Autor Thema: Fahrgastinformationsanzeigen  (Gelesen 345107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7090
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #795 am: 24. Februar 2014, 22:08:41 »
Und was sagt ihr jetzt?

(Dateianhang Link)
Stolperfalle effektiv beseitigt!

Schaut noch ein bisserl provisorisch aus, aber das ist ja in Wien bei Asphaltierungen allgemein üblich, vielleicht wartet man, dass sich die Verfüllung setzt (auf der inneren Währinger Straße sind die Gehsteige seit glaube ich bald 2 Jahren provisorisch mit Bitukies ausgefüllt).
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #796 am: 24. Februar 2014, 23:08:49 »
Und was sagt ihr jetzt?
Da kann man eigentlich nur mehr eines sagen: DANKE, dass du dich darum gekümmert hast! :up:
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11535
    • In vollen Zügen
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #797 am: 24. Februar 2014, 23:28:18 »
Da kann man eigentlich nur mehr eines sagen: DANKE, dass du dich darum gekümmert hast! :up:
:up:
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10375
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #798 am: 25. Februar 2014, 06:44:02 »
Und was sagt ihr jetzt?

(Dateianhang Link)
Stolperfalle effektiv beseitigt!

Schaut noch ein bisserl provisorisch aus, aber das ist ja in Wien bei Asphaltierungen allgemein üblich, vielleicht wartet man, dass sich die Verfüllung setzt (auf der inneren Währinger Straße sind die Gehsteige seit glaube ich bald 2 Jahren provisorisch mit Bitukies ausgefüllt).

Wie du richtig festgestellt hast, ist das eine übliche Methode. Deine Angst mit der Setzung ist allerdings völlig unbegründet. Das wird zumindest normalerweise so gut verdichtet sein, das sich nichts mehr setzt.

Und mMn wurde das aus mehren Gründen wurde das nicht anders gemacht

1. Wegen so einen kleinen Fleck wird nicht gleich der ganze Gehsteig erneuert
2. Bei den Temperaturen kann es sein, dass der Gehsteig wieder aufbricht
3. Bei den bevorstehenden Umgestaltungen wäre eine Generalinstandsetzung nur ein rausgeschmissenes Geld
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7090
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #799 am: 25. Februar 2014, 12:30:26 »
Das war keine Angst sondern der Versuch eine Entschuldigung für solche Dauerprovisorien zu finden. Irgendeinen Grund muss es ja haben, dass bei Aufgrabungsarbeiten meines Wissens nie (unabhängig von der Jahreszeit) gleich endgültig asphaltiert wird.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #800 am: 28. Februar 2014, 16:40:58 »
Im Itip wurde der 67er bereits zur Alaudagasse verkürzt. So stellt man sich gute Kundeninformation vor. Sauhaufen!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #801 am: 28. Februar 2014, 18:30:01 »
Im Itip wurde der 67er bereits zur Alaudagasse verkürzt. So stellt man sich gute Kundeninformation vor. Sauhaufen!
Glaubst, am Samstag hackelt in der Abteilung wer? ;)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #802 am: 28. Februar 2014, 18:38:00 »
Im Itip wurde der 67er bereits zur Alaudagasse verkürzt. So stellt man sich gute Kundeninformation vor. Sauhaufen!
Glaubst, am Samstag hackelt in der Abteilung wer? ;)

Wie wärs, die Umstellung mit 1.3., 02.00 Uhr vorzuprogrammieren?

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #803 am: 28. Februar 2014, 18:43:18 »
Im Itip wurde der 67er bereits zur Alaudagasse verkürzt. So stellt man sich gute Kundeninformation vor. Sauhaufen!
Glaubst, am Samstag hackelt in der Abteilung wer? ;)

Wie wärs, die Umstellung mit 1.3., 02.00 Uhr vorzuprogrammieren?
Scheint nicht zu funktionieren bzw. niemand zu können. Bisher war es ja immer so, dass die Änderungen entweder schon vorm Wochenende oder erst einige Zeit später erfolgten.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31678
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #804 am: 28. Februar 2014, 19:41:37 »
Im Itip wurde der 67er bereits zur Alaudagasse verkürzt. So stellt man sich gute Kundeninformation vor. Sauhaufen!

Allerdings mit der Fahrtrichtungsangabe Kurzentrum (!!!) Oberlaa. Und die Per-Albin-Hansson-Siedlung ist wieder einmal flashc geschrieben. :ugvm:

Übrigens fehlt der 67er auch im Online-Stadtplan von wien.gv.at schon. Die Ersatzbusse sind dafür bereits eingezeichnet.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7090
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #805 am: 10. März 2014, 19:09:57 »
Heute gibt das Weltbeste immer wieder den Geist auf. Zwischen 11 und 12 war es schon einmal tot, gegen 17 Uhr hat es wieder funktioniert, jetzt gerade war es schon wieder vorbei, allerdings selektiv - bei der Spitalgasse wurde der 41er Richtung Pötzleinsdorf angezeigt, sonst nichts.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #806 am: 10. März 2014, 23:19:19 »
Heute gibt das Weltbeste immer wieder den Geist auf. Zwischen 11 und 12 war es schon einmal tot, gegen 17 Uhr hat es wieder funktioniert, jetzt gerade war es schon wieder vorbei, allerdings selektiv - bei der Spitalgasse wurde der 41er Richtung Pötzleinsdorf angezeigt, sonst nichts.
Also kurz nach 17 Uhr gab es bei der Spitalgasse bei 37-42 stadtauwärts nur Planzeiten.
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7090
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #807 am: 11. März 2014, 16:58:45 »
Heute gibt das Weltbeste immer wieder den Geist auf. Zwischen 11 und 12 war es schon einmal tot, gegen 17 Uhr hat es wieder funktioniert, jetzt gerade war es schon wieder vorbei, allerdings selektiv - bei der Spitalgasse wurde der 41er Richtung Pötzleinsdorf angezeigt, sonst nichts.
Also kurz nach 17 Uhr gab es bei der Spitalgasse bei 37-42 stadtauwärts nur Planzeiten.
Spannend, gegen 16:50 hatte ich den Eindruck es hätte funktioniert. Bin aber nur mit dem Rad vorbeigefahren.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31678
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #808 am: 11. September 2014, 15:30:33 »
In Heiligenstadt wurde neben dem WL-Vorwegweiser ein weiterer Monitor des VOR angebracht, der die Regionalbusse und interessanterweise auch den 5B anzeigt. Es handelt sich dabei jedoch vermutlich nur um Planzeiten.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

wolfrathplatz

  • Gast
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #809 am: 11. September 2014, 21:29:39 »
In Heiligenstadt wurde neben dem WL-Vorwegweiser ein weiterer Monitor des VOR angebracht, der die Regionalbusse und interessanterweise auch den 5B anzeigt. Es handelt sich dabei jedoch vermutlich nur um Planzeiten.

(Dateianhang Link)

Dilettanten ..   :bh::ugvm: