Autor Thema: Hausabriss und Mietenpreise  (Gelesen 464483 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RobertK

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 157
    • Tramtrack Austria
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1770 am: 10. Februar 2020, 23:32:42 »
Vor Kurzem abgerissen: die Halle Ecke Laxenburger Straße / Landgutgasse (Foto: RobertK, 5.3.2017).

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Ein paar Meter weiter ebenfalls abgerissen: Schallplatten Brigitte!

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5194
  • romani ite domum!
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1771 am: 11. Februar 2020, 07:07:19 »
Vor Kurzem abgerissen: die Halle Ecke Laxenburger Straße / Landgutgasse (Foto: RobertK, 5.3.2017).

(Dateianhang Link)

Ein paar Meter weiter ebenfalls abgerissen: Schallplatten Brigitte!

Der Altbau dahinter daneben wird wahrscheinlich auch geschliffen (Neu Gebäudehöhe 35m ist sicher das todesurteil des Baus). So wie noch vieles auf dem Gelände. Überbleiben werden nur zwei Hallen.
https://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/projekte/neues-landgut/pdf/stek-neues-landgut.pdf

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6194
    • www.tramway.at
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1772 am: 11. Februar 2020, 09:12:43 »
Der Altbau dahinter daneben wird wahrscheinlich auch geschliffen (Neu Gebäudehöhe 35m ist sicher das todesurteil des Baus). So wie noch vieles auf dem Gelände. Überbleiben werden nur zwei Hallen.
https://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/projekte/neues-landgut/pdf/stek-neues-landgut.pdf

Abwarten. Übrigens, ich staune ja immer - dort, wo der kleine Platz zur Laxenburger gezeichnet ist, wird gerade - erraten - die Tankstelle großzügig neu gebaut. Das ist halt Stadtplanung à la Viennoise!
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5194
  • romani ite domum!
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1773 am: 11. Februar 2020, 11:27:52 »
Abwarten. Übrigens, ich staune ja immer - dort, wo der kleine Platz zur Laxenburger gezeichnet ist, wird gerade - erraten - die Tankstelle großzügig neu gebaut. Das ist halt Stadtplanung à la Viennoise!

Und genau deswegen glaube ich an einen Abriß. Ich hab da halt ein bissl den glauben an ein schönes Wien verloren.

Beutetiroler

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 69
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1774 am: 14. Februar 2020, 20:57:32 »
Schöpfleuthnergasse 25 ist auch bald dran. Prajo hat heute Baustellengitter aufgestellt. War ein Gewerbeobjekt mit Parkhaus und 6 Mietern, u.a Kinderfreunde mit dem Betriebskindergarten des ehemaligen Floridsdorfer Krankenhauses.

Die Wohnkompanie ist jetzt Eigentümer, es enstehen Wohnungen. Genaueres gibt das Netz derzeit noch nicht her.

Paulchen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 654
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1775 am: 14. Februar 2020, 21:03:52 »
Schöpfleuthnergasse 25 ist auch bald dran. Prajo hat heute Baustellengitter aufgestellt. War ein Gewerbeobjekt mit Parkhaus und 6 Mietern, u.a Kinderfreunde mit dem Betriebskindergarten des ehemaligen Floridsdorfer Krankenhauses.

Die Wohnkompanie ist jetzt Eigentümer, es enstehen Wohnungen. Genaueres gibt das Netz derzeit noch nicht her.

Also zumindest rein optisch ist's um das Haus nicht schade.

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2420
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1776 am: 25. Februar 2020, 14:00:00 »
Der Altbau dahinter daneben wird wahrscheinlich auch geschliffen
Ja, leider, ist gerade im Gange.

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5194
  • romani ite domum!
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1777 am: 25. Februar 2020, 14:03:23 »
Der Altbau dahinter daneben wird wahrscheinlich auch geschliffen
Ja, leider, ist gerade im Gange.

Ach wie gern hätte ich unrecht gehabt.....