Autor Thema: Historische Wien-Bilder  (Gelesen 3054 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11179
Historische Wien-Bilder
« am: 28. August 2012, 20:55:22 »
Aus DerStandard:
Das Projekt "Vintage Vienna" sammelt alte Aufnahmen der Bundeshauptstadt
Zitat
Wien im Wandel der Zeit: Autos am Graben, venezianische Architektur im Prater, Doppeldeckerbusse der Wiener Linien und ein Sessellift im Donaupark - es sind ungewohnte und ungewöhnliche Fotografien der Bundeshauptstadt, die ein junges Paar aus Wien für sein Projekt "Vintage Vienna" sammelt und im Netz ausstellt. Viele der historischen Aufnahmen stammen aus Privatsammlungen und waren bisher nicht zugänglich, andere kommen von professionellen Bildagenturen, Fotostudios, Universitätsinstituten oder Unternehmensarchiven.
"Die Grundidee von Vintage Vienna ist es, das Wien der vergangenen Jahrzehnte aus Sicht der Einwohnerinnen und Einwohner zu zeigen und zu dokumentieren", erklären die Organisatoren Daniela und Michael. Innerhalb weniger Tage haben sie rund 10.000 Menschen auf ihrer Facebook-Seite versammelt, die mit Begeisterung selbst "neue" alte Fotos einsenden und rege diskutieren. "Wir haben aus reinem Spaß und spontan unser Faible für vergangene Jahrzehnte und den dazugehörigen (Life-)Style ins Netz verlagert und sind positiv überrascht, wie viele Menschen unser Interesse teilen bzw. sich aktiv einbringen", so die Macher. (mm, derStandard.at, 27.8.2012)

http://www.vintagevienna.at/

Facebook

Zu den Fotos auf Facebook

Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15120
Re: Historische Wien-Bilder
« Antwort #1 am: 28. August 2012, 21:11:30 »
Wau! Diese riesige Auflösung!  ::)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7989
Re: Historische Wien-Bilder
« Antwort #2 am: 28. August 2012, 21:28:52 »
Ich finde die Initiative nicht schlecht. Aber ich habe auf der Homepage vergeblich gesucht, was mit den eingeschickten Bildern passiert (Nutzungsrecht usw.)
Dass man die Fotos nur auf Facebook sehen kann, finde ich auch einen Minuspunkt.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31483
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Historische Wien-Bilder
« Antwort #3 am: 28. August 2012, 21:47:24 »
Und wenn ich in der Erwartung einer vergrößerten Ansicht auf ein Bild klicke und sich dann statt des Bildes eine Facebookseite öffnet, komme ich mir ein wenig verarscht vor, um es noch halbwegs nett auszudrücken.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!