Autor Thema: Wiener Sicherheitstage  (Gelesen 6253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 861
Re: Wiener Sicherheitstage
« Antwort #15 am: 29. Oktober 2012, 15:36:56 »
Bist Du Dir sicher?
Angeblich darf der M 4137 nicht solo fahren
Wieso nicht?

Laut der mir zugetragenen Information aufgrund fehlender Handbremse auf der hinteren Plattform.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9362
Re: Wiener Sicherheitstage
« Antwort #16 am: 29. Oktober 2012, 15:47:33 »
Laut der mir zugetragenen Information aufgrund fehlender Handbremse auf der hinteren Plattform.
Und der 4033 hat hinten noch eine? M.W. wurde doch bei beiden Wagen der hintere Führerstand komplett ausgebaut - inklusive Feststellbremse.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Revisor

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4965
Re: Wiener Sicherheitstage
« Antwort #17 am: 29. Oktober 2012, 16:22:40 »
Laut der mir zugetragenen Information aufgrund fehlender Handbremse auf der hinteren Plattform.
Und der 4033 hat hinten noch eine?
Ja, hat er.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9362
Re: Wiener Sicherheitstage
« Antwort #18 am: 29. Oktober 2012, 17:21:54 »
Ja, hat er.
Ach so - ich dachte, die Änderungen wären bei beiden Wagen gleich. Na gut, dann ist klar, dass bei Solobetrieb der 4137 nicht eingesetzt werden kann.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")