Autor Thema: Linie 165 (1924-1962)  (Gelesen 21127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helga06

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 876
Re: Linie 165 (1924-1962)
« Antwort #60 am: 14. März 2018, 13:24:22 »
M 4134 mit Altkasten in der Triester Straße (Foto: Harald Herrmann).

Schaut nach der stadtseitigen Endstelle bei der Troststraße aus.

mfg
Luki
wohin führt dann das Gleis im Bild nach links. Wenn er von Inzersdorf kommt würde das Gleis zum Abbiegen in die Troststrasse doch nach rechts gehen, oder.

luki32

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4989
  • Bösuser
Re: Linie 165 (1924-1962)
« Antwort #61 am: 14. März 2018, 13:41:21 »
M 4134 mit Altkasten in der Triester Straße (Foto: Harald Herrmann).

Schaut nach der stadtseitigen Endstelle bei der Troststraße aus.
wohin führt dann das Gleis im Bild nach links. Wenn er von Inzersdorf kommt würde das Gleis zum Abbiegen in die Troststrasse doch nach rechts gehen, oder.

Gleiswechsel in der Endstelle des 165ers.


Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

Helga06

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 876
Re: Linie 165 (1924-1962)
« Antwort #62 am: 14. März 2018, 15:05:50 »
Danke für die Aufklärung, ich hatte es anders in Erinnerung.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8164
Re: Linie 165 (1924-1962)
« Antwort #63 am: 14. April 2018, 12:35:31 »
M 4020 in der Triester Straße/ Inzersdorf (Foto: Harald Herrmann).

LG nord22