Tramwayforum

Allgemeines => Veranstaltungen => Thema gestartet von: 13er am 04. Dezember 2010, 12:12:40

Titel: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 04. Dezember 2010, 12:12:40
In diesem Thread können wir regelmäßige und unregelmäßige Flohmarkttermine sammeln.

Ich fange gleich mal an: Morgen (5.12.) ist wieder Flohmarkt beim GH Selitsch in Stadlau (9:30 bis ca. 12 Uhr).
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 04. Dezember 2010, 12:14:11
Gerüchteweise findet der traditionelle Weihnachtsflohmarkt der Wiener Linien nächsten Samstag, also am 11.12., statt. Bestätigung/Quelle dazu habe ich aber noch keine, dieser Termin ist also bitte mit Vorsicht vorzumerken!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: benkda01 am 04. Dezember 2010, 16:50:33
Gerüchteweise findet der traditionelle Weihnachtsflohmarkt der Wiener Linien nächsten Samstag, also am 11.12., statt.
Schade, da bin ich leider nicht im Lande... :'(
Aber andererseits hab' ich eh schon mehr als genug *Objekte* 8)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 04. Dezember 2010, 17:32:32
Gerüchteweise findet der traditionelle Weihnachtsflohmarkt der Wiener Linien nächsten Samstag, also am 11.12., statt. Bestätigung/Quelle dazu habe ich aber noch keine, dieser Termin ist also bitte mit Vorsicht vorzumerken!
Nix Gerücht :) - im aktuellen "24 Stunden für Wien" wird der Termin erwähnt.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 04. Dezember 2010, 17:41:29
Gerüchteweise findet der traditionelle Weihnachtsflohmarkt der Wiener Linien nächsten Samstag, also am 11.12., statt. Bestätigung/Quelle dazu habe ich aber noch keine, dieser Termin ist also bitte mit Vorsicht vorzumerken!
Nix Gerücht :) - im aktuellen "24 Stunden für Wien" wird der Termin erwähnt.
Danke für die Bestätigung! Das bekomme ich als Nebeneffekt auch nicht mehr, seit ich das Keine-Werbung-Pickerl am Postkastl hab. Hat alles seine Vor- und Nachteile :D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 04. Dezember 2010, 17:59:27
Das bekomme ich als Nebeneffekt auch nicht mehr, seit ich das Keine-Werbung-Pickerl am Postkastl hab.
Ja, das ist lästig. Aber meine Eltern heben es mir auf. 8)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: hema am 04. Dezember 2010, 19:21:23

. . . . im aktuellen "24 Stunden für Wien" . . . .
Das bekomme ich als Nebeneffekt auch nicht mehr, seit ich das Keine-Werbung-Pickerl am Postkastl hab.
Ist das nicht mehr namentlich adressiert?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 04. Dezember 2010, 19:30:22

. . . . im aktuellen "24 Stunden für Wien" . . . .
Das bekomme ich als Nebeneffekt auch nicht mehr, seit ich das Keine-Werbung-Pickerl am Postkastl hab.
Ist das nicht mehr namentlich adressiert?
Nein, auf der Bezirkszeitung etc. steht immer nur mehr drauf "An einen Haushalt" o.ä. Naja, ich werd's hoffentlich weiterhin verkraften. Ohne das Pickerl kann man ja fast einmal am Tag den Altpapierkorb füllen...
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 158er am 05. Dezember 2010, 00:06:03
Ist das nicht mehr namentlich adressiert?
Nein, seit einiger Zeit nicht mehr, was ich weiß.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 158er am 06. Dezember 2010, 00:36:42
Ich fange gleich mal an: Morgen (5.12.) ist wieder Flohmarkt beim GH Selitsch in Stadlau (9:30 bis ca. 12 Uhr).

Ich war leider heute verhindert.  :( Gabs was Brauchbares?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 06. Dezember 2010, 07:49:54
Gabs was Brauchbares?
Nicht unbedingt. Der Schwerpunkt dieses Flohmarkts verlagert sich immer mehr auf den Modelleisenbahnbereich, während die wenigen Straßenbahnsachen nur zu Apothekerpreisen zu haben sind, als ob die Verkäufer davor Angst hätten, dass ihnen jemand etwas abkauft. Und auch die (Eisenbahn-)Modellwaggons und -loks sind meines Erachtens viel zu teuer - ich weiß ja nicht, ob es sich teilweise um Raritäten handelt, aber einen gebrauchten Waggon um 30 bis 40 Euro würde ich mir nie zulegen. Um den Preis bekomme ich oft schon Neuware! Ähnlich ist es bei Loks: Wer legt schon 100 Euro oder mehr für eine Lok hin, die er nicht einmal probefahren kann? Selbst wenn es eine Möglichkeit zur Probefahrt gäbe: Wer garantiert, dass die Lok nicht auf der heimischen Anlage nach ein paar Runden die Patschen streckt, weil sie gerade einmal in einem Zustand war, in dem sie die Probefahrt übersteht?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 06. Dezember 2010, 09:45:36
Ich fange gleich mal an: Morgen (5.12.) ist wieder Flohmarkt beim GH Selitsch in Stadlau (9:30 bis ca. 12 Uhr).
Ich war leider heute verhindert.  :(
Und ich habe verschlafen :D Aber es ist im Prinzip eh so wie 95B gesagt hat: Langsam lichten sich die Reihen der Straßenbahner deutlich und es gibt immer weniger Brauchbares zu immer höheren Preisen... da darf man sich vom WL-Flohmarkt durchaus mehr erwarten und kann auch ein bißchen handeln ("Du musst feilschen!!!").
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Revisor am 06. Dezember 2010, 09:59:17
Und ich habe verschlafen :D Aber es ist im Prinzip eh so wie 95B gesagt hat: Langsam lichten sich die Reihen der Straßenbahner deutlich und es gibt immer weniger Brauchbares zu immer höheren Preisen... da darf man sich vom WL-Flohmarkt durchaus mehr erwarten und kann auch ein bißchen handeln ("Du musst feilschen!!!").
Ja, die Bezeichnung "Tramway-Flohmarkt" verdient die Selitsch-Veranstaltung absolut nicht mehr. Auch das Angebot von Büchern und anderen Druckschriften ist stark zurückgegangen. Aber auf der anderen Seite hat sich die Zahl der Besucher offenbar auf Grund des großen Modellbahnangebots deutlich erhöht. Das muß man halt auch zur Kenntnis nehmen.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: twf am 07. Dezember 2010, 15:02:46
Diskussion zu Garantie und Gewährleistung bei Flohmarkverkäufen ausgelagert: http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=375.0 (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=375.0)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 07. Dezember 2010, 15:05:06
Nun ist auch die ganz offizielle Bestätigung da:

Zitat
Wiener-Linien-Flohmarkt

Am Samstag, 11. Dezember 2010, gibt es in der U3-Passage Mariahilfer Straße/Westbahnhof von 9 bis 17 Uhr wieder den traditionellen Wiener-Linien-Flohmarkt.

Wer noch ein originelles Weihnachtsgeschenk sucht, wird hier vielleicht fündig. Angeboten werden historische Ausrüstungsgegenstände und Zubehör der Wiener Straßenbahn. Der Erlös dient auch dieses Jahr wieder einem guten Zweck.

Quelle: http://www.wienerlinien.at/wl/ep/contentView.do/contentTypeId/1001/channelId/-26075/programId/9419/pageTypeId/9081/contentId/25298 (http://www.wienerlinien.at/wl/ep/contentView.do/contentTypeId/1001/channelId/-26075/programId/9419/pageTypeId/9081/contentId/25298)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 04. März 2011, 10:33:41
Diesen Sonntag ist wieder Selitsch-Flohmarkt.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Revisor am 31. Mai 2011, 10:38:55
Kommenden Sonntag, 5. Juni 2011, findet wieder ein Tramway- und Modellbahnflohmarkt im Gasthof Selitsch statt.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 158er am 31. Mai 2011, 23:29:02
Danke für die Info. Ist am Flohmarkt straßenbahnmäßig eigentlich noch was los? Man hört ja, daß dort zwischenzeitlich vermehrt Modellbahnapotheker ihre zweite Heimat gefunden haben.  :)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 01. Juni 2011, 08:01:07
Danke für die Info. Ist am Flohmarkt straßenbahnmäßig eigentlich noch was los?
Kaum. Man findet zwar ab und zu das eine oder andere schöne Stück, die Preisgestaltung lässt allerdings auch am Straßenbahnsektor vermuten, dass die Standler ihre Ware eigentlich gar nicht verkaufen wollen. :down:
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: hema am 01. Juni 2011, 14:27:49
Elitäre Hobbies haben eben elitäre Preise!  ;)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: moszkva tér am 01. Juni 2011, 14:33:13
Elitäre Hobbies haben eben elitäre Preise!  ;)
Fabergé-Eier sammeln ist sicher eine genauso reizvolle Alternative  :P
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Ferry am 01. Juni 2011, 16:43:28
Fabergé-Eier sammeln ist sicher eine genauso reizvolle Alternative  :P
Die werden aber beim Selitsch kaum zu bekommen sein.  :)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Linie 41 am 01. Juni 2011, 18:17:57
Die werden aber beim Selitsch kaum zu bekommen sein.  :)
Und falls doch: Zuschlagen, der Verkäufer hat höchstwahrscheinlich keine Ahnung, was er da verkauft. ;D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 05. Juni 2011, 22:00:41
Beim heutigen Selitsch-Flohmarkt war mehr oder weniger tote Hose angesagt. Es gab ja zeitgleich eine Modellbahnbörse in Liesing, die etliche Verkäufer vorgezogen haben. Allerdings hatte man wieder einmal die Möglichkeit, sich eine persönliche Widmung vom Herrn Sambs zu holen - im Vorübergehen aufgeschnappter O-Ton: Beiwagen haben Klotz- oder Scheibenbremsen, deshalb kann es da nicht zu einem Rädergleiten kommen... ::) ::) ::)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: hema am 05. Juni 2011, 22:06:59
. . . . sich eine persönliche Widmung vom Herrn Sambs zu holen - im Vorübergehen aufgeschnappter O-Ton: Beiwagen haben Klotz- oder Scheibenbremsen, deshalb kann es da nicht zu einem Rädergleiten kommen... ::) ::) ::)
Hättest dir das schriftlich und mit Autogramm geben lassen sollen!  ;D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Linie 41 am 05. Juni 2011, 23:06:52
Beiwagen haben Klotz- oder Scheibenbremsen, deshalb kann es da nicht zu einem Rädergleiten kommen... ::) ::) ::)
Was an dem Satz ist jetzt der größere Blödsinn? :-[
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 06. Juni 2011, 09:08:02
Was an dem Satz ist jetzt der größere Blödsinn? :-[
Hättest du schon ein wenig im grünen Hefterl geschmökert, Herr Kollege, dann müsstest du das jetzt hier nicht fragen. :P
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 158er am 06. Juni 2011, 10:14:23
. . . im grünen Hefterl . . .
Darf ich fragen, worum es geht?  :)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 06. Juni 2011, 10:22:24
Darf ich fragen, worum es geht?  :)
Um einen Lehrbehelf für Zugbegleiter, den Linie 41 meines Wissens in seiner Sammlung hat. :)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: moszkva tér am 06. Juni 2011, 10:27:19
Beiwagen haben Klotz- oder Scheibenbremsen, deshalb kann es da nicht zu einem Rädergleiten kommen... ::) ::) ::)
Klotz- und Scheibenbremsen haben serienmäßig ABS eingebaut, meinte er wohl  ;)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Linie 41 am 06. Juni 2011, 10:36:49
Naja Gleitschutz für Schienenfahrzeuge ist schon erfunden, hat allerdings wenig damit zu tun, welche Bremse verbaut ist.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: benkda01 am 06. Juni 2011, 11:06:40
Naja Gleitschutz für Schienenfahrzeuge ist schon erfunden, hat allerdings wenig damit zu tun, welche Bremse verbaut ist.
Also bei exklusivem Einsatz der Schienenbremse kannst du mir nicht erzählen, dass es zu Rädergleiten kommt. 8)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Ferry am 06. Juni 2011, 14:05:52
Also bei exklusivem Einsatz der Schienenbremse kannst du mir nicht erzählen, dass es zu Rädergleiten kommt. 8)
Was verstehst du unter exklusivem Einsatz? In der Regel wird die Schienenbremse ja erst eingesetzt, nachdem es zu einem Rädergleiten gekommen ist.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 06. Juni 2011, 14:35:05
Also bei exklusivem Einsatz der Schienenbremse kannst du mir nicht erzählen, dass es zu Rädergleiten kommt. 8)
Was verstehst du unter exklusivem Einsatz? In der Regel wird die Schienenbremse ja erst eingesetzt, nachdem es zu einem Rädergleiten gekommen ist.

Wenn ich den Smiley richtig deute meint benkda01, daß es zu keinem Rädergleiten kommt, wenn man nur die Schienenbremse ohne generatorische Bremse benützt. Nur wenn man das bei 40 oder 50km/h macht, ist die Verzögerung eher sehr gering.

mnfG
Luki
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Linie 41 am 06. Juni 2011, 15:38:25
Also bei exklusivem Einsatz der Schienenbremse kannst du mir nicht erzählen, dass es zu Rädergleiten kommt. 8)
No na... die Schienebremse wirkt ja auch nicht auf die Räder. Wenn ich mit dem Auto gegen die Wand fahre, brauch ich ja auch kein ABS mehr.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 06. Juni 2011, 15:45:01
wenn man nur die Schienenbremse ohne generatorische Bremse benützt
riskiert man einen Fleck wegen wagenschädigenden Verhaltens. 8)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Ferry am 07. Juni 2011, 09:27:04
wenn man nur die Schienenbremse ohne generatorische Bremse benützt
riskiert man einen Fleck wegen wagenschädigenden Verhaltens. 8)
Außerdem wird man sich bei seinen Fahrgästen nicht sehr beliebt machen... aber zumindest werden sie nach der zweiten oder dritten Bremsung alle brav die Haltegriffe benützen!  :)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 01. September 2011, 11:24:53
Diesen Sonntag, 4.9., findet wieder ein Selitsch-Flohmarkt statt.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Helga06 am 15. November 2011, 09:55:11
Tramway und Eisenbahn Sammlerbörse am 4. Dezember 2011 von 9,30 - 12,30 Uhr im Stadlauer Vorstadtbeisel Selitsch, Konstanziagasse 17, 1220 Wien. Öffis: U2, L26, S80, 86A.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 21. November 2011, 11:19:17
Am 17.12. findet von 9 bis 17 Uhr wieder der traditionelle Wiener-Linien-Flohmarkt im Westbahnhof statt.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: benkda01 am 21. November 2011, 16:19:02
Am 17.12. findet von 9 bis 17 Uhr wieder der traditionelle Wiener-Linien-Flohmarkt im Westbahnhof statt.
...und am 8.12., wenn man dem fpdwl-Beitrag glauben mag.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 21. November 2011, 16:24:36
...und am 8.12., wenn man dem fpdwl-Beitrag glauben mag.
Dem allerdings von Seiten der WL auf Facebook widersprochen wurde. Da glaube ich doch der offiziellen WL-Fanseite ein wenig mehr.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: benkda01 am 21. November 2011, 16:28:34
Dem allerdings von Seiten der WL auf Facebook widersprochen wurde. Da glaube ich doch der offiziellen WL-Fanseite ein wenig mehr.
Ah, danke, das war mir nicht bekannt!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 15A am 22. November 2011, 21:45:38
Ist der Flohmarkt jetzt wirklich am 8.12?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: benkda01 am 22. November 2011, 21:46:09
Laut Aussage der WL findet er nur am 17.12. statt, siehe oben.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: TW 292 am 22. November 2011, 22:28:05
Laut Aussage der WL findet er nur am 17.12. statt, siehe oben.

Wurde ja auch auf FB von den WiLi bestätigt.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 23. November 2011, 08:14:37
Ist der Flohmarkt jetzt wirklich am 8.12?
Glaubst du jetzt nicht einmal mehr deinen eigenen Aussagen? ::)
Zitat von: 15A in fpdwl.at am Montag, 21. November 2011, 15:46
wie Paul Posch schon geschrieben hat wurde mir bestätigt, dass der Flohmarkt wirklich nur am 17.12.2011 stattfindet und nicht am 8.12.2011.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 23. November 2011, 14:05:29
Ist der Flohmarkt jetzt wirklich am 8.12?
Glaubst du jetzt nicht einmal mehr deinen eigenen Aussagen? ::)
Zitat von: 15A in fpdwl.at am Montag, 21. November 2011, 15:46
wie Paul Posch schon geschrieben hat wurde mir bestätigt, dass der Flohmarkt wirklich nur am 17.12.2011 stattfindet und nicht am 8.12.2011.

Er hats ja im Facebook den WL auch nicht geglaubt.

mfg
Luki
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Helga06 am 26. Mai 2012, 14:41:56
Tramway und Eisenbahn Sammlerbörse am 3. Juni 2012 von 9,30 - 12,30 Uhr im Stadlauer Vorstadtbeisel Selitsch, Konstanziagasse 17, 1220 Wien. Öffis: U2, Bim 26, S80, 86A.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 158er am 27. Mai 2012, 00:41:34
Tramway und Eisenbahn Sammlerbörse am 3. Juni 2012 von 9,30 - 12,30 Uhr im Stadlauer Vorstadtbeisel Selitsch
Ist der Flohmarkt eigentlich noch halbwegs brauchbar oder gibts da nur mehr Modellbahn und Apothekerpreise?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Linie 41 am 27. Mai 2012, 01:29:00
Ist der Flohmarkt eigentlich noch halbwegs brauchbar oder gibts da nur mehr Modellbahn und Apothekerpreise?
Letzteres und eher Modellbahn zu Apothekerpreisen. Straßenbahnzeug ist da so gut wie gar nicht mehr.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Helga06 am 27. Mai 2012, 07:26:13
Da muss ich wiedersprechen. Letztes Mal habe ich 18 versch, Liniensignale (alle verkauft!), div. Routen- und Linientafeln dabei gehabt. Fahrscheine, Ansichtskarten, Vorschriften usw wurden angeboten. Wenn man allerdings erst gegen Mittag kommt, dann ist es wie bei jedem anderen Flohmarkt so, dass die besten Stücke schon weg sind.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Helga06 am 15. August 2012, 11:07:14
                                        TRAMWAY UND EISENBAHN-SAMMLERBÖRSE
                                                         am 2. September 2012
                                                           von 9.30 - 12.30 Uhr
         im Stadlauer Vorstadtbeisel Selitsch, Konstanziagasse 17, 1220 Wien. Öffis: U2, Bim 26, S80, 86A.
Hinweis: nach einer Sammlungsauflösung wird es viele Liniensignale geben!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 15. August 2012, 19:34:41
Hinweis: nach einer Sammlungsauflösung wird es viele Liniensignale geben!
Danke für den Tipp! :up:
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 15. August 2012, 22:35:53
Hinweis: nach einer Sammlungsauflösung wird es viele Liniensignale geben!
Aaaaah, jetzt ist mir einiges klar :D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Helga06 am 04. November 2012, 15:33:43

                                                                     TRAMWAY UND EISENBAHN-SAMMLERBÖRSE
                                                                            am Sonntag den  2. Dezember 2012
                                                                                      von 9.30 - 12.30 Uhr
                                                   im Stadlauer Vorstadtbeisel Selitsch, Konstanziagasse 17, 1220 Wien.
                                                                                Öffis: U2, Bim 26, S80, 86A.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 14. November 2012, 11:29:48
Der heurige WL-Weihnachtsflohmarkt wird am 15.12. stattfinden.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Gugi am 15. November 2012, 11:50:12
Der heurige WL-Weihnachtsflohmarkt wird am 15.12. stattfinden.

Wieder am Westbahnhof?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 15. November 2012, 12:11:21
Der heurige WL-Weihnachtsflohmarkt wird am 15.12. stattfinden.
Wieder am Westbahnhof?
Ich nehme es sehr stark an, hab zumindest nix Gegenlautendes gehört.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 07. Februar 2013, 08:20:26
Hat wer zufällig auch schon gehört, daß der Selitsch-Flohmarkt nicht wie gewohnt am ersten Sonntag im März, sondern schon früher stattfinden soll?
Und wenn ja, wann?

mfG
Luki
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 07. Februar 2013, 09:02:53
Google hätte dir geholfen: http://selitsch.at/html/veranstaltungen_mus.html (http://selitsch.at/html/veranstaltungen_mus.html) –> So, 24. Februar.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 07. Februar 2013, 09:34:04
Google hätte dir geholfen: http://selitsch.at/html/veranstaltungen_mus.html (http://selitsch.at/html/veranstaltungen_mus.html) –> So, 24. Februar.

Danke, ich habe gegoogelt, es aber leider nicht gefunden, wahrscheinlich bin ich dafür auch zu verkalkt.  8)

mfg
Luki
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 07. Februar 2013, 09:45:31
Danke, ich habe gegoogelt, es aber leider nicht gefunden, wahrscheinlich bin ich dafür auch zu verkalkt.  8)
Na, dann pass bloß auf, dass du nicht irrtümlich an einem Dienstag dort auftauchst. :D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 07. Februar 2013, 11:00:03
Danke, ich habe gegoogelt, es aber leider nicht gefunden, wahrscheinlich bin ich dafür auch zu verkalkt.  8)
Na, dann pass bloß auf, dass du nicht irrtümlich an einem Dienstag dort auftauchst. :D

Ich bin zwar schon verkalkt, aber kein Akadumiker.  :lamp:

mfG
Luki
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 07. Februar 2013, 11:18:00
Ich bin zwar schon verkalkt, aber kein Akadumiker.  :lamp:
Wir werden alle zusammenlegen und dir an irgendeiner windigen Universität ein Ehrendoktorat kaufen, dann kannst du dich nicht mehr auf diese Weise herauswinden. :P
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Linie 41 am 07. Februar 2013, 11:18:58
Wir werden alle zusammenlegen und dir an irgendeiner windigen Universität ein Ehrendoktorat kaufen, dann kannst du dich nicht mehr auf diese Weise herauswinden. :P
Da bin ich sofort dabei, nur um sein Gesicht zu sehen. >:D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 07. Februar 2013, 11:21:07
Wir werden alle zusammenlegen und dir an irgendeiner windigen Universität ein Ehrendoktorat kaufen, dann kannst du dich nicht mehr auf diese Weise herauswinden. :P
Da bin ich sofort dabei, nur um sein Gesicht zu sehen. >:D

Endlich einer, der freiwillig mein Gesicht sehen will...  >:D

mfG
Luki
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Helga06 am 11. Februar 2013, 15:28:38

                                         TRAMWAY UND EISENBAHN-SAMMLERBÖRSE
                                                         am 24. Februar 2013
                                                           von 9.30 - 12.30 Uhr
         im Stadlauer Vorstadtbeisel Selitsch, Konstanziagasse 17, 1220 Wien. Öffis: U2, Bim 25, S80, 86A.
Hinweis: nach einer Sammlungsauflösung wird es Restposten an Liniensignalen geben!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 25. Februar 2013, 11:18:42
Gleich vormerken: Die nächste Veranstaltung beim Selitsch findet am Sonntag, dem 26. Mai, von 9.30 bis 12.30 Uhr statt.

Ich tue mir schwer, die Veranstaltung als Börse oder Flohmarkt zu bezeichnen, da die meisten VerkäuferAussteller derart absurde Apothekerpreise verlangen, dass man eigentlich davon ausgehen muss, sie haben Angst, etwas zu verkaufen. Einzige löbliche Ausnahme: Der reich bestückte Tramwaystand gleich an erster Position rechts, dort gibt es alles zu fairen, gerechtfertigten Preisen.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 158er am 25. Februar 2013, 11:23:57
Ich tue mir schwer, die Veranstaltung als Börse oder Flohmarkt zu bezeichnen, da die meisten VerkäuferAussteller derart absurde Apothekerpreise verlangen
... und dann noch sehr ungehalten reagieren, wenn man - wie auf jedem normalen Flohmarkt - versucht, zu handeln.  :down:
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 25. Februar 2013, 11:46:41
... und dann noch sehr ungehalten reagieren, wenn man - wie auf jedem normalen Flohmarkt - versucht, zu handeln.  :down:
Das habe ich zwar erst selten erlebt, aber dafür ist meine Erfahrung, dass sie entweder gar nicht mit sich handeln lassen oder sich der Preisnachlass in geradezu lächerlichem Rahmen bewegt.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Helga06 am 11. Mai 2013, 08:12:36
                                                            TRAMWAY UND EISENBAHN-SAMMLERBÖRSE
                                                                           am 26. Mai 2013
                                                                        von 9.30 - 12.30 Uhr
                              im Stadlauer Vorstadtbeisel Selitsch, Konstanziagasse 17, 1220 Wien. Öffis: U2, Bim 25
   Bücher, Fahrscheine, Fotos, Ansichtskarten, Liniensignale, div. Uniformkappen, Straßen- u. Eisenbahnzubehör, Modellbahnen u. Zubehör.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 04. September 2013, 09:58:40
Die traditionelle, vierteljährliche TRAMWAY UND EISENBAHN-SAMMLERBÖRSE im Stadlauer Vorstadtbeisel Selitsch (Konstanziagasse 17, 1220 Wien) findet diesmal erst am So, 29. September 2013 statt.

mfG
Luki
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 04. September 2013, 10:03:15
... und es wird diesmal einen großen Posten an Signalscheiben geben. Nicht vergessen: Es gibt heuer keinen WL-Flohmarkt mehr, also ist das hier vielleicht die einzige Möglichkeit, Signalscheiben zu (wirklich) vernünftigen Preisen zu erstehen.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: martin8721 am 04. September 2013, 11:01:19
Die traditionelle, vierteljährliche TRAMWAY UND EISENBAHN-SAMMLERBÖRSE im Stadlauer Vorstadtbeisel Selitsch (Konstanziagasse 17, 1220 Wien) findet diesmal erst am So, 29. September 2013 statt.


Und zu welcher Uhrzeit?
Wie üblich 9:30-12:30?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 04. September 2013, 11:05:03
Und zu welcher Uhrzeit?
Wie üblich 9:30-12:30?
:up:
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: martin8721 am 04. September 2013, 11:05:46
Und zu welcher Uhrzeit?
Wie üblich 9:30-12:30?
:up:

Danke für die Bestätigung!  :D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 17. November 2013, 21:47:08
                                                            TRAMWAY UND EISENBAHN-SAMMLERBÖRSE
                                                                       am 1. Dezember 2013
                                                                        von 9.30 - 12.30 Uhr
                              im Stadlauer Vorstadtbeisel Selitsch, Konstanziagasse 17, 1220 Wien. Öffis: U2, Bim 25
   Bücher, Fahrscheine, Fotos, Ansichtskarten, Liniensignale, div. Uniformkappen, Straßen- u. Eisenbahnzubehör, Modellbahnen u. Zubehör.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Helga06 am 28. November 2013, 11:23:58
Ein Hinweis in eigener Sache sei mir hoffentlich erlaubt.
Nachdem ich meine Sammlerbörsen-Aktivitäten aus Altersgründen beende löse ich mein Lager auf.
Am 1.12. beim Sellitsch gebe ich alles mit minus 50% oder billiger ab. Bücher, DVD, Fahrscheine, Postkarten, Fotos, Vorschriften usw.
Ausgenommen sind nur die Liniensignale.
Über euer kommen würde ich mich freuen.
MfG Helga06
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Helga06 am 19. Februar 2014, 10:27:59
Ein Hinweis in eigener Sache.
Nachdem ich meine Sammlerbörsen-Aktivitäten aus Altersgründen beende löse ich mein Lager auf.
Am 23.02.2014 beim Sellitsch im Stadlauer Vorstadtbeisel, Konstanziagasse 17, 1220 Wien. Öffis: U2, Bim 25, gebe ich alles mit minus 70% oder billiger ab. Bücher, DVD, Fahrscheine, Postkarten, Vorschriften usw.
Ausgenommen sind nur die Liniensignale.
Über euer kommen würde ich mich freuen.
MfG Helga06
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 4777 am 09. Mai 2014, 20:48:18
In zahlreichen Fahrzeugen der Wiener Linien ist derzeit folgende Ankündigung zu sehen:
[attach=1]
Leider erfährt man weder auf diesem Plakat noch auf der Homepage nähere Details, was dort alles zum Verkauf angeboten wird.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: haidi am 09. Mai 2014, 21:47:26
SAP-Lohnverrrechnungs-Lizenz?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: E2 am 09. Mai 2014, 23:37:06
SAP-Lohnverrrechnungs-Lizenz?

Die crack' ich mir lieber, dann funzt es wenigstens  >:D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 4463 am 10. Mai 2014, 00:38:33
Leider erfährt man weder auf diesem Plakat noch auf der Homepage nähere Details, was dort alles zum Verkauf angeboten wird.
Vielleicht überzählige Fahrzeuge aus dem Museum? Ach so, nein, von denen gehören die meisten ja nicht den WL.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: U4 am 15. Mai 2014, 08:47:36
Leider erfährt man weder auf diesem Plakat noch auf der Homepage nähere Details, was dort alles zum Verkauf angeboten wird.
Vielleicht überzählige Fahrzeuge aus dem Museum? Ach so, nein, von denen gehören die meisten ja nicht den WL.
sicherlich nicht die Fahrzeuge die gehören ja alle HP ;D

Aber das Logistikzentrum braucht Lagerplatz und es sind am Flohmarkt u.a. Broschüren Modelle Motoren usw zu haben
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: U4 am 19. Mai 2014, 16:18:00
Ixh kann jeden nur raten, diesen Termin zu nutzen, es gibt eine Sortiments Bereinigung, und in den Infostellen wird es nichts mehr zu kaufen geben :bh: :bh: :bh:
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 19. Mai 2014, 16:21:51
Hat niemand darüber nachgedacht, die Restbestände im Straßenbahnmuseum, äh, Verkehrsmuseum zu verkaufen? Dort erschließt man neue Zielgruppen und wird das Zeug auch noch zum Originalpreis los.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Revisor am 19. Mai 2014, 16:24:37
Hat niemand darüber nachgedacht, die Restbestände im Straßenbahnmuseum, äh, Verkehrsmuseum zu verkaufen? Dort erschließt man neue Zielgruppen und wird das Zeug auch noch zum Originalpreis los.

Wieso, hat ihnen jemand gesagt, daß sie nachdenken sollen?  >:D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 19. Mai 2014, 16:40:03
Ixh kann jeden nur raten, diesen Termin zu nutzen, es gibt eine Sortiments Bereinigung, und in den Infostellen wird es nichts mehr zu kaufen geben :bh: :bh: :bh:
Auweh, dann muss ich die dicke Brieftasche einpacken ;)

@95B: Die Bücher müssen alle neu gedruckt werden, damit die U5 auch drinsteht! Erst dann kann's ins Museum.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 19. Mai 2014, 16:48:05
Ich dachte, das um umfassende Wissen um die U5 wird im Verkehrsmuseum vermittelt! Natürlich streng nach Erdberger Vorgabe... wer weiß, ob man auf die Museumsführer nicht auch die ZK ansetzt? C:-)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: hema am 19. Mai 2014, 16:59:51
... wer weiß, ob man auf die Museumsführer nicht auch die ZK ansetzt? C:-)
Das Erdberger Kaiserhaus könnte zur Sicherheit ja einen Höfling hinschicken!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 19. Mai 2014, 17:32:14
... wer weiß, ob man auf die Museumsführer nicht auch die ZK ansetzt? C:-)
Das Erdberger Kaiserhaus könnte zur Sicherheit ja einen Höfling hinschicken!

So weit entfernt sich der niemals von der U-Bahn!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 19. Mai 2014, 17:42:13
... wer weiß, ob man auf die Museumsführer nicht auch die ZK ansetzt? C:-)
Das Erdberger Kaiserhaus könnte zur Sicherheit ja einen Höfling hinschicken!
Dann bestehen die 50 Minuten Führung nur aus U-Bahn und vielleicht ein kurzer Blick zum Autobus.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: hema am 19. Mai 2014, 17:52:00
Dabei ist der auch für die Straßenbahnplanung in Wien zuständig!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: U4 am 19. Mai 2014, 17:55:27
Ich nehme an, das VMW wird dann das alleinige Verkaufsrecht haben von den Dingen die noch da sind  ;D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 19. Mai 2014, 18:04:13
Dabei ist der auch für die Straßenbahnplanung in Wien zuständig!

Das merkt man eh... :-X
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 21. Mai 2014, 10:29:05
Mir wurde berichtet, dass es am Flohmarkt "nur" Modelle und Bücher gibt, keine Tafeln und Signalscheiben.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: benkda01 am 21. Mai 2014, 11:05:05
Mir wurde berichtet, dass es am Flohmarkt "nur" Modelle und Bücher gibt, keine Tafeln und Signalscheiben.
Das ist korrekt, es gibt eigentlich nur Souvenirklumpert. Ich habe einen Blick in die nebenan liegenden Lagerräume gemacht – absoluter Wahnsinn, was da für Materialmengen aufgetürmt (3 m hoch) sind! Es gibt sicher noch tausende Exemplare von Broschüren aus den 90ern! :ugvm:
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 15A am 21. Mai 2014, 12:02:31
Hast du noch Modelle gesehen?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 21. Mai 2014, 12:44:34
Hast du noch Modelle gesehen?
Es liegt noch ein ganzer Stapel K-Dreiwagenzüge (15 Euro) dort und etliche ULF-Motorisierungen. Ansonsten hauptsächlich alte U-Bahn-Bücher (wie gesagt, jetzt muss ja überall die U5 rein, darum der Abverkauf :D ) und eine Gleismesswagen-CD sowie Bus-Krawatten (ich hätt schon fast eine genommen!). Lukas Schnell hab ich leider nicht gesehen, dafür unseren Profitüftler mit griesgrämiger Miene :D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 15A am 21. Mai 2014, 13:32:42
13er nur mehr die K Modelle oder andere auch?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 21. Mai 2014, 13:33:15
13er nur mehr die K Modelle oder andere auch?
Nur mehr die.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 15A am 21. Mai 2014, 13:34:54
Danke
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 15A am 21. Mai 2014, 13:36:27
Andere Frage:

Weiß jemand wann der Flohmarkt in Liesing wieder ist ?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Schienenfreak am 21. Mai 2014, 15:29:59
Es liegt noch ein ganzer Stapel K-Dreiwagenzüge (15 Euro) dort und etliche ULF-Motorisierungen. Ansonsten hauptsächlich alte U-Bahn-Bücher (wie gesagt, jetzt muss ja überall die U5 rein, darum der Abverkauf :D ) und eine Gleismesswagen-CD sowie Bus-Krawatten (ich hätt schon fast eine genommen!).
Als ich vor 2 Stunden dort war, gabs noch 2 solcher Modelle und 1 davon hab ich mir geschnappt. ;D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 23. Mai 2014, 19:19:12
Lukas Schnell hab ich leider nicht gesehen

Der hat auf so was Altmodisches wie einen Flohmarkt doch keinen Bock. Da kann man ur nicht abchillen. ;D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 15A am 01. Juni 2014, 12:04:23
Wann ist der nächste Selitsch - Flohmarkt?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Revisor am 01. Juni 2014, 12:22:59
Wann ist der nächste Selitsch - Flohmarkt?

So ungefähr in drei Monaten, der letzte war nämlich vorigen Sonntag.  ::)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: nord22 am 01. Juni 2014, 14:12:06
Der nächste Selitsch - Flohmarkt findet am 07.09.2014 statt.

LG nord22
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: nord22 am 03. September 2014, 16:12:27
Zur Erinnerung:
07.09.2014 Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Kontakt 0664 73643937 E- Mail: eduard21@aon.at   

LG nord22
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 26. November 2014, 08:29:08
30.11.2014 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 15. Februar 2015, 21:16:51
22.02.2015 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Die wohl einzige Chance mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 22. Februar 2015, 11:32:54
Der kommende Selitsch-Flohmarkt findet am Sonntag, dem 21. Juni, statt.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 28. Mai 2015, 14:29:23
21.06.2015 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Die wohl einzige Chance mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 10. September 2015, 15:28:03
13.09.2015 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Die wohl einzige Chance mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 05. Oktober 2015, 10:06:18
11.10.2015 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Die wohl einzige Chance mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.

Letzter Flohmarkttermin im Selitsch vor Weihnachten!!!

Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 20. Januar 2016, 13:58:02
31.01.2016 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Die wohl einzige Chance mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.


Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 15A am 20. Januar 2016, 14:35:03
Ja die einzige Chance aber bei den sehr happigen Preisen kann man da verzichten.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 20. Januar 2016, 14:41:35
Ja die einzige Chance aber bei den sehr happigen Preisen kann man da verzichten.

Und wo bekommst Du die Signalscheiben billiger außer als Langfinger?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 20. Januar 2016, 15:36:02
Zudem kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass beim Selitsch-Flohmarkt zwar für viele Dinge absolut absurde Preise verlangt werden, die Signalscheiben bewegen sich allerdings im wohlfeilen Bereich (vor allem, wenn man bedenkt, dass sich darunter viele Signalbilder längst eingestellter Linien befinden).
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 09. April 2016, 11:41:58
10.04.2016 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Die wohl einzige Chance mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: t12700 am 16. Juni 2016, 17:39:10
Weiß jemand wann es den nächsten Flohmarkt und damit Chancen auf Signalscheiben gibt?

LG t12700
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Linie 360 am 16. Juni 2016, 17:48:15
Weiß jemand wann es den nächsten Flohmarkt und damit Chancen auf Signalscheiben gibt?

LG t12700
Am 11.09.2016&27.11.2016
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: t12700 am 17. Juni 2016, 12:32:22
Weiß jemand wann es den nächsten Flohmarkt und damit Chancen auf Signalscheiben gibt?

LG t12700
Am 11.09.2016&27.11.2016

Dankeschön !

LG t12700
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: h 3004 am 17. Juni 2016, 15:31:46
Hängt nur bedingt mit den Flohmärkten zusammen: Habe beim FM beim Selitsch eine Signalscheibe 73 mit Balken (gestrichen) erworben. Hat es einen solchen Linienteil eigentlich wirklich gegeben? (im WIKI konnte ich nichts passendes finden). Naheliegend wäre die sukzessive Verkürzung vor der Einstellung des 73ers.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Ferry am 18. Juni 2016, 20:13:33
Hängt nur bedingt mit den Flohmärkten zusammen: Habe beim FM beim Selitsch eine Signalscheibe 73 mit Balken (gestrichen) erworben. Hat es einen solchen Linienteil eigentlich wirklich gegeben? (im WIKI konnte ich nichts passendes finden). Naheliegend wäre die sukzessive Verkürzung vor der Einstellung des 73ers.

Die wurde aber trotzdem ganz normal als "73" bezeichnet, denn die Züge verkehrten ja auf der gesamten Strecke, auch wenn die Strecke selbst zum Schluss nur mehr ca. 300m lang war. Einen 73/ hat es m.W. nie gegeben. Aber seinerzeit erhielten alle Signalscheiben Balken, weil es ja theoretisch hätte sein können, dass es irgendwann eine Relation geben könnte, wo der Balken benötigt würde.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: h 3004 am 18. Juni 2016, 21:54:22
Aha, danke!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 19. Juni 2016, 20:33:42
Aber seinerzeit erhielten alle Signalscheiben Balken, weil es ja theoretisch hätte sein können, dass es irgendwann eine Relation geben könnte, wo der Balken benötigt würde.
Wann war "seinerzeit"? Es gibt auch Linien, die nie einen Balken hatten. Ich darf da nur an meinen Benutzernamen erinnern ;)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 08. August 2016, 13:01:03
11.09.2016 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Die wohl einzige Chance mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 23. November 2016, 12:30:57
27.11.2016 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Die wohl einzige Chance mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.

Letzter Flohmarkt vor Weihnachten!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 23. November 2016, 15:59:43
Wer am Tramwaytag nicht fündig geworden ist, hat hier große Chancen, die gesuchten Scheiben zu ergattern!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: E1-c3 am 23. November 2016, 17:08:24
An welchen Tagen geöffnet??
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 23. November 2016, 17:23:46
An welchen Tagen geöffnet??

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! ::)
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: E1-c3 am 23. November 2016, 17:34:48
An welchen Tagen geöffnet??

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! ::)
Ähhh natürlich  :fp: Ich bin ein Idiot, sorry  ;D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: h 3004 am 23. November 2016, 18:30:34
Es ist gut, daß es den Flohmarkt gibt. Aber wenn man etwas Spezielles, Besonderes oder Außergewöhnliches sucht, findet es man dort auch nicht mehr.- Weil es im Angebot nicht vorrätig ist. Es werden leider immer mehr 08/15-Sachen angeboten, die im normalen Modellbau und Buch - Gebrauchtwarenhandel auch zu finden sind..
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 23. November 2016, 21:13:06
Es ist gut, daß es den Flohmarkt gibt. Aber wenn man etwas Spezielles, Besonderes oder Außergewöhnliches sucht, findet es man dort auch nicht mehr.- Weil es im Angebot nicht vorrätig ist. Es werden leider immer mehr 08/15-Sachen angeboten, die im normalen Modellbau und Buch - Gebrauchtwarenhandel auch zu finden sind..

Du warst offensichtlich noch nie dort. Signalscheiben gibt es im normalen Handel nicht – und 08/15-Ware ist das beileibe keine!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: oldtimer am 23. November 2016, 21:32:02
Es ist gut, daß es den Flohmarkt gibt. Aber wenn man etwas Spezielles, Besonderes oder Außergewöhnliches sucht, findet es man dort auch nicht mehr.- Weil es im Angebot nicht vorrätig ist. Es werden leider immer mehr 08/15-Sachen angeboten, die im normalen Modellbau und Buch - Gebrauchtwarenhandel auch zu finden sind..

Du warst offensichtlich noch nie dort. Signalscheiben gibt es im normalen Handel nicht – und 08/15-Ware ist das beileibe keine!

Signalscheiben gibt es seit einiger Zeit auch beim Mauritz in der Novaragasse. Dabei handelt es sich jedoch 'nur' um Komissionsware.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: h 3004 am 24. November 2016, 08:24:39
Ich präzisiere etwas: Es ist für meine Bedürfnisse wenig vorhanden. Modellbahn habe ich keine (mehr), nur noch Vitrinenstücke und viele Sedlacek-Modelle, die Fink-Bücher und alle einschlägigen Straßenbahnbücher habe ich auch, Signalscheiben gibt es von fast jeder Linie dort, auch wenn er sie aus dem Auto holen muß (aber irgendwann gehen zu Hause die Wände aus  ;D). Was mir fehlt und was es dort nicht gibt, wären z.B. Würfel für Signalscheiben oder Zielschilder oder ein Fahrer-Bedienpult eines ausgemusterten E1. In früheren Zeiten gabs so Dinge bei den Tramwaytagen. Das meinte ich unter Speziellem und soll nicht als Kritik gewertet werden. Was es nicht gibt, gibt es halt nicht im Handel oder Flohmarkt.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Linie 360 am 24. November 2016, 08:34:23
Ich präzisiere etwas: Es ist für meine Bedürfnisse wenig vorhanden. Modellbahn habe ich keine (mehr), nur noch Vitrinenstücke und viele Sedlacek-Modelle, die Fink-Bücher und alle einschlägigen Straßenbahnbücher habe ich auch, Signalscheiben gibt es von fast jeder Linie dort, auch wenn er sie aus dem Auto holen muß (aber irgendwann gehen zu Hause die Wände aus  ;D). Was mir fehlt und was es dort nicht gibt, wären z.B. Würfel für Signalscheiben oder Zielschilder oder ein Fahrer-Bedienpult eines ausgemusterten E1. In früheren Zeiten gabs so Dinge bei den Tramwaytagen. Das meinte ich unter Speziellem und soll nicht als Kritik gewertet werden. Was es nicht gibt, gibt es halt nicht im Handel oder Flohmarkt.
Zielschilder gibt's beim Selitsch eh immer wieder, ORIGINALE Signalscheiben und Brustwandtafeln jedoch immer seltener!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 25. Januar 2017, 09:18:59
29.01.2017 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Die wohl einzige Chance mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 4463 am 25. Januar 2017, 14:30:43
29.01.2017 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Das scheint ja jeweils der größte Flohmarkt zu sein, was "unser" Thema angeht?
Wenn man dort was verkaufen will: Muss man sich vorab anmelden, oder kann man einfach kommen und sein Zeug anbieten? Wie groß ist dort das Interesse an "eisenbahnlastigen" Materialien?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 13er am 25. Januar 2017, 14:55:50
Wenn man dort was verkaufen will: Muss man sich vorab anmelden, oder kann man einfach kommen und sein Zeug anbieten? Wie groß ist dort das Interesse an "eisenbahnlastigen" Materialien?
Eisenbahn ist dort viel vertreten. Straßenbahn deutlich weniger, dafür wirklich geniale Dinge! Neben den vielen Signalscheiben auch diverse Routentafeln usw. Ein Paradies für Sammler! Wenn ich nicht schon so (zu) viel daheim hätte, könnte ich dort jedes mal ein paar Hunderter liegen lassen :D
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 25. Januar 2017, 17:07:29
29.01.2017 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Das scheint ja jeweils der größte Flohmarkt zu sein, was "unser" Thema angeht?
Wenn man dort was verkaufen will: Muss man sich vorab anmelden, oder kann man einfach kommen und sein Zeug anbieten? Wie groß ist dort das Interesse an "eisenbahnlastigen" Materialien?

Es liegen dort immer Zettel auf mit Informationen über den nächsten Termin. Da ist auch eine Telefonnummer dabei, wo man sich um einen Stand erkundigen kann. Kostet so um die 10 Euro, wenn ich es richtig in Erinnerung habe. Einfach hingehen und verkaufen geht nicht.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 4463 am 26. Januar 2017, 00:22:43
@95B: Danke für die Info!
Dann biete ich meine paar Sachen, die ich irgendwann loswerden will, wohl besser hier drin an.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: wienerlinienfan am 26. Januar 2017, 00:35:20
Hab ein Seite mit Telefonnummer und E-Mail entdeckt.
http://www.bahn-austria.at/termin_01.htm
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 02. Mai 2017, 14:55:10
06.05.2017 Tramwaytag 2017, Bahnhof Gürtel

Es gibt dort wieder wie letztes Jahr einen eigenen Verkaufsstand für Signalscheiben!


07.05.2017 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Die wohl einzige Chance mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern (ausgenommen Tramwaytag).
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 01. September 2017, 11:58:23
Septemberflohmarkt im Mödlinger Stadtverkehrsmuseum

An den Sonntagen im September (3. , 10. , 17. ,24., jeweils 10h-12h) gibt es bei im Stadtverkehrsmuseum (Tamussinostraße 3, Mödling – in Bahnhofsnähe) einen Flohmarkt.

Es werden diverse Schilder der Wiener Straßenbahn angeboten, besonders von jenen Linien, die dieses Wochenende eingestellt oder deren Linienführung verändert wird.

Am 3. September gibts zusätzlich einen Verkauf von Dachsignalscheiben und der Eintritt ins Museum ist an diesem Tag frei.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 06. September 2017, 13:41:38
10.09.2017 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Eine der wenigen Chancen mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 15A am 12. September 2017, 15:12:00
Wann sind die weiteren Termine ?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: schienenklaus am 12. September 2017, 17:14:32
10.09.2017 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Eine der wenigen Chancen mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.

Nächster Flohmarkt am 29.10.17 ebenda.

Weitere Termine stehen noch nicht fest.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 15A am 04. Oktober 2017, 08:26:39
Gibt es im Dezember noch einen Flohmarkttermin?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 25. Oktober 2017, 16:07:05
29.10.2017 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Eine der wenigen Chancen mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 15A am 25. Oktober 2017, 17:12:13
Der letzte Termin für heuer oder?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 23. Januar 2018, 12:17:55
28.01.2018 Flohmarkt Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVD, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos, jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Eine der wenigen Chancen mangels WL Flohmarkt Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Funkenkutscher am 13. Februar 2018, 07:41:25
Nachdem wir dieses Jahr nicht am Tramwaytag vertreten sind, findet der alljährliche WLB-Flohmarkt bei unserem Remisenfest am 21.3. statt!
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: E1aufdem60er am 14. März 2018, 19:04:01
Nachdem wir dieses Jahr nicht am Tramwaytag vertreten sind, findet der alljährliche WLB-Flohmarkt bei unserem Remisenfest am 21.3. statt!

Was gibt es da so ungefähr?
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 16. April 2018, 15:19:59
22.04.2018 Flohmarkt / Sammlerbörse in Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn-Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway- und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVDs, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Mangels WL-Flohmarkts eine der wenigen Chancen, Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: ferriviarius am 26. Juni 2018, 16:31:01
 09.09.2018 Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisel SELITSCH Wien 22, Konstanziagasse 17 von 9 bis 12.30 Uhr, Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren,
Festschriften, Fotos,Video,DVD, Zeitschriften, Bücher, Briefmarken, Straßen & Modellbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos jeder Art und Maßstabes, jede Menge Zubehör u.v.m.
Kontakt 06647364 3947   E-Mail: eduard21@aon.at                               (E.Calo 2018.01.30)
http://www.bahn-austria.at/termin_09.htm

 28.10.2018  Sammler Börse / Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisel SELITSCH Wien 22, Konstanziagasse 17 von 9 bis 12.30 Uhr, Original Straßenbahn Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway und Eisenbahnbroschüren,
Festschriften, Fotos,Video,DVD, Zeitschriften, Bücher, Briefmarken, Straßen & Modellbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos jeder Art und Maßstabes, jede Menge Zubehör u.v.m.
Kontakt 06647364 3947   E-Mail: eduard21@aon.at                                         (E.Calo 2018.01.30)
http://www.bahn-austria.at/termin_10.htm
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 04. September 2018, 13:41:29
09.09.2018 Flohmarkt / Sammlerbörse in Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn-Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway- und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVDs, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Mangels WL-Flohmarkts eine der wenigen Chancen, Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Bahnpetzi am 06. Oktober 2018, 19:46:37
Total irre was man heutzutage für Preise verlangt:

https://mobile.willhaben.at/kaufen-und-verkaufen/d/wiener-strassenbahn-waggon-innentafel-274486119/?sid=1538846393054
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Z-TW am 06. Oktober 2018, 20:51:32
Solange es Deppen gibt, die das zahlen...
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: moszkva tér am 08. Oktober 2018, 05:38:20
Verlangen kann man bald einmal was. Ob's auch wer zahlt, ist die Frage  :lamp:
Auf Willhaben kann ich ja alles anbieten, was ich will.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: Inventar am 08. Oktober 2018, 11:42:10
Ich habe noch eine alte Schaffnertasche und einiges an alten Unterlagen. Wenn wer Interesse an den Sachen hat kann er sich bei mir melden. So teuer wie die Schilder wird es sicher nicht.

Ich habe jetzt noch Fotos von den Sachen gemacht.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 26. Oktober 2018, 21:53:15
28.10.2018 Flohmarkt / Sammlerbörse in Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn-Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway- und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVDs, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Mangels WL-Flohmarkts eine der wenigen Chancen, Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: 95B am 31. Oktober 2018, 15:27:30
Nächster Termin: Sonntag, 27. Jänner.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 25. Januar 2019, 12:05:06
27.01.2019 Flohmarkt / Sammlerbörse in Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn-Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway- und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVDs, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Mangels WL-Flohmarkts eine der wenigen Chancen, Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.
Titel: Re: Flohmärkte
Beitrag von: luki32 am 06. Mai 2019, 11:52:47
12.05.2019 Flohmarkt / Sammlerbörse in Wien Stadlau
Stadlauer Vorstadtbeisl SELITSCH
Konstanziagasse 17, Wien 22   09:00 bis 12:30 Uhr

Original Straßenbahn-Zubehör, Schilder, Signalscheiben, alte Tramway- und Eisenbahnbroschüren, Festschriften, Großfotos, DVDs, Videos, Zeitschriften, Briefmarken und Bücher, Modelleisenbahnen aller Spuren und Größen, Modellautos jeder Art und jeden Maßstabes, jede Menge Zubehör!

Mangels WL-Flohmarkts eine der wenigen Chancen, Signalscheiben der Wiener Straßenbahn zu ergattern.