Autor Thema: Gmünd  (Gelesen 3643 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

raifort1

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 313
Gmünd
« am: 09. August 2014, 16:43:50 »
Im Forum werden O-Busse mit gewisser Nachsicht behandelt, daher nachfolgend eine Meldung - auszugsweise - der Gmündner NÖN, Nr. 30. Planung zur Wiedereinführung des O-Busses Gmünd Hauptplatz - Ceske Velenice Bahnhof. Die Linie wurde 1916 eigestellt, die Wiedereröffnung ist für 2016 geplant. Es soll mit historischen Fahrzeugen(!) gefahren werden. Die Finanzierung ist zu 50% gesichert.

Die O-Buslinie wäre Grenzüberschreitend, interessant wird auch sein ob und welche Kfz Kennzeichen die Busse bekommen werden.




95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31061
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Gmünd
« Antwort #1 am: 09. August 2014, 18:21:45 »
Im Forum werden O-Busse mit gewisser Nachsicht behandelt

Seit es das www.autobusforum.at gibt, sollten auch Obusthemen dort abgehandelt werden.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7943
Re: Gmünd
« Antwort #2 am: 11. August 2014, 10:41:53 »
interessant wird auch sein ob und welche Kfz Kennzeichen die Busse bekommen werden.
Stimmt, das ist wirklich das Interessanteste an der ganzen Geschichte  ::)

E2

  • Gast
Re: Gmünd
« Antwort #3 am: 11. August 2014, 10:51:33 »
Im Forum werden O-Busse mit gewisser Nachsicht behandelt

Seit es das www.autobusforum.at gibt, sollten auch Obusthemen dort abgehandelt werden.

Na na:

Zitat
Eisenbahngesetz:

Straßenbahnen

§ 5. (1) Straßenbahnen sind für den öffentlichen Verkehr innerhalb eines Ortes bestimmte Schienenbahnen (Ortsstraßenbahnen), und zwar:

           
1. straßenabhängige Bahnen,
 
a) deren bauliche und betrieblichen Einrichtungen sich zumindest teilweise im Verkehrsraum öffentlicher Straßen befinden und
 
b) auf denen Schienenfahrzeuge zumindest teilweise den Verkehrsraum öffentlicher Straßen benützen und sich in ihrer Betriebsweise der Eigenart des Straßenverkehrs anpassen;
 
2. straßenunabhängige Bahnen, auf denen Schienenfahrzeuge ausschließlich auf einem eigenen Bahnkörper verkehren, wie Hoch- und Untergrundbahnen, Schwebebahnen oder ähnliche Bahnen besonderer Bauart.
 

(2) Für den öffentlichen Verkehr zwischen mehreren benachbarten Orten bestimmte Eisenbahnen gelten als Straßenbahnen, wenn sie infolge ihrer baulichen oder betrieblichen Einrichtungen oder nach der Art des auf ihnen abzuwickelnden Verkehrs im Wesentlichen den Ortsstraßenbahnen entsprechen.

(3) Oberleitungs-Omnibusse gelten als Straßenbahnen, sofern es sich nicht um die Haftung für Schäden beim Betrieb eines Oberleitungs-Kraftfahrzeuges, wenn auch in Verbindung mit ortsfesten eisenbahntechnischen Einrichtungen, handelt.

raifort1

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 313
Re: Gmünd
« Antwort #4 am: 11. August 2014, 17:01:35 »
Ich habe es eh gewußt! Aber Du siehst es gibt welche die es nicht wissen!!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9013
Re: Gmünd
« Antwort #5 am: 11. August 2014, 17:24:14 »
Im Forum werden O-Busse mit gewisser Nachsicht behandelt

Seit es das www.autobusforum.at gibt, sollten auch Obusthemen dort abgehandelt werden.

Na na:

Zitat
Eisenbahngesetz:

Wenn die hiesigen Admins keine Beiträge über O-Busse - die ja ihrem baulichen Wesen nach eindeutig nicht schienengebundenen Fahrzeugen zuzuordnen sind - wünschen, bringt es nichts, das Eisenbahngesetz zu zitieren. Das ist hier nicht relevant, sondern das, was von den Admins an Themen festgelegt bzw. zugelassen wird.

Früher mag die Diskussion über O-Busse hier gerade noch toleriert worden sein, aber seitdem es ein eigenes Busforum gibt, hat sie hier wirklich nichts mehr verloren.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

tram

  • Administrator
  • Zugführer
  • *****
  • Beiträge: 516
    • Tramwayforum
Re: Gmünd
« Antwort #6 am: 11. August 2014, 18:44:58 »
O-Busse gehören ins Autobusforum, dort sind für Linz und Salzburg auch die entsprechenden Kategorien eingerichtet – andere aktive Betriebe gibt es ja momentan nicht. Sollte sich das ändern, kommen die Kategorien natürlich hinzu – ebenso, wenn historische Themen bspw. zu Innsbruck oder Kapfenberg gepostet werden. Also bitte in Zukunft O-Bus-Themen dort posten.