Tramwayforum

Allgemeines => Veranstaltungen => Thema gestartet von: Hubi am 09. Februar 2019, 18:20:23

Titel: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Hubi am 09. Februar 2019, 18:20:23
Nachdem noch nichts darüber geschrieben wurde!
Edit: Deutsche Version
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 31/5 am 09. Februar 2019, 18:31:46
Welche Information bringt uns dieser behmische Satz?
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 95B am 09. Februar 2019, 19:05:37
Ich nehme an, es geht darum, ob schon jemand Details zum Tramwaytag weiß.

Ich habe aus den verschiedenen Ecken der Gerüchteküche schon alle möglichen Varianten gehört, die da wären:

Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: t12700 am 10. Februar 2019, 00:27:15
  • Der Tramwaytag 2019 wird wie alle 5 Jahre in der HW stattfinden.
  • Der Tramwaytag wird wieder als U-Bahn-Tag ablaufen.
Die Kombination dessen ist die wohl wahrscheinlichste :)

LG t12700
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Hubi am 10. Februar 2019, 07:39:50
Welche Information bringt uns dieser behmische Satz?

Sorry, hab es ausgebessert!
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Helga06 am 10. Februar 2019, 08:26:17
  • Der Tramwaytag 2019 wird wie alle 5 Jahre in der HW stattfinden.
  • Der Tramwaytag wird wieder als U-Bahn-Tag ablaufen.
Die Kombination dessen ist die wohl wahrscheinlichste :)

LG t12700
Man nehme einen großen Topf, stelle ihn in der Gerüchteküche auf den Herd und rühre ständig um. Alle dürfen Zutaten in den Topf geben, mal sehen was dabei herauskommt. Hoffentlich brennt nichts an >:D
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 60er am 11. Februar 2019, 10:13:15
Ich nehme an, es geht darum, ob schon jemand Details zum Tramwaytag weiß.

Ich habe aus den verschiedenen Ecken der Gerüchteküche schon alle möglichen Varianten gehört, die da wären:

  • Der Tramwaytag 2019 wird wie alle 5 Jahre in der HW stattfinden.
  • Der Tramwaytag wird wieder als U-Bahn-Tag ablaufen.
  • Es wird gar keine diesbezügliche Veranstaltung mehr geben.
Ich kann mir gut vorstellen, dass man einen größeren Tramwaytag in der HW lieber im Wahljahr 2020 veranstalten und es 2019 daher eher in einem kleineren Rahmen bleiben wird.

Das Gerücht, dass es gar keine derartige Veranstaltung mehr geben wird, gibt es fast jedes Jahr und es stellte sich bisher immer als falsch heraus.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: darkweasel am 11. Februar 2019, 11:33:36
Ich kann mir gut vorstellen, dass man einen größeren Tramwaytag in der HW lieber im Wahljahr 2020 veranstalten und es 2019 daher eher in einem kleineren Rahmen bleiben wird.
... zumal der letzte Tramwaytag in der HW erst vor 4 Jahren war, nicht 5 (weil er sowohl 2014 als auch 2015 dort abgehalten wurde). Ich könnte mir vorstellen, dass der Rhythmus jetzt daher permanent auf Jahren bleibt, die auf 0 oder 5 enden, nicht wie davor solchen, die auf 4 oder 9 enden.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 95B am 11. Februar 2019, 11:37:02
Ich kann mir gut vorstellen, dass man einen größeren Tramwaytag in der HW lieber im Wahljahr 2020 veranstalten und es 2019 daher eher in einem kleineren Rahmen bleiben wird.
... zumal der letzte Tramwaytag in der HW erst vor 4 Jahren war, nicht 5 (weil er sowohl 2014 als auch 2015 dort abgehalten wurde). Ich könnte mir vorstellen, dass der Rhythmus jetzt daher permanent auf Jahren bleibt, die auf 0 oder 5 enden, nicht wie davor solchen, die auf 4 oder 9 enden.

Die Jahre auf 4 und 9 haben allerdings einen Grund, weil sie mit den jeweiligen 5- und 10-jährlichen Jubiläen des Standorts (eröffnet 1974) zusammenhängen.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 37T am 11. Februar 2019, 11:47:34
Wird der Tramwaytag nicht gern in erst kürzlich Renovierten Bahnhöfen/Abstellhallen veranstaltet??
Da würde sich für heuer Speisung anbieten oder BRG wenns fertig ist. Allerdings kenne ich den Baufortschritt von BRG nicht!
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: schaffnerlos am 11. Februar 2019, 12:10:29
Wird der Tramwaytag nicht gern in erst kürzlich Renovierten Bahnhöfen/Abstellhallen veranstaltet??
Da würde sich für heuer Speisung anbieten oder BRG wenns fertig ist. Allerdings kenne ich den Baufortschritt von BRG nicht!

Nicht einmal noch ein Dach. BRG wird wohl frühestens in einem Jahr fertig, eher später (falls alle Hallen renoviert werden).
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Operator am 08. März 2019, 11:58:00
Der "Tramwaytag" oder wie er auch heuer heißen mag, wird am Samstag den 11. Mai stattfinden. Es gilt, 70 Jahre Wiener Stadtwerke zu feiern.
Lokation wird u.a. die HW.Simmering und die Remise Erdberg sein!
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 95B am 08. März 2019, 11:59:23
Der "Tramwaytag" oder wie er auch heuer heißen mag, wird am Samstag den 11. Mai stattfinden. Es gilt, 70 Jahre Wiener Stadtwerke zu feiern.
Lokation wird u.a. die HW.Simmering und die Remise Erdberg sein!

Endlich Klarheit! Danke für die wichtige Information! :up:
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 4463 am 08. März 2019, 13:44:32
Lokation wird u.a. die HW.Simmering und die Remise Erdberg sein!
Mit Oldtimer-Pendelverkehr zwischen den beiden Standorten?  ^-^
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Hubi am 08. März 2019, 16:15:17
Dauern wir die Veranstaltung von 14-22 Uhr!
Wahrscheinlich gibt es auch ein Publikumsfahren und eine Verlosung für ein Special!
Mehr kann ich momentan nicht verraten.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Ferry am 08. März 2019, 16:22:26
Dauern wir die Veranstaltung von 14-22 Uhr!
Wahrscheinlich gibt es auch ein Publikumsfahren und eine Verlosung für ein Special!
Mehr kann ich momentan nicht verraten.

Bis 22 Uhr? Das ist ungewöhnlich lange. Normalerweise ist der Tramwaytag doch schon um spätestens 16:00 zu Ende.

Wird wirklich interessant, was da geplant ist!
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: darkweasel am 08. März 2019, 17:58:06
Bis 22 Uhr? Das ist ungewöhnlich lange. Normalerweise ist der Tramwaytag doch schon um spätestens 16:00 zu Ende.
Ungewöhnlich lange ist es nicht, nur ungewöhnlich spät. Letztes Jahr war es 10 bis 18 Uhr, diesmal 14 bis 22 Uhr, das sind beides genau 8 Stunden.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Tatra83 am 08. März 2019, 18:33:26
Vielleicht gibts ja ein Feuerwerk? Warum sollte man es auf Steuerzahlerkosten nicht mal ordentlich krachen lassen? :D
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 95B am 08. März 2019, 23:17:56
Lokation wird u.a. die HW.Simmering und die Remise Erdberg sein!
Mit Oldtimer-Pendelverkehr zwischen den beiden Standorten?  ^-^

Ja.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Kanitzgasse am 31. März 2019, 09:59:30
Laut Stadtwerke-Kundenmagazin "STADTleben" (Ausgabe März 2019) gibt es am 11. Mai folgendes Programm:

Verkehrsmuseum Remise: Kindererlebniswelt, Zeitreise durch das Museum, 2 historische Schienenfahrzeuge der WLB

Hauptwerkstätte: U-Bahn-Selbstfahren, Führungen durch Hauptwerkstätte und Lehrwerkstätte, Straßenbahn-Simulator, Fahrraddraisinen-Wettfahrt, Tram-Bowling, Fahrzeugausstellung: autonomer Bus, Flexity; Showbühne
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 95B am 31. März 2019, 10:09:35
Verkehrsmuseum Remise: Kindererlebniswelt, Zeitreise durch das Museum, 2 historische Schienenfahrzeuge der WLB

Und Möglichkeit, einen LU (http://www.autobusforum.at) von unten zu bestaunen.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: t12700 am 31. März 2019, 10:56:45
Schade dass nur U-Bahn-Selbstfahren angeboten wird. Weiß man schon, ob es sich dabei um T/T1 handeln wird oder um Ux?

LG t12700
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: WVB am 05. April 2019, 17:01:05
Der Tramwaytag ist ein Teil der Veranstaltung "70 Jahre Wiener Stadtwerke". Es gibt auch wieder Führungen durch die Müllverbrennungsanlage Spittelau und das Kraftwerk Simmering. Von einem Tramwayzubringer steht leider noch nichts auf der Homepage - nur von einem Shuttlebus.

https://www.wienerstadtwerke.at/eportal3/ep/contentView.do/pageTypeId/71283/programId/72211/contentTypeId/1001/channelId/-49478/contentId/4203196
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Kanitzgasse am 18. April 2019, 10:28:44
Laut https://www.70jahre.at/standorte-und-programm ist für das U-Bahn-Selbstfahren und den Straßenbahn-Simulator eine begrenzte Stückzahl an Zeitkarten ab 25. April auf der WL-Internetseite erhältlich.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 95B am 18. April 2019, 10:34:25
Laut https://www.70jahre.at/standorte-und-programm ist für das U-Bahn-Selbstfahren und den Straßenbahn-Simulator eine begrenzte Stückzahl an Zeitkarten ab 25. April auf der WL-Internetseite erhältlich.

Zitat: Wichtig für Öffi-Fans: der 11. Mai ist auch Tramwaytag! Mehr ab 25. April auf www.wienerlinien.at
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: benkda01 am 25. April 2019, 11:32:30
Soeben erschienen:

https://www.ots.at/app/presseaussendung/OTS_20190425_OTS0100
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: TW 292 am 25. April 2019, 18:31:13
Doch wieder nur vor Ort?
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: darkweasel am 25. April 2019, 18:56:35
Doch wieder nur vor Ort?
Was versuchst du, zu fragen? Ich versteh den Satz nicht.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: TW 292 am 25. April 2019, 19:05:35
Doch wieder nur vor Ort?
Was versuchst du, zu fragen? Ich versteh den Satz nicht.

Gibt es diese Zeitkarten für die U-Bahn Selbstfahrt nun online mit Anmeldung oder nur vor Ort?
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Kanitzgasse am 25. April 2019, 19:55:20
Gibt es diese Zeitkarten für die U-Bahn Selbstfahrt nun online mit Anmeldung oder nur vor Ort?
In der Früh hat es die Online-Anmeldung noch gegeben. Inzwischen ist das Kontingent wohl erschöpft.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: E1-c3 am 25. April 2019, 20:02:22
Weiß jemand welche Typen zur Selbstfahrt angeboten werden?
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Klingelfee am 25. April 2019, 21:12:18
T bzw T1
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Albert214 am 26. April 2019, 10:23:37
Ich habe mir jetzt die Infos der Presseaussendung sowie jene auf der Wienerlinien-Seite angesehen: von einem Flohmarkt, wie in den letzten Jahren bis 2017, ist kein Wort zu finden.

Straßenbahn-Bücher, Fotos, Straßenbahnschilder, Liniensignalscheiben usw. gibt es (wie schon 2018) nicht, oder?
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: HLS am 26. April 2019, 13:11:17
Wird das "Tram-Bowling" mit nem Flexity oder E1 durchgeführt, lass ich mir den Besuch nicht entgehen, wenn nur mit nem Ulf/E2 ist ma der Weg zu weit bis Simmering.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Geamatic am 26. April 2019, 13:16:18
Also das es ein E1 sein wird schließe ich doch stark aus.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: HLS am 26. April 2019, 13:35:49
Also das es ein E1 sein wird schließe ich doch stark aus.
Davon ist natürlich auszugehen, da er ja doch etwas "schwerer" zu verstehen ist, als die "Playstation-Fahrzeuge" aller Ulf/Flexity.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: t12700 am 26. April 2019, 14:38:09
Es wird wohl ein ULF (oder eventuell ein E2) werden, ich bezweifle, dass man einen Flexity diesem Risiko, dass ihn Besucher fahren, aussetzt.

Außerdem, man hat dann bestenfalls erst 3. Einer fährt am 67er, der zweite als HW Zubringer, da braucht man den dritten entweder als Reserve in FAV oder für die Fahrzeugschau!

LG t12700
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: luki32 am 06. Mai 2019, 11:54:25
Ich habe mir jetzt die Infos der Presseaussendung sowie jene auf der Wienerlinien-Seite angesehen: von einem Flohmarkt, wie in den letzten Jahren bis 2017, ist kein Wort zu finden.

Straßenbahn-Bücher, Fotos, Straßenbahnschilder, Liniensignalscheiben usw. gibt es (wie schon 2018) nicht, oder?

Leider nein, dafür gibts am Tag darauf wieder den Flohmarkt beim Seltisch, wo Du das alles finden kannst:
https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=364.msg339811#msg339811
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 4836er am 06. Mai 2019, 12:02:08
Wird das "Tram-Bowling" mit nem Flexity oder E1 durchgeführt, lass ich mir den Besuch nicht entgehen, wenn nur mit nem Ulf/E2 ist ma der Weg zu weit bis Simmering.

Das wird ein ULF sein.  ;)
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Funkenkutscher am 09. Mai 2019, 15:54:25
Ich habe mir jetzt die Infos der Presseaussendung sowie jene auf der Wienerlinien-Seite angesehen: von einem Flohmarkt, wie in den letzten Jahren bis 2017, ist kein Wort zu finden.

Straßenbahn-Bücher, Fotos, Straßenbahnschilder, Liniensignalscheiben usw. gibt es (wie schon 2018) nicht, oder?

Leider wird es dieses Jahr auch keinen WLB-Flohmarkt geben.
Dafür sind wir mit 2 Oldtimern vor Ort, wo es auch einen Lehrlings- sowie weitere Infostände geben wird.
All jene die unser Edelmetall lieber in Bewegung erleben, besucht mich einfach am Zubringer Erdberg-HW  ;)

Und wenn alles klappt sind wir Flohmarktmäßig dann 2020 wieder dabei...
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 4808 am 10. Mai 2019, 14:37:43
Freue mich schon auf den Tramwaytag!
Eine, wahrscheinlich blöde, Frage: kann man, wie bei den Tramwaytagen in FAV oder anderen dort in der HW herumgehen und sich diverse Fahrzeuge anschauen? Also sprich -  dass es quasi einen öffentlichen Bereich gibt zum Stöbern und fotografieren? Die Zeitkarten-Aktionen will ich ja nicht nutzen, da ist mir zuviel los. ;)
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Klingelfee am 10. Mai 2019, 17:47:59
Freue mich schon auf den Tramwaytag!
Eine, wahrscheinlich blöde, Frage: kann man, wie bei den Tramwaytagen in FAV oder anderen dort in der HW herumgehen und sich diverse Fahrzeuge anschauen? Also sprich -  dass es quasi einen öffentlichen Bereich gibt zum Stöbern und fotografieren? Die Zeitkarten-Aktionen will ich ja nicht nutzen, da ist mir zuviel los. ;)

Nicht im ganzen Bereich. Es werden jedoch genügend Fahrzeuge für die Besichtigung zur Verfügung stehen.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 4808 am 10. Mai 2019, 19:24:20
Danke Dir, Klingelfee, für die Antwort! Das reicht mir ja aus. War ja noch nie in der HW drinnen! Die anderen Bahnhöfe kenne ich ganz gut.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: LH am 11. Mai 2019, 11:29:15
Wie ist denn zurzeit das Wetter in Wien, lohnt es sich, für Fotos vom Zubringer am Nachmittag anzureisen oder ist die Wolkendecke schon in Wien angekommen?
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: darkweasel am 11. Mai 2019, 11:52:41
Wie ist denn zurzeit das Wetter in Wien, lohnt es sich, für Fotos vom Zubringer am Nachmittag anzureisen oder ist die Wolkendecke schon in Wien angekommen?
Ein bisschen schimmert die Sonne noch durch, aber grundsätzlich sehe ich am Himmel großteils Wolken.

Kannst du auch auf den Satellitenfotos (https://wetter.orf.at/oes/wetterverlauf) sehen.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: U4 am 11. Mai 2019, 11:57:48
Wie ist denn zurzeit das Wetter in Wien, lohnt es sich, für Fotos vom Zubringer am Nachmittag anzureisen oder ist die Wolkendecke schon in Wien angekommen?
Ja wenn der Brand am Enkplatz bis dahin gelöscht wäre dann gibt es einen Zubringer ansonsten nicht  :down:

Derzeit kein Strab-Betrieb auf der Simmeringer Hauptstraße
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Hauptbahnhof am 11. Mai 2019, 12:29:02
Leider bin ich heute verhindert. Aber wenn es wieder die Möglichkeit gibt, würde ich mich sehr über ein Foto von einer Bim mit dem Zielschild "13 Hauptbahnhof SU" bzw. "15 Bf. Meidling SU" freuen. Danke.  :D
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: WVB am 11. Mai 2019, 12:43:21
Kannst du auch auf den Satellitenfotos (https://wetter.orf.at/oes/wetterverlauf) sehen.
Die Fotowebcam ist da ein bisschen handlicher: https://www.foto-webcam.eu/webcam/wien/ (da sieht man auch gut den Brand auf der Simmeringer Hauptstraße)
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: U4 am 11. Mai 2019, 13:14:08
Nun offiziell:

VEF , WTM : Feuerwehreinsatz  Wegen eines Feuerwehreinsatzes im Bereich Simmeringer Hauptstraße ist ein Fahrbetrieb der Zubringer zum Tramwaytag "70 Jahre Wiener Stadtwerke" derzeit nicht möglich. 

2019-05-11 13:02:00     
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Kanitzgasse am 11. Mai 2019, 14:21:29
Und man hat doch einen Weg gefunden. Der Zubringerzug des WTM, von der Geiselbergstraße kommend:
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Autobusfan am 11. Mai 2019, 16:35:26
Ist der Zubringer mittlerweile planmäßig unterwegs?
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Linie 360 am 11. Mai 2019, 16:38:06
Ist der Zubringer mittlerweile planmäßig unterwegs?
Nein!
Es ist extrem chaotisch!

Edit: Zubringer fährt über 6-O-18
Weiters derzeit Rettungseinsatz ZF 3.Tor und 301 soeben schadhaft geworden!
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Autobusfan am 11. Mai 2019, 16:39:44
Aber streckenmäßig? Immer noch Geiselbergstraße oder schon Schlachthausgasse?
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 38ger am 11. Mai 2019, 17:04:41
Aber streckenmäßig? Immer noch Geiselbergstraße oder schon Schlachthausgasse?

Die Linie 71 wird voraussichtlich bis mindestens 22h über 18-O-6 (also über Hbf., Reumannplatz und Geiselbergstraße) umgeleitet. D. h. der Zubringerdienst wird ziemlich sicher bis zum Schluss auf der Umleitungsstrecke fahren.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: N1 am 11. Mai 2019, 17:27:44
Hat der L4-l3-Zubringer vom VEF eigentlich alle Stationen der Umleitungsstrecke nicht eingehalten? Weil, wenn man schon am Hauptbahnhof niemanden reinlässt (wär wirklich gerne mitgefahren), wo dann? :(
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 38ger am 11. Mai 2019, 18:10:36
Ist der Zubringer mittlerweile planmäßig unterwegs?
Nein!
Es ist extrem chaotisch!

Edit: Zubringer fährt über 6-O-18
Weiters derzeit Rettungseinsatz ZF 3.Tor und 301 soeben schadhaft geworden!

301 fährt als nächstes von der HW ab, dürfte also nichts Gröberes gewesen sein.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Linie 360 am 11. Mai 2019, 18:45:53
Hat der L4-l3-Zubringer vom VEF eigentlich alle Stationen der Umleitungsstrecke nicht eingehalten? Weil, wenn man schon am Hauptbahnhof niemanden reinlässt (wär wirklich gerne mitgefahren), wo dann? :(
Muß er nicht!
Die Haltestellen vom Shuttle sind offiziell (aber kaum kommuniziert :ugvm:)  nur->
Schlachthausgasse U
St.Marx S
Zippererstraße U (kann nicht bedient werden)
Enkplatz U
Simmering S+U
Zentralfriedhof 2.Tor
Zentralfriedhof 3.Tor
HW

Somit sollte es zwischen St.Marx und Enkplatz keinen Fahrgastwechsel geben!
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Paulchen am 11. Mai 2019, 18:56:22
Muß er nicht!

Eh, aber besucherfreundlich ist das halt nicht. Da würd ich's sinnvoller finden, gleich nur zwischen Grillgasse und Hauptwerkstätte zu fahren und für den Rest auf die U3 zu verweisen. Die Umleitungsstrecke ist ja nur eine sinnlose Stadtrundfahrt.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Linie 25/26 am 11. Mai 2019, 19:16:50
Muß er nicht!

Eh, aber besucherfreundlich ist das halt nicht. Da würd ich's sinnvoller finden, gleich nur zwischen Grillgasse und Hauptwerkstätte zu fahren und für den Rest auf die U3 zu verweisen. Die Umleitungsstrecke ist ja nur eine sinnlose Stadtrundfahrt.

Wieso sinnlos?
Ist doch gut, wenn man länger mit den historischen Straßenbahnen fährt.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Linie 360 am 11. Mai 2019, 19:27:31
 :ugvm: für das nicht Veröffentlichen vom Fahrplan von heute (wegen dem Feuer und der daraus resutierenden Umleitung ist er nicht zu halten, aber trotzdem)!
Hier ist er->
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Tunafish am 11. Mai 2019, 19:48:24
Eh, aber besucherfreundlich ist das halt nicht. Da würd ich's sinnvoller finden, gleich nur zwischen Grillgasse und Hauptwerkstätte zu fahren und für den Rest auf die U3 zu verweisen. Die Umleitungsstrecke ist ja nur eine sinnlose Stadtrundfahrt.

Wieso sinnlos?
Ist doch gut, wenn man länger mit den historischen Straßenbahnen fährt.

Letzterem kann ich nur beipflichten; uns hat die lange Rundfahrt durch die Stadt sehr begeistert!
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 13er am 11. Mai 2019, 20:31:28
Sinnvoll ist diese Spaßfahrerei aber nicht. Die Züge wären als echter Zubringer zwischen HW und Grillgasse mehr als nötig gewesen, bei der HW standen sich Massen von Leuten die Füße in den Bauch. Es waren auch insgesamt recht wenige Leute in der HW, ich weiß nicht, ob das nur täuscht, aber bei den letzten Malen war es deutlich voller.

Irgendwie wollte heuer der Funke nicht auf mich überspringen. Zwar wurde schon einiges geboten - und auch der neue Simulator  ist interessant, neben diesen Kranfahrten - aber insgesamt doch eine recht matte Sache. Kann nicht genau sagen, warum. Vielleicht liegts auch am Nachmittagstermin, man sollte unbedingt wieder zu dem Frühtermin übergehen!
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: darkweasel am 11. Mai 2019, 20:36:13
:ugvm: für das nicht Veröffentlichen vom Fahrplan von heute (wegen dem Feuer und der daraus resutierenden Umleitung ist er nicht zu halten, aber trotzdem)!
Hier ist er->
Das ist aber bislang auch noch nie geschehen.

Eher gebühren die Bauernhoftiere für den Umstand, dass, soweit ich gehört habe, zumindest zeitweise die Durchsagen gelautet haben "über die Strecken der Linien 6 und 18", was mich hat denken lassen, dass die durch die Ustrab fahren. Der O-Wagen hätte erwähnt werden müssen, um richtig zu sein.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Alex am 11. Mai 2019, 20:40:03
Wird das "Tram-Bowling" mit nem Flexity oder E1 durchgeführt, lass ich mir den Besuch nicht entgehen, wenn nur mit nem Ulf/E2 ist ma der Weg zu weit bis Simmering.

A1 130 hatte die Ehre.
Ein zweiter stand dahinter parat, Nummer unbekannt.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: GS6857 am 11. Mai 2019, 20:41:46
Hier ein paar Schnapschüsse.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Linie 360 am 11. Mai 2019, 20:43:31
UPDATE->
Shuttle wurde geteilt!
Oldtimer mit Ausnahme von 231 nur mehr
Schlachthausgasse<->Südbahnhof
Die beiden ULFe und 301 fahren HW<->Grillgasse
231 zieht in Kürze in Inzersdorf ein!
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 38ger am 11. Mai 2019, 21:39:29
Sinnvoll ist diese Spaßfahrerei aber nicht. Die Züge wären als echter Zubringer zwischen HW und Grillgasse mehr als nötig gewesen, bei der HW standen sich Massen von Leuten die Füße in den Bauch. Es waren auch insgesamt recht wenige Leute in der HW, ich weiß nicht, ob das nur täuscht, aber bei den letzten Malen war es deutlich voller.

Irgendwie wollte heuer der Funke nicht auf mich überspringen. Zwar wurde schon einiges geboten - und auch der neue Simulator  ist interessant, neben diesen Kranfahrten - aber insgesamt doch eine recht matte Sache. Kann nicht genau sagen, warum. Vielleicht liegts auch am Nachmittagstermin, man sollte unbedingt wieder zu dem Frühtermin übergehen!

Ich persönlich hätte eine Teilung auch sinnvoller gefunden, dann hätte man nicht so lange Intervalle und nicht so überfüllte Züge gehabt. Ob Vormittag oder Nachmittag ist wohl Geschmackssache, ich finde Tramwaytage in kleieneren Remisen aber grundsätzlich netter als in der HW. Weder der riesige graue Bahnhofsvorkopf, noch die langen Korridore zur Haupthalle, noch die Akkustik in selbiger sind allzu attraktiv.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: N1 am 11. Mai 2019, 22:21:46
Hat der L4-l3-Zubringer vom VEF eigentlich alle Stationen der Umleitungsstrecke nicht eingehalten? Weil, wenn man schon am Hauptbahnhof niemanden reinlässt (wär wirklich gerne mitgefahren), wo dann? :(
Muß er nicht!
[...]
Somit sollte es zwischen St.Marx und Enkplatz keinen Fahrgastwechsel geben!
Das wurde von der Besatzung des A-m3-Zuges des WTM jedenfalls entschieden besucherfreundlicher gehandhabt. :up:
Ob Vormittag oder Nachmittag ist wohl Geschmackssache, ich finde Tramwaytage in kleieneren Remisen aber grundsätzlich netter als in der HW. Weder der riesige graue Bahnhofsvorkopf, noch die langen Korridore zur Haupthalle, noch die Akkustik in selbiger sind allzu attraktiv.
Frühere Tramwaytage in der HW/ZW habe ich in besserer Erinnerung. Vielleicht liegt das auch daran, dass man da nicht den Großteil des Areals hinter einem rot-weißen Absperrband vor dem Publikum verborgen hielt.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 13er am 11. Mai 2019, 22:49:44
Frühere Tramwaytage in der HW/ZW habe ich in besserer Erinnerung. Vielleicht liegt das auch daran, dass man da nicht den Großteil des Areals hinter einem rot-weißen Absperrband vor dem Publikum verborgen hielt.
Ein Absperrband wär ja noch gegangen, es war ein 2m hohes Gitter, durch das man nicht einmal durchfotografieren konnte (z.B. den 4771).
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: WVB am 11. Mai 2019, 23:54:58
Am Schluss war es sehr ungemütlich bei dem Sauwetter aber es waren doch noch relativ viele Leute in der HW unterwegs.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Linie 360 am 12. Mai 2019, 06:05:21
Am Schluss war es sehr ungemütlich bei dem Sauwetter aber es waren doch noch relativ viele Leute in der HW unterwegs.
Sehr viel war am Abend nicht mehr los, sonst hätte dieses Foto nicht ohne Personen im Bild machen können->
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Helga06 am 12. Mai 2019, 09:52:39
Wir waren noch spät, ca. 21.10 Uhr, in der HW. Warten bei Starkregen und kalten Wind auf die Rückfahrt. 4137 kommt von hinten vor und bleibt vor dem geöffneten Tor stehen um die Abfahrzeit abzuwarten. Wir, die Fahrgäste, stehen im Regen, der Zug ca. 100 M vor uns. Das war ärgerlich, denn die Zeit hätte man mit FG in der Haltestelle auch abwarten können. Bei der Rückfahrt gab es dann noch eine Panne mit Rüstwageneinsatz. Bei der Haltestelle Landstraße/Rennweg ging nichts mehr. Die Bügelleine ist am Dach aus der Führung gesprungen und hatte sich verklemmt, daher Stromlos. Bis zum Eintreffen des RW hinter uns 71, 18 und 71. Die Reparatur war dann aber gleich erledigt und wir konnten weiterfahren.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: GS6857 am 12. Mai 2019, 10:06:33
Welche K (?) Triebwagen standen da in der HW?
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: WVB am 12. Mai 2019, 10:19:58
Welche K (?) Triebwagen standen da in der HW?
L1 2597 und dahinter M 4148

https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=5314.msg323443#msg323443
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: GS6857 am 12. Mai 2019, 10:31:11
Welche K (?) Triebwagen standen da in der HW?
L1 2597 und dahinter M 4148

https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=5314.msg323443#msg323443
Danke!
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: t12700 am 12. Mai 2019, 11:02:25
Eine (nicht unbedingt vollständige) Aufstellung an Schienenfahrzeugen, die gestern am Gelände der HW zu sehen waren.

Draußen
B 651
A1 52
B 657
B 624
B 692
EH 6820 + U2 2/3078 (inkl Graffiti)
9220 c4 1319
D 303
T 2654

In der Halle vorne
B 622
B1 738
B 687
B1 769
B 694
A1 101?
A1 55
B1 740
B 648
B 642
B 643
T 2629

In der Halle hinten
T 2641
B 650
E1 4771 & E2 4057
E2 4083
B 653

Ganz hinten am Gelände stand noch der E1 4792, für die Publikumsfahrten nahm man diesmal nur T1 2685. Wieso man keine 2 T1 gemeinsam verwendete wie 2014, hab ich nicht ganz verstanden, vor allem hätten so mehr Leute die Möglichkeit des U-Bahn-Fahrens haben können.

LG t12700
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: tramway.at am 12. Mai 2019, 11:32:08
Also ehrlich gesagt, der "Tramwaytag" war doch eine Frechheit. Echt schad um die Zeit fürs rausgondeln - ein Unimog, der einen Beiwagen rumgeschoben hat, ein Flexity, ein Bus, ein bisserl Musik und massig Propaganda. Den vereinen wurde mW verboten, Standln aufzustellen, in der ZW ging man durch blickdicht abgeschirmte Laufwege zu ein paar schwachsinnigen "Attraktionen", die man genauso in zentralerer Lage hätte zeigen können - wenn ich mir die Fotos der früheren ZW-veranstaltungen so anschau' - mich sehen die nimmer auf diesen Nicht-Ereignissen..
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Autobusfan am 12. Mai 2019, 11:37:44
Informationen zur Arbeit des Disponenten (also diese Übersicht über die einzelnen Linien, wo sich die jeweiligen Fahrzeuge aktuell befinden), die es bisher immer gab, gab es auch nicht (oder ich hab sie nicht gesehen, ist aber ob der Übersichtlichkeit dort eher unwahrscheinlich).
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: U4 am 12. Mai 2019, 11:51:56
Also ehrlich gesagt, der "Tramwaytag" war doch eine Frechheit. Echt schad um die Zeit fürs rausgondeln - ein Unimog, der einen Beiwagen rumgeschoben hat, ein Flexity, ein Bus, ein bisserl Musik und massig Propaganda. Den vereinen wurde mW verboten, Standln aufzustellen, in der ZW ging man durch blickdicht abgeschirmte Laufwege zu ein paar schwachsinnigen "Attraktionen", die man genauso in zentralerer Lage hätte zeigen können - wenn ich mir die Fotos der früheren ZW-veranstaltungen so anschau' - mich sehen die nimmer auf diesen Nicht-Ereignissen..
Es dürften auch im Museum keine Standln der Vereine (o.ä.) aufgestellt werden - aber jede Menge Fress und Saufstandln  :down: :down:
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Autobusfan am 12. Mai 2019, 11:56:27
Aber die Burger in der Hauptwerkstätte waren gut. Das muss man ihnen lassen.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Tunafish am 12. Mai 2019, 12:01:19
Aber die Burger in der Hauptwerkstätte waren gut. Das muss man ihnen lassen.

Wäre wohl schlauer gewesen, dort oder im Museum zu essen, als sich durch die enormen Menschenmassen im Stadtpark (das "Genussfest") zu drängeln.

Für mich war der Tramwaytag hauptsächlich durch die ausgiebigen Museumsfahrten inklusive fachsimpelnder Oldtimer an Bord ein voller Erfolg ;D
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Hauptbahnhof am 12. Mai 2019, 12:38:57
Danke für eure Berichte.
In der Halle vorne
B 622
Ah, steht er also wieder einmal. Das ist laut einer etwas älteren Diskussion hier der ULF mit der geringsten KM-Leistung pro Jahr (gesamte km/Alter). ;D
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Alex am 12. Mai 2019, 12:53:37

Vor B1 769 stand auch noch das Gerippe eines Bugmoduls, ich konnte leider nicht erkennen, ob das das alte beschädigt war und der B1 schon ein neues hat oder möglicherweise das neue Bugmodul in Vorbereitung des Einbaus.

Auf jeden Fall gab es im Bereich der Front von 769 eine Station bei den Führungen, wo anscheinend irgendwas mit der Unfallreparatur erklärt wurde.


Danke für eure Berichte.
In der Halle vorne
B 622
Ah, steht er also wieder einmal. Das ist laut einer etwas älteren Diskussion hier der ULF mit der geringsten KM-Leistung pro Jahr (gesamte km/Alter). ;D
Kein Wunder, der ist ja vier (?) Jahre nach Unfallschaden gestanden. 656 wäre auch noch ein Kandidat, der hatte auch eine jahrelange Stehzeit.[/quote]
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 13er am 12. Mai 2019, 12:54:57
Das ist laut einer etwas älteren Diskussion hier der ULF mit der geringsten KM-Leistung pro Jahr (gesamte km/Alter). ;D
Der ist ja gleich mehrere Jahre am Stück gestanden, wird das wohl nicht mehr aufholen :>D
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Linie 360 am 12. Mai 2019, 13:47:16
@ t12700-> Zu deiner Fahrzeugeliste als Ergänzung:
Trambowling fand mit 130 statt, dahinter stand 131
Draußen stand auch noch der Gleichrichterwagen, 797 stand in der U-Bahnhalle ( 77 und 720 wegen dem Tramwaytag Outsourcing an eine andere Örtlichkeit)
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: t12700 am 12. Mai 2019, 14:23:35
@Linie 360: Danke für die Ergänzungen.

Die T 2629 und 2641 sind übrigens wegen der HU dort, der für die Publikumsfahrten verwendete T1 2685 machte den Eindruck, diese gerade erhalten zu haben (zB teils frisch lackierte Gelenke)

Was mich wunderte, dass kaum E2/c5 die derzeit die HU erhalten sollten, dort waren. Erhalten da einige die HU am Bahnhof selbst (oder in OTG)? Das würde den Zustand von 4302 oder 4021 nach der HU erklären?

LG t12700
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 13er am 12. Mai 2019, 15:05:01
Hier noch ein Bild vom Zubringerverkehr:

[attach=1]
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: sheldor am 13. Mai 2019, 14:04:06
L4 548 wartet vor der Hauptwerkstätte auf seine Abfahrt Richtung Schlachthausgasse.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Funkenkutscher am 13. Mai 2019, 14:35:25
Danke auch an alle die uns am blauen Shuttle besucht haben  ^-^
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 4463 am 13. Mai 2019, 14:38:15
Danke auch an alle die uns am blauen Shuttle besucht haben  ^-^
Gibt es zufällig Bilder, wo der Text der Aufkleber außen am Fahrzeug lesbar ist? ;)
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Funkenkutscher am 13. Mai 2019, 14:40:09
Bitte sehr  ;)
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: 4463 am 13. Mai 2019, 14:41:13
Bitte sehr  ;)
Danke, und über der Kupplung?  ???
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Funkenkutscher am 13. Mai 2019, 14:44:55
Da stand nur "Oldtimer Shuttle, Schlachthausgasse - Hauptwerkstätte".
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: Operator am 13. Mai 2019, 14:46:07
Tramwaytag 2019, Begegnung nach dem 3-Tor Simmering mit 548-1852 und 5418-4137.
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: t12700 am 13. Mai 2019, 20:14:39
Tramwaytag 2019, Begegnung nach dem 3-Tor Simmering mit 548-1852 und 5418-4137.
Durch die Schwarz-Weiß Darstellung vermittelt das Bild eine schöne, historische Stimmung!

Ich habe am Samstag die Begegnung von WLB 231 und A1 + m3 5358 einfangen können!

LG t12700
Titel: Re: 11.5.2019: Tramwaytag 2019
Beitrag von: alteremil6 am 13. Mai 2019, 21:54:23
Zwei Fotos vom Tramwaytag auch von mir...