Autor Thema: Neue U-Bahnen bekommen digitale Pläne  (Gelesen 7606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34974
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Neue U-Bahnen bekommen digitale Pläne
« Antwort #60 am: 14. Januar 2022, 15:28:59 »
Zurück zum Thema: Wieviele aus der kritischen Userschaft haben die präsentierten Anzeigen schon gesehen? Man kann es nachholen, um sich ein vielleicht besseres Bild zu machen:
Zitat
Das innovative System wurde heute im Rahmen eines Medientermins vorgestellt und kann ab sofort im Infocenter U2xU5 im X-Wagen-Modell getestet werden – hier bereits auf einer simulierten U-Bahn-Fahrt mit der zukünftigen Linie U5.
Q: https://www.wienerlinien.at/neues-digitales-fahrgastinfo-und-wegeleitsystem-im-x-wagen

Sind ja genug Bilder in diesem Thread, um sich ein Bild davon machen zu können.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Katana

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1463
Re: Neue U-Bahnen bekommen digitale Pläne
« Antwort #61 am: 14. Januar 2022, 15:51:14 »
Zurück zum Thema: Wieviele aus der kritischen Userschaft haben die präsentierten Anzeigen schon gesehen? Man kann es nachholen, um sich ein vielleicht besseres Bild zu machen:
Zitat
Das innovative System wurde heute im Rahmen eines Medientermins vorgestellt und kann ab sofort im Infocenter U2xU5 im X-Wagen-Modell getestet werden – hier bereits auf einer simulierten U-Bahn-Fahrt mit der zukünftigen Linie U5.
Q: https://www.wienerlinien.at/neues-digitales-fahrgastinfo-und-wegeleitsystem-im-x-wagen

Sind ja genug Bilder in diesem Thread, um sich ein Bild davon machen zu können.

Was man auf den Bildern nicht sieht:
Zitat
Über jenen Türen, die bei der nächsten Station öffnen, wird angezeigt, in welche Richtung die jeweiligen Ausgänge liegen, auf welche anderen Linien die Fahrgäste dort umsteigen können und wann die nächsten Abfahrtszeiten dieser Linien sind. Die Bildschirme über den Türen, die in der nächsten Station geschlossen bleiben, zeigen einen digitalen Netzplan inklusive Position des Zuges an.
Oder ist das schon wo gestanden, dass der Netzplan unter Umständen ein paar Minuten stehen bleibt?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34974
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Neue U-Bahnen bekommen digitale Pläne
« Antwort #62 am: 14. Januar 2022, 15:55:40 »


Zitat
Über jenen Türen, die bei der nächsten Station öffnen, wird angezeigt, in welche Richtung die jeweiligen Ausgänge liegen, auf welche anderen Linien die Fahrgäste dort umsteigen können und wann die nächsten Abfahrtszeiten dieser Linien sind.

Siehe erstes Bild von tramway.at in https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=10246.msg405013#msg405013


Zitat
Die Bildschirme über den Türen, die in der nächsten Station geschlossen bleiben, zeigen einen digitalen Netzplan inklusive Position des Zuges an.

Der Netzplan mit der Position des Zuges ist im eingangs verlinkten orf.at-Artikel zu sehen.

Um diese beiden Sachen sehen zu können, muss man also nicht zum Volkstheater fahren.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Katana

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1463
Re: Neue U-Bahnen bekommen digitale Pläne
« Antwort #63 am: 14. Januar 2022, 17:25:55 »
Ich habe auf den Bildern nicht gesehen, dass der Netzplan auf der nicht öffnenden Seite stehen bleibt.

Tunafish

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 617
Re: Neue U-Bahnen bekommen digitale Pläne
« Antwort #64 am: 14. Januar 2022, 22:16:37 »
Ich habe auf den Bildern nicht gesehen, dass der Netzplan auf der nicht öffnenden Seite stehen bleibt.

Wurde aber auf jeden Fall schon im Thread erwähnt.

Bhf_Breitensee

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 201
Re: Neue U-Bahnen bekommen digitale Pläne
« Antwort #65 am: 26. Januar 2022, 21:36:38 »
Hoffentlich werden auch die Linien angezeigt, zu denen man Umsteigen kann und wieviel Zeit man dafür hat. Immerhin schafft das auch der RJ der ÖBB PV und ist damit mind. stand der Technik

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 34974
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Neue U-Bahnen bekommen digitale Pläne
« Antwort #66 am: 26. Januar 2022, 21:38:26 »
Hoffentlich werden auch die Linien angezeigt, zu denen man Umsteigen kann und wieviel Zeit man dafür hat. Immerhin schafft das auch der RJ der ÖBB PV und ist damit mind. stand der Technik

https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=10246.msg405044#msg405044 :lamp:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!