Autor Thema: "es war einmal, die Tramway-Schulfahrten des VEF in den 60er und 70er-Jahren"  (Gelesen 34960 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1280
Damals wurden vom VEF noch relativ oft Straßenbahn-Schulfahrten organisiert. Fast alle wurden auf der ehemaligen Linie 80 durchgeführt.
In Folge werde ich etlich Fotos von diesen Fahrten, an denen ich teilgenommen habe, einstellen. Es werden auch Gruppenfotos der Teilnehmer dabei sein, einige davon weilen nicht mehr unter uns, aber vielleicht ist auch wer dabei der Leser dieses Forums ist.
Meine erste Schulfahrt war am 5. April 1964 mit dem Wagen 2106, Bild 1, Bild 2 zeigt die Erklärung des Streckentrenners und Bild 3 das Foto der Teilnehmer. Man beachte fast alle mit Krawatte, so wie es damals noch üblich war.
Fotos Peter Schmied und Peter Pospischil. Weitere Bilder demnächst.

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1280
Im November 1967 fand die Schulahrt mit "Z" 4207 statt. Fotos von Joh. Kössner und Egbert Leister

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9626
Wirklich sehr schöne Bilder, danke dafür.  :up:
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4530
Wirklich sehr schöne Bilder, danke dafür.  :up:
Ja, da schließe ich mich an. Schade auch, das solch eine herrliche Strecke durch den Prater mutwillig eingestellt wurde.
Denn Pläne für eine Umlegung wegen des Autobahnbaues gab es ja schon!. Aber es war leider das Jahr 1969!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32558
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Beim letzten Bild habe ich fast den Eindruck, es sei auf einer Modellanlage entstanden. :) Sehr schön!
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1280
Im September 65 zischten wir mit dem B67+b1407 durch den Dschungel des Praters.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Super Fotos! :up: Spannend wären auch noch die Namen der Teilnehmer; da ist ja durchaus eine illustre Runde, wie mir scheint :)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

tram

  • Administrator
  • Zugführer
  • *****
  • Beiträge: 528
    • Tramwayforum
Super Fotos! :up: Spannend wären auch noch die Namen der Teilnehmer; da ist ja durchaus eine illustre Runde, wie mir scheint :)
Die mögen vielleicht interessant sein, aber da von den Teilnehmern nicht bekannt ist, ob sie mit der öffentlichen Namensnennung einverstanden sind, würde ich bitten, davon abzusehen diese hier zu posten. Gewisse Dinge können ja auch in privaterem Rahmen geklärt werden!

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1280
Unser Können wurde auch mit dem Schulwagen GS 6858 getestet, die beiden Instruktoren (einer in Uniform, einer in Zivil) waren zufrieden.
Das Datum der Fahrt habe ich leider nicht notiert. Die Fotos stammen von Johann Kössner (verstorben).
Die Namen der Teilnehmer werde ich nicht bekannt geben, es sind aber sehr bekannt Personen darunter, die aber alle schon, so wie ich,  viele Jährchen am Rücken haben.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4530
Unser Können wurde auch mit dem Schulwagen GS 6858 getestet, die beiden Instruktoren (einer in Uniform, einer in Zivil) waren zufrieden.
Das Datum der Fahrt habe ich leider nicht notiert. Die Fotos stammen von Johann Kössner (verstorben).
Die Namen der Teilnehmer werde ich nicht bekannt geben, es sind aber sehr bekannt Personen darunter, die aber alle schon, so wie ich,  viele Jährchen am Rücken haben.
Schön, das man hier ein wenig in die Vergangenheit gesetzt wird. Die Herren wirken irgendwie seriöser als heutige  sogenannte Fans, bitte das zu verzeihen, aber ich bin ja auch schon lange genug dabei und kenne die Szene ganz gut!

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1754

 Die Herren wirken irgendwie seriöser als heutige  sogenannte Fans,
 

Manche erinnern an die Blues Brothers...

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1280
Auch die Type C1+c1, 153+1547, wurde nicht ausgelassen. Im Jänner 1968 fuhren wir damit durch den Prater. Foto Friedrich Haftel.     Und da es ein so schönes Motiv ist ein Foto vom C1 128 + c1? unter der Ostbahbrücke. Eine weitere Schulfahrt, Datum unbekannt. Foto Johann Kössner.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Die Herren wirken irgendwie seriöser als heutige  sogenannte Fans
Ich hoffe, dass du nicht 95B, mich usw. gemeint hast - aber ich hätte auch kein Problem damit, in Anzug und Krawatte fotografieren oder schulfahren zu gehen 8) Beim 95B wirst du es da schon schwerer haben! :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11604
Schön, das man hier ein wenig in die Vergangenheit gesetzt wird. Die Herren wirken irgendwie seriöser als heutige  sogenannte Fans, bitte das zu verzeihen, aber ich bin ja auch schon lange genug dabei und kenne die Szene ganz gut!

Können ja leichter seriös wirken, in dieser Zeit war Stoffhose, Sakko und Krawatte eine Standard-Bekleidung, praktisch jeder hatte die bei Büroarbeit an und auch viele Arbeiter trugen so was am Weg in die Arbeit. Ein Lokalbesuch ohne solche Kleidung war mehr oder weniger undenkbar.

Hannes
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11581
    • In vollen Zügen
Ich hoffe, dass du nicht 95B, mich usw. gemeint hast - aber ich hätte auch kein Problem damit, in Anzug und Krawatte fotografieren oder schulfahren zu gehen 8) Beim 95B wirst du es da schon schwerer haben! :D
Eine Krawatte erfüllt auch nur einen einzigen sinnvollen Zweck: Man kann sich daran aufhängen.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.