Autor Thema: Neues Tramwaybuch  (Gelesen 3758 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Revisor

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4965
Neues Tramwaybuch
« am: 16. Oktober 2010, 18:07:37 »
Auf der heute und morgen stattfindenden Hausmesse der Fa. Sedlacek wird in Fortführung der im Rahmen der Serie "Bahn im Bild" erschienenen Buchreihe über die Wiener Straßenbahnlinien der Band über die Linien 51-60 angekündigt. Das Buch soll im gleichen Format wie die bisherigen ausgeführt sein und wie immer einen informativen Geschichtsteil und viele Bilder der behandelten Linien umfassen. Der Umfang ist gegenüber den Pospischil-Büchern auf 128 Seiten erhöht worden. Erscheinen soll das sicher von vielen sehnlichst erwartete Werk Ende November. Eine Buchpräsentation ist geplant.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27832
Re: Neues Tramwaybuch
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2010, 18:29:09 »
 :up: :up: Da die Texte von Peter Macho sind, erwartet uns sicher Topqualität! Bin schon sehr gespannt! Einmal Abwechslung zu einem anderen Autor, den ich gar nicht in einem Absatz mit Peter erwähnen möchte ;)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5223
  • Bösuser
Re: Neues Tramwaybuch
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2010, 19:34:05 »
Auf der heute und morgen stattfindenden Hausmesse der Fa. Sedlacek wird in Fortführung der im Rahmen der Serie "Bahn im Bild" erschienenen Buchreihe über die Wiener Straßenbahnlinien der Band über die Linien 51-60 angekündigt. Das Buch soll im gleichen Format wie die bisherigen ausgeführt sein und wie immer einen informativen Geschichtsteil und viele Bilder der behandelten Linien umfassen. Der Umfang ist gegenüber den Pospischil-Büchern auf 128 Seiten erhöht worden. Erscheinen soll das sicher von vielen sehnlichst erwartete Werk Ende November. Eine Buchpräsentation ist geplant.

Und vor kurzem haben wir noch geplaudert, daß es die Fortsetzung der Reihe nie geben wird.  ;)

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31671
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Neues Tramwaybuch
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2010, 09:59:07 »
Und vor kurzem haben wir noch geplaudert, daß es die Fortsetzung der Reihe nie geben wird.  ;)
Tja, sag niemals nie! Nach einigen Elaboraten, die ich lieber gar nicht mehr durch ihre Erwähnung in Erinnerung rufen will, kommt nun endlich wieder ein ernsthaftes Buch aus kompetenter Hand!
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

buschberg

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 242
Re: Neues Tramwaybuch
« Antwort #4 am: 13. November 2010, 17:53:47 »
Mir wurde auch vom Verlag versichert, dass diese Serie nicht mehr weitergehen wird, bin daher sehr froh,dass das eine Fehlmeldung war.Man kann ja nur hoffen, dass die weiteren Bände nicht nach so einer langen Wartezeit erscheinen.Man wird ja älter und würde ja gerne auch noch die Linien 81 bis ?? kennenlernen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31671
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Neues Tramwaybuch
« Antwort #5 am: 13. November 2010, 18:16:07 »
Mir wurde auch vom Verlag versichert, dass diese Serie nicht mehr weitergehen wird
Dieser Verlag (Pospischil) führt die Serie auch nicht mehr weiter. Das neue Buch ist aber absichtlich so gehalten, dass es die ursprünglich vorgesehene "Bahn im Bild"-Serie ergänzt.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1541
Re: Neues Tramwaybuch
« Antwort #6 am: 14. November 2010, 09:55:24 »
Dieser Verlag (Pospischil) führt die Serie auch nicht mehr weiter. Das neue Buch ist aber absichtlich so gehalten, dass es die ursprünglich vorgesehene "Bahn im Bild"-Serie ergänzt.
Aber mit "in Linie" hat sichs dann wohl aufgehört...  :D

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27832
Re: Neues Tramwaybuch
« Antwort #7 am: 14. November 2010, 14:56:51 »
Aber mit "in Linie" hat sichs dann wohl aufgehört...  :D
Und mit dem "wiener Triebwagen" :)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.