Autor Thema: Hausabriss und Mietenpreise  (Gelesen 434150 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Soundy

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 163
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1695 am: 05. Oktober 2019, 08:22:47 »
Gibt es den Storkan (Elektrogeschäft) nicht mehr? Gestorben, Pension oder zugesperrt?

Den Storkan gibt es noch, hatte erst vor ein paar Tagen zwei Elektromonteure von ihm bei mir.

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3548
  • Halbstarker
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1696 am: 05. Oktober 2019, 10:20:23 »
Sogar die alte Sirene ist erhalten geblieben.

Ja, weil man das Dach glücklicherweise nicht angegriffen hat.  :)

(Dateianhang Link)

Hätte man da einen "schicken" Dachgeschoßausbau draufgepappt, wäre die Fliegersirene nicht mehr da...

Das Dachgeschoß wird noch zweistöckig ausgebaut werden:
https://derstandard.at/2000080342684/Immobilienentwickler-Guertel-als-zweite-Prachtstrasse-Wiens

Diese Woche haben die Arbeiten am Eckhaus Sechshauser Straße / Gürtel begonnen. Das alte Dach ist bereits weg und die Sirene auch...

Petersil

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 413
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1697 am: 06. Oktober 2019, 21:23:51 »
Macht auch nichts. Ergibt wenigstens die Möglichkeit etwas Grün in den Straßenraum zu bringen.

 >:D So wie schräg gegenüber beim Big Point? Dort besteht der gewonnene Platz aus einer gstättn-ähnlichen "Wiese" mit großen Steinen. Von den zwei Baumreihen, die im Flächenwidmungsplan vorgesehen sind, ist natürlich nichts zu sehen.

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5114
  • romani ite domum!
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1698 am: 07. Oktober 2019, 06:39:28 »
Macht auch nichts. Ergibt wenigstens die Möglichkeit etwas Grün in den Straßenraum zu bringen.

 >:D So wie schräg gegenüber beim Big Point? Dort besteht der gewonnene Platz aus einer gstättn-ähnlichen "Wiese" mit großen Steinen. Von den zwei Baumreihen, die im Flächenwidmungsplan vorgesehen sind, ist natürlich nichts zu sehen.
Das schöne Wort "Möglichkeit" sagt ja nicht aus, das es tatsächlich gemacht wird. Vielleicht braucht man die Fläche auch für ein Megaboard, E-Scooter oder Leihfahrräder oder wie in Wien leider viel zu oft für Schaltkästen, Stangerln oder Müllinseln.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5837
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1699 am: 10. Oktober 2019, 15:54:00 »
Die einstöckigen Häuser Donaufelder Straße 195, 197 und 199 wurden abgerissen!
Es kommt ein mehrstöckiger Wohnblock hin

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6064
    • www.tramway.at
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1700 am: 10. Oktober 2019, 16:56:14 »
Futsch: Neulerchenfelderstraße 73
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4236
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1701 am: 10. Oktober 2019, 17:47:52 »
War eh nur im Weg..... 8)

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2009
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1702 am: 10. Oktober 2019, 18:00:35 »
Die "Abrisskugel" im letzten Bild hat Symbolcharakter ...
Unsere Fahrgäste sind uns egal - wir fahren nur mehr wenn unbedingt nötig

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6064
    • www.tramway.at
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1703 am: 10. Oktober 2019, 21:54:33 »
Die "Abrisskugel" im letzten Bild hat Symbolcharakter ...

haha, das war die Werbung für die "Goldene Kugel", Filiale Ottakring!
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15196
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1704 am: 11. Oktober 2019, 01:10:08 »
War eh nur im Weg..... 8)
So, wie es aussieht, bleibt es auch "im Weg". Die Straßenfront des Altbaues bleibt anscheinend stehen, um nicht auf die neue Baulinie zurückrutschen zu müssen!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

37er-Wagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 111
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1705 am: 15. Oktober 2019, 11:51:38 »
Die einstöckigen Häuser Donaufelder Straße 195, 197 und 199 wurden abgerissen!
Es kommt ein mehrstöckiger Wohnblock hin

und 193, dass sie ja schon teilweise abgerissen haben, bleibt stehen?
Mit freundlichen Grüßen
37er-Wagen

PRO Wiederherstellung Linie 8 !!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5837
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1706 am: 18. Oktober 2019, 15:24:34 »
Das (für meinen Geschmack häßliche) Haus Ecke Franz-Josefs-Kai/Werdertorgasse wurde abgerissen und wird durch einen Neubau ersetzt

37er-Wagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 111
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1707 am: 21. Oktober 2019, 15:16:59 »
Haben wir schon ab Antwort #1638 abgehandelt... jetzt sind sie endlich fertig mit dem Abriss
Mit freundlichen Grüßen
37er-Wagen

PRO Wiederherstellung Linie 8 !!

37er-Wagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 111
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1708 am: 08. November 2019, 10:59:42 »
Wahrscheinlich nur peripher interessant, aber: anscheinend verschwindet demnächst das Haus 1190 Wien, Neustift am Walde 6.

Ich hätte zwar gedacht, dass es dort eine Schutzzone gibt, aber... die Werbung für Luxuswohnungen spricht eine andere Sprache.

Das lange, schmale Grundstück geht allerdings bis zur Zuckerkandlgasse runter, das wird wohl etliche "Blöcke" nach sich ziehen...
Mit freundlichen Grüßen
37er-Wagen

PRO Wiederherstellung Linie 8 !!

schaffnerlos

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2694
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1709 am: 08. November 2019, 11:11:08 »
Ich hätte zwar gedacht, dass es dort eine Schutzzone gibt, aber...

...diese beginnt erst 350 Meter weiter westlich bei Nr. 50.