Autor Thema: Ausläufe  (Gelesen 1379318 mal)

162, Norbert Waltnerl und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33378
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #225 am: 18. Juli 2013, 15:20:12 »
Ein E1 wurde gegen einen ULF getauscht? Was ist das, Bizarroworld? :D
Sollte eigentlich nicht passieren, da gefälligst alle verfügbaren Niederflurfahrzeuge im Einsatz zu sein haben, auch wenn es niemand explizit angeschafft hat. >:(
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9651
Re: Ausläufe
« Antwort #226 am: 18. Juli 2013, 15:24:18 »
Dem 46er schaden die unzähligen Baustellen und ein scheinbar nie enden wollender 15er, zwischen Feßtgasse und Brunnengasse.
Ein E1 wurde gegen einen ULF getauscht? Was ist das, Bizarroworld? :D
Sollte eigentlich nicht passieren, da gefälligst alle verfügbaren Niederflurfahrzeuge im Einsatz zu sein haben, auch wenn es niemand explizit angeschafft hat. >:(
Das könnte ein Einzieher gewesen sein, den man dann wieder auf die Piste geschickt hat.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33378
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #227 am: 18. Juli 2013, 15:32:57 »
Das könnte ein Einzieher gewesen sein, den man dann wieder auf die Piste geschickt hat.
Untertags einzuziehen haben E1 und nicht ULFe, auch wenn das niemand explizit angeschafft hat.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15705
Re: Ausläufe
« Antwort #228 am: 18. Juli 2013, 16:14:00 »

. . . .und nicht ULFe . . . .
Ja, denn die sind bekanntlich wartungs- und reparaturfrei!  >:D
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Ausläufe
« Antwort #229 am: 20. Juli 2013, 22:12:53 »
Ausläufe von heute Samstag, 20.7.2013, etwa 09:30 bis 11:00 Uhr

Linie D
763
745
606   (Werbewagen "Brustgesundheit")
604   (Werbewagen "Riedel Glas")
610   (Werbewagen "Mirabell")
740
639
4008+1408
4012+1412
4011+1411

Linie O
7
4
8
14
11
15
5
9

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11628
    • In vollen Zügen
Re: Ausläufe
« Antwort #230 am: 21. Juli 2013, 08:35:12 »
4008+1408
4012+1412
4011+1411
Glanzleistung des Sauhaufens. >:(
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11850
Re: Ausläufe
« Antwort #231 am: 21. Juli 2013, 10:41:58 »
4008+1408
4012+1412
4011+1411
Glanzleistung des Sauhaufens. >:(

Bitte untelasse diese Beleidigungen

Man kann das zum Beispiel auch mit den Worten

Glanzleistung einer Chaotischen Einteilung

Betiteln. Sagt im Prinzip das gleiche aus, nur bringt so nicht das ganze Unternehmen und deren Mitarbeiter, die versuchen alles zur Zufriedenheit der Kunden zu machen.

Ich verstehe deinen Ärger und finde es auch nicht richtig, Jedoch als Außenstehender (und diesem Fall bin ich auch ein Außenstehender) nie den tatsächlichen Grund, wieso die Fahrzeuge in dieser Reihenfolge unterwegs sind.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11628
    • In vollen Zügen
Re: Ausläufe
« Antwort #232 am: 21. Juli 2013, 11:16:22 »
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Ausläufe
« Antwort #233 am: 21. Juli 2013, 16:20:22 »
Ich verstehe deinen Ärger und finde es auch nicht richtig, Jedoch als Außenstehender (und diesem Fall bin ich auch ein Außenstehender) nie den tatsächlichen Grund, wieso die Fahrzeuge in dieser Reihenfolge unterwegs sind.

Als ebenfalls Außenstehender kenne ich den tatsächlichen Grund auch nicht.
Da ich aber regelmäßig Ausläufe notiere, kann ich die Information beitragen, dass die drei Hochflurer von GTL seit der letzten Fahrplanumstellung im Dezember 2012 auf der Linie D am Samstag Vormittag IMMER (ausgenommen vielleicht bei Störungen oder Umleitungen, wo die Reihenfolge durcheinander gerät) hintereinander fahren. Daher äußere ich die ganz vorsichtige Vermutung, dass dies wohl einfach planmäßig so ist.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11850
Re: Ausläufe
« Antwort #234 am: 21. Juli 2013, 19:42:16 »
Ich verstehe deinen Ärger und finde es auch nicht richtig, Jedoch als Außenstehender (und diesem Fall bin ich auch ein Außenstehender) nie den tatsächlichen Grund, wieso die Fahrzeuge in dieser Reihenfolge unterwegs sind.

Als ebenfalls Außenstehender kenne ich den tatsächlichen Grund auch nicht.
Da ich aber regelmäßig Ausläufe notiere, kann ich die Information beitragen, dass die drei Hochflurer von GTL seit der letzten Fahrplanumstellung im Dezember 2012 auf der Linie D am Samstag Vormittag IMMER (ausgenommen vielleicht bei Störungen oder Umleitungen, wo die Reihenfolge durcheinander gerät) hintereinander fahren. Daher äußere ich die ganz vorsichtige Vermutung, dass dies wohl einfach planmäßig so ist.

Ich habe auch absolut nichts, wenn sich jemand über diese Tatsache aufregt. Ich habe aber absolut etwas dagegen, wenn jemand nur wegen ein paar Mitarbeiter ein Unternehmen mit einige tausend Mitarbeiter als Saustall betitelt und so die vielen korrekt arbeiteten Mitarbeiter in Mißkredit bringt.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10755
Re: Ausläufe
« Antwort #235 am: 29. Juli 2013, 22:38:12 »
Auslauf Linie 33 Mo 29.07.2013 nachmittags
4777
4793
3
4782
4795
2
4794

LG nord22

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11628
    • In vollen Zügen
Re: Ausläufe
« Antwort #236 am: 29. Juli 2013, 23:20:58 »
Vom ULF-Prozentsatz her eine Frechheit. Luftmäßig wahrscheinlich eine Erlösung.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9651
Re: Ausläufe
« Antwort #237 am: 30. Juli 2013, 00:21:07 »
Und einer der beiden Ulfe ist um ca. 22.20Uhr eingezogen.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 980
Re: Ausläufe
« Antwort #238 am: 04. August 2013, 09:01:44 »
Ausläufe der Linien D, 1, 2, 46, 49 und 71 sowie 2B und 48A vom gestrigen Samstag zwischen 18 und 20 Uhr.

Linie D:
604
638
610
4011 + 1411
752
760
636
4013 + 1413
606
739

Linie 1:
749
756
664
630
611
654
735
623
736
4017 + 1417
4311 + 1511

Linie 2:
657
4732 + 1372
710
709
702
717
705
696
4779 + 1315
693
4792 + 1345

Linie 71:
4319 + 1468
4315 + 1515
648
4306 + 1506
4075 + 1475
618
4083 + 1483
4066 + 1466
632
644

Linie 46:
61
65
52
87

Linie 49:
726
719
731
725
4735 + 1207
706
720
4741 + 1235
724
728

Und der Vollständigkeit halber...
Linie 2B:
8415 und 8421 (NL 273 T2 - keine Kutsenits)

Linie 48A:
8040
8246
8017
8263
8039
8009
(Interessanterweise hat man hier es sogar zusammengebracht, dass die nicht-klimatisierten Busse ordentlich zwischen den neuen Bussen verteilt sind... Wie das nur möglich ist.  ::) )

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33378
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #239 am: 04. August 2013, 09:11:14 »
Die Autobus-Ausläufe sind hier wohl fehl am Platz.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!