Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Chronik / Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Letzter Beitrag von benkda01 am Heute um 22:28:33 »
und am 04.12.19 war auch bereits ein Oldtimer auf der Neubaustrecke unterwegs
Stimmt, den hab ich zufällig gesehen und mit dem Handy gerade noch einen Schnappschuss machen können:
2
Linien / Re: Linie 49
« Letzter Beitrag von HLS am Heute um 20:28:28 »
Eine Frage an die Fahrer und Disponenten: noch vor einem Jahr wurde hier im Forum geklagt, dass die E1 aufgrund ihres geringeren Beschleunigungsvermögens die Fahrzeiten am 49er nicht einhalten können und die ULF-Kurse häufig auf diese auflaufen. Hat sich das seit der Umstellung auf E2 geändert oder bestehen die Probleme weiterhin?
Also ich glaub nicht, dass ein Ulf wegen der "besseren" Beschleunigung auf den Vorderzug aufgeläuft. Wenn dann eher wegen der langsameren Abfertigung.

Ich kann dir aber durchaus sagen, dass wenn man mit nem E1 umgehen kann, auch auf fast jeder Linie den Vorderzug einholen kann. Speziell auf Linien, die im dichten bis sehr dichtem Intervall fahren, war das teilweise schon 1-3 Haltestellen später.
3
Chronik / Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Letzter Beitrag von Tatra83 am Heute um 20:25:46 »
Wie Tatra83 erwähnt hat, geht das auch in Wien. Was ich nicht gewusst habe.

Das ist aber eine ziemlich weite Definition von "geht auch in Wien", wenn die technische Möglichkeit zwar bestünde, die Daten dem Nutzer aber nie angezeigt werden. Als Fahrgast habe ich von irgendwelchen theoretischen Möglichkeiten im Backend nichts.

Werden sie doch, nur nicht in den Apps der Wiener Linien! :lamp: :D Probiere es in der Routen-App vom VOR aus.
4
Tschechien / Re: [CZ] Most-Litvínov
« Letzter Beitrag von WVB am Heute um 19:22:12 »
Tatra T3-SU Nr. 905
Nein es ist der T3M.3 Nr. 312: http://www.dpmost.cz/tz343

Ich vermute, dass es sich um einen T3-SUCS handelt. Es wäre mir neu, dass  T3-SU aus der Sowjetunion zurück nach Tschechien gekommen sind.
Es gibt dort sehr wohl T3SU nämlich die Wagen 227, 233 sowie den derzeit abgestellten 266.
5
Chronik / Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Letzter Beitrag von Linie 360 am Heute um 19:02:37 »
Halb OT: Gegen 16:50 Uhr konnte ich heute bei der Alfred-Adler-Straße einen M+m3-Zug in Richtung Absberggasse fahrend sehen. Wird wohl vermutlich der erste Oldtimer auf der Neubaustrecke gewesen sein.
Vor ca 30min war T1 408+mx auf der Neubaustrecke und am 04.12.19 war auch bereits ein Oldtimer auf der Neubaustrecke unterwegs
6
Chronik / Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Letzter Beitrag von WVB am Heute um 18:59:11 »
Halb OT: Gegen 16:50 Uhr konnte ich heute bei der Alfred-Adler-Straße einen M+m3-Zug in Richtung Absberggasse fahrend sehen. Wird wohl vermutlich der erste Oldtimer auf der Neubaustrecke gewesen sein.
7
Chronik / Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Letzter Beitrag von Donaufelder am Heute um 18:49:57 »
Wann beginnen denn die Gleisbauarbeiten in der Museumstraße  8)  :fp:

Da müssen sie sich aber sputen, wenn die Schleife im nächsten Monat fertiggestellt und befahrbar sein soll, bei dem Bautempo in Wien ist das durchaus ambitioniert! >:D
Den Wiener Linien ist in Sachen Öffentlichkeitsarbeit scheinbar überhaupt nichts mehr peinlich!! :fp: :bh:
8
Historisches / historische Aufnahmen im DSO
« Letzter Beitrag von m4015 am Heute um 17:56:03 »
Da sind einige sehr interessante Aufnahmen dabei. Unter anderem auch L4 + c2 oder c3 am 62:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8852001
9
UK / Re: [GB] London 1861 - 1952
« Letzter Beitrag von Linie29 am Heute um 17:32:31 »
Fahrzeugtypen der Londoner Straßenbahn Teil 2

Class E/3 der L.C.C. und der Leyton Country Council Tramways

Wagennummern:

160 - 210
1904 - 2003

Die Triebwagen 1904 - 2003 wurden im Jahre 1930 von der LCC bestellt. Im Jahre 1931 wurde der Wagen 160 geordert. Mit der Lieferung der E/3 Triebwagen wurden die alten Fahrzeuge der Type A und D der L.C.C ersetzt.

Nachdem die Wagen an die L.C.C. ausgeliefert wurden entschloss sich auch die Leyton Council Tramways zu einer Bestellung dieser Fahrzeugtype, und orderte 50 Triebwagen (Wagen 161 - 210) um ältere bzw. kleinere Fahrzeuge zu ersetzen. Diese Fahrzeuge wurden in der L.C.C. Farbgebung lackiert. Alle E/3 Triebwagen wurden bei der Fusion der Straßenbahngesellschaften im Jahre 1933 von London Transport übernommen und wurden bis zur Einstellung der Londoner Straßenbahn im Juli 1952 im Linienbetrieb eingesetzt.

Leider ist kein Londoner E/3 Triebwagen museal erhalten geblieben.

Bild 1: E/3 Triebwagen 204 der Linie 46 auf der Southwark Bridge. (R W A Jones)

Bild 2: E/3 Triebwagen 1907 unterwegs auf der Linie 42 in Thornton Heat. (V C Jones)

Bild 3: E/3 Triebwagen 190 der Linie 61 in Aldgate. (Fotosammlung CStanley)

Bild 4: E/3 Triebwagen 1956 unterwegs auf der Linie 33 in der Westminster Bridge Road. (R W A Jones)

Bild 5: E/3 Triebwagen 165 der Linie 46 in der Well Hall Road. (Fotosammlung CStanley)

Bild 6: E/3 Triebwagen 175 unterwegs auf der Linie 35 in der Theobalds Road in Holborn. (Fotosammlung CStanley)
10
Allgemeines / Re: Hier kommt der Flexity
« Letzter Beitrag von Operator am Heute um 16:44:24 »
Wird eigentlich diese Woche D 307 geliefert? oder erste nächste Woche

Wahrscheinlich gar nicht mehr heuer.
Kommen wird er noch, fahren im Linienverkehr eher nicht!
Seiten: [1] 2 3 ... 10