Autor Thema: Straßenbahn Wagenstand und Stationierung  (Gelesen 23251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15175
Re: Straßenbahn Wagenstand und Stationierung
« Antwort #15 am: 27. August 2015, 01:21:12 »

Weiß einer von euch wie viel Kilometer so ein c3 in all seinen Dienstjahren so zurückgelegt hat?
Pro Jahr 60 bis 65.000 km.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3537
  • Halbstarker
Re: Straßenbahn Wagenstand und Stationierung
« Antwort #16 am: 27. August 2015, 10:33:27 »
58 Jahre stimmt nicht, die ersten c3 kamen erst 1959, also vor 56 Jahren. Und diese Wagen sind längst ausgemustert,

Naja. Der 1119 wurde erst diesen Februar ausgemustert. Also so lange ist das noch nicht her.  ;)


58 Jahre im Einsatz ist nicht schlecht, das übertrifft die M/m und erreicht fast die K....und das ohne Kriegs- bzw. Notzeiten dazwischen. Nimmt man den sich nur wenig unterscheidenden Grundentwurf c2 dazu sind wir bei 63 Jahren :up:

Sehe ich bei E und E1 ähnlich.
Der E1 feiert zwar erst nächstes Jahr sein 50-Jahr-Jubiläum, aber eigentlich ist das Design (das "Gesicht" der Wiener Straßenbahn) schon seit 1959 auf Wiens Straßen unterwegs, als der 4401 in Dienst gestellt wurde.

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1305
Re: Straßenbahn Wagenstand und Stationierung
« Antwort #17 am: 27. August 2015, 11:33:23 »
Einleitung: Um eine dokumentarische Lücke im twf zu schließen, habe ich eine tabellarische Aufstellung des Wagenstands und der Stationierung zusammengestellt.
Stand: 25.08.2015

ULF              A      A1      B      B1    A+A1     B+B1
West/ RDH:  0      65      6       26     65         32
Süd/ FAV:    17     0       40     15      17         55
Mitte/ HLS:   27    12     15      23     39         38
Nord/ FLOR: 7       0       40     6       7           46
gesamt        51    77     101   70     128       171
 
                   E1      c4    c3      E2     c5
West/ RDH: 17       15    0       29     28
Süd/ FAV:   18+2    0     12     49     48
Mitte/ HLS:  13       7      0      34     33
Nord/ Flor:   51      37     0      7       7
gesamt      101     59    12     119   116

Anmerkungen: nach diversen Restrukturierungen im Bereich der F 52 wie massiver Personalabbau (Halbierung des Personalstands in der HW) reichen die Reparaturkapazitäten nicht aus, um mehr als 80 % der ULF für den Tagesauslauf zu stellen. Weiters gibt es beachtliche Ausfälle durch Unfallschäden, aktuell sind deshalb B 613, 692 sowie A1 87 und 100 zur Reparatur in der HW.
Im September 2015 sind E1 4811, 4840 und 4846 zur Skartierung vorgesehen.                 Edit: B1 u. c4 Anzahl korrigiert

nord22

Was hat es damit auf sich, daß bei der Anzahl der E1 im Referat Süd in dieser Form ausgegeben wurde?

Und wieder ist mir aufgefallen, daß gerade in Floridsdorf die meisten ältesten Fahrzeuge stationiert sind!
Nicht, daß ich etwas gegen die E1+c4 hätte - ist immer noch ein eleganter Zug, aber dieser Umstand zieht sich eigentlich quer durch die Straßenbahngeschichte unserer schönen Stadt! 8)

Mfg Donaufelder

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3537
  • Halbstarker
Re: Straßenbahn Wagenstand und Stationierung
« Antwort #18 am: 27. August 2015, 11:37:12 »

Was hat es damit auf sich, daß bei der Anzahl der E1 im Referat Süd in dieser Form ausgegeben wurde?


Du meinst das "+2", wie ich annehme?
Damit sind die zwei VRTs gemeint.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31610
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Straßenbahn Wagenstand und Stationierung
« Antwort #19 am: 27. August 2015, 11:39:11 »
Und wieder ist mir aufgefallen, daß gerade in Floridsdorf die meisten ältesten Fahrzeuge stationiert sind!
Nicht, daß ich etwas gegen die E1+c4 hätte - ist immer noch ein eleganter Zug, aber dieser Umstand zieht sich eigentlich quer durch die Straßenbahngeschichte unserer schönen Stadt! 8)

Inwiefern? Die C1 haben in Ottakring ausgedient, die F und die E in Speising. Zudem hatte FLOR früher durchwegs die neueren E1 im Stand (nur HLS hatte neuere).
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9399
Re: Straßenbahn Wagenstand und Stationierung
« Antwort #20 am: 27. August 2015, 11:48:10 »
58 Jahre stimmt nicht, die ersten c3 kamen erst 1959, also vor 56 Jahren. Und diese Wagen sind längst ausgemustert,

Naja. Der 1119 wurde erst diesen Februar ausgemustert. Also so lange ist das noch nicht her.  ;)

Der war aber auch die große Ausnahme, weil man ihm noch eine HU spendiert hat. Der Rest ist schon länger weg.

Aber ich verstehe schon, was du meinst und grundsätzlich hast du recht. Die Technik und Bauweise dieser Wagen stammt noch aus den Fünzigern. Zumindest in Österreich ist Wien die Stadt mit den ältesten Straßenbahnfahrzeugen im Plandienst - abgesehen von Gmunden, wo die Wagen 9 und 10 bereits an die 60 Jahre alt sind. Aber deren Uhr läuft ja nächstes Jahr auch ab, davon ist in Wien noch keine Rede.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9569
Re: Straßenbahn Wagenstand und Stationierung
« Antwort #21 am: 27. August 2015, 11:48:52 »
Die 2 VRT E1 sind in FAV stationiert, sind aber Sonderfahrzeuge für touristische Zwecke, daher die getrennte Zählung. Die in HLS stationierten SGP E2 4001 - 4034 sind Baujahr 1977 - 1979 und nur unwesentlich jünger als die letzten E1 Serien und wirken nur vom Design her moderner als ihre Vorgänger.

nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9569
Re: Straßenbahn Wagenstand und Stationierung
« Antwort #22 am: 07. Oktober 2015, 16:00:02 »
Anbei eine Aktualisierung Wagenstand und Stationierung
Stand: 07.10.2015

ULF              A      A1      B      B1    A+A1     B+B1
West/ RDH:  0      68      11     23      68        33
Süd/ FAV:    17     0       40     15      17         55
Mitte/ HLS:   26    12     15      23     38         38
Nord/ FLOR: 8       0       36     9       8           45
gesamt        51    80     101    70    131       171 

                   E1      c4    c3      E2     c5     E1 (betriebsfähig)
West/ RDH: 18       15    0       26     25     17
Süd/ FAV:   17+2    0     12     49     48     17 + 2
Mitte/ HLS:  13       7      0      33     32     11
Nord/ Flor:   51      37     0      11     11     48
gesamt      101     59    12     119   116   95

Änderungen:
Zugang Type A1 bis 131; Umstationierung E2 4061 - 4064 und c5 1459 - 1462 von RDH nach FLOR
Abstellung von E1 4560, 4792, 4811, 4840, 4846, 4864; Umstationierung von E1 4530 von FAV nach RDH
Fortsetzung Tausch B - B1 zwischen RDH und FLOR; Umstationierung A 8 von FAV nach FLOR und A 25 von HLS nach FAV

nord22

Schienenbremse

  • Administrator
  • Fahrer
  • *****
  • Beiträge: 497
    • Tramwayforum
Re: Straßenbahn Wagenstand und Stationierung
« Antwort #23 am: 28. September 2017, 22:04:50 »
Kaffeesudleserei und sichtungsbasierte Mutmaßungen sind hier nicht erwünscht. Thread bereinigt und geschlossen.