Autor Thema: Blickpunkt Museumsfahrzeuge  (Gelesen 107477 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27787
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #345 am: 21. Mai 2017, 00:12:11 »
Und links wartet einer, bis du weg bist, damit er sich endlich unbeobachtet die Zeitung fladern kann? :D
Haha, nein, das war ein Teilnehmer der Fahrt, der auch fotografiert hat :)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1448
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #346 am: 21. Mai 2017, 11:11:39 »
Und links wartet einer, bis du weg bist, damit er sich endlich unbeobachtet die Zeitung fladern kann? :D
Haha, nein, das war ein Teilnehmer der Fahrt, der auch fotografiert hat :)
Seh' ich da eine Straßenbahn in einer Fußgängerzone? 'S geht ja doch in Wien :)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

Superguppy

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 253
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #347 am: 21. Mai 2017, 13:12:27 »
Gibts auch beim Reumannplatz. ;)

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1448
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #348 am: 21. Mai 2017, 13:40:45 »
Gibts auch beim Reumannplatz. ;)
Klar :) Ich woll't nur darauf hinweisen, dass da mehr möglich wäre. Aus meiner eigenen Erfahrung kenne ich z. B. die Granzer Herrengasse. Ach, was gäb' ich für eine straßenbahndurchfahrene MaHü!
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27787
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #349 am: 21. Mai 2017, 14:13:55 »
Ach, was gäb' ich für eine straßenbahndurchfahrene MaHü!
Am besten durchfahren und auf der Hälfte gequert 8)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1448
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #350 am: 21. Mai 2017, 17:01:43 »
Ach, was gäb' ich für eine straßenbahndurchfahrene MaHü!
Am besten durchfahren und auf der Hälfte gequert 8)
Stimmt :)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15023
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #351 am: 21. Mai 2017, 17:52:08 »
Die Mariahilfer Straße wird eh in der Hälfte überquert und in ihrer äußeren Hälfte komplett von der Straßenbahn durchfahren. Sogar an ihrem äußeren Ende wird sie von einer Straßenbahnlinie gequert!   :P
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1448
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #352 am: 21. Mai 2017, 18:50:24 »
Die Mariahilfer Straße wird eh in der Hälfte überquert und in ihrer äußeren Hälfte komplett von der Straßenbahn durchfahren. Sogar an ihrem äußeren Ende wird sie von einer Straßenbahnlinie gequert!   :P
Stimmt zwar alles, aber ich rede von der inneren MaHü. Da fehlt's definitiv an Gleisen an der Oberfläche :)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9129
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #353 am: 22. Mai 2017, 10:39:30 »
Gibts auch beim Reumannplatz. ;)
Klar :) Ich woll't nur darauf hinweisen, dass da mehr möglich wäre. Aus meiner eigenen Erfahrung kenne ich z. B. die Granzer Herrengasse. Ach, was gäb' ich für eine straßenbahndurchfahrene MaHü!

Das Problem der Straßenbahn in der unteren MaHü ist nicht die FuZo, sondern die "parallel geführte" U-Bahn!
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1448
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #354 am: 22. Mai 2017, 12:11:11 »
Gibts auch beim Reumannplatz. ;)
Klar :) Ich woll't nur darauf hinweisen, dass da mehr möglich wäre. Aus meiner eigenen Erfahrung kenne ich z. B. die Granzer Herrengasse. Ach, was gäb' ich für eine straßenbahndurchfahrene MaHü!

Das Problem der Straßenbahn in der unteren MaHü ist nicht die FuZo, sondern die "parallel geführte" U-Bahn!
Auch das ist mir klar. Die Straßenbahn in der unteren MaHü ist ja wegen der U3 abgestochen worden.
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15023
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #355 am: 22. Mai 2017, 17:13:05 »
Dafür ist jetzt alles moderner. Viele Leute, die vorher fahren konnten, müssen jetzt hatschen, das belebt doch ungemein (den Körper und die Straße)!    >:D
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31308
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #356 am: 22. Mai 2017, 17:45:30 »
das belebt doch ungemein (den Körper und die Straße)!    >:D

Auch wenn du es ganz anders gemeint hast: Damit hast du vollkommen Recht! 8)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15023
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #357 am: 22. Mai 2017, 19:01:20 »

Auch wenn du es ganz anders gemeint hast: Damit hast du vollkommen Recht! 8)
Es stimmt sowohl für jene, die es freiwillig tun, als auch für jene, die es (jetzt) gezwungenermaßen tun müssen!   ;)


Und wirklich ausgestorben war die Mariahilfer Straße wohl nie!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

47lemoniberg

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #358 am: 26. Mai 2017, 22:43:20 »
VEF 4149 heute Abend in Stammersdorf

26er

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 191
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #359 am: 27. Mai 2017, 16:02:09 »
Gestern war der VEF in Stammersdorf, heute war er in Strebersdorf . 15.50 Uhr. Einmal aus anderer Sicht, ein Blick aus dem Fenster. Die Nummern konnte ich nicht erkennen.