Autor Thema: Alte Ansichten  (Gelesen 49569 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11165
Re: Alte Ansichten
« Antwort #150 am: 28. März 2019, 07:52:48 »
Falls dieser Film schon bekannt ist bitte ich um Entschuldigung, ich habe ihn jedoch mit der Suchfunktion nicht gefunden->
https://www.youtube.com/watch?v=rPwBYWAkZak&app=desktop
Wenn man in einem Posting den Filmtitel nicht anführt ist es der Suchfunktion nicht möglich, den Film zu finden.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15118
Re: Alte Ansichten
« Antwort #151 am: 12. April 2019, 01:45:37 »
Schwedenbrücke im Jahr 1929.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3525
  • Halbstarker
Re: Alte Ansichten
« Antwort #152 am: 12. April 2019, 08:48:11 »
Schwedenbrücke im Jahr 1929.


Wie schön Wien einmal war!  :up:

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15118
Re: Alte Ansichten
« Antwort #153 am: 15. April 2019, 02:51:42 »
Am Stubenring circa 1890.


[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Anrew Wiggin

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 109
Re: Alte Ansichten
« Antwort #154 am: 29. April 2019, 10:47:31 »
Beiliegendes Foto war unter dem Titel "Baden in der Donau 1920" im Profil der letzten Woche. Weiß zufällig jemand, wo genau das war?

schaffnerlos

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2483
Re: Alte Ansichten
« Antwort #155 am: 29. April 2019, 11:12:57 »
Beiliegendes Foto war unter dem Titel "Baden in der Donau 1920" im Profil der letzten Woche. Weiß zufällig jemand, wo genau das war?

Winterhafen Freundenau

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1391
Re: Alte Ansichten
« Antwort #156 am: 29. April 2019, 20:33:17 »
Beiliegendes Foto war unter dem Titel "Baden in der Donau 1920" im Profil der letzten Woche. Weiß zufällig jemand, wo genau das war?

Winterhafen Freundenau
Würde ich auch sagen!
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9331
Re: Alte Ansichten
« Antwort #157 am: 29. April 2019, 23:53:53 »
Ein großer Schwachpunkt im öffentlichen Verkehrsnetz in Wien war das Fehlen der Straßenbahn am Stephansplatz. Als Ersatz musste ein Netz von Autobuslinien zum Sondertarif herhalten; eine Fußgängerzone und U - Bahn war 1959 eine surrealistische Utopie (Foto: Archiv W.L.). Man beachte die kriegsbedingte Baulücke Ecke Rotenturmstraße, welche erst durch den 1964 fertiggestellten Kennedyhof geschlossen wurde.

LG nord22

WIENTAL DONAUKANAL

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1209
Re: Alte Ansichten
« Antwort #158 am: 30. April 2019, 04:39:15 »
Der neue Westbahnhof 1955, fast kein Verkehr auf den dreispurigen Gürtelfahrbahnen und ein uralt 9er hält seine Stehzeit.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15118
Re: Alte Ansichten
« Antwort #159 am: 03. Mai 2019, 13:07:45 »
Ein Bus der Linie 9 am Schwedenplatz im Jahr 1941.


[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Soundy

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 159
Re: Alte Ansichten
« Antwort #160 am: 03. Mai 2019, 13:17:32 »
Auch die alte Telefonzelle ist sehenswert.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9279
Re: Alte Ansichten
« Antwort #161 am: 03. Mai 2019, 13:30:30 »
Ein Bus der Linie 9 am Schwedenplatz im Jahr 1941.

Mich fasziniert das Einbahnzeichen. Ich wusste nicht, dass es 1941 in Wien schon Einbahnen gab!
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

schaffnerlos

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2483
Re: Alte Ansichten
« Antwort #162 am: 03. Mai 2019, 13:36:17 »
Ein Bus der Linie 9 am Schwedenplatz im Jahr 1941.

Mich fasziniert das Einbahnzeichen. Ich wusste nicht, dass es 1941 in Wien schon Einbahnen gab!

In Wien wurde 1802 mit dem zweiten Durchbruch der Stadtmauer am Kärntnertor das erste Einbahnsystem Österreichs umgesetzt. Quelle

buschberg

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 238
Re: Alte Ansichten
« Antwort #163 am: 04. Mai 2019, 09:26:42 »
Wenn man bedenkt das Foto wurde mitten im Krieg aufgenommen und in Wien war noch richtig Ruhe.

Paulchen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 586
Re: Alte Ansichten
« Antwort #164 am: 04. Mai 2019, 14:05:00 »
Wenn man bedenkt das Foto wurde mitten im Krieg aufgenommen und in Wien war noch richtig Ruhe.

Ungemütlich wurde es in Wien ja erst mit den Luftangriffen, und die wurden erst ab 1943 1944 (danke maybreeze) geflogen. Und Dinge wie Versorgungsprobleme, wirtschaftliche Probleme oder das Fehlen jener Teile der Bevölkerung, die entweder in Lager deportiert worden waren oder Kriegsdienst leisten mussten, sieht man auf Fotos ja nicht.