Autor Thema: [ES] Stadtbahn Alicante  (Gelesen 4926 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

P.S.38

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 297
    • Meine Bilder auf bahnbilder.de
[ES] Stadtbahn Alicante
« am: 11. November 2010, 14:32:34 »
Hallo,
In dem anderem Forum (Fpdwl, Anm. der Red.) habe ich vor kurzem eine Reportage über die Stadtbahn Alicante erstellt.
Ich möchte sie diesem Forum nicht vorenthalten, und zeige daher hier einen kleinen Teil meiner Bildersammlung.
Nähere Infos und mehr Bilder findet ihr hier:
http://www.fpdwl.at/4images/categories.php?cat_id=1180
http://www.fpdwl.at/forum/thread.php?postid=228979#post228979
http://www.fpdwl.at/forum/thread.php?postid=228981#post228981
http://www.fpdwl.at/forum/thread.php?postid=228982#post228982
Nur ein paar Infos möchte ich hier geben:
Das Netz, das aus einer ehemaligen meterspurigen Eisenbahn entstand, umfasst 1 Tram-Tren Linie (Überlandlinie), die sich entlang der Costa Blanca erstreckt und von Fahrzeugen der Firma Vossloh betrieben wird sowie 3 Straßenbahnlinien, die jedoch größtenteils abgetrennt vom Individualverkehr und auf eigenem Gleiskörper fahren. Diese Linien besitzten Flexity Outlook Fahrzeuge
pro Tram

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #1 am: 11. November 2010, 14:39:15 »
Schöne Reportage von einer interessanten Strecke, danke!  :up:

Mir gefallen vor allem die bunten Wagen (im Foto 6446 kommt das wunderschön zur Geltung). Von der Form her wirken sie zwar eigentlich etwas "klobig", aber das bleibt irgendwie dezent im Hintergrund aufgrund der "Strahlkraft".
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11523
    • In vollen Zügen
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #2 am: 11. November 2010, 17:37:52 »
Die Gleisanlagen in den Stationen haben ja teilweise direkt Bahnhofscharakter. Gut zu sehen auch, daß es in heißen Ländern schöne Rasengleise gibt.

Die Bilder gefallen natürlich auch sehr gut! :up:
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

P.S.38

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 297
    • Meine Bilder auf bahnbilder.de
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #3 am: 11. November 2010, 17:41:06 »
Die Gleisanlagen in den Stationen haben ja teilweise direkt Bahnhofscharakter. Gut zu sehen auch, daß es in heißen Ländern schöne Rasengleise gibt.

Die Bilder gefallen natürlich auch sehr gut! :up:
Danke :)
Das was man auf dem letzten Bild sehen kann, war der ehemalige End- und Betriebsbahnhof der meterspurigen Eisenbahn.
pro Tram

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11523
    • In vollen Zügen
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #4 am: 11. November 2010, 17:44:51 »
Der Dieseltriebwagen im Hintegrund ist demnach einer von der Vorgängerbahn?
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

P.S.38

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 297
    • Meine Bilder auf bahnbilder.de
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #5 am: 11. November 2010, 18:01:46 »
Ja, außerdem wurden sie bis vor (ich glaube) 2 Jahren auf den nicht elektrifizierten Abschnitten der Stadtbahn verwendet (Heute L9).
pro Tram

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7997
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #6 am: 12. November 2010, 07:58:23 »
Ja, außerdem wurden sie bis vor (ich glaube) 2 Jahren auf den nicht elektrifizierten Abschnitten der Stadtbahn verwendet (Heute L9).
September 2009 war der östlichste Abschnitt bis Dénia noch immer nicht elektrifiziert. Ist die Elektrifizierung inzwischen komplett abgeschlossen?

P.S.38

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 297
    • Meine Bilder auf bahnbilder.de
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #7 am: 12. November 2010, 08:57:07 »
Ja, außerdem wurden sie bis vor (ich glaube) 2 Jahren auf den nicht elektrifizierten Abschnitten der Stadtbahn verwendet (Heute L9).
September 2009 war der östlichste Abschnitt bis Dénia noch immer nicht elektrifiziert. Ist die Elektrifizierung inzwischen komplett abgeschlossen?
Nein, heute fahren die elektrischen Tram Trens bis nach Benidorm, wo man auf Dieselwagen umsteigen muss
pro Tram

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7997
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #8 am: 12. November 2010, 09:25:38 »
Ja, außerdem wurden sie bis vor (ich glaube) 2 Jahren auf den nicht elektrifizierten Abschnitten der Stadtbahn verwendet (Heute L9).
September 2009 war der östlichste Abschnitt bis Dénia noch immer nicht elektrifiziert. Ist die Elektrifizierung inzwischen komplett abgeschlossen?
Nein, heute fahren die elektrischen Tram Trens bis nach Benidorm, wo man auf Dieselwagen umsteigen muss

Also eh wie gehabt.
Benidorm - Dénia soll jedenfalls auch elektrifiziert werden, soweit ich weiß.
An sich ist die Stadtbahn Alicante-Dénia (immerhin 100 km lang) ein super Beispiel, was man aus scheinbar obsoleten und veralteten Strecken herausholen kann. Erwin, schau oba!

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 566
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #9 am: 01. Mai 2017, 21:53:27 »
Letzte Woche führte mich die Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer ins spanische Alicante.
Jedoch war das Wetter anfangs nur wenig badefreundlich, daher widmete ich mich der vor ein paar Jahren eröffneten Linie von Alicante ins benachbarte San Vicente del Raspeig, in welchem gerade ein mehrtägiges Fest stattfand.
Die Linie verkehrt werktags alle 14-16 Minuten und verbindet die Stadtkerne beider Ortschaften und durchquert dabei die weniger schönen Viertel von Alicante (so zumindest laut Einheimischen).
Tageskarten kann man in Alicante keine bekommen, eine Einzelfahrt mit 1,45 ist jedoch ziemlich günstig.
Hier ein paar Eindrücke aus dem Transdanubien bzw. Favoriten der Metropolregion Alicante (sollte Interesse bestehen werden auch gerne Bilder von der ''Strandstrecke'' gezeigt):
Всё будет хорошо

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9465
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #10 am: 01. Mai 2017, 22:56:32 »
(sollte Interesse bestehen werden auch gerne Bilder von der ''Strandstrecke'' gezeigt):
Das Intresse besteht. :up:

Übrigens danke für die Bebilderung.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 566
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #11 am: 04. Mai 2017, 23:25:27 »
In diesem Teil geht es von der weniger spannenden Vorstadt in Richtung Strand.
Am Weg dorthin machte ich einen mehrstündigen Abstecher auf den Berg Benacantil und seinem Castillo de Santa Bárbara, von welchem man einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt bzw. das Meer hat.
Alle Fotos entstanden rund um Alicante, in einem weiteren Teil geht es dann weiter nach Benidorm.
Всё будет хорошо

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9465
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #12 am: 05. Mai 2017, 17:06:15 »
Bei den Bildern bekommt mal Lust auf Urlaub.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 566
Re: [ES] Stadtbahn Alicante
« Antwort #13 am: 05. Mai 2017, 18:53:45 »
Im letzten Teil meines Berichts geht es nach Benidorm und von dort per Tram wieder zurück nach Alicante.
Zwischenstopps wurden überall gemacht, wo die Landschaft einigermaßen attraktiv war und außerdem wurden die von Einheimischen empfohlenen Strände auf ihre Qualität überprüft.
Das erste Bild zeigt einen Flexity Outlook auf der Linie 4 unweit des Strandes von San Juan, einem wunderschönen Strand, der auch sehr gute Restaurants für ziemlich gute Preise in seiner Umgebung bietet.
Per Tram-Train ging es dann weiter in den Touristenort Benidorm, der aus Plattenbauten (Wohnungen und Hotelbunker) und einem Strand besteht, welcher eine gewisse Ähnlichkeit mit dem italienischen Lignano hat. Sardinendosenfeeling pur - hier allerdings mit bevorzugt betagteren britischen Gästen. Von hier fährt eine nicht elektrifizierte Regionalbahn weiter nach Denía.
Die restlichen Fotos entstanden alle zwischen Villajoyosa und El Campello, meiner Meinung nach der schönste Abschnitt der Stadtbahn von Alicante.
Der verlassene Strand befindet sich übrigens bei der Haltestelle ''Paradís'' und ist laut meinen örtlichen Bekanntschaften ein Geheimtipp in der Region.
Всё будет хорошо