Autor Thema: Bahnhof Hernals  (Gelesen 37346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9237
Re: Bahnhof Hernals
« Antwort #75 am: 31. Juli 2017, 12:16:58 »
L4 609 + l3 1847 + l3 bereitgestellt für eine Ausfahrt als Schulwagen (Foto: Konrad Pfeiffer, 30.06.1966). Der Stromabnehmer hatte Mühe, die zu hoch gespannte Fahrleitung zu kontaktieren.

Nicht zu hoch, vermutlich war das dort früher eine Stelle zum Bügelumlegen.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4011
Re: Bahnhof Hernals
« Antwort #76 am: 30. August 2017, 13:42:59 »
Sag zum Abschied leise "Servus"! Sorry für die E2.......
Foto vom 29.August 2010.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2488
Re: Bahnhof Hernals
« Antwort #77 am: 30. August 2017, 14:02:45 »
Sag zum Abschied leise "Servus"! Sorry für die E2.......
Foto vom 29.August 2010.
War das eine Parade oder standen die zufällig so?

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4011
Re: Bahnhof Hernals
« Antwort #78 am: 30. August 2017, 14:07:18 »
Sag zum Abschied leise "Servus"! Sorry für die E2.......
Foto vom 29.August 2010.
War das eine Parade oder standen die zufällig so?
Wurde schon vorher organisiert!

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5745
Re: Bahnhof Hernals
« Antwort #79 am: 30. August 2017, 15:52:19 »
Sag zum Abschied leise "Servus"! Sorry für die E2.......
Foto vom 29.August 2010.
War das eine Parade oder standen die zufällig so?
Wurde schon vorher organisiert!
Schade, dass die LED-E2 nicht "beschriftet" waren. Interessant auch der pseudo-HLS-Modus des 40ers. ::)
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.