Autor Thema: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012  (Gelesen 17938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1079
    • Styria Mobile
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #15 am: 05. April 2012, 22:09:16 »
Hanfwandertag
Waaaah, die sollen sich wo anders zudröhnen; kriegen dann eh nix mehr mit, wo sie sind. Ich will Badner Bahn fahren! :)

Ich will Badner Bahn fotografieren.  ;D

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3084
  • Kompliziertdenker
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #16 am: 05. April 2012, 22:38:56 »
Hanfwandertag
Waaaah, die sollen sich wo anders zudröhnen; kriegen dann eh nix mehr mit, wo sie sind. Ich will Badner Bahn fahren! :)

Ich will Badner Bahn fotografieren.  ;D
Was ist eigentlich so besonders an einem 400er, noch dazu offenbar auf der schwieriger (autofrei) zu fotografierenden Ringseite? Da find ich den Zubringerdienst HW - Straßenbahnmuseum ehrlich gesagt interessanter, aber jedem das Seine ...

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1541
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #17 am: 05. April 2012, 22:50:14 »
Der Busshuttle ist wohl ein VEF-M, oder?

Noch eine Frage zum WLB-Gewinnspiel:
Zitat
Weitere Preise: Führerstandsfahrt mit der Badner Bahn bzw. 1 Jahreskarte der Badner Bahn.
Was ist eine Jahreskarte der Badner Bahn? Im WLB-Haustarif gibt es doch gar keine Jahreskarten. Bekommt man dann eine Jahreskarte für 3 VOR-Zonen, eine Spezialanfertigung oder einen Personalausweis?  :D  ???

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1079
    • Styria Mobile
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #18 am: 05. April 2012, 22:59:13 »
Hanfwandertag
Waaaah, die sollen sich wo anders zudröhnen; kriegen dann eh nix mehr mit, wo sie sind. Ich will Badner Bahn fahren! :)

Ich will Badner Bahn fotografieren.  ;D
Was ist eigentlich so besonders an einem 400er, noch dazu offenbar auf der schwieriger (autofrei) zu fotografierenden Ringseite? Da find ich den Zubringerdienst HW - Straßenbahnmuseum ehrlich gesagt interessanter, aber jedem das Seine ...

Man kann ja am Nachmittag den 400er fotografieren und später den Zubringerdienst HW - Straßenbahnmusem.  :D

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31719
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #19 am: 06. April 2012, 09:54:52 »
Der Busshuttle ist wohl ein VEF-M, oder?
Nein, ein WLB-20/30er.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3551
  • Halbstarker
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #20 am: 06. April 2012, 10:48:30 »

Bezüglich Kranwagen:

Hab jetzt aufgeschnappt, dass das möglicherweise gar kein Schienenfahrzeug, sondern ein Gummiradler sein wird.  :-\
Der KM1, der zurzeit in Simmering hinterstellt ist, befindet sich in einem recht schlechten Zustand und müsste hingeschleppt werden und ob die Fa. Swietelsky ihren Kranwagen zeigen wird, ist wohl auch fraglich.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31719
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #21 am: 06. April 2012, 11:08:10 »
Bezüglich Kranwagen:
Hab jetzt aufgeschnappt, dass das möglicherweise gar kein Schienenfahrzeug, sondern ein Gummiradler sein wird.  :-\
Ich bezweifle doch ein wenig, dass es einen historischen Kranwagen auf Gummiradln gibt.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1541
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #22 am: 06. April 2012, 11:19:29 »
Nein, ein WLB-20/30er.
Ach ja, da steht ja WLB und nicht WL.  :-[ Danke!

metalandi

  • Gast
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #23 am: 22. April 2012, 18:24:23 »
Was ich nicht ganz verstehe ist wie das bei der Hauptwerkstätte funktioniert. Im PDF-Programm steht nämlich "Zutritt Hauptwerkstätte nur über Busshuttle". Heisst das, dass man in die Hauptwerkstätte nur mit dem Bus reinkommt, und nicht einfach zu Fuß reingehen kann? Wenn die lange Nacht, und somit die Führungen um 18 Uhr anfangen, die Busse aber auch erst um 18 Uhr beim Rathaus starten, wie soll das funktionieren dass man um Punkt 6 bei der Werkstätte ist?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31719
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #24 am: 22. April 2012, 19:13:17 »
Heisst das, dass man in die Hauptwerkstätte nur mit dem Bus reinkommt, und nicht einfach zu Fuß reingehen kann?
Genau.

Wenn die lange Nacht, und somit die Führungen um 18 Uhr anfangen, die Busse aber auch erst um 18 Uhr beim Rathaus starten, wie soll das funktionieren dass man um Punkt 6 bei der Werkstätte ist?
Wer sagt, dass die erste Führung um Punkt 18 Uhr startet? ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9460
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #25 am: 23. April 2012, 09:40:26 »
Was ich nicht ganz verstehe ist wie das bei der Hauptwerkstätte funktioniert. Im PDF-Programm steht nämlich "Zutritt Hauptwerkstätte nur über Busshuttle". Heisst das, dass man in die Hauptwerkstätte nur mit dem Bus reinkommt, und nicht einfach zu Fuß reingehen kann?
Natürlich, man will ja nicht, dass sich die Leute unbeaufsichtigt auf dem ganzen Gelände herumtreiben können. Mit dem Shuttle wird man direkt in einen abgegrenzten Bereich gebarcht und darf sich nur innerhalb von diesem bewegen.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31719
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #26 am: 23. April 2012, 21:49:12 »
Natürlich, man will ja nicht, dass sich die Leute unbeaufsichtigt auf dem ganzen Gelände herumtreiben können.
... und diverse Dinge finden, bevor sie die WL verloren haben. :blank:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7094
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #27 am: 23. April 2012, 22:25:07 »
Natürlich, man will ja nicht, dass sich die Leute unbeaufsichtigt auf dem ganzen Gelände herumtreiben können.
... und diverse Dinge finden, bevor sie die WL verloren haben. :blank:
Du meinst so wie eine J-Scheibe, die vor dem Schrott gerettet wurde? *husthust*
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31719
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #28 am: 23. April 2012, 22:47:59 »
Du meinst so wie eine J-Scheibe, die vor dem Schrott gerettet wurde? *husthust*
War da nicht ein Foto... ;D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7094
Re: 05.05.2012: Lange Nacht der Wiener Stadtwerke 2012
« Antwort #29 am: 24. April 2012, 00:14:14 »
Du meinst so wie eine J-Scheibe, die vor dem Schrott gerettet wurde? *husthust*
War da nicht ein Foto... ;D
Fair geteilt sage ich nur! Und die Idee war überhaupt extern, wenn mich nicht alles täuscht.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")