Tramwayforum

Straßenbahn Wien => Galerie => Thema gestartet von: 13er am 29. Oktober 2016, 11:08:02

Titel: Herbst in Wien
Beitrag von: 13er am 29. Oktober 2016, 11:08:02
Der Herbst ist da!

[attach=1]
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: nord22 am 29. Oktober 2016, 11:44:53
Ein traumhaftes Foto  :up:, welches den letzten Rest des Urwalds am ehemaligen Bahnhofsareal der Stammersdorfer Lokalbahn dokumentiert. Das restliche Areal wurde wegen Baubeginn für eine Schule in den vergangenen Tagen zum zweiten Mal gerodet ...

nord22
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 13er am 29. Oktober 2016, 11:49:15
Danke! Ja, der Rest, also links hinter mir, sieht jetzt wirklich furchtbar trist aus!
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: Sonderzug am 29. Oktober 2016, 15:03:13
Ist eigentlich die kleine Verschublok (Traktor) welche im Urwald versteck war noch vorhanden?
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: oldtimer am 29. Oktober 2016, 15:53:41
Herrliches Foto!

Freue mich schon auf das erste Foto eines liegengebliebenen Sandspar-Ulf  8)
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 13er am 29. Oktober 2016, 16:37:41
Ist eigentlich die kleine Verschublok (Traktor) welche im Urwald versteck war noch vorhanden?
Meinst du die da?

[attach=1]

So sieht das traurige Areal davor aus:

[attach=2]

@oldtimer: Da gäbs ja durchaus einige Linien, die sich anbieten würden, z.B. der 9er 8)
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: Z-TW am 29. Oktober 2016, 16:45:39
Mit "Urwaldversteck" ist nicht die Denkmal-2060 gemeint, sondern ein Fahrzeug vor dem alten Heizhaus. Das soll einst als AB-Verschublok in Absdorf-Hippersdorf gedient haben.
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: Operator am 29. Oktober 2016, 17:43:23
Ist eigentlich die kleine Verschublok (Traktor) welche im Urwald versteck war noch vorhanden?
Meinst du die da?

(Dateianhang Link)

So sieht das traurige Areal davor aus:

(Dateianhang Link)

@oldtimer: Da gäbs ja durchaus einige Linien, die sich anbieten würden, z.B. der 9er 8)
Oje, da scheint sich der nächste Monsterhausbau anzukündigen, oder?
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: Klingelfee am 29. Oktober 2016, 18:28:42
Ist eigentlich die kleine Verschublok (Traktor) welche im Urwald versteck war noch vorhanden?
Meinst du die da?

(Dateianhang Link)

So sieht das traurige Areal davor aus:

(Dateianhang Link)

@oldtimer: Da gäbs ja durchaus einige Linien, die sich anbieten würden, z.B. der 9er 8)
Oje, da scheint sich der nächste Monsterhausbau anzukündigen, oder?

Ja ein Monster für alle Kinder - Eine Schule  >:D >:D >:D >:D

Nähere Info unter https://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/architektur/oeffentliche-bauten/schulbauten/stammersdorf.html
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: hema am 29. Oktober 2016, 19:42:52

Oje, da scheint sich der nächste Monsterhausbau anzukündigen, oder?
Wien wird halt moderner und moderner (und voller und voller)!  :'(

Wir werden wohl irgend ein Refugium aufspüren müssen, was leider meist kaum leistbar ist, oder uns in eine nette Kleinstadt im Umland verzupfen.   :-[
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 13er am 29. Oktober 2016, 19:53:06
Jetzt könnt ihr mit dem Sudern aber auch wieder aufhören, es geht hier ja nicht um ein Bürohaus, sondern um eine Schule. Mehr Bildung schadet niemandem.
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: haidi am 29. Oktober 2016, 22:01:40
Jetzt könnt ihr mit dem Sudern aber auch wieder aufhören,
Wo samma denn?
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: tramway.at am 29. Oktober 2016, 22:19:20
Zwar schon ein Weilchen her, aber so viel hat sich eh nicht geändert
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 13er am 29. Oktober 2016, 22:39:17
aber so viel hat sich eh nicht geändert
Hahaha, da hast du (natürlich absichtlich) genau die Bilder genommen, die man heute überhaupt nicht mehr machen kann... sogar die Haltestelle...
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: tramway.at am 29. Oktober 2016, 23:32:43
aber so viel hat sich eh nicht geändert
Hahaha, da hast du (natürlich absichtlich) genau die Bilder genommen, die man heute überhaupt nicht mehr machen kann... sogar die Haltestelle...

Echt? Nö, hab sie nur nach der Farbe ausgesucht.
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 13er am 29. Oktober 2016, 23:40:08
1. Bild: Keine Brosebänder mehr
2. Bild: Keine blaue Haltestelle mehr
3. Bild: Keine E1 mehr am 37er
4. Bild: Kein 26er mehr in Aspern
5. Bild: Keine E1 mehr am 58er

:)

Es tut sich also schon immer wieder ein bissl was und in Summe über mehrere Jahre oft ganz schön viel.
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: Sonderzug am 30. Oktober 2016, 06:15:05
Mit "Urwaldversteck" ist nicht die Denkmal-2060 gemeint, sondern ein Fahrzeug vor dem alten Heizhaus. Das soll einst als AB-Verschublok in Absdorf-Hippersdorf gedient haben.

Ja stimmt genau, diese Verschublok meine ich, gibt es die dort noch oder wurde sie auch schon entfernt?
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 4463 am 13. November 2016, 19:39:59
3. Bild: Keine E1 mehr am 37er
Das ist ein E! :lamp:
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: alteremil6 am 12. Oktober 2017, 06:25:51
Perfekt fügen sich E1 4512 + c4 1307 in die herbstliche Umgebung (11.10.17)!
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: alteremil6 am 17. Oktober 2017, 21:41:11
E1 4827 + c4 1320 heute Mittags im goldenen Asperner Herbst
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 8273 am 30. Oktober 2018, 19:04:34
Es herbstelt in der Langobardenstraße:

[attach=1]
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 4463 am 30. Oktober 2018, 19:46:14
Es herbstelt in der Langobardenstraße:
Eine Kurzführung Aspern-Donauspital?  :o
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 8273 am 30. Oktober 2018, 19:58:38
Es herbstelt in der Langobardenstraße:
Eine Kurzführung Aspern-Donauspital?  :o
Da hat der Fahrer wohl das falsche Zielschild reingetan.  ;)
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 67er am 30. Oktober 2018, 20:04:00
Lackmäßig ein schönes Exemplar, wie es sich für den weltbesten Verkehrsbetrieb so gehört...
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: t12700 am 30. Oktober 2018, 21:21:22
Lackmäßig ein schönes Exemplar, wie es sich für den weltbesten Verkehrsbetrieb so gehört...
So wie der zum Beispiel auch der 4538 in West, wobei's bei dem nicht nur der Lack ist! ;)

LG t12700
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: darkweasel am 30. Oktober 2018, 21:47:32
Es herbstelt in der Langobardenstraße:
Eine Kurzführung Aspern-Donauspital?  :o
Warum nicht? Könnte ja eine Störung gewesen sein, zwischen Donauspital U und Kagran U ist eine lange Strecke.

Kritik am Foto: Die Bäume, die am oberen und rechten Bildschirmrand großteils, aber nicht zur Gänze drauf sind, hätte ich entweder komplett draufgelassen oder noch mehr weggeschnitten (z.B. rechts an den Baumstämmen enden lassen; die Straße ist eh nicht so dekorativ). Dein Vorposter hat etwa gezeigt, wie mit mehr Brennweite die Herbstfarben an derselben Stelle noch prominenter hervorkommen.
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: 13er am 31. Oktober 2018, 11:34:44
Lackmäßig ein schönes Exemplar, wie es sich für den weltbesten Verkehrsbetrieb so gehört...
Sind halt auch Herbstfarben am Zug!
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: t12700 am 30. September 2019, 18:48:14
Schön langsam beginnt der Herbst in der Stadt einzuziehen!
Bild 1: E1 4548 + c4 1356 machen sich heute Nachmittag als letzter 49er Verstärker von RDH auf nach Hütteldorf!
Bild 2: A1 107 als 52er letzte Woche ebenfalls in der Mariahilfer Straße!

LG t12700
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: alteremil6 am 25. Oktober 2019, 20:11:58
Auch heuer kann man sich wieder an den prächtigen Farben des Herbstes entlang der Langobardenstraße in Aspern erfreuen! Aufgenommen heute Mittags
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: darkweasel am 25. Oktober 2019, 21:18:15
Auch heuer kann man sich wieder an den prächtigen Farben des Herbstes entlang der Langobardenstraße in Aspern erfreuen! Aufgenommen heute Mittags
Weniger erfreulich ist hingegen, dass die Fahrer der wenigen verbleibenden E1 anscheinend inzwischen wirklich gar nicht mehr daran gewöhnt sind, Zielschilder umzudrehen. >:D
Titel: Re: Herbst in Wien
Beitrag von: t12700 am 27. Oktober 2019, 10:07:09
Auch heuer kann man sich wieder an den prächtigen Farben des Herbstes entlang der Langobardenstraße in Aspern erfreuen!
Vollste Zustimmung, dort ist es heuer wieder wunderschön, vor allem wenn dort E1 vorbeikommen, wie in meinem Fall 4549+1351. Aber auch mit B 611 ergab sich ein nettes Motiv!

LG t12700