild 1: die sich nun schon im Exil befindenden E1 4554 und 4558 warten nebeneinander ihre Stehzeit in der Bujattischleife ab!
Bild 2: E1 4554 mit c4 1359 in der Linzer Straße nach der Station Baumgarten
Bild 3: E1 4558 mit c4 1357 als Früheinschub aus OTG bei der Station Gutraterplatz!
Alle Fotos sind vom Juni 2019!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 31. Juli 2019, 18:08:43
Heute gab's am 49er untertags unverhofft doppeltes Ferienblech - einer der beiden war 4542+1360, hier bei der Einfahrt in die Station Urban-Loritz-Platz zu sehen!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 22. August 2019, 18:08:17
Tagsüber heute 2 E1-c4 Garnituren am 49er, hier vor der Neubaugasse.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 22. August 2019, 18:19:28
Ja, diese Woche sind die E1 wieder deutlich mehr unterwegs als zuletzt! Über die heutigen beiden Tageskurse habe ich mich sehr gefreut - zu sehen sind 4552+1363 beim Volkstheater sowie 4549+1359 in der Siebensterngasse!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 22. August 2019, 18:23:29
Ja, diese Woche sind die E1 wieder deutlich mehr unterwegs als zuletzt! Über die heutigen beiden Tageskurse habe ich mich sehr gefreut - zu sehen sind 4552+1363 beim Volkstheater sowie 4549+1359 in der Siebensterngasse!

LG t12700
Das sind die wahren E1 Fans!  :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 23. August 2019, 19:29:31
Auch heute durfte der 4552 mit 1363 auf einem Tageskurs (als einziger E1) fahren! Mal schauen, wie lang er noch mit "falschem" Spiegel fährt, hier zu sehen heute Nachmittag bei der Einfahrt in die Station Johnstrasse! (Ein Danke an den Fahrer des Gegenzugs fürs kurze Warten! :up: )

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 26. August 2019, 10:50:05
4542-c4 heute morgen in der Breiten Gasse zur Siebensterngasse.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-4774 am 26. August 2019, 11:09:57
4542-c4 heute morgen in der Breiten Gasse zur Siebensterngasse.
Interessante Perspektive! :up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 26. August 2019, 12:59:46
4542-c4 heute morgen in der Breiten Gasse zur Siebensterngasse.
Interessante Perspektive! :up:
Danke, leider gibts dort nur selten Sonne!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: nord22 am 26. August 2019, 13:31:34
Gut gelungene Aufnahme; das rostige Gebäude rechts ist der ultimative Fehlgriff moderner Architektur - das hätte als SS - Kommandatur ins Generalgouvernement Polen gepasst, aber inmitten der Wiener Altstadt  :down:

nord22
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: WVB am 26. August 2019, 13:45:30
Wenn man direkt daneben steht fällt der Rost gar nicht auf und es tun sich andere Blickwinkel auf:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 26. August 2019, 14:02:17
Wenn man direkt daneben steht fällt der Rost gar nicht auf und es tun sich andere Blickwinkel auf:
In der Fotografie kann man sich auch bei unserem Hobby kreativ austoben! Schönes Bild!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: T1 am 26. August 2019, 18:28:18
Gut gelungene Aufnahme; das rostige Gebäude rechts ist der ultimative Fehlgriff moderner Architektur - das hätte als SS - Kommandatur ins Generalgouvernement Polen gepasst, aber inmitten der Wiener Altstadt  :down:
Die nationalsozialistische Architektur, auch der ihrer "Zweck"bauten, hatte ganz andere stilistische Elemente. Abgesehen davon frage ich mich, wieso so ein Gebäude in die Altstadt einer polnischen Stadt besser passen soll als in Wien.

Aber Hauptsache einmal einen dummen Nazivergleich in die Welt geschossen. :down: ::)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 29. August 2019, 12:15:19
Heute am 29.August waren zwei E1-c4 Garnituren unterwegs; beide sind eingezogen. Einer über die Linie 52.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 29. August 2019, 12:38:30
Heute am 29.August waren zwei E1-c4 Garnituren unterwegs; beide sind eingezogen. Einer über die Linie 52.
Genau, beide planmäßig!

Hier ein Foto vom einzigen Tageskurs-E1 von Dienstag, E1 4549 + c4 1359 beim Urban-Loritz-Platz!
Außerdem der unlängst skartierte E1 4538 mit c4 1339 im Juni bei der Station Hochsatzengasse. Die Stationstafel war von den Blättern großteils verdeckt!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 31/5 am 29. August 2019, 12:50:51
Sicher Hochsatzengasse? Schaut eher nach Lützowgasse aus...
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: schaffnerlos am 29. August 2019, 12:55:33
Sicher Hochsatzengasse? Schaut eher nach Lützowgasse aus...

Waidhausenstraße.

Nein, Hochsatzengasse stimmt. Sch... Nachtbus.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Elin Lohner am 29. August 2019, 12:55:34
Sicher Hochsatzengasse? Schaut eher nach Lützowgasse aus...
Das ist die Station Hochsatzengasse, bei der Station Lützowgasse befindet sich das Penzinger Bad.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 31/5 am 29. August 2019, 13:14:42
Sorry. Die Ampel im Hintergrund machte mich unsicher.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 03. September 2019, 20:37:26
Unermüdlich fahren sie den 49er auf und ab, daran kann sie (bislang >:D ) niemand hindern! 4548+1356 heute Vormittag bei der Johnstrasse!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 07. September 2019, 10:10:57
Für einen kurzen Moment scheinte die Abendsonne noch genau den 49er an. Links steht ein 18er am Urban Lortz Platz. Ganz dahinter ein Flexity am 6er.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 09. September 2019, 19:49:14
E1 4552 + c4 1354 heute Nachmittag in der Siebensterngasse!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: E1-4774 am 09. September 2019, 20:13:00
E1 4552 + c4 1354 heute Nachmittag in der Siebensterngasse!

LG t12700
:up:
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 17. September 2019, 18:05:51
Warum man in der Westbahnstraße noch zusätzlich Schlider aufstellen musste, bleibt mir ein Rätsel. Die Ampel mit der Zieglergasse hat man dort entfernt;
naja, die werden schon wissen, was sie tun!
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: 95B am 17. September 2019, 18:11:23
Warum man in der Westbahnstraße noch zusätzlich Schlider aufstellen musste, bleibt mir ein Rätsel.

Ich nehme an, die ursprünglichen Stangln kommen weg und werden durch andere ersetzt. Die Baustellenschilder sind halt schon vorsorglich hingebracht worden, damit die korrekte Signalisierung auch während des Stangltauschs gewährleistet ist.
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Floster am 17. September 2019, 20:00:15
Die Ampel mit der Zieglergasse hat man dort entfernt;
Die Ampel an der Kreuzung Westbahnstraße/Zieglergasse wird im Zuge des Umbaus der Zieglergasse dauerhaft entfernt: https://www.wien.gv.at/presse/2019/08/21/jetzt-beginnt-die-neugestaltung-der-kuehlen-zieglergasse?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter (https://www.wien.gv.at/presse/2019/08/21/jetzt-beginnt-die-neugestaltung-der-kuehlen-zieglergasse?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter)
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 18. September 2019, 17:28:58
E2 4037 + c5 1437 sowie eine Heckperspektive von c4 1359 mit E1 4549 von heute Morgen bei der Station Lützowgasse!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 18. September 2019, 21:16:44
E2 4037 + c5 1437 sowie eine Heckperspektive von c4 1359 mit E1 4549 von heute Morgen bei der Station Lützowgasse!

LG t12700
Der E2 ist gut gefüllt und dahinter ein E1, scheint Verspätung zu haben......
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 18. September 2019, 21:28:36
E2 4037 + c5 1437 sowie eine Heckperspektive von c4 1359 mit E1 4549 von heute Morgen bei der Station Lützowgasse!

LG t12700
Der E2 ist gut gefüllt und dahinter ein E1, scheint Verspätung zu haben......
Falsch! Der E1 ist ein Einzieher und ist deswegen so nah dran! Auch heute war der E2 keineswegs ein Störfaktor...

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: t12700 am 30. September 2019, 18:50:35
E1 4552 + c4 1354 heute Nachmittag beim Volkstheater!

LG t12700
Titel: Re: Linie 49
Beitrag von: Operator am 10. Oktober 2019, 17:44:30
Warscheinlich das letzte Mal c4-E1 mit Regenbogen! :'(