Autor Thema: Kinos in Wien  (Gelesen 82851 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1738
Re: Kinos in Wien
« Antwort #225 am: 17. Juli 2019, 09:59:43 »
Diplomarbeit Doris Schenk 2006
Wow, mit dem Link hast mir eine Freud' gemacht! Toll, was das immer wieder in den Diplomarbeiten schlummert!
Ist aber auch nicht fehlerfrei, z. B. auf S. 104: Das Währinger-Gürtel-Kino (18., Schulgasse 1), das als nicht mehr
bestehend angegeben ist, besteht heute noch und hat 3 Säle.

Das ist nun auch schon seit längerer Zeit geschlossen, die Schaukästen sind bereits abmontiert. Man kann gespannt sein, ob der Neon-Schriftzug irgendwo erhalten wird.

Katana

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 707
Re: Kinos in Wien
« Antwort #226 am: 17. Juli 2019, 23:22:43 »
Ein Artikel übers Fortuna in der Süddeutschen: https://www.sueddeutsche.de/leben/porno-wien-kino-handy-1.4514925

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11573
Re: Kinos in Wien
« Antwort #227 am: 18. Juli 2019, 07:36:46 »
Ein Artikel übers Fortuna in der Süddeutschen: https://www.sueddeutsche.de/leben/porno-wien-kino-handy-1.4514925
Das gleich neben dem U-Bahnhof Troststraße liegt.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7523
Re: Kinos in Wien
« Antwort #228 am: 18. Juli 2019, 09:30:41 »
Das ist nun auch schon seit längerer Zeit geschlossen, die Schaukästen sind bereits abmontiert. Man kann gespannt sein, ob der Neon-Schriftzug irgendwo erhalten wird.
Das Erotik-Kino dürfte seinen Betrieb Ende 2014 eingestellt haben. Die Homepage ist noch online und als letztes Event ist Halloween am 31.10.2014 angekündigt.

WVB

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 379
Re: Kinos in Wien
« Antwort #229 am: 18. Juli 2019, 09:47:36 »
Das Erotik-Kino dürfte seinen Betrieb Ende 2014 eingestellt haben.
Nein es hat erst im vergangenen Jahr zugesperrt. 2016 gab es sogar noch einen Artikel über das Kino: http://mokant.at/1605-sex-kino-non-stop-erotik-wien/

schaffnerlos

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3024
Re: Kinos in Wien
« Antwort #230 am: 18. Juli 2019, 10:01:25 »
Gibt es überhaupt noch ein Erotikkino in Wien?

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7523
Re: Kinos in Wien
« Antwort #231 am: 18. Juli 2019, 10:24:32 »
Gibt es überhaupt noch ein Erotikkino in Wien?
Das "Cinema Erotic" in der Sechshauser Straße 128 gibt es noch.

schaffnerlos

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3024
Re: Kinos in Wien
« Antwort #232 am: 18. Juli 2019, 11:21:45 »
Gibt es überhaupt noch ein Erotikkino in Wien?
Das "Cinema Erotic" in der Sechshauser Straße 128 gibt es noch.

Das war aber nie ein „richtiges“ Kino, oder?

Superguppy

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 282
Re: Kinos in Wien
« Antwort #233 am: 18. Juli 2019, 11:41:57 »
Gibt es überhaupt noch ein Erotikkino in Wien?
Gibt es das Weltspiegel-Kino am Lerchenfelder Gürtel noch? Falls ja, dann ja.  8)

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1245
Re: Kinos in Wien
« Antwort #234 am: 18. Juli 2019, 11:43:32 »
Gibt es überhaupt noch ein Erotikkino in Wien?
Das "Cinema Erotic" in der Sechshauser Straße 128 gibt es noch.

Das war aber nie ein „richtiges“ Kino, oder?
Das war einmal das Raimund Kino. 1922 bis 1972. 1955 spielte man dort unter anderem "Drei Bayern in Berlin".

31/5

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 633
Re: Kinos in Wien
« Antwort #235 am: 18. Juli 2019, 11:54:25 »
War das nicht das Tivoli-Kino?

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1245
Re: Kinos in Wien
« Antwort #236 am: 18. Juli 2019, 12:12:23 »
War das nicht das Tivoli-Kino?
Sorry ich habe die Adresse verwechselt, das Raimund Kino war auf Nr. 3. Das Tivoli Kino war einst so um 1879 am Grünen Berg und wurde später in die Sechshauser Straße verlegt. Ehe jetzt wieder wer schreibt, was hat das mit der BIM zu tun, sehr viel, denn vis a vis lag der Bhf. Wienzeile bzw. die ehemalige Hauptwerkstätte die unter anderem für die Amerikaner zuständig waren. So jetzt sind wir wieder bei der Strb.

schaffnerlos

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3024
Re: Kinos in Wien
« Antwort #237 am: 18. Juli 2019, 13:06:33 »
Stimmt, an das verlegte Tivoli-Kino hatte ich nicht gedacht. Danke euch beiden.
Und das Weltspiegelkino ist tatsächlich noch in Betrieb?

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7112
Re: Kinos in Wien
« Antwort #238 am: 18. Juli 2019, 15:51:32 »
Stimmt, an das verlegte Tivoli-Kino hatte ich nicht gedacht. Danke euch beiden.
Und das Weltspiegelkino ist tatsächlich noch in Betrieb?

Das weiß ich nicht, die Werbung existiert jedenfalls noch!

Was es noch geben dürfte ist das Fortuna-Kino in der Favoritenstraße. Die spielen seit einigen Jahren auch einmal im Monat wieder Programmkino, wollte mir eh dort heuer den Dritten Mann anschauen, habe nur wieder drauf vergessen. Anlässlich "Kino der Orte" vom Filmarchiv hab ich mir dort einmal einen obskuren britischen Horrorfilm angeschaut. Die 35-mm-Ausrüstung bestand damals noch und ist (Stand Sommer 2018) laut einem Mitarbeiter wieder betriebsfähig, weil er mit einem zweiten Enthusiasten sie hergerichtet hat. Für den Pornobetrieb gab es damals als ich dort war einen simplen kleinen Beamer an der Decke des Saals. Besagter Enthusiast hat mir auch erzählt, dass er das Gürtelkino als Programmkino übernehmen möchte, aber ich weiß nicht was daraus geworden ist.

Der legendäre unvollständige Schriftzug "3 Filme ein Preis, Damen und  aare gratis" hing jedenfalls bis in die zweite Hälfte des letzten Jahres. Die Schrift bestand aus Buchstaben, die in Schienen eingeschoben waren, und beim P von "Paare" war die untere Schiene abgebrochen.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

Katana

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 707
Re: Kinos in Wien
« Antwort #239 am: 18. Juli 2019, 23:23:32 »
Gibt es überhaupt noch ein Erotikkino in Wien?

Was es noch geben dürfte ist das Fortuna-Kino in der Favoritenstraße.

Lt. dem von mir verlinkten Artikel
Ein Artikel übers Fortuna in der Süddeutschen: https://www.sueddeutsche.de/leben/porno-wien-kino-handy-1.4514925
vom 11. Juli 2019 dürfte es in Betrieb sein.