Autor Thema: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation  (Gelesen 732654 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

WVB

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 222
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3870 am: 11. Juni 2019, 16:32:50 »
Bei den sonstigen Rechtschreibkenntnissen der WL-Textverfasser ist das aber Jammern auf allerhöchstem Niveau.
Wirklich harmlos im Gegensatz zum heute entdeckten SEV-Aushang bei der Zippererstraße.  :ugvm:

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2119
  • Der Bushase
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3871 am: 11. Juni 2019, 16:38:35 »
Zum Glück ist einiges davon schon vorgedruckt  >:D

Kanitzgasse

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1064
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3872 am: 11. Juni 2019, 19:53:16 »
Die Regenbogenparade auf der Internetseite der Wiener Linien

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

... und in Qando:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Elin Lohner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1084
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3873 am: 12. Juni 2019, 15:43:26 »
Zu Mittag bei der Station Mariahilfer Straße/Geibelgasse Stadtauswärts gesehen:
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

Elin Lohner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1084
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3874 am: 17. Juni 2019, 12:06:51 »
Falls es nicht hier her passen sollte, bitte verschieben.

Der E1 4539 ist heute ohne Signalscheiben am Heck am 49er unterwegs.
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1086
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3875 am: 17. Juni 2019, 19:25:38 »
A Wahnsinn, derf der des denn? >:D

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3876 am: 17. Juni 2019, 21:51:04 »
Nur Fahrgastinformation im weitesten Sinne, aber dennoch - heute Vormittag aufgenommen.
Wie man im Hintergrund erkennt, funktioniert die Linienanzeige auf den Segmentanzeigen bei den Gelenken korrekt. ::)
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3561
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3877 am: 18. Juni 2019, 06:37:06 »
Falls es nicht hier her passen sollte, bitte verschieben.

Der E1 4539 ist heute ohne Signalscheiben am Heck am 49er unterwegs.
Die wurden anderswo benötigt: Gestern war am späten Nachmittag der 4542 solo als 49er besteckt (vorne und hinten) als Sonderfahrt unterwegs (natürlich auch über die Strecke des 49ers). ::)

E1-4774

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 329
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3878 am: 24. Juni 2019, 16:57:56 »
Bei 77 auf der Linie 52 fehlen zumindest über Tür 3 und 5 der Linienplan! :down:

Kanitzgasse

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1064
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3879 am: 25. Juni 2019, 18:20:33 »
(Seit 17.32 Uhr) Wegen eines schadhaften Fahrzeuges im Bereich Linzer Straße fährt die Linie 52 nur zwischen Westbahnhof S U und Linzer Straße, Reinlgasse. Die Züge werden über die Strecke der Linie 10 zum Joachimsthalerplatz geführt. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.

Angesichts dieser Störung den Fahrgästen in den Haltestellen Baumgarten, Zehetnergasse und Ameisgasse – also allesamt Haltestellen, die sich in der Linzer Straße befinden – per VFGI mitzuteilen, es gebe "Betrieb ab Linzer Straße", kann man auch nur in Erdberg als gelungene Fahrgastinformation betrachten ...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1279
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3880 am: 25. Juni 2019, 18:38:53 »
(Seit 17.32 Uhr) Wegen eines schadhaften Fahrzeuges im Bereich Linzer Straße fährt die Linie 52 nur zwischen Westbahnhof S U und Linzer Straße, Reinlgasse. Die Züge werden über die Strecke der Linie 10 zum Joachimsthalerplatz geführt. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.

Angesichts dieser Störung den Fahrgästen in den Haltestellen Baumgarten, Zehetnergasse und Ameisgasse – also allesamt Haltestellen, die sich in der Linzer Straße befinden – per VFGI mitzuteilen, es gebe "Betrieb ab Linzer Straße", kann man auch nur in Erdberg als gelungene Fahrgastinformation betrachten ...

(Dateianhang Link)

Mal abgesehen davon - wie soll das überhaupt gehen? :o :fp: :bh: :ugvm:

31/5

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 381
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3881 am: 25. Juni 2019, 18:49:08 »
Bei 77 auf der Linie 52 fehlen zumindest über Tür 3 und 5 der Linienplan! :down:

Wenigstens hängt keine Falschinformation.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4247
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3882 am: 25. Juni 2019, 18:51:05 »
Bei 77 auf der Linie 52 fehlen zumindest über Tür 3 und 5 der Linienplan! :down:

Wenigstens hängt keine Falschinformation.
Weus eh scho wurscht is? ???

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

U4

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1868
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3883 am: 25. Juni 2019, 18:55:08 »
(Seit 17.32 Uhr) Wegen eines schadhaften Fahrzeuges im Bereich Linzer Straße fährt die Linie 52 nur zwischen Westbahnhof S U und Linzer Straße, Reinlgasse. Die Züge werden über die Strecke der Linie 10 zum Joachimsthalerplatz geführt. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.

Angesichts dieser Störung den Fahrgästen in den Haltestellen Baumgarten, Zehetnergasse und Ameisgasse – also allesamt Haltestellen, die sich in der Linzer Straße befinden – per VFGI mitzuteilen, es gebe "Betrieb ab Linzer Straße", kann man auch nur in Erdberg als gelungene Fahrgastinformation betrachten ...

(Dateianhang Link)
Und anscheinend besteht die Störung um 18:54 Uhr NOCH IMMER:  :fp: :fp:
Zitat
Wegen eines schadhaften Fahrzeuges im Bereich Linzer Straße fährt die Linie 52 nur zwischen Westbahnhof S U und Linzer Straße, Reinlgasse. Die Züge werden über die Strecke der Linie 10 zum Joachimsthalerplatz geführt. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.  2019-06-25 17:32:00

Warum wurde der 52er noch immer nicht weggeschleppt ??

Edit: mit 19 Uhr endlich Betriebsaufnahme!

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9958
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3884 am: 25. Juni 2019, 19:25:55 »
(Seit 17.32 Uhr) Wegen eines schadhaften Fahrzeuges im Bereich Linzer Straße fährt die Linie 52 nur zwischen Westbahnhof S U und Linzer Straße, Reinlgasse. Die Züge werden über die Strecke der Linie 10 zum Joachimsthalerplatz geführt. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.

Angesichts dieser Störung den Fahrgästen in den Haltestellen Baumgarten, Zehetnergasse und Ameisgasse – also allesamt Haltestellen, die sich in der Linzer Straße befinden – per VFGI mitzuteilen, es gebe "Betrieb ab Linzer Straße", kann man auch nur in Erdberg als gelungene Fahrgastinformation betrachten ...

(Dateianhang Link)
Und anscheinend besteht die Störung um 18:54 Uhr NOCH IMMER:  :fp: :fp:
Zitat
Wegen eines schadhaften Fahrzeuges im Bereich Linzer Straße fährt die Linie 52 nur zwischen Westbahnhof S U und Linzer Straße, Reinlgasse. Die Züge werden über die Strecke der Linie 10 zum Joachimsthalerplatz geführt. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.  2019-06-25 17:32:00

Warum wurde der 52er noch immer nicht weggeschleppt ??

Edit: mit 19 Uhr endlich Betriebsaufnahme!

Weil nicht nur der Zug, sondern auch die Fahrleitung einen Schaden hatte.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen