Autor Thema: Videos direkt in Beiträge einbinden?  (Gelesen 10717 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3042
  • Kompliziertdenker
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #30 am: 17. Oktober 2010, 21:23:01 »
PS: Herzlich willkommen, darkweasel! :)
Danke! :)

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11523
    • In vollen Zügen
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #31 am: 17. Oktober 2010, 21:26:27 »
Man sollte das Video allerdings nicht irrtümlich anklicken, denn sonst ist der Bildschirm kurz weiß und dann geht das Video in einem eigenen Tab/Fenster von vorne los.
Vielleicht liegt das an dem von dir verwendeten Betriebssystem? ;)
(Image removed from quote.)
Also bei mir (Mac OS 10.6, Safari, Firefox) geht's ganz so wie vorgesehen. Am Apple kann's also nicht liegen.

Bullshit gestrichen (wobei der Bullshit ja ansich nicht falsch war)... WeSts Einwand nach darkweasels Erklärung verstanden. :D
In dem Fall sollte man zum Stoppen des Videos also die Kontrollen des YT-Videoplayers am unteren Bildrand nutzen.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #32 am: 17. Oktober 2010, 21:29:57 »
Übrigens, die Leute, die die zusätzliche Ladezeit stört, könnten sich zumindest bei Firefox und Chrome "Flashblock" holen.
Das habe ich selbstverständlich installiert... Grund dafür waren die häufigen Flash-Einbindungen auf derstandard.at, die diverse frühere FF-Versionen regelmäßig zum Stillstand gebracht haben. Das ist mittlerweile längst nicht mehr so, dem Flashblocker bin ich aber seither treu geblieben. :)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2403
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #33 am: 18. Oktober 2010, 01:07:53 »
Genialst, vielen vielen Dank! :up: :up: :up:

Test (gleich mit eigenem Video):
Wankender E1 in der Peripherie

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #34 am: 18. Oktober 2010, 01:19:42 »
Tolles Video! Der Schienenzustand (am Schluss schön zu sehen) scheint ja einigermaßen kriminell zu sein :D :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2403
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #35 am: 18. Oktober 2010, 01:22:17 »
Tolles Video!
Danke! :)
Ich hab' noch mehr – bei Interesse gibt es mal eine Videoreportage! ;D

Zitat
Der Schienenzustand (am Schluss schön zu sehen) scheint ja einigermaßen kriminell zu sein :D :D
Allerdings... :D
Lass' dich aber nicht täuschen, das ist nur auf sehr wenigen Strecken so. Das Ärgste war die Strecke vom Plac Centralny zum Ort im Video: Sie ist als Rasengleis inmitten einer vielbefahrenen, langen, breiten, geraden Straße ausgeführt, also eigener Gleiskörper. Die Gleise wechseln jedoch im 5-m-Takt zwischen bergauf und bergab, und teilweise gibt es derartige Löcher im Gleisverlauf... Etwa wie f(x)=abs(sin(x)) ;) Eine Fahrtgeschwindigkeit von >35 km/h ist da nicht zu empfehlen.

Dazu gibt's übrigens auch ein Video, aber es ist den Umständen entsprechend verwackelt... ;D ;D

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11523
    • In vollen Zügen
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #36 am: 18. Oktober 2010, 01:31:15 »
Also nach Krakau sollte ich auch unbedingt einmal fahren.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2403
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #37 am: 18. Oktober 2010, 01:32:46 »
Also nach Krakau sollte ich auch unbedingt einmal fahren.
Ja, es lohnt sich definitiv! :)

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #38 am: 18. Oktober 2010, 08:39:31 »
Also nach Krakau sollte ich auch unbedingt einmal fahren.
Ja, es lohnt sich definitiv! :)
Für den 41er lohnt es sich doppelt, Polen ist auch im Bereich Eisenbahn eine wahre Fundgrube!
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #39 am: 18. Oktober 2010, 10:56:14 »
Auch von mir ein Test mit einem Schmankerl (manche kennen es vielleicht schon).
A tramway ride in Tbilisi, the capital of Georgia

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #40 am: 18. Oktober 2010, 10:59:20 »
Des oarme Schweinderl! :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: Videos direkt in Beiträge einbinden?
« Antwort #41 am: 18. Oktober 2010, 17:46:04 »
Des oarme Schweinderl! :D
Da wollte wohl der "Bim-Lenker" Mtsvadi fürs Abendessen besorgen  :D