Autor Thema: Ausläufe  (Gelesen 1379302 mal)

Linie 360, Aviara und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15705
Re: Ausläufe
« Antwort #405 am: 16. Oktober 2013, 16:48:39 »
Und: Sind die eigentlich "typisiert"? Man kann doch nicht einfach so irgendwelche Forstinger-Lamperln aufpicken.
Solche Änderungen fallen in die Zuständigkeit des Eisenbahnunternehmens bzw. in die Verantwortlichkeit des "§ 40-Mannes" im Unternehmen.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10755
Re: Ausläufe
« Antwort #406 am: 20. Oktober 2013, 20:52:58 »
Auslauf Linie 26 So 20.10.2013 (Planauslauf wären 9 B):
4781 + 1341
691
659
4821 + 1331
664
655
658
696
680

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10755
Re: Ausläufe
« Antwort #407 am: 21. Oktober 2013, 19:12:53 »
Auslauf Linie 25 Mo 21.10.2013 nachmittags
4773 + 1323
684
693
4791 + 1306
4793 + 1329
667
696
701
4836 + 1339
4745 + 1333
683
4833 + 1344
695

LG nord22

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1986
Re: Ausläufe
« Antwort #408 am: 21. Oktober 2013, 19:21:39 »
Na, am 25er fahren seit der 26-Verlängerung wieder ziemlich viele E1...

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #409 am: 22. Oktober 2013, 00:23:27 »
Na, am 25er fahren seit der 26-Verlängerung wieder ziemlich viele E1...
Am 26er sind jetzt aber auch nicht so wenige E1 unterwegs, dass das weniger ULFe auf anderen Linien rechtfertigen würde.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1986
Re: Ausläufe
« Antwort #410 am: 27. Oktober 2013, 08:24:23 »
Laut Parallelforum war der B1 740 gestern am 9er!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33378
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #411 am: 27. Oktober 2013, 08:38:18 »
Das darf nicht sein, wie soll der am Elterleinplatz den Fahrgastwechsel durchführen? 8)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11850
Re: Ausläufe
« Antwort #412 am: 27. Oktober 2013, 09:01:34 »
Laut Parallelforum war der B1 740 gestern am 9er!

Kann ohne weiters sein, denn schließlich fährt ja die Linie 41 von Hernals nach Gersthof. Oder auch Überstellungsfahrten werden in der Regel über die Linie 9 geführt. Wo war den überhaupt die Beobachtung?
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33378
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #413 am: 27. Oktober 2013, 09:21:26 »
Angeblich am Westbahnhof, der Zug soll auch als Linie 9 "besteckt" gewesen sein.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11850
Re: Ausläufe
« Antwort #414 am: 27. Oktober 2013, 09:32:15 »
Angeblich am Westbahnhof, der Zug soll auch als Linie 9 "besteckt" gewesen sein.

Kann aber auch ein abgelenkter 49 gewesen sein. es gab gestern einige Störungen auf der Linie 49. Nur auf schriftliche Beobachtungen ohne Beweisfoto halte ich nicht viel. Denn nur, weil auf der VFGI auch gleichzeitig ein abfahrender Zug angezeigt wird, heißt noch lange nicht, das es sich auch um den ausfahrenden Zug handelt. Ausserdem hast du dann nicht nur am Elterleinplatz die Problem mit der Zugslänge sonder auch schon in der Camillo Sitte Gasse und am Johann Nepomuk Berger Platz.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #415 am: 27. Oktober 2013, 09:45:01 »
Nur auf schriftliche Beobachtungen ohne Beweisfoto halte ich nicht viel.
Grundsätzlich stimme ich dir zu, andererseits gehört "Linie 38" zu den verlässlichen Süchtern. Also ich würde es nicht ganz ausschließen, dass es wirklich ein 9er war. Es hat immer wieder so außergewöhnliche Einsätze gegeben über die Jahre (auf einmal ein E1 am 40er usw.).

Wenn es jedenfalls ein 9er war, dann passiert das hoffentlich noch einmal, wenn ich dort vorbeikomme und reib ihnen das Bild unter die Nase, wenn wieder 41er über die Hormayrgasse als Sonderzug geführt werden ;)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11857
Re: Ausläufe
« Antwort #416 am: 27. Oktober 2013, 10:46:16 »
Man könnte ja einen "Kurzhaltestellenöffnungsknopf" einbauen, bei dem die letzte Türe geschlossen bleibt und die Schneiderin  über die hinteren Lautsprecher ansagt: "Bitte benutzen Sie die vorderen Ausstiege".

In der Londoner Ubahn hat man Züge verlängert, obwohl sie nicht in alle Haltstellen passen.  Da wird dann bei dieser Haltestelle angesagt, dass die aussteigewilligen Fahrgäste aus dem letzen Wagen inden nächsten Wagen vorgehen sollen - das über die ungesicherten Verbindungstüren. In Wien wäre da schon ein Riesen-Tamtam
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11628
    • In vollen Zügen
Re: Ausläufe
« Antwort #417 am: 27. Oktober 2013, 12:14:45 »
Wenn es jedenfalls ein 9er war, dann passiert das hoffentlich noch einmal, wenn ich dort vorbeikomme und reib ihnen das Bild unter die Nase, wenn wieder 41er über die Hormayrgasse als Sonderzug geführt werden ;)
Ja, das wäre ein endgültiger Triumph über diese Einzieher-Posse.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33378
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #418 am: 27. Oktober 2013, 15:00:33 »
Jedenfalls ist 740 heute am 40er oder 41er im Einsatz, warum sollte er also heute in der Früh am 9er gewesen sein? Eventuell war es eine Überstellfahrt nach HLS oder eine Probefahrt und der Fahrer ist mit Kodierung 109 gefahren, damit die Weichen richtig springen. Dann könnte ich mir vorstellen, dass sich der Zug beim Passieren einer Bake selbsttätig als 9er-Einschub bereitgemacht hat.

Planmäßiger Einsatz war es definitiv keiner, sonst wäre der Zug nicht am selben Tag und wenige Stunden später planmäßig auf einer ganz anderen Linie unterwegs gewesen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15705
Re: Ausläufe
« Antwort #419 am: 27. Oktober 2013, 15:35:58 »
Wenn es jedenfalls ein 9er war, dann passiert das hoffentlich noch einmal, wenn ich dort vorbeikomme und reib ihnen das Bild unter die Nase, wenn wieder 41er über die Hormayrgasse als Sonderzug geführt werden ;)
Ja, das wäre ein endgültiger Triumph über diese Einzieher-Posse.
Vielleicht hat ausnahmsweise mal wer die Vorschriften selbger gelesen, statt sich immer nur auf das Hörensagen und die Überlieferungen aus dem Schulbüro zu verlassen!  ;D
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!