Tramwayforum

Gesamter öffentlicher Verkehr in Wien => ÖBB/Schnellbahn => Thema gestartet von: Kanitzgasse am 17. Januar 2020, 14:59:49

Titel: 5.-18.7.2020: Sperre Floridsdorf – Praterstern
Beitrag von: Kanitzgasse am 17. Januar 2020, 14:59:49

S-Bahn-Stammstrecke im Juli gesperrt

Die ÖBB bauen ihre Verbindungen in der Ostregion aus. Es wird aber auch saniert. Dabei kommt es in den Sommermonaten zu einigen Streckensperren – in Wien ist im Juli der Nahverkehr zwischen Floridsdorf und Praterstern betroffen.

Von 5. bis 18. Juli bleibt die S-Bahn-Stammstrecke gesperrt. Dennoch soll durch die Umleitung der Züge eine Nord-Süd-Verbindung gewährleistet werden. Außerdem wird es einen Schienenersatzverkehr geben und die Wiener Linien werden auf ausgewählten Strecken die ÖBB-Fahrscheine anerkennen, so Infrastruktur-Vorstand Franz Bauer bei der Präsentation der Pläne.

Mehr: https://wien.orf.at/stories/3030372/
Titel: Re: 5.-18.7.2020: Sperre Floridsdorf – Praterstern
Beitrag von: medjo78 am 22. Januar 2020, 10:39:02
Wäre doch die Gelegenheit paar Züge über Stadlau Simmering und HBF zu leiten, als Simulation sozusagen.
Titel: Re: 5.-18.7.2020: Sperre Floridsdorf – Praterstern
Beitrag von: JochenK am 22. Januar 2020, 10:50:38
Wird wahrscheinlich eh wieder so sein, das die REX Züge Bernhardsthal/Breclav nach Wiener Neustadt über diese fahren.
Titel: Re: 5.-18.7.2020: Sperre Floridsdorf – Praterstern
Beitrag von: 95B am 22. Januar 2020, 10:52:24
Wäre doch die Gelegenheit paar Züge über Stadlau Simmering und HBF zu leiten, als Simulation sozusagen.

Steht ja eh da:


Dennoch soll durch die Umleitung der Züge eine Nord-Süd-Verbindung gewährleistet werden.