Autor Thema: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring  (Gelesen 3038 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« am: 25. Juni 2012, 11:29:21 »
Seit etwa 10:15 Uhr: U4 Schottenring Kabelbrand/Rauchentwicklung. U4 fährt nur zwischen Heiligenstadt - Friedensbrücke resp. Landstraße - Hütteldorf. Einige Fahrgäste im Krankenhaus, SEV eingerichtet.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31562
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #1 am: 25. Juni 2012, 11:34:35 »
SEV eingerichtet.
Nur zwischen Schwedenplatz und Friedensbrücke!

Rauch in U-Bahn-Station Schottenring: Kindergruppe zur Kontrolle im Spital
25. Juni 2012, 12:01

Linie U4 vorübergehend lahmgelegt

Wien - In Wien ist am Montagvormittag die U4-Station Schottenring geräumt worden, nachdem es dort zu Rauchentwicklung gekommen war. Laut einer Aussendung der Wiener Linien gab es keine Verletzten. Eine Kindergruppe wurde jedoch von der Rettung zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Die U4 verkehrte im betreffenden Bereich vorübergehend nicht.

Ursache der Rauchentwicklung war laut Wiener Linien ein verschmortes Kabel. Der Betrieb der U-Bahn musste zwischen Friedensbrücke und Landstraße eingestellt werden. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wurde eingerichtet.

Die U4 hatte zuletzt wiederholt mit technischen Problemen - und damit mit Betriebsstörungen - zu kämpfen. So konnten etwa vor einigen Wochen bei einem Zug die Bremsen nicht mehr gelöst werden. Die Garnitur blockierte die Strecke, was ebenfalls einen Ersatzverkehr nötig machte. (APA, 25.6.2012)


Q: http://derstandard.at/1339638860883/
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #2 am: 25. Juni 2012, 12:29:24 »
In der Heute auch mit Fotos: http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/art23652,735797

Ich bin schon gespannt, wo man diesmal die glosende Zigarette, die von einem Fahrgast genau aufs Kabel geworfen wurde, herbekommt...
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11523
    • In vollen Zügen
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #3 am: 25. Juni 2012, 12:32:28 »
Die U4 erinnert momentan stark an die Stadtbahn in ihren letzten Tagen.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11243
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #4 am: 25. Juni 2012, 12:41:24 »
Die U4 erinnert momentan stark an die Stadtbahn in ihren letzten Tagen.
Das lässt ja hoffen :)

Hannes
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

E2

  • Gast
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #5 am: 25. Juni 2012, 13:00:36 »
Die U4 erinnert momentan stark an die Stadtbahn in ihren letzten Tagen.

Ist sie das nicht? 8)

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7078
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #6 am: 25. Juni 2012, 16:45:53 »
Die U4 erinnert momentan stark an die Stadtbahn in ihren letzten Tagen.
Das lässt ja hoffen :)
Auf was? Auf die ersten Kollisionen wegen Signalstörungen gepaart mit unvorsichtiger Fahrweise etc.?

Oder auf eine erneute Umstellung mit Totalumbau?
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

IbisMaster

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 343
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #7 am: 25. Juni 2012, 16:48:24 »
Auf die ersten Kollisionen
Die erste war ja schon...

Edith will wissen, ob U2, 1 oder 31 auch betroffen waren?

roadrunner

  • Gast
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #8 am: 25. Juni 2012, 17:12:51 »
Schön langsam wird´s auf der U4 haarig.  :o Wäre wohl besser das Geld in die Sanierung und nicht in den Ausbau zu stecken.
Für meinen nächsten Tiergartenbesuch nehme ich sicherheitshalber 43-10.  ;)

roadrunner

  • Gast
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #9 am: 25. Juni 2012, 17:15:47 »
Ich bin schon gespannt, wo man diesmal die glosende Zigarette, die von einem Fahrgast genau aufs Kabel geworfen wurde, herbekommt...

Zigarette wurde von einem trotz Verbot Rauchenden weggeworfen, vereinigte sich mit einem weggeworfenen Kaugummi und verklebte durch den Fahrtwind mit einem Kabel.  8)

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #10 am: 25. Juni 2012, 23:28:53 »
Für meinen nächsten Tiergartenbesuch nehme ich sicherheitshalber 43-10.  ;)
Das ist doch sowieso schöner, so fahr ich auch nach Hietzing. U-Bahn-Fahren hat höchstens dann Sinn, wenn man's eilig hat oder nix anderes in die Richtung fährt. Im Westen hat man trotz Direktor Steinbauer nach wie vor eine üppige Auswahl an Tramways.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11243
Re: 25.6.2012: Rauchentwicklung U4 Schottenring
« Antwort #11 am: 26. Juni 2012, 01:55:53 »
Die U4 erinnert momentan stark an die Stadtbahn in ihren letzten Tagen.
Das lässt ja hoffen :)
Auf was? Auf die ersten Kollisionen wegen Signalstörungen gepaart mit unvorsichtiger Fahrweise etc.?

Oder auf eine erneute Umstellung mit Totalumbau?

Oder auf eine Einstellung :)
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging