Autor Thema: Netzplan Schnellverkehrsmittel und Straßenbahn  (Gelesen 95849 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taurus

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 378
Re: Netzplan Schnellverkehrsmittel und Straßenbahn
« Antwort #285 am: 03. Januar 2021, 11:35:49 »
Also ich finde eigentlich den Wiener Stadtplan sehr gut.
Da die Öffi Ansicht in der Stadt Wien App nicht richtig funktioniert habe ich mir einfach eine Verknüpfung der mobilen Browser Version auf die Startansicht gelegt.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Praktisch: Man kommt auch gleich auf die Echtzeitanzeige wenn man auf die jeweilige Haltestelle klickt.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
So sieht übrigens die Desktopvariante aus:
https://www.wien.gv.at/stadtplan/
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Ja, er war der, der ausgehängt war.
Das Problem war, den gabs ja nur offline zu kaufen. Und kaufen wollte ihn niemand.
Wann wurde dieser Plan eingestellt? Wird er für die Haltestellen noch produziert?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33328
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Netzplan Schnellverkehrsmittel und Straßenbahn
« Antwort #286 am: 03. Januar 2021, 11:54:36 »
Früher ging das ja nicht so einfach, aber könnte man heutzutage so einen geographisch richtigen Plan nicht mit OSM und einem GIS-Tool, sowie einem gewissen Grundwissen, selbst erstellen? Ja, ist nicht unsere Aufgabe, aber ich frag nur deswegen, um die Möglichkeit eines solchen Unterfangens auf zu zeigen.

Natürlich geht das. Mit einem GIS geht das sogar sehr einfach. Allerdings steckt der Teufel im Detail: Um aus dem GIS-Output ein herzeigbares Produkt zu machen, sind trotzdem vertiefte Kenntnisse in Kartographie erforderlich, damit das Zeug auch in allen Belangen lesbar ist. Also ist es unterm Strich dann eigentlich doch nicht sehr einfach. ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Autobusfan

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 279
Re: Netzplan Schnellverkehrsmittel und Straßenbahn
« Antwort #287 am: 03. Januar 2021, 12:18:49 »
Ja, er war der, der ausgehängt war.
Das Problem war, den gabs ja nur offline zu kaufen. Und kaufen wollte ihn niemand.
Nein nein, wie gesagt gab es ihn ein paar Jahre schon auch als PDF zum Herunterladen auf der VOR-Webseite, wenn auch eher unbrauchbar, weil der Plan aufgrund der Dateigröße ewig lange Ladezeiten hatte.

Wann wurde dieser Plan eingestellt? Wird er für die Haltestellen noch produziert?
Wann, kann ich nicht genau sagen. Vielleicht wurde er auch gar nicht eingestellt und es gibt ihn eh noch zu kaufen – wer weiß –, aber ich bezweifle es ehrlich gesagt. Bei den Haltestellen hängt ja eh der schematische der Wiener Linien. Wo sollte man ihn dann brauchen? Oder meinst du bei reinen Regionalbushaltestellen in Wien? Jedenfalls – ich weiß es nicht.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3327
  • Kompliziertdenker
Re: Netzplan Schnellverkehrsmittel und Straßenbahn
« Antwort #288 am: 03. Januar 2021, 12:45:22 »
Früher ging das ja nicht so einfach, aber könnte man heutzutage so einen geographisch richtigen Plan nicht mit OSM und einem GIS-Tool, sowie einem gewissen Grundwissen, selbst erstellen? Ja, ist nicht unsere Aufgabe, aber ich frag nur deswegen, um die Möglichkeit eines solchen Unterfangens auf zu zeigen.
Natürlich könnte man das. Wie gefällt dir das hier zum Beispiel?