Autor Thema: Linie 217 (1922-1970)  (Gelesen 69027 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8016
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #210 am: 10. November 2017, 09:03:45 »
Z 4242 in der Eßlinger Hauptstraße (Foto: Harald Herrmann, 1966 - 67).

LG nord22

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3656
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #211 am: 10. November 2017, 09:42:49 »
Z 4242 in der Eßlinger Hauptstraße (Foto: Harald Herrmann, 1966 - 67).

LG nord22
Straßenbahnromantik pur, geiles Bild!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8016
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #212 am: 16. November 2017, 08:21:51 »
Z 4204 am Kagraner Platz (Foto: Harald Herrmann, 1966 - 67). Z 4204 war ein langlebiger Z und wurde erst per 18.12.1969 ausgemustert.

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8016
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #213 am: 24. November 2017, 09:19:09 »
Winterbetrieb am 217er mit K 2457 (Bildautor nicht bekannt). K 2457 wäre das Ersatzfahrzeug für K 2447 geworden, da ein betriebsinterner Quertreiber Hr. Winkler den zur Ausmusterung anstehenden K 2447 nicht verkaufen wollte; der Leiter der Wageneinteilung sprach dann ein Machtwort und so wurde doch K 2447 zum Museumsfahrzeug und landete letztendlich auf verschlungenen Wegen beim VEF.

LG nord22

michael-h

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 191
    • Michael Heussler Photography
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #214 am: 13. Dezember 2017, 19:49:54 »
Triste Stimmung am 15. Juli 1967 am völlig menschen- und autoleeren Asperner Siegesplatz. Der Z 4204 macht sich in Kürze auf den Weg nach Floridsdorf. Foto J. Hlavac.

LG Michi

Z-TW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1334
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #215 am: 13. Dezember 2017, 20:27:35 »
Dort ist jetzt die Autohölle pur!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8016
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #216 am: 03. April 2018, 21:43:50 »
Z 4203 neben einem ÖAF Tornado LKW (Foto: Harald Herrmann, 1966 - 67). Derartige Verkehrssituationen illustrieren, dass der eingleisige Betrieb mit steigendem Verkehrsaufkommen unhaltbar wurde. Ein zweigeleisiger Ausbau unterblieb aus Kostengründen.

LG nord22

coolharry

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4423
  • romani ite domum!
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #217 am: 04. April 2018, 10:07:05 »
Z 4203 neben einem ÖAF Tornado LKW (Foto: Harald Herrmann, 1966 - 67). Derartige Verkehrssituationen illustrieren, dass der eingleisige Betrieb mit steigendem Verkehrsaufkommen unhaltbar wurde. Ein zweigeleisiger Ausbau unterblieb aus Kostengründen.

LG nord22

Das muss ja dort sein wo heute das Bauhaus und die Jet Tankstelle, auf der linken Seite, ist.
Das Gebäude rechts und links hinten gibts noch. Das Gebäude links im Vordergrund steht schon sehr lang nicht mehr.
Die Straße hat sich auch ein "bisschen" verändert.


Triste Stimmung am 15. Juli 1967 am völlig menschen- und autoleeren Asperner Siegesplatz. Der Z 4204 macht sich in Kürze auf den Weg nach Floridsdorf. Foto J. Hlavac.

LG Michi

Und viele von den sichtbaren Häusern stehen noch. Beim Haus ganz links bin ich mir nicht sicher. Bei den einstöckigen recht weit hinten bin ich mir aber sicher, dass die vor ein paar Jehren abgerissen wurden. Da kommen, wie soll es anders sein, Luxuseigentumsvorsorgewohnungen hin.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8016
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #218 am: 17. April 2018, 00:23:12 »
Zur Verbesserung der Befindlichkeit von TARS631 kann ich auch etwas beitragen: Z 4205 beim Bahnhof Floridsdorf, dahinter ein G4 der Linie 17A (Foto: Archiv John F. Bromley, 1966).

LG nord22

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3656
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #219 am: 17. April 2018, 07:09:40 »
Zur Verbesserung der Befindlichkeit von TARS631 kann ich auch etwas beitragen: Z 4205 beim Bahnhof Floridsdorf, dahinter ein G4 der Linie 17A (Foto: Archiv John F. Bromley, 1966).

LG nord22
Nicht nur für Tars631, auch für sicher viele andere hier!

TARS631

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1130
Re: Linie 217 (1922-1970)
« Antwort #220 am: 17. April 2018, 10:27:40 »
Danke an nord22 für die fürsorgliche Betreuung meiner seelischen Befindlichkeit